Kindesmissbrauch

Beiträge zum Thema Kindesmissbrauch

Blaulicht

Schwere Vorwürfe gegen Hattinger
Kleinkind missbraucht und Frau vergewaltigt

Vor dem Landgericht Essen begann heute der Prozess gegen einen 32-jährigen Hattinger. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt ihn, sexuelle Handlungen an einem ihm anvertrauten Kleinkind vorgenommen, seine Lebensgefährtin verprügelt, eine weitere Lebensgefährtin sexuell genötigt, vergewaltigt und bedroht zu haben. Die Vorwürfe wiegen schwer. Der Hattinger, der aus der Untersuchungshaft vorgeführt wurde, wird von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, im Jahre 2013 an einem ihm von Bekannten...

  • Hattingen
  • 18.02.20
Blaulicht

Aktuell keine Tatverdächtigen im EN-Kreis beim Kindesmissbrauch-Fall in Bergisch Gladbach

Ganz Deutschland ist seit Wochen entsetzt über die Dimensionen des Kinder-Missbrauchs-Komplexes in Bergisch-Gladbach, deren Ausmaß den Fall aus Lügde noch in den Schatten stellen soll. Im Oktober war der massenhafte Missbrauch von Kindern durch Mitglieder eines Chat-Netzwerkes aufgedeckt worden. Mit der Festnahme eines Verdächtigen hatten die Ermittlungen den Anfang genommen. Die Ermittler fanden in seinem Handy Chat-Gruppen mit bis zu 1800 Mitgliedern. Es sei „unbegreiflich“, dass es...

  • Hattingen
  • 14.12.19
Überregionales

Fünf Jahre Haft für Kindesmissbrauch - Hattinger verurteilt

Ein 55 Jahre alter Hattinger wurde jetzt vom Landgericht Essen wegen Kindesmissbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren verurteilt und in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. "Es tut mir alles so leid und ich möchte behandelt werden", sagte der Hattinger unter Tränen in seinem letzten Wort vor der Urteilsverkündung. Vorher waren an diesem zweiten Verhandlungstag noch einige Mütter vom Gericht als Zeugen gehört worden, deren Kinder sexuelle Übergriffe durch den Angeklagten...

  • Hattingen
  • 26.01.18
  •  2
Überregionales
Der Angeklagte im November 2017 auf dem Weg in das Hattinger Amtsgericht.

Hattinger missbrauchte Kinder - Verfahren vor dem Landgericht beginnt

Die Jugendschutzkammer für Erwachsene beim Landgericht in Essen verhandelt an drei vorgesehenen Verhandlungstagen über die von der Staatsanwaltschaft erstellte Anklage gegen einen 55 Jahre alten Hattinger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in dreizehn Fällen. Der erste Verhandlungstag ist am 19.01.2018. Das Hattinger Jugendschöffengericht hatte Ende Oktober das Verfahren gegen den aus Hattingen stammenden Angeklagten wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern an das Landgericht in Essen...

  • Hattingen
  • 11.01.18
  •  1
Überregionales
Der Angeklagte wird aus der JVA vorgeführt. Das Landgericht hat den Fall jetzt vom Hattinger Amtsgericht übernommen.

Kinder missbraucht - Staatsanwaltschaft klagt Hattinger an

Die Jugendschutzkammer beim Landgericht in Essen hat jetzt die von der Staatsanwaltschaft erstellte Anklage gegen einen 55 Jahre alten Hattinger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zugelassen und diesem zugestellt. Gleichzeitig bleibt der Angeklagte weiter in Untersuchungshaft. Das Hattinger Jugendschöffengericht hatte Ende Oktober das Verfahren gegen den aus Hattingen stammenden Angeklagten wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern an das Landgericht in Essen abgegeben. Die Strafgewalt...

  • Hattingen
  • 08.11.17
Überregionales
Der Angeklagte trifft aus der JVA beim Amtsgericht ein.

Landgericht übernimmt Kindesmissbrauchs-Fall aus Hattingen - Haftbefehls-Verkündung am 2.11.2017

Nach 6 Verhandlungstagen beschloss jetzt das Hattinger Jugendschöffengericht, das Verfahren gegen einen 55 Jahre alten Hattinger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern an das Landgericht in Essen abzugeben. Die Strafgewalt des Amtsgerichtes reicht nicht aus, alle Straftaten zu ahnden bzw. eine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus zu beschließen. Der STADTSPIEGEL berichtete bereits über die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Kindern, die einem Hattinger, der sich als...

  • Hattingen
  • 23.10.17
Überregionales

Versuchter Kindesmissbrauch in Hattingen bestraft

Über 4 Stunden dauerte die Hauptverhandlung des heutigen Schöffengerichtes. Die Staatsanwaltschaft warf dem 35 Jahre alten Hattinger vor, im November 2015 ein minderjähriges Mädchen gegen die Weisung ihrer Eltern mitgenommen, in seine Wohnung gebracht und dort versucht zu haben, sich dem Mädchen sexuell zu nähern. Der Angeklagte aus Hattingen war im November in Untersuchungshaft genommen worden und wurde aus der Haftanstalt in den Gerichtssaal gebracht. Kind in die Wohnung gelockt Der...

  • Hattingen
  • 06.07.16
Kultur
Schwierige Themen, interessante Lektüre.

BÜCHERKOMPASS: Schwere Schicksalsschläge

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche wollen wir uns ein paar schwierigen Themen: Es geht um Depressionen, Kindesmissbrauch und den Umgang mit dem Sterben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 08.12.15
  •  6
  •  6
Überregionales

Friday FIVE: Sex, Crime and Politics

Donnerwetter: tolle Fotos aus Wesel! Die Hochs und Tiefs der letzten Tagen waren nicht nur für Wetterfrösche ein gefundenes Fressen, sondern auch für die vielen Fotografen der Region. Unser Weseler Redakteur Dirk Bohlen hingegen ging nicht vor die Tür (Gruß an den Fuß), sondern durchstöberte das Internet nach spannenden aktuellen Aufnahmen. Mit Einverständnis der diversen Urheber veröffentlichte er auf Lokalkompass eine Galerie des Donnerwetters. Große Sorge: Frauenmörder aus dem...

  • Essen-Süd
  • 02.08.13
  •  4
Überregionales

Fahndung nach Kinderschänder

Das BKA in Wiesbaden sucht einen Mann, der schreckliche Bilder und Videoaufnahmen ins Netz stellte: Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Täter ein kleines Mädchen im Badezimmer auf einem Wickeltisch und auf dem Boden vor der Badewanne missbraucht. Dieser Missbrauch fand wahrscheinlich im Jahr 2005 statt. Möglicherweise hält er bis heute an. Mit der Veröffentlichung einiger Ausschnitte der Fotos hofft die Polizei Zeugen zu finden, die den Täter oder den Tatort...

  • Hamminkeln
  • 16.06.11
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.