kinderschutzbund

Beiträge zum Thema kinderschutzbund

Politik
Vertrauensvolle Gespräche auf Augenhöhe sind das Gebot der Stunde, betonten Mauno Gerritzen, Geschäftsführer des Paritätischen in Mülheim, uns Jugend- und Sozialdezernent Marc Buchholz, in einem Pressegespräch.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Qualifiziertes Netzwerk gewährleistet bestens aufgestellten Kinderschutz in Mülheim
Mehr miteinander reden als übereinander

Die Wogen sind geglättet, der Blick nach vorne in Sachen Kinderschutz wird auf eine breite Basis gestellt. Das kann zur Zufriedenheit vieler Beteiligter nach einem Pressegespräch bei Jugend- und Sozialdezernent Marc Buchholz sowie der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstagabend festgehalten werden. In der vergangenen Woche hatte der Mülheimer Kinderschutzbund in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Mülheim die Schießung der Beratungsstelle des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.20
  • 1
Ratgeber
Starker Einsatz: Die Luisenschüler Thilo, Leonard, Anna und Isabel aus der Klasse 6b bei der Spendenübergabe. Über die Spende freuen sich: Die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Dr. Melanie Oechler (2.v.l.) und ihre Stellvertreterin Susanna Neef (rechts) zusammen mit den Mitarbeitenden der Beratungsstelle Elena Stannowski und Thomas Lackas.

Kinderschutzbund
Luisenschüler unterstützen die Lobby für ihre Altersgenossen

Thilo, Leonard, Anna und Isabel aus der Klasse 6b der Luisenschule hatten jetzt beim Jahresempfang des Kinderschutzbundes eine ehrenvolle Aufgabe. Sie überreichten im Auftrag ihrer Mitschüler und Eltern aus den fünften und sechsten Klassen einen Scheck über 1000 Euro. Das Geld, das dem an der Schloßstraße 35 ansässigen Kinderschutzbund hilft, seine 1977 begonnene Arbeit fortzusetzen, haben die Luisenschüler und ihre Eltern im November 2019 bei einem von ihnen organisierten Adventsbasar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.02.20
Politik
Zwei starke Frauen und eine gute Sache: Die Vorsitzende des Kinderschutzbundes, Dr. Ursula Faupel, und ihre Vorgängerin Brigitte Mangen. (Foto Emons)

Eine Lobby für unsere Zukunft: Der Kinderschutzbund ist seit 40 Jahren aktiv

„Auch nach 40 Jahren ist der Kinderschutzbund leider immer noch nicht überflüssig“, machte seine Vorsitzende, die Kinderärztin Dr. Ursula Faupel jetzt deutlich, als sie jetzt mit rund 100 Gästen in der Sparkasse am Berliner Platz den 40. Geburtstag der Kinderschutz- und Kinderrechtsorganisation feierte. „Wer weiß schon, dass sich rund 50 Mülheimer ehrenamtlich für den Mülheimer Kinderschutzbund engagieren“, fragte Faupel und zählte die inzwischen nicht mehr nur von ehren,- sondern auch von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.17
Überregionales

Hilfe bei Hausaufgaben

Der Deutsche Kinderschutzbund sucht für verschiedene Grundschulen, sowie für Einzelbetreuungen Personen, die gerne ehrenamtlich Schülern bei den Hausaufgaben oder beim Lesen lernen helfen würden. Gerade Kinder, deren Eltern nicht ausreichend Deutsch sprechen oder die aus anderen Gründen ihre Kinder nicht bei den Hausaufgaben unterstützen können, profitieren sehr von einer individuellen Unterstützung. Bei Interesse beim Kinderschutzbund in Mülheim, Schloßstraße 31, unter Tel. 478451 oder auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.15
Ratgeber
Das RWW-Museum Haus Ruhrnatur.

Wegen Feiertag geschlossen - Öffnungszeiten in Mülheimer Einrichtungen

Zahlreiche Einrichtungen in der Stadt am Fluss sind überhaupt die Feiertage nur eingeschränkt oder gar nicht geöffnet. DRK Mülheim Die Geschäftsstelle des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Mülheim, und die Kleiderkammer bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Die Einsatzdienste bleiben von dieser Schließung unberührt. Die Geschäftsstelle ist ab Donnerstag, 2. Januar, wieder zu erreichen. Die DRK-Kleiderkammer ist erst ab Dienstag, 7. Januar, wieder geöffnet. Kinderschutzbund...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.13
  • 1
Kultur
V.l.: Birte Marie Loehr (Projektleiterin) und Dr. Ursula Faupel (Vorsitzende des Kinderschutzbundes Mülheim) mit dem neuen Kalender.

Künstler gestalteten Kalender für einen guten Zweck

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Mülheim gibt auch in diesem Jahr einen Wochenkalender "Mülheimer Künstler für Kinder" für 2011 heraus. Der Kalender ist schon fast ein kleines Kunstwerk, denn für jede Woche gibt es ein anderes Bild zu bewundern. Alle Mülheimer Künstler und Künstlerinnen haben ihre Werke kostenfrei zur Verfügung gestellt. Außerdem wird in jeder Woche ein Kinderrecht aus der UN- Kinderrechtskonvention vorgestellt. Der Erlös aus dem Kalenderprojekt unterstützt die Arbeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.