Kinderzirkus

Beiträge zum Thema Kinderzirkus

Kultur
Abschluss beim Mitmach-Zirkus "momentia" am Baaderweg war bei einer Vorstellung unterm bunten Zirkuszelt-Dach.
2 Bilder

Ferienspaß für die LEG-Mieterkinder in Scharnhorst
Mitmach-Zirkus am Baaderweg

Der klassische Sommerurlaub fällt 2020 coronabedingt für viele ins Wasser. Trotzdem sollen die LEG-Mieterkinder nicht auf tolle Ferienerlebnisse und Abwechslung im Alltag verzichten müssen. Daher veranstaltete das Wohnungsunternehmen LEG jetzt in Scharnhorst jetzt eine erlebnisreiche bunte Ferienaktion im Zeichen der Bewegung und des Ausprobierens: Der Mitmach-Zirkus von „momentia“ schlug sein Zelt einen Tag lang auf der Wiese am Baaderweg auf. Und innerhalb weniger Minuten begann bei den...

  • Dortmund-Nord
  • 08.07.20
Ratgeber

Jetzt anmelden
Kinderzirkus in Heidhausen

Die Jona-Gemeinde veranstaltet ihren nächsten Kinderzirkus in der ersten Woche der Sommerferien vom 15. bis 19. Juli. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bei Jacqueline Wickersheimer unter Tel. 0176-22811793.

  • Essen-Werden
  • 24.04.19
Vereine + Ehrenamt
Manege frei für (v.l.) Hotel-Direktorin Jessica Schiller, Michaela Bartels (Schatzmeisterin "Kettwig für Kinder"), Hugenpoet-Azubi Marie Offermann, Marketing-Leiterin Monika Uschkamp und Ralf Kuhlmann (Pädagogischer Leiter "Kettwig für Kinder").

Kinderzirkus-Aktion der Auszubildenden des Schlosshotels Hugenpoet
"Traumzeit" für Azubis

"Manege frei!", heißt es im August für die Auszubildenden des Schlosshotels Hugenpoet. Dann werden sie ihren Social Day im Rahmen des Kinderzirkusprojekts "Kettino" vom Freundeskreis "Kettwig für Kinder" und dem Circus Antoni absolvieren. "Das ist eine teambildende Maßnahme für acht bis zehn Auszubildende aus unterschiedlichen Berufsfeldern, die bei der Zirkusgala eingebunden werden", sagt Jessica Schiller, Direktor des Kettwiger Schlosshotels. Damit wird die ohnehin schon sehr enge...

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Kinderzirkus Urbanus begeistert die Zuschauer

„Manege frei“ hieß es am vergangenen Samstag in der städtischen Turnhalle an der Erler Straße in Dorsten-Rhade. Dort nämlich zeigten die Kindergartenkinder des Familienzentrum St. Urbanus in einer knapp eineinhalb Stündigen Zirkusvorstellung eine Mischung aus Akrobatik, Clownerie, Jonglage und Zauberei. Begonnen hatte alles bereits am Montag. Dann nämlich trafen die 80 Kinder und Erzieherinnen der Einrichtung am Fröbelweg zum ersten Mal auf Marina Köllner vom Kinderzirkus Max und Moritz....

  • Dorsten
  • 18.11.18
Überregionales
Michael Baumgart, hier mit "Zirkusdirektor" Ralf Kuhlmann, hat für den Kinderzirkus "Kettino" ein leckeres Eis kreiert.

Neue Eiskreation: "Herzklopfen" versüßt das Kettwiger Zirkusprojekt "Kettino"

Bereits zum 18. Mal findet in diesem Jahr das Kinderzirkus-Projekt in Kettwig statt – und zwar vom 13. bis zum 17. August im Festzelt der Artistenfamilie Antoni statt – auf der Wiese zwischen Meisenburgstraße und der Straße Im Teelbruch. Die abschließende Zirkusgala, in der dann die 75 Nachwuchs-Artisten auftreten, steigt am Freitag, 17. August, ab 15.30 Uhr. Organisiert wird der Kinderzirkus unter dem Motto "Herzklopfen" vom Verein Kettwig für Kinder und unter der Schirmherrschaft des...

  • Essen-Kettwig
  • 17.07.18
Überregionales

Manege frei im Familienzentrum – Kinderzirkus beim Sommerfest

Holsterhausen. Manege frei hieß es jetzt im Evangelischen Familienzentrum Hand in Hand in Dorsten- Holsterhausen. Eine Woche lang gastierte der Berliner Wanderzirkus „Liaison“ in der Einrichtung am Söltener Landweg, um mit den Kindern eine Galavorstellung für das Sommerfest einzuüben. „Wir haben Kunststücke mit unseren Hunden, Ziegen und der Schlange geübt, Seiltanz und Akrobatik“, erklärte Zirkusdirektor Alfons Spindler, der das Talent und den Eifer der Kinder lobte. Die Zirkusvorstellung...

  • Dorsten
  • 16.07.18
Ratgeber

Zirkusprojektwoche an der Grundschule Lilienthalstraße in Duisburg-Neuenkamp

Endlich Zirkusprojektwoche an der Grundschule Lilienthalstraße in Duisburg-Neuenkamp Seit 2 Jahren spart die Schule für diese Zirkuswoche und dank vieler Spenden von Privatpersonen, Eltern, Neuenkämper Vereine und Firmen aus der Umgebung geht es am Montag 25.06.2018 los! Von Montag bis Freitag werden die 216 Schulkinder der GGS Lilienthalstraße unter Anleitung des Zirkuspersonals und unter Motivation durch Eltern und Lehrer für die 2 Aufführungen üben, die am Freitag 29.06.2018 um 15...

  • Duisburg
  • 21.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Kinder- und Jugendzirkus Quamboni stellt morgen neue Programmpunkte vor. Der Eintritt ist frei.

Kinder- und Jugenzirkus präsentiert seine „Zirkushäppchen“

Es ist angerichtet: Für den Sonntag, 25. Februar, lädt Quamboni, der Evangelische Kinder- und Jugendzirkus, um 17 Uhr auf das Elbersgelände (Dödterstraße 12) zu seinen „Zirkushäppchen“ ein. Einlass ist bereits um 16.30 Uhr. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von Quamboni haben ein paar Appetitmacher einstudiert“, so Michael Lingenberg, Leiter des Referats Kinder und Jugendarbeit der Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen, zum dem Quamboni gehört. „Unser Publikum soll schon einmal...

  • Hagen
  • 25.02.18
Vereine + Ehrenamt

Zirkus Maximus und andere Angebote: DJK Eintracht Scharnhorst hat noch freie Plätze

Qi Gong, Entspannung und Kinderzirkus - Die DJK Eintracht Scharnhorst bietet noch freie Plätze bei folgenden Angeboten: Zirkus Maximus: Unter fachkundiger Anleitung können Akrobatik, Jonglage, Tellerdrehen oder andere Zirkuskünste ausprobiert und erlernt werden. Das Miteinander steht im Vordergrund. Zusammen finden die Kinder bei den verschiedenen Figuren das Gleichgewicht und mit ein bisschen Übung werden sie bald Dinge können, die ihnen vorher unerreichbar erschienen. Mitmachen können...

  • Dortmund-Nord
  • 19.05.16
LK-Gemeinschaft
Stolz präsentieren die Teilnehmer des Ferien-Camps ihre erlernten Kunststücke

Kinderspaß im MAXUS: Einmal Zirkusartist sein

Gladbeck-Ost . Einmal Artist im Zirkus sein - mit der Falkenfamilie Recklinghausen und dem Zirkus "pompitz" wird dieser Traum wahr! Mit diesem besonderen Ferien-Camp bietet das Kinder-, Jugend- und Kulturhaus Maxus die Möglichkeit, die Zirkuswelt kennenzulernen. Vom 11. bis 15. Juli haben Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren die Gelegenheit, erste Erfahrungen in den Disziplinen Akrobatik, Jonglage, Laufkugel- und Drahtseilartistik, Clownerie, Zauberei und Fakirtechniken zu sammeln und zu...

  • Gladbeck
  • 26.04.16
Überregionales
12 Bilder

Kleine Aristen ganz groß im Circus Josefina

Der Zirkusplatz an der Meisenburgstraße ist in dieser Woche fest in Kinderhand. Jeden Vormittag proben sie für die Gala-Vorstellung „Wunderland“, die der Circus Josefina am Freitag präsentiert. „Wir haben hier eine außergewöhnlich begeisterte Gruppe. Schon am ersten Tag haben sie bei den Proben förmlich alles aufgesaugt und waren mit großem Eifer bei der Sache“, freut sich Ralf Kuhlmann, der Leiter des Kinderheims St. Josefshaus, der auch in diesem Jahr als „Zirkusdirektor“ alle Fäden in den...

  • Essen-Kettwig
  • 30.07.15
  • 1
Überregionales
19 Bilder

Urbanus-Grundschüler zeigten ihr Können im Zirkuszelt

Huckarde. "Zirkus statt Schule" lautete das Motto für die Urbanus Grundschulkinder. Eine Woche lang gingen sie in die „Zirkusschule“, dann begeisterten sie in der Manege als Clowns, Zauberer und Akrobaten. Unser Fotograf Stephan Schütze war dabei.

  • Dortmund-West
  • 11.03.15
Kultur
193 Bilder

Zirkusprojekt in der Grundschule Kalthof

Akrobatik auf Leitern , Menschenpyramide, Balance auf dem Drahtseil, auf Kugeln und Trommeln, Jongleure mit Bällen, Ringen, Tellern und Diabolos, Fakire auf dem Nagelbrett und Scherben, Clowns: Dies waren die Höhepunkte der Zirkusveranstaltungen in der Grundschule Kalthof an diesem Wochenende. Doch nicht professionelle Artisten waren hier am Werk, sondern die Kinder der Grundschule hatten in mühevoller Arbeit die Darbietungen in knapp einer Woche mit ihren Lehrern und einigen Eltern eingeübt...

  • Iserlohn
  • 29.06.14
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Artisten verzauberten ihr Publikum

Was für ein Zirkus! In der Manege des Aposteljugendhauses, Mülheimer Straße 68, zeigten kleine Artisten ihr Können. Nach fünf Tagen hartem Training war es endlich so weit: Die 20 Kinder der Zirkusgruppe hatten ihren großen Auftritt. „Die Leute waren durchweg begeistert. Da hat sich alle Mühe gelohnt“, erzählt Daniel Leber, der Haustechniker des Aposteljugendhauses. Vier Stunden haben die Kleinen täglich geübt, um letztlich eine gute Figur in der Manege zu machen. Bei über 80 Zuschauern...

  • Essen-West
  • 30.10.13
LK-Gemeinschaft

Mädchenträume: Zumba, basteln und mehr...

Für alle Mädchen ab zehn Jahren, veranstaltet das Aposteljugendhaus in der ersten Woche der Herbstferien die „Mädchenferientage“. Von Montag, 21. Oktober bis Freitag, 25. Oktober können zwölf Teilnehmerinnen täglich von 11 bis 16 Uhr tanzen oder kreative Bastelarbeiten anfertigen. „Es ist für alle Altersgruppen etwas dabei. Das Programm bietet eine bunte Mischung an Möglichkeiten, sich auszuprobieren“, sagt Lydia Kellermanns, die Leiterin des Projekts. Im kreativen Bereich können die Mädels...

  • Essen-West
  • 17.10.13
LK-Gemeinschaft

Zirkus Apolini lädt in die Manege ein

Der Kinderzirkus Apolini gastiert zum ersten Mal im Aposteljugendhaus, Mülheimer Straße 68. Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis dreizehn Jahren können hier in der ersten Woche der Herbstferien, von Montag, 21. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, ihre verborgenen Talente entdecken. Die Proben sind täglich von 10.30 bis 15.30 Uhr. „Wir wollen, dass die Schüler in ihren Ferien Spaß bei uns haben. Zirkus liebt doch jedes Kind. Wir arbeiten ohne Druck, den haben die Kids in der Schule schon...

  • Essen-West
  • 17.10.13
Überregionales

Zirkus Pirella, wir brauchen Eure Hilfe

Wir brauchen eure Hilfe !!! Zirkuszelt für den Zirkus Pirella Die Stadtwerke Bochum sponsert unter dem Projekt "dafür schlägt mein Herz" Anschaffungen für Gruppen und Vereine . Wir benötigen für unseren Kinder & Jugendzirkus Pirella ein Zirkuszelt damit unsere Galas nicht ins Wasser fallen. Deshalb bitten wir euch besucht die Stadtwerke Internetseite ...

  • Wattenscheid
  • 09.09.13
LK-Gemeinschaft
Die Jonglage sitzt schon fast perfekt
2 Bilder

Eine Kettwiger Herzenssache - Zum 13. Mal findet der Kinderzirkus statt

Wenn im Zirkus Antoni Musik ertönt, viele kleine Füße trampeln und Fünfjährige am Trapez turnen dann ist es wieder so weit: Ralf Kuhlmann ist mit einem Kinderferienprogramm in Kettwig. Wer jemals Ferienprogramme für Kinder gesucht hat, der weiß, wie schnell viele Angebote ausgebucht sind. Doch ein Projekt, das seit 13 Jahren jährlich stattfindet und mit 102 Kindern sowie 180 Kindern auf der Warteliste, verdient Respekt. Vor etwa 20 Jahren veranstaltete Ralf Kuhlmann schon ein Zirkusprojekt,...

  • Essen-Kettwig
  • 22.08.13
  • 1
Überregionales
Rund 65 nichtbehinderte und behinderte Kinder nehmen an dem Zirkusprojekt „Manegentraum“ teil. Foto: Jungvogel
4 Bilder

"Was für ein Zirkus!"

Dieses Projekt ist etwas ganz Besonderes, genau wie seine Teilnehmer selbst. Denn der Verein VeBU führt mit dem „Manegentraum“ nichtbehinderte und behinderte Kinder zusammen, um ihnen ein unvergessliches Ferienabenteuer zu ermöglichen. Rund 65 Kinder erleben dieser Tage ein nicht alltägliches Programm im Mitmach-Zirkus „Manegetraum“. Von professionellen Artisten der Familie Bichlmaier bekommen nichtbehinderte und behinderte Kinder innerhalb einer Woche Kunststücke begebracht, die am kommenden...

  • Kamen
  • 20.08.13
LK-Gemeinschaft

Nachwuchsartisten für den "Zirkus Julius Petersilie" gesucht!

Das Julius-Leber-Haus der AWO bietet ein Zirkusprojekt an, bei dem noch Kinder mitmachen können. Die Treffen des „Zirkus Julius Petersilie“ finden wöchentlich dienstags von 16.30 bis 18 Uhr statt. Von jonglieren, zaubern bis hin zum Einrad fahren können die Kids im Zirkus „ Julius Petersilie“ alles erlernen. Der Monatsbeitrag beträgt 10 Euro. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon: 59 12 59.

  • Essen-Steele
  • 06.07.12
Überregionales
Auf Vorschlag des Ältestenrates erhalten Sie die Bürgermedaille 2012 und tragen sich ins GOLDENE BUCH ein.
18 Bilder

Glückwunsch zum Bürgerpreis an Kinderzirkus Fantastello

War das eine Überraschung! Sie haben es verdient. Viele Jahre engagieren sich in Arnsberg Kinder und Jugendliche im Kinderzirkus Fantastello. Am 8. Januar 2012 haben sie im Sauerlandtheater im Rahmen des traditionellen Dreikönigempfangs der Stadt Arnsberg die Bürgermedaille aus der Hand des Bürgermeisters Hans-Josef Vogel verliehen bekommen. Mit roten Nasen saßen sie im Publikum und warteten gespannt auf den großen Moment und ihren Auftritt. Tosender Applaus der 600 Gäste. Tränen der Rührung...

  • Arnsberg
  • 09.01.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.