Kino

Beiträge zum Thema Kino

Kultur
HEREIN spaziert
18 Bilder

kunst bücher musik auftritte theater kino konzerte lesungen.... alles !!! ♥
ZWEI HÄNDE hat er, der BENDER!

HENNES BENDER in Gevelsberg im FILMRISS 11.9.21 ...upps, auch schon wieder sieben, acht Wochen her´... ZEIT vergeht .... Freitag, schon nachmittags bekam ich einen Anruf aus Düsseldorf; Bruni hatte Karten für eine Veranstaltung gewonnen und suchte eine Begleitung. Kurzentschlossen sagte ich für den nächsten Abend, also für den Samstag zu. Ich war müde, ausgepowert von einer schwierigen Woche und genervt aufgrund einer nicht vorhandenen POST-Benachrichtigungskarte und was weiß ich nicht noch...

  • Gevelsberg
  • 30.10.21
  • 7
  • 2
Kultur

Kino-Kultur in Hörde
KINO FÜR HÖRDE im November

Liebe Freunde des schnellen Bildes! KINO FÜR HÖRDE im November. Am 3. November 2021 zeigen wir den zweiten von neun Filmen, mit denen wir in unserem monatlichen Programm, bis Juni 2022, das Kino nach Hörde zurückbringen wollen. IM MICRO CINEMA THEATER, BURGUNDERSTR. 5, BEGINN 19:30 UHR (Einlass 19:00 Uhr) (aktuelle Flyer liegen an Hörder Hotspots - z.B. Buchhandlung Transfer aus.) Der Kuckuck und der Esel, eine schwarze Komödie. Deutschland, 95 Minuten Der wenig erfolgreiche Autor Conrad...

  • Dortmund-Süd
  • 28.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Am 31. Oktober heißt es wieder "Nightmare on Wilhelmstreet"
Halloween Kino - Schauriges Kurzfilm Kino im SCALA Kulturspielhaus, Wesel

Am 31. Oktober heißt es wieder "Nightmare on Wilhelmstreet" #2 und das SCALA Kulturspielhaus wird wieder zu dem, was es einmal war: Ein Kino, ein Halloween Kino, ein schauriges Kurzfilm Kino In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November sieht man schaurig gekleidete Gestalten durch die Dunkelheit ziehen. Längst hat sich Halloween auch in Deutschland zu einem festen Termin für Gespenster, Hexen und Vampire entwickelt. Das SCALA lädt zum "Vorgruseln" ein und zeigt in Kooperation mit dem...

  • Wesel
  • 27.10.21
Kultur
3 Bilder

33. Festival QUEER.LIFE.DUISBURG 2021
„Corona-Light-Edition 2.0” vom 31. Oktober bis 30. November

Auf 13 Veranstaltungen konzentriert bietet das QUEER.LIFE.DUISBURG Festival wie im Vorjahr eine Corona-Light-Edition. Beim literarischen Abend „Mit Deutschland leben“ (17.11.) in der VHS-Duisburg steht das Werk des Journalisten, Satirikers und Autors Felix Rexhausen im Mittelpunkt: Der Schauspieler Klaus Nierhoff liest aus dem gerade posthum erschienenen Buch „Zaunwerk“ sowie weitere ausgewählte Texte, während Benedikt Wolf diese einordnet. Gleich vier Filme laufen im Duisburger filmforum am...

  • Duisburg
  • 22.10.21
  • 1
Kultur
Die Duisburger Filmwoche hat weit über die Grenzen der Region hinaus einen guten Ruf und ist längst eine Marke mit Strahlkraft. Jetzt geht die 45. Ausgabe an den Start, zur Freude von VHS-Direktor Volker Heckner, Kulturdezernentin Astrid Neese und Kurator Alexander Scholz (v.l.).
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

45. Duisburger Filmwoche startet wieder in Präsenz – Neue Schichten freigelegt
„Aus 400 mach 16“

„Duisburg ist eine internationale Marke für den Dokumentarfilm geworden“, betonte Kulturdezernentin Astrid Neese selbstbewusst und stolz, als sie im Filmforum am Dellplatz gemeinsam mit VHS-Direktor Volker Heckner und Festival-Kurator Alexander Scholz das Programm der 45. Duisburger Filmwoche vorstellte. Nachdem die Filmwoche im vergangenen Jahr aufgrund des Lockdowns ausschließlich online stattfand, ist jetzt wieder Publikum zugelassen. Von Mittwoch, 10., bis Sonntag, 14. November, stehen zwei...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Kultur
Das Herbst- und Winterprogramm wird in der Filmwelt gezeigt.

VHS-Filmforum startet in Kinosaison
Acht Highlights aus Vor-Corona-Zeit

Zum Start in die Kinosaison zeigt das Filmforum der Volkshochschule (VHS) ab Montag, 25.Oktober, acht Highlights aus dem Vor-Corona-Jahrgang, die es bisher noch nicht auf die große Leinwand geschafft haben. Beginnend mit Chloé Zhaos vielfach ausgezeichneten „Nomadland“ und Frances McDormand in der Hauptrolle, erwartet die Liebhaber des „guten“ Films montags, 17.30 Uhr, und mittwochs, 20.15 Uhr, bis Jahresende in der Filmwelt Herne, Berliner Platz 7-9, eine Auswahl teils emotionaler Filme. Der...

  • Herne
  • 18.10.21
  • 1
Kultur

Kino-Kultur in Hörde
KINO FÜR HÖRDE ist zurück!

Liebe Freunde des schnellen Bildes! KINO FÜR HÖRDE ist zurück! Wir starten am 13. Oktober 2021 unser neues monatliches Programm, mit insgesamt 9 Filmen bis Juni 2022. IM MICRO CINEMA THEATER, BURGUNDERSTR. 5, BEGINN 19:30 UHR (Einlass 19:00 Uhr) (aktuelle Flyer liegen ab Freitag, 8.10.21 an Hörder Hotspots - z.B. Buchhandlung Transfer aus.) PARKED, Spielfilm Irland/Finnland, 94 Minuten Mehrfach international mit Preisen ausgezeichnet, darunter die Publikumspreise in Brüssel 2011 und Annonay...

  • Dortmund-Süd
  • 07.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Für Jugendliche und junge Erwachsene
Kino zum kleinen Preis in den Ferien

Damit in den Herbstferien auch keine Langeweile aufkommt, zeigt das Jugendforum Dinslaken (JUFO) in Kooperation mit dem Lichtburg Center Dinslaken jeweils mittwochs vormittags einen Kinofilm inklusive Popcorn und Getränk für jeweils drei Euro. Am 13. Oktober ab 10.45 Uhr, zeigt das "JUFO" den Oskar-nomierten Film "The BLACKkKlansman" -  "im Kern ein verdammt unterhaltsamer 70er-Jahre-Copfilm mit erstaunlich viel Humor – und gerade weil er das ist, treffen die Spitzen gegen das rassistische...

  • Dinslaken
  • 04.10.21
Kultur
Bearbeitetes Kinoplakat.
5 Bilder

Beginn einer neuen Kino-Saga
Dune: Alles richtig gemacht

,,DUNE". Im Jahre 10190 entbrennt ein gigantischer Machtkampf um die Vorherrschaft über das Galaktische Imperium der Menschheit. Herzog Leto Atreides und Baron Wladimir Harkonnen kämpfen um die Vorherrschaft auf den Planeten Arrakis. Eigentlich müsste ich jetzt schon Schweigen um die Spannung dieses bewegenden und spannenden Kino-Highligh nicht im Vorfeld zu schmälern . Aber so ein bisschen geht da noch. Arrakis: Auf diesem Wüstenplaneten gibt es das kostbare Spice-eine Droge die das...

  • Bochum
  • 16.09.21
  • 43
  • 5
Kultur
Bach und Beethoven würden staunen: Die Komponisten Sven Hermann (E-Akkordeon) und Matthias Hettmer (E-Bass) bei ihrer Arbeit. Deren Ergebnisse lassen sich beim Stummfilm-Open-Air ab 10. September in der Freilichtbühne an der Dimbeck hören.

Kino in der Freilichtbühne
Wie schon die Alten schauten

Kino in der Freilichtbühne. Das gab es früher schon. Doch Stummfilme, die dort über die Leinwand flimmern. Das ist neu. Fotograf und Cineast Jürgen Mäurer hat für die Regler-Produktion Stummfilm-Klassiker aus den 1920er Jahren ausgegraben. Die vom Bundesprogramm "Neustart Kultur" finanzierte vierteilige Stummfilmreihe an der Dimbeck startet am 10. und 11. September, jeweils um 20 Uhr mit den Müttern aller Horrorfilme: "Nosferatu - Sinfonie des Schreckens" und: "Das Cabinett des Dr. Caligari"....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.21
Kultur
32 Bilder

Skywalk auf 120m Höhe
Wuppertal lockt mit dem Visiodrom im Gaskessel

Hochleistungs-Laser-Projektoren im Visiodrom werfen Ihre Bilder im Gaskessel die Show HUMANS auf Europas größte 360-Grad-Leinwand.  Für ganz mutige bietet sich der Skywalk an noch höher gelegen ist eine kleine Kapelle in der sich die ganz mutigen ihr Ja-Wort geben können Ein Erlebnis für alle Altersklassen ich empfehle den Film zweimal aus verschiedenen Perspektiven zu sehen

  • Marl
  • 22.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Kinoreihe im Schlosshof geht weiter: Dieses Mal dreht es sich um die Flucht einer jüdischen Familie in Frankreich.

"Film ab!" beim Sonnensenken im Moerser Schlosshof
Kino im Sonnenuntergang

„Film ab!“, heißt es am Donnerstagabend, 5. August. Im Sonnenuntergang mit der Familie, den besten Freunden oder einfach gemeinsam mit den anderen Gästen können die Besucher den Kinoabend genießen. Ab 20 Uhr präsentiert das Grafschafter Museum im Schlosshof den nächsten Film der Open-Air-Kinoreihe, der die Flucht einer jüdischen Familie thematisiert. Die Filme der Kinoreihe werden anlässlich der Veranstaltung‚ '1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland‘ im Rahmen des Kultursommers 2021 gezeigt....

  • Moers
  • 03.08.21
Reisen + Entdecken
 Täglich können bis zu 500 Zuschauer ab dem 5. August mit einem Hygienekonzept openair Filme auf der großen Leinwand vorm Hochofen auf Phoenix-West erleben.

Kinoleinwand vor Dortmunder Hochofenkulisse: täglich Open-Air-Programm
Filme mit Ruhrpott-Flair

Tenet, Cruella, Yakari und passend zur Kulisse Bang Boom Bang: Die „Filmnächte Dortmund", das neue Open-Air-Kino der Stadt mit Ruhrpott-Flair, lockt mit breiten Programm zum Hochofen Phoenix West. Der Ticketverkauf für das Festival vom 5. August bis zum 5. September läuft. Aktuelle Blockbuster wie Cruella und The Little Things, Evergreens wie Ziemlich beste Freunde, Familienfilme wie Yakari oder Die Eiskönigin, exklusive Formate und natürlich der Ruhrpott-Klassiker Bang Boom Bang: Das Programm...

  • Dortmund-City
  • 02.08.21
Kultur
2 Bilder

Die Detektivgruppe Pfefferkörner in ihrem ersten Kinofilm
Freiluftkino für die ganze Familie auf der Waldwiese an der Grundschule in Mehrhoog

In den Sommerferien verwandelt sich die Waldwiese an der Grundschule in Mehrhoog in ein Freiluftkino. Denn dort zeigt das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln am Montag, den 16. August, um 21:00 Uhr den Film „Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs. Die Pfefferkörner Mia und Benny sind auf Klassenfahrt in den Südtiroler Bergen. Rund um den idyllischen Bergbauernhof, in dem die Klasse übernachtet, passieren seltsame Dinge: Eine Scheune brennt, Quellwasser färbt sich pechschwarz,...

  • Hamminkeln
  • 29.07.21
Kultur
Hier stehen am Wochenende 250 Stühle. Dirk Krämer (Westenergie), Sigrid Mölleken (Kulturamt), Michael Kemkes (VVV), Bernd Hübner (VVV) sowie Bürgermeister Christoph Gerwers freuen sich auf die Veranstaltungen hier am Reeser Markplatz.
2 Bilder

Open Air Kino in Rees
Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen

Stadt Rees und Westenergie veranstalten Sommerkino An diesem Wochenende veranstaltet die Stadt Rees gemeinsam mit dem Stromversorger Westenergie, auf dem Reeser Marktplatz, ein Open Air Sommerkino. Am Samstag und Sonntag um 21.30 Uhr beginnen die Filmvorführungen. Der Einlass ist ab 20 Uhr, im Vorprogramm sorgt der Buena Ressa Music Club für musikalische Unterhaltung, VVV und weitere lokale Vereine stellen ein gastronomisches Angebot. Reeser Cineasten kommen in diesem Jahr in Rees auf ihre...

  • Rees
  • 27.07.21
Ratgeber
Die Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt zur FilmKirche in Oberbauer ein.

"Film ab" in Kirche
Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt zur FilmKirche ein

Die Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt am Sonntag, 4. Juli, zur FilmKirche in Oberbauer ein. Um 15, 17.30 und 20 Uhr heißt es jeweils „Film ab“. Das genaue Programm finden Interessierte auf der Website der Kirchengemeinde. Die Veranstaltung findet unter den aktuell vorgeschriebenen Hygieneregelungen statt. Für eine bessere Planung und aufgrund der begrenzten Plätze bittet die Gemeinde um eine vorherige Anmeldung per Mail an Kreuzkirche-Oberbauer@web.de und per Telefon oder WhatsApp an...

  • wap
  • 01.07.21
Kultur

Ab ins Kino
Lichtburg startet wieder

Der Lichtburg Filmpalast an der Elsässer Straße startet am Donnerstag, 1. Juli, seinen Betrieb mit „Nomadland“, „Ich bin Dein Mensch“ und „Judas an the black Messias“  und  zeigt damit wieder tolle Filme - zwei Oscar-Gewinnerfilmen sowie ein Berlinale-Gewinnerfilm. Der klare gemeinsame Nenner dieser Filme sind seine ausgezeichneten Darsteller und Filmemacher, die an die Kraft des Kinos glauben, um ihre besonderen Geschichten zu erzählen. Nähere Infos zum Programm, zu Tickets und Spielzeiten...

  • Oberhausen
  • 30.06.21
Kultur
Hertener Sommerkino legt ein weiteres Jahr Pause ein. Unklare Pandemie-Situation erschwert die notwendige, frühzeitige Planung. Daher fördern die Hertener Stadtwerke und AGR im Ausgleich die Hertener Vereine und soziale Einrichtungen.

Hertener Stadtwerke und AGR fördern im Ausgleich die Hertener Vereine und soziale Einrichtungen: Jetzt bewerben!
Hertener Sommerkino legt weiteres Jahr Pause ein

Unklare Pandemie-Situation erschwert die notwendige, frühzeitige Planung. Daher fördern die Hertener Stadtwerke und AGR im Ausgleich die Hertener Vereine und soziale Einrichtungen. Die gesetzlichen Vorgaben für Großveranstaltungen wie das Hertener Sommerkino sowie die Vorlaufzeit für die Beantragung von Filmlizenzen ließen und lassen eine verlässliche Planung des Events nicht zu. Aus diesem Grund haben sich die Hertener Stadtwerke und die AGR gemeinsam entschlossen, auch in diesem Jahr das über...

  • Herten
  • 24.06.21
Kultur
Das filmforum in Duisburg ist das älteste kommunale Kino in Deutschland. Es wurde am 27. September 1970 eröffnet und konnte im vergangenen Jahr seinen 50. Geburtstag feiern.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
filmforum öffnet wieder ab 1. Juli

Im filmforum am Dellplatz in der Duisburger Innenstadt, Deutschlands ältestem kommunalen Kino, laufen nach über acht Monaten, in denen der Spielbetrieb Corona-bedingt ruhen musste, derzeit die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Ab dem 1. Juli können sich Filmfreundinnen und Filmfreunde auf ein abwechslungsreiches Filmangebot mit vielen Highlights – die meisten bisher noch ungezeigt – freuen. Das Programm startet hochkarätig mit dem lang erwarteten Oscar-Gewinnerfilm...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Blaulicht
Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte.

Hintere Stoßstange zerkratzt auf Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve
Unfallflucht in Kleve: Schwarzer VW Golf beschädigt

Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte. Die hintere Stoßstange erlitt Kratzer. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 18.06.21
Kultur
"Quo vadis, Aida?" Dieser Film  von Jasmila Žbanić war als Bester Internationaler Film für den Academy Award 2021 nominiert und ist einmalig am Mittwoch (16.6.) in der Schauburg zu sehen. Anmeldungen per Mail bis zum 15.6. Weitere Termine online.

Parallel zum Online-Programm zeigt das IFFF jetzt auch Filme in der Schauburg Dortmund
Internationales Filmfest

Kurz vor Start der großen Online-Ausgabe des Internationalen Frauen* Film Fest Dortmund+Köln (15. –20. Juni) sind nun doch Vorstellungen vor Ort im Kino möglich. Spontan: Kino-VorführungenDas Festival nutzt die Gunst der Stunde, um dem Dortmunder Publikum Höhepunkte aus dem Programm auf großer Leinwand zu präsentieren. Vom 16. –20. Juni bietet das Festival im Dortmunder Traditionskino Schauburg sechs Vorstellungen an. (Die Anmeldung ist jeweils nur per Mail bis zum Vortag möglich.) Damit ist...

  • Dortmund-City
  • 14.06.21
Ratgeber
Zum Wochenende lockert Langefeld voraussichtlich die Corona-Schutzmaßnahmen.

Ab Freitag sollen weniger strenge Corona-Schutzmaßnahmen gelten
Langenfeld lockert

Die Langenfelder dürfen sich auf weitere Lockerungen der Corona-Schutzverordnung freuen. Da der Inzidenzwert am Mittwoch, 9. Juni, fünf Tage in Folge unter 50 lag, können ab Freitag weitere Öffnungsschritte in Kraft treten. Voraussetzung ist, dass das Land eine neue Allgemeinverfügung erlässt. Im Idealfall werden Kontaktbeschränkungen einen weiteren Schritt zurückgefahren. Dann sind Treffen im öffentlichen Raum ohne Begrenzung für Angehörige aus drei Haushalten erlaubt, außerdem für bis zu zehn...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.21
Kultur
Aus dem „Sechskino“ senden Roland Donner, Lars Giesen und Michael Scholten die Sendung „Der flotte Dreier“.
4 Bilder

In Haldern wird ein Onlineformat zu Film und Fernsehen produziert
Flotter Dreier im Sechskino

Was haben Bud Spencer, Luke Skywalker, Jim Knopf und Pippi Langstrumpf gemeinsam? Sie haben in den 70er- und 80er-Jahren die Kindheit einer ganzen Generation geprägt. In der Show „Der flotte Dreier“, die bei Facebook und YouTube gezeigt wird, beschäftigen sich Michael Scholten, Lars Giesen und Roland Donner mit diesen Fernseh- und Kindheitserinnerungen. Dazu bringt jeder aus einer anderen Ecke Informationen in die Gespräche ein. Michael Scholten ist ausgebildeter Journalist, er war Jahre lang...

  • Rees
  • 09.06.21
  • 1
Politik
Einkaufen wird ab morgen in vielen Städten NRWs wieder ohne Test und Termin möglich.
3 Bilder

Lockerungen in drei Stufen in NRW
Das geht jetzt beim Shoppen, in der Gastro und im Freizeitbereich

Es wird gelockert! Die angepasste Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, die am Freitag (28. Mai) in Kraft tritt, sieht weitreichende Lockerungen für Gebiete mit niedrigen Inzidenzen vor. Sogar eine Perspektive für Volksfeste gibt es.   Weiterhin werden Öffnungsschritte an die in einem Kreis oder in einer Stadt bestehende Sieben-Tage-Inzidenz gekoppelt. Sie entscheidet über Lockerungen oder Verschärfungen - und zwar in drei Stufen.  Inzidenz über 100 Bei einer Inzidenz über 100 tritt die...

  • Velbert
  • 27.05.21
  • 17
  • 6

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Dezember 2021 um 19:00
  • Kattenstraße 3
  • Bochum

Aktion für 12 bis 27jährige

Aktion für 12 bis 27jährige Ab dem 17.09 wird im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Harpen an (fast) jedem dritten Freitag im Monat entweder eine Runde „Die Werwölfe von Düsterwald“ gespielt oder ein Kinoabend veranstaltet. Der Beginn ist um 19 Uhr; Einlass ist ab 18:30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Personen. Es gelten die 3G Regeln. Den offiziellen Flyer dazu kann man sich unter: www.harpen.ekvw.de ansehen. Weitere Informationen gibt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.