Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Politik
AWO Vorsitzender Hartmut Ganzke (2. v.r.) und Geschäftsführer Rainer Goepfert (4. v.r.) bedankten sich beim Team des Familienzentrums Atlantis für die engagierte Arbeit. Dabei standen die Mitarbeiter*innen stellvertretend für alle 850 Kolleg*innen in den 53 AWO Kitas. Foto: Sebastian Laaser/AWO Ruhr-Lippe-Ems

Tag der Kinderbetreuung 2020 - AWO sagt: "Danke!"
Die tägliche Arbeit im Kindergarten zu Krisenzeiten

 Die tägliche Arbeit in den Kindertageseinrichtungen hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und der Gesellschaft. Gerade die letzten Wochen der Corona-Pandemie haben gezeigt, was in den Einrichtungen geleistet wird. „Ohne die Notbetreuung und das Engagement der Kolleg*innen hätte die Arbeit in anderen wichtigen Berufsfeldern nicht so funktionieren können. Kitas sind eindeutig systemrelevant“, stellt Rainer Goepfert, Geschäftsführer der AWO Ruhr-Lippe-Ems, klar. Beim gestrigen Besuch von Rainer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.06.20
Ratgeber
Die ev. Kindertagesstätte Arche Noah ist bis zum 18.März wegen eines Corona-Falls geschlossen. Archivfoto: Wolfgang Kill

Kindertagesstätte in Bergkamen geschlossen
In Bergkamen wurde ein Kind mit dem Coronavirus infiziert

Die ev. Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bergkamen-Rünthe ist seit dem heutigen Montag bis zum 18. März geschlossen. Bei einem Kind der Einrichtung wurde das Coronavirus nachgewiesen. Alle Mitarbeiter*Innen und Kinder sind vom Gesundheitsamt des Kreises aufgefordert worden, bis zur Klärung weiterer Ansteckungen in häuslicher Quarantäne zu bleiben. Am letzten Wochenende wurden alle Familien und Erzieher*Innen von der Einrichtungsleitung über die Schließung persönlich informiert. Die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.20
LK-Gemeinschaft
Der Fachbereich Familie und Jugend lädt Eltern und Erziehungsberechtigte ein, jegliche Fragen im Rahmen eines Infoabends zum Thema "Kindertagespflege" persönlich zu klären. Archiv-Foto: B. Emde

Kindertagespflege
Infoabend rund um das Thema Tagespflege

Soll mein Kind, wenn ich wieder nach der Elternzeit anfange zu arbeiten, in eine Kindertageseinrichtung oder zu einer Kindertagespflegeperson? Kann ich anhand meiner Arbeitszeiten flexibel die Betreuungszeiten buchen? Wie sehen die Räumlichkeiten und der Tagesablauf einer Kindertagespflegestelle aus? Und welche Personen bieten Tagespflege überhaupt an? Es sind Fragen wie diese, mit denen sich Eltern früher oder später auseinandersetzen müssen. Kreis Unna. Der Fachbereich Familie und Jugend...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.20
Überregionales
Die Kinder der Kita Dürrerstraße freuen sich über ihren Preis - ein Insektenhotel.

Kürbiswettbewerb der GWA

Beim sechsten kreisweiten von der GWA – Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH ausgelobten Kürbiswettbewerb hat das städtische Gymnasium in Bergkamen den dicksten Kürbis herangezogen. Mit einem Umfang von 171 cm heimste die Bergkamener Einrichtung den Hauptpreis von 200 Euro ein. Der Kürbis der Evangelischen Tageseinrichtung Johannes in Lünen erreichte einen Umfang von 151 cm und sicherte der Einrichtung den zweiten Platz. Platz drei belegte knapp dahinter...

  • Unna
  • 19.11.17
Überregionales
Hermann Schiefer stellt das Zukunftskonzept vor.
2 Bilder

Evangelischer Kirchenkreis sichert Arbeit der Kindertagesstätten

Der Evangelische Kirchenkreis Unna hat auf seiner Sondersynode nun die Weichen rund um die Finanzierung der Arbeit der Kindertagesstätten (KiTas) für die nächsten Jahre gestellt. Hintergrund ist die sich seit vier Jahren verschärfende Finanzsituation der KiTas. Der Evangelische Kirchenkreis oder die evangelischen Kirchengemeinden als Träger legen jährlich drauf, denn im laufenden Kindergartenjahr entsteht im Haushalt ein Defizit von 650.000 Euro. Auch in den kommenden Jahren werden, wenn...

  • Unna
  • 29.04.17
Überregionales
Vorschulkindern besuchen Wasserwerk

Vorschulkinder besuchen Wasserwerk

Unter dem Motto "Das Element Wasser" hat die Firma Gelsenwasser die KiTa Dürerstrasse zu einer kostenfreien Führung durch das Wasserwerk in Wickede-Echthausen eingeladen. Dort begann um 9.30 Uhr die Führung: „Wie kommt das Wasser in den Hahn?“ Den Kindern wurde anschaulich erklärt, wie der Weg des Wassers ist, wie es gesäubert wird, bevor es in die Haushalte kommt und es folgte ein Rundgang auf dem Werksgelände. Im Vorfeld besprachen die Vorschulkinder in der Vorschule das Thema...

  • Unna
  • 21.02.17
Überregionales
25 „Kita mit Biss“-Einrichtungen gibt es im gesamten Kreis Unna. Weitere Einrichtungen können auf Wunsch jederzeit ebenfalls „Kita mit Biss“ werden.

Durch „Kita mit Biss“ der frühkindlichen Karies entgegenwirken

In Sachen Zahngesundheit wurde in den letzten Jahren durch die Gruppenprophylaxe viel erreicht. Doch nach wie vor lassen die zahnärztlichen Untersuchungen in den Kindertagesstätten eine weite Verbreitung von Zahnerkrankungen insbesondere bei Kleinkindern erkennen. Mit dem neuen Programm „Kita mit Biss“ baut der Arbeitskreis Zahngesundheit im Kreis Unna seine Zahnprophylaxebestrebungen in Kindertagesstätten und -gärten aus. „Insbesondere die sogenannte „Nuckelflaschenkaries“ stellt ein...

  • Unna
  • 22.01.17
Überregionales
Immer wieder eine Attraktion -  Die Hüpfburg
33 Bilder

Ein richtiges Fest für die Luna-Kinder

Unna-Königsborn ■ Samstag, 25. Mai 2013 Nach nur einjähriger Bauzeit durch die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) wurde der Neubau der 3-zügigen Kindertagesstätte am 19. März 2013 bereits übergeben. Die große offizielle Einweihung Großeltern, Eltern, Geschwister, Kinder und Kinder, die vielleicht auch bald „Luna-Kinder“ werden wollen, waren gekommen, um mit den „Kleinsten“ diesen Tag gemeinsam zu erleben. Unter den heutigen Gästen waren auch der Vorstand Steffen...

  • Unna
  • 26.05.13
  • 2
Politik
Im Gespräch mit Erzieherin Constanze Henneberg und Kita-Leiterin Claudia Bauer
14 Bilder

Ein „Traum“ ist für die Kita Luna Königsborn in Erfüllung gegangen

Der Neubau setzt Akzente für das pädagogische Konzept Danke, dass sie nach der offiziellen Schlüsselübergabe am Dienstag heute noch etwas Zeit für mich haben. Ich habe das Gefühl: Sie sind hier mehr als nur sehr gut angekommen. ● Für uns als Erzieherinnen und die Kinder ist ein „Traum“ in Erfüllung gegangen. Hier in der Kindertagesstätte Luna der Diakonie Ruhr-Hellweg ist Bewegung und Natur schon lange das pädagogische Konzept. ● Das gelingt jetzt im Neubau, der durch die Unnaer...

  • Unna
  • 21.03.13
  • 2
Politik
„So danken die Kinder“....Die Pappschilder haben sie selbst gebastelt.
23 Bilder

Ein „großer“ Tag für die Kleinsten in Unna-Königsborn

Übergabe der „Kita-Luna“ Unna-Königsborn - 19. März 2013 - Nach nur einjähriger Bauzeit durch die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungs- gesellschaft (UKBS) wurde der Neubau der 3-zügigen Kindertagesstätte heute feierlich übergeben. Kurzinformationen zum Projekt Das 1.900 qm große Grundstück an der Heinrichstraße wurde im September 2010 von der Stadt Unna erworben. Die öffentliche Vorstellung der Pläne erfolgte mit dem Beginn der Abrissarbeiten der dort stehenden, maroden Wohngebäude...

  • Unna
  • 19.03.13
Überregionales

Kinder freuten sich über Geschenke vom Nikolaus

Mit kleinen Geschenken überraschte der Nikolaus die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte „An der Röhrenstrecke“ in Unna-Königsborn. Die Einrichtung des Lebenszentrums betreut 15 Kinder, davon fünf mit Beeinträchtigungen. Ab kommenden Sommer wird die Kita in den Räumen der „Kita Königsborn“ am Zimmerplatz 1 zu finden sein.

  • Unna
  • 14.12.11
Überregionales
In der Turnhalle wurden Matratzen ausgelegt. Die Betten mussten allerdings von den Kindern selbst bezogen werden. So weit ging der "Zimmerservice" dann doch nicht. Fotos (9): Antje Schnepper
9 Bilder

Heute Abend im WDR-Fernsehen: Erstes Kinderhotel im Kreis

Heute Abend in der Lokalzeit (19.30h): Nachts im DRK-Familienzentrum - Die Kindertagesstätte „Monopoli“ bietet ihren pädagogischen Service jetzt sogar mit Übernachtungsmöglichkeit an und ist damit das erste Kinderhotel im Kreis Unna. Einmal im Monat checken Drei- bis Elfjährige im Familienzentrum ein. Die Eltern haben derweil frei und können am Wochenende mal wieder schön ausgehen. Der Service kommt bei Groß und Klein gut an. Am letzten Wochenende „buchten“ zwölf Kinder das neue Hotelangebot....

  • Kamen
  • 05.12.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.