Kinderspiele

Beiträge zum Thema Kinderspiele

LK-Gemeinschaft
Raketenkörper
6 Bilder

Raketenbau Kinderleicht gemacht
Ganz einfach für jedermann

Wir bauen eine Rakete Der Antrieb nur mit Luft und WasserBei einem anderen Raketenkörper wäre das eine ökologische Rakete. Wir brauchen zum Bau, eine alte PET Flasche, einen Korken und ein Fahrrad Blitzventil. Später für den Antrieb eine Fußluftpumpe, und beim Bau etwas Unterstützung der Eltern. Die Eltern sollten den Korken einer Weinflasche beisteuern und in diesen ein für das Ventil passendes Loch bohren. 3 – 4 mm, dass Ventil soll dann fest in dem Korken sitzen. Der Zünder ist...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
Ratgeber
Wie hier im letzten Jahr dürfte das Angebot an Adventsgestecken wieder groß sein.

Adventsbasar in St. Immaculata in Alt-Scharnhorst schon vor dem 1. Advent
Alle Jahre wieder...

Alle Jahre wieder... lädt die katholische Alt-Scharnhorster Kirchengemeinde St. Immaculata schon am Sonntag vor dem ersten Advent zum traditionellen Adventsbasar im Pfarrheim, Westholz 40, ein. Am 24. November von 12 bis 17 Uhr locken Adventsgestecke und kunstgewerbliche Dinge, Weihnachts- und Geburtstagskarten, Tischdekoration, Handarbeiten, Geschenkartikel, Weihnachtsgebäck und Marmeladen zum Stöbern und Einkaufen. Am Büchertisch gibt's Second-Hand-Lektüre, Überraschungspakete und vieles...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Kultur

LeseLust-Festival 2019: Justine und die Kinderrechte

Do 26. Sept., 10 Uhr oder nach Absprache Vorlesen und Mitmachen Unterwegs im Auftrag der Kinder Foto: Justine.jpg Justine und ihr Katerfreund Joschi haben eine ganz besondere Aufgabe: die Mission Kinderrechte. Die beiden sind stets im Auftrag der Kinder unterwegs. Und wo immer die Rechte der Kinder nicht geachtet werden, wo immer die Großen die Kleinen mal wieder einfach übersehen, da tauchen Justine und Joschi auf und schwupp sorgen dafür, dass sich daran schnellstens etwas ändert....

  • Hagen
  • 04.09.19
  • 1
Natur + Garten
Eine tragfähige Gemeinschaft, in der Alt und Jung prächtig harmonieren: Die Kleingärtner aus dem Hagedorntal stellten dies am Wochenende bei ihrem Sommergartenfest wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis.
2 Bilder

Kleingartenverein hat sich auf den anstehenden Wachwechsel vorbereitet
Bereit für den Neustart im Hagedorntal

Für Helmut Freund ist im nächsten Jahr definitiv Schluss. Nach 30 Jahren Vorstandsarbeit im Kleingartenverein Hagedorntal, davon allein 15 Jahre als Vorsitzender der Gemeinschaft, übergibt der 78-Jährige den Staffelstab. "Die Mannschaft steht, das Feld ist gut bestellt." Den Wechsel in der Vorstandsarbeit haben die Kleingärtner frühzeitig eingestielt und vorbereitet. Somit kann und wird es nach den Wahlen nahtlos weitergehen. von Christa Herlinger Nicht unwichtig für die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein buntes Fest im Kleingarten: Am Wochenende wird im Hagedorntal gefeiert.

Nachbarn und interessierte Borbecker sind zum Mitfeiern eingeladen
Sommerfest im Kleingartenverein Hagedorntal

Am Wochenende wird in der Kleingartenanlage Hagedorntal gefeiert. Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. August, startet auf dem Gelände, das über den Schnitterweg und von der Schloßstraße (gegenüber Haus Nr. 317) erreicht werden kann, ein großes Gartensommerfest. Der Startschuss zu dem bunten Treiben fällt jeweils um 11 Uhr. Die Einladung steht. Denn die Vereinsmitglieder wollen nicht unter sich bleiben. Nachbarn, Freunde des Vereins und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.19
  • 1
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Die verschiedenen Hüpfburgen boten den Kindern jede Menge Gelegenheit zum Toben und Herumtollen.  Foto: VKJ
2 Bilder

Allee-Center Altenessen und VKJ luden zum 4. Kinderfest
Altenessener Marktplatz war fest in Kinderhand

Der Altenessener Marktplatz war am vergangenen Samstag fest in Kinderhand. Das Allee-Center Altenessen und der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., hatten zum großen Kinderfest eingeladen und die kleinen Besucher ließen sich nicht lange bitten. Es war die mittlerweile 4. Auflage der großen Kinder-Sause, die traditionell am letzten Samstag vor dem Beginn der Sommerferien stattfindet. Susanne Löbbert, seit August 2018 Center-Managerin des...

  • Essen-Süd
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Auf die kleinen fest-Besucherinnen und -Besucher warten wieder viele Spiele, bastel- und Mitmach-Aktionen.  Foto: VKJ

Unterhaltung für Groß und Klein am 28. Juni an der Liebrechtstraße in Überruhr
Sommerfest im VKJ-Kinderhaus Wirbelwind

Das Team vom VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Wirbelwind, Liebrechtstraße 4-6 in Überruhr, lädt am Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum traditionellen Sommerfest ein. Die kleinen Besucher können ihr Talent beim „Cars“-Wettrennen unter Beweis stellen, sich beim Wettessen vergnügen, mit Eiswürfeln malen, bei der lustigen Foto-Aktion mitmachen oder sich am Kinderschminkstand in Schmetterlinge, Prinzessinnen und Superhelden verwandeln lassen. Große TombolaDie große Tombola lockt mit...

  • Essen-Süd
  • 24.06.19
Ratgeber
Für Kinder ist der Wald ein großer Abenteuerspielplatz. Das Spielen an der frischen Luft fördert die Kreativität und stärkt die Abwehrkräfte. Foto: PEFC
2 Bilder

Kinderspiele im Wald: Toben unter dem Blätterdach

Verstecken spielen hinter Bäumen, Spuren suchen am Waldboden und zur Stärkung ein Picknick unter dem Blätterdach – ein Kindergeburtstag im Wald ist spannender als jede Motto-Party. Aber auch ohne Geburtstagskuchen: Mit den richtigen Spielideen braucht man keinen besonderen Anlass für einen gelungenen Nachmittag mit Kindern im Wald. Geht es um die Planung des perfekten Kindergeburtstages, denken viele Eltern, ihre Kinder mit kostenintensiven Freizeitangeboten bespaßen zu müssen. "Dabei...

  • Gladbeck
  • 30.05.18
  • 3
  • 4
Überregionales

Lembecker Kinder hüpfen vor Freude

Lembeck. Auf dem Schulhof der Don-Bosco-Grundschule in Lembeck konnten jetzt Hüpfkästchen durch eine Fachfirma aufgebracht werden. Die Kinder können nun in den Pausen beim Hüpfen und Springen, spielerisch ihre Geschicklichkeit, Motorik und den Gleichgewichtssinn stärken. Gemeinsam wird das Sozialverhalten beim Einhalten der Regeln verbessert.Möglich wurde dies durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins und Geldern aus dem Bürgerbudget der Stadt Dorsten.

  • Dorsten
  • 28.02.18
Überregionales
Jetzt sind auch ihre Namen im Siedlungshof verewigt: Vorstandssprecher Claus-Werner Genge und Dr. Jasmin Janßen hoch zu Roß.

Scheunenfest in der Siedlung Leimgardtsfeld

In Bergeborbeck wurde wieder einmal groß gefeiert: Und zwar der 90.Geburtstag der Wohnbau-Siedlung Leimgardtsfeld, Oskar-Pannen-Straße und Bessemerstraße. Olaf Kowald, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnbau eG, und sein Festausschuss hatten zum „Scheunenfest“ eingeladen. Und es fanden sich viele Bewohner sowie geladene Gäste zum gemütlichen Beisammensein ein. Die selbsterrichtete „Scheune“ schützte nicht nur vor dem Regen, hier erwarteten die zahlreichen Gäste auch ein...

  • Essen-Borbeck
  • 17.07.17
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Osterfeuer und Kinderspiele-Rally beim Schützenverein Lünen Süd

Wie in jedem Jahr veranstaltete der Schützenverein Lünen Süd am Ostersamstag das traditionelle Osterfeuer für Jedermann! Eröffnet wurde die Veranstaltung um 17.00 Uhr mit dem Kinderspiele-Zelt und dem Stockbrot backen.Im Spielezelt hatten die Kleinen ein Vielzahl von Spielmöglichkeiten. Lüftballonwettflug war ein toller Erfolg Nach beendigen des Parcour konnten die Kinder eine Karte ausfüllen und sie mit einem Luftballon auf die Reise schicken.Die Gewinner des Wettfluges werden...

  • Lünen
  • 19.04.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

35.000 Besucher beim Zechenfest auf Zollverein

Das Ende des Sommers wird auf Zollverein traditionell mit dem Großen Zechenfest begangen. Insgesamt feierten 35.000 ehemalige und neue Zollvereiner, Nachbarn, Anwohner und Besucher aus dem ganzen Ruhrgebiet am vergangenen Wochenende, Samstag, 24. September und am Sonntag, 25. September 2016, miteinander und nahmen bei sonnigen und warmen Temperaturen an dem bunten Kultur- und Unterhaltungsprogramm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein teil. Am Samstag eröffneten der erste Bürgermeister der...

  • Essen-Nord
  • 26.09.16
  • 4
LK-Gemeinschaft
Während die größeren Kids auf der Hüpfburg tobten, versuchten sich die "Anfänger" beim Ringewerfen.
8 Bilder

Kinderfest "Am Send" in Wambel war ein Volltreffer

Glück mit dem Wetter hatten die Wambeler Gartenfreunde des Vereins "Am Send" beim zweitägigen Sommerfest im Grün an der Sendstraße. Vor allem die samstäglichen Aktivitäten beim Kinderfest waren nicht nur beim Dosenwurf und Ringe-Werfen ein Volltreffer und kamen bei den Kids bestens an. Die konnten sich zudem auf einer Hüpfburg vergnügen. Die Erwachsenen pflegten derweil das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und gekühlten Getränken.

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.16
Kultur
Hiespielchen Friedel und die für diesen Tag ausgewählten zehn Kinderspiele.
14 Bilder

HIESPIELCHEN beim Essener Spieletreff

Allgames4you und die Kirchengemeinde Überruhr hatten mal wieder zum "Essener Spieletreff" geladen. Wieder mit dabei der Spielekreis HIESPIELCHEN aus Dinslaken mit Kinderspielen Samstag, 23. April 2016 von 12:00 - 20:00 Uhr Gut gefüllt mit Spielern und Spielerinnen war wieder das Gemeindezentrum in Überrruhr-Holthausen in Essen. An einem Tisch hatte ich zehn Kinderspiele platziert, die ich für diesen Tag ausgesucht hatte. Acht von ihnen kamen auch zum Einsatz. Gleich zu Beginn hatte ich...

  • Essen-Ruhr
  • 24.04.16
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Weihnachtlicher Spieleabend in der Spieliothek der Stadt Marl

Die Spieliothek lädt am Donnerstag (10.12.) zum weihnachtlichen Spieleabend ein. Jugendliche ab 15 Jahre dürfen sich von 19 bis 22 Uhr neben Spiel und Spaß auch auf Glühsaft und Gebäck freuen. An diesem Abend besteht letztmalig die Möglichkeit, Spiele für die Weihnachtszeit auszuleihen. Die Spieliothek der Stadt Marl ist ab Montag, 21. Dezember 2015, bis einschließlich Freitag, 08. Januar 2016, geschlossen. Die Spieliothek - Treffpunkt für Freunde des Gesellschaftsspiels "Spielen...

  • Marl
  • 08.12.15
  • 3
Überregionales
3 Bilder

Hinfallen. Krone zurechtrücken. Aufstehen. Weitermachen.

In Würde scheitern! Hinfallen. Krone zurechtrücken. Aufstehen. Weitermachen. Unser Seifenkisten-Rennen. Mit viel Mühe haben wir die Kiste zusammengebaut. Balken als Chassis, Brett als Sitz, vier Räder vom alten Kinderwagen, Seil als Steuerung, altes Lenkrad vom Schrottplatz. Bremsen hatten wir nicht. Vertrauten wir doch auf unsere Schuhsohlen, wie beim Schlittenfahren im Winter. Dann die Dorfmeisterschaft im Feld. Steil war es. Wir schieben die Kiste mit vereinten Kräften bergauf....

  • Arnsberg
  • 30.07.15
  • 1
  • 5
Kultur
2 Bilder

Warum ich meine Strickliesel wieder hervorholte (BÜCHERKOMPASS-Rezension)

Helmut Spiegel hat seine Kindheit in Altenessen verbracht, ca. 25 Jahre bevor ich - ebenfalls im Ruhrgebiet - aufwuchs. Seine Kindheit fiel in die Zeit des 2. Weltkriegs, das spielt aber in seinem Buch über Kinderspiele kaum eine Rolle. Lediglich die Entbehrungen jener Zeit klingen gelegentlich an, wenn z. B. ein Ball aus Stoffresten zusammengeflickt wird. Stattdessen beschreibt er in 18 Kapiteln jeweils ein oder mehrere Kinderspiele, egal ob drinnen oder draußen, einzeln oder in der Gruppe....

  • Essen-Werden
  • 13.10.14
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Es ist wieder soweit – Sommerfest des Heide-Treff-Sparclubs – Hier trifft sich Jung und Alt!!!

Auch in diesem Jahr wird das Sommerfest des Heide-Treff-Sparclubs auf der Vossheider Straße am Samstag den 23.08.2014 wieder in Eigeninitiative vom Sparclub sowie dem Heide-Treff-Team organisiert. Ob Bierwagen, Grillstand oder Kaffee und Kuchen, für’ s leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz denn Hüpfburg Torwandschießen und Kinderspiele mit tollen Preisen warten auf sie. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei den ansässigen Firmen, Unternehmen und...

  • Goch
  • 11.08.14
  • 4
  • 2
Überregionales

"Hans du stinkst".....

In der Pause einer Karnevalssitzung in unserer Pfarre traf ich Lilo, und ich ließ beinahe mein Glas Bier fallen. Ich kannte sie sofort wieder, LIlo,- mit der ich viele Jahre die Schulbank drückte und nachmittags mit vielen anderen Kindern bei uns im Dorf spielte. Wir umarmten uns, waren erstmal sprachlos, und es flossen auch ein paar Tränen der Rührung bei unserem unverhofften Wiedersehen, und das nach über 30 Jahren. Denn so lange lag unser letztes Klassentreffen zurück. Nach der...

  • Düsseldorf
  • 25.02.14
  • 3
Überregionales
Wir genießen das Spielen mit unseren Freunden im Dorf
7 Bilder

Unsere Zukunft - unsere Kinder!

Sie sind wieder da! Unsere munteren Nachbar-Kinder Jule, Max, Leonie, Ole, Ben, Emil, Lukas, Carolin, Anton, Ferdinand und Heinrich. Unsere Anlieger-Straße in Herdringen erwacht zu neuem Leben. Die Kinder spielen fangen, fahren Bobby-Car, Roller und Rad. Bemalen mit ihrer Neon-Kreide den grauen Asphalt. Ihr bunte Welt. Wunderbar! Straßenmalereien, soweit das Auge reicht. Einfach nur schön! Ich freu mich, wenn ich heimkomme und diese kleinen Kunstwerke entdecke. Weiter so! Ihr seid...

  • Arnsberg
  • 21.09.13
  • 13
  • 1
Überregionales

Mein Hochwassererlebnis liegt weit in der Vergangenheit

Die Kühe schwammen in Ammerbach (am südlichen Rande Jenas), die Saale war weit über die Ufer getreten, als in meiner Kindheit wolkenbruchartiges Wetter „mein Jena“ wahrlich überschüttete. Am Fuße des „Friedensberg“ (Jena-west) nahmen wir an, davon nicht betroffen zu werden. Falsch gedacht! Aus dem Forst strömte das Wasser durch die Forthohle derart stark, dass es unsere Friedrich-Schelling-Straße in einen Fluss verwandelte. Da die Straße aber breit genug war, trat das Wasser kaum über das...

  • Alpen
  • 04.06.13
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Internationales Kinder- und Familienfest

Traditionell am letzten Wochenende im Mai verwandelt sich der Freizeitpark Langfort in eine große internationale Familienfest-Wiese. Langenfeld. Am Samstagmittag, 25. Mai, werden bereits gegen 14 Uhr viele leckere Speisen und Getränke verkauft, auch wenn die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Frank Schneider, die Begrüßung der Gäste sowie die Verleihungen der Auszeichnungen „Mut zur guten Tat“ und „Prädikat Kinderfreundlich“ wie in jedem Jahr ab 16 Uhr stattfinden. Über 50...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.05.13
Kultur

Ausstellung im Kulturforum zeigt "Kinder-Spiele"

Ab Sonntag, 16. Dezember, öffnet das Kulturforum Kapelle Waltrop, Hochstraße 20, um 17 Uhr zum fünften Mal seine Pforten für die „Waltroper Einsichten“. Die Idee zum diesjährigen Thema „Kinder-Spiele“ stammt von Otto Aurin, der auch in die Ausstellung einführen wird. Angefragt waren Spielgeräte, Spielzeuge und Spielbeschreibungen. Einen Großteil davon steuert, wie schon in den Vorjahren, das Heimatmuseum bei. Der Vorsitzende des Heimatvereins, Norbert Frey, hat wieder die dazugehörigen...

  • Waltrop
  • 12.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.