Kino

Beiträge zum Thema Kino

Vereine + Ehrenamt
Der AWO-Filmclub lädt zum Kinobesuch im Iserlohner Filmpalast ein.

Voranmeldung erforderlich
Kinobesuch mit AWO-Filmclub

Iserlohn. Zum gemeinsamen Kinobesuch lädt nach langer Corona-Pause wieder der AWO-Filmclub Nußstraße ein. Am Mittwoch, 1. Juni, um 13.30 Uhr können sich Filmbegeisterte im Foyer des Filmpalastes Iserlohn treffen. Nach lebenspraktischen Tipps von „Lotti und Kurt“ wird der mehrfach preisgekrönte Musical-Film „West Side Story“ gezeigt. Nach dem Filmerlebnis soll es anschließend in das Restaurant „La Plaza“ am Theodor-Heuss-Ring, Ecke Gartenstraße gehen. In geselliger Runde können dort dann...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Kultur
Der Film "Ich bin dein Mensch" wird am Montag, 7. März, um 20 Uhr im Filmpalast Iserlohn zu sehen sein. Foto: Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn
Video 2 Bilder

Filmreihe: Kirchen und Kino
"Ich bin dein Mensch" am 7. März im Filmpalast

Iserlohn. Der Evangelische Kirchenkreis Iserlohn und das Katholische Bildungswerk Märkisches Sauerland zeigen am Montag, 7. März , um 20 Uhr im Filmpalast Iserlohn die deutsche Komödie "Ich bin dein Mensch", die Vorstellungen von Liebe und Sehnsucht auslotet und danach fragt, was den Menschen ausmacht. Eine ebenso intelligente wie sarkastische Archäologin aus Berlin wird ausgewählt, um drei Wochen lang mit einem humanoiden Roboter zusammenzuleben, der als ihr idealer Partner programmiert wurde....

  • Iserlohn
  • 04.03.22
Kultur
Bei der Filmvorführung von "Das Boot", einer Zusatzveranstaltung der Hohenlimburger Schlossspiele, ist Martin Semmelrogge zu Gast.

Hohenlimburger Schloss-Spiele
Ein Mega-Star im Boot: Open-Air-Kino zeigt "Das Boot" - Martin Semmelrogge zu Gast

Kurzfristig und aufgrund der großen Nachfrage kommt es im Rahmen der diesjährigen Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem spektakulären Event. Auf Großleinwand wird am Montag, 9. September, die Original-Kino-Version „Das Boot“ gezeigt. Zuvor wird Martin Semmelrogge persönlich zugegen sein, um über Entstehung und Dreh des Oscar-prämierten Filmklassikers zu berichten. Semmelrogge, der aktuell bei den Schlossspielen in „Warten auf Godot“ spielt und auch bei „Schindlers Liste“ mitwirkte, hat als...

  • Hagen
  • 06.09.19
  • 1
Politik
Dagmar Freitag, Foto: Die Hoffotografen GmbH

Bund startet Förderprogramm für Kinos im ländlichen Raum

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag begrüßt, dass der Bund noch in diesem Jahr ein „Soforthilfeprogramm für Kinos im ländlichen Raum“ auflegt. Kinos in Gemeinden mit maximal 25.000 Einwohnern können sich für einen Zuschuss von bis zu 25.000 Euro bewerben. „Schon seit langem stehen die Kinos auf dem Lande vor großen Herausforderungen. Dies sind neben strukturellen Standortnachteilen auch die Streamingdienste. Das Förderprogramm soll daher Kinos besonders auch im ländlichen Raum...

  • Iserlohn
  • 27.05.19
LK-Gemeinschaft
Am 10. Dezember verlosen wir 3x2 Freikarten für das CineStar in Düsseldorf.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kinogutscheine fürs CineStar Düsseldorf

Wenn es draußen nass und kalt ist, macht ein Kinoabend noch mehr Spaß. Wir verlosen 3x2 Freikarten für das Kino Cinestar Düsseldorf.Türchen Nummer 10 Ob Familienkino mit Paddington 2 oder dem neuen Disneyfilm Coco, Spaß mit "Fuck ju Göthe 3", Spannung mit dem Thriller Flatliners oder Action mit der Justice League - aktuell locken wieder viele Blockbuster in die Kinos. Nicht zu vergessen: Star Wars - Der letzte Jedi läuft am 14. Dezember in den Kinos an und verspricht ein neuer Kassenschlager zu...

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  • 10
  • 23
Natur + Garten
2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film entstanden?...

  • 29.10.17
  • 2
  • 21
LK-Gemeinschaft
Engin Sahin: Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur von "Meine Vergangenheit". Foto: Privat
2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit"

Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit seiner Familie in Duisburg in eine neue Zukunft starten will. Aber er hat...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 5
  • 11
LK-Gemeinschaft

Kinosonntag mit "Merida"

Zum nächsten Kinosonntag des städtischen Kinder- und Jugendbüros sind alle Kinder ab sechs Jahren am 29. Januar eingeladen in die Aktionsräume an der Brüderstraße 20. Um 15 Uhr heißt es dort „Film ab“ für „Merida – Legende der Highlands“. Der Eintritt ist frei, Popcorn, süße Tüten und Getränke werden für je fünfzig Cent verkauft. Zum Inhalt Der Animationsfilm spielt im Schottland des 10. Jahrhunderts König Fergus und Königin Elinor haben es nicht leicht. Ihre Tochter Merida, ein Ass im...

  • Iserlohn
  • 27.01.17
Überregionales
Von Links: Polizeioberkommissar und Moderator Peter Griwalski, Polizeihauptkommissar Oliver Meyer, "Kurt" und der Leitende Polizeidirektor im Märkischen Kreis Michael Kuchenbecker.
2 Bilder

Riesen-Andrang im Filmpalast

Großer Andrang herrschte am Mittwoch beim Seniorenkino im Filmpalast. Nicht ohne Grund: Neben der Erfolgskomödie " Willkommen bei den Hartmanns" hatte sich auch prominenter Besuch angekündigt. Polizeichef Michael Kuchenbecker und Handpuppe "Kurt" eröffneten das diesjährige Seniorenkino. Der Leitende Polizeidirektor im Märkischen Kreis Michael Kuchenbecker zog eine Bilanz seines ersten halben Jahres in Iserlohn. Und die fiel überwiegend positiv aus. "Wir haben eine Reihe von Großveranstaltungen...

  • Iserlohn
  • 05.01.17
Ratgeber
Im Seniorenkino wird am Mittwoch die Komödie "Mit  besten Absichten" mit Susan Sarandon gezeigt. Vorab gibt´s Tipps von der Polizei zum Thema "Wild-Unfall".

Seniorenkino "Mit besten Absichten": Polizei klärt auf

Im Seniorenkino präsentiert der Filmpalast Iserlohn am Mittwoch, 3. August, die turbulente Generations-Komödie „Mit besten Absichten“ mit Susan Sarandon. Beste Absichten hat auch die Polizei MK, die vor dem Film die Senioren zum Thema „Wie verhalte ich mich richtig nach einem Wild-Unfall?“ informieren wird. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Einlass ist ab 13.15 Uhr. Nach dem Film erwartet das griechische Restaurant Kipos, das sich im Filmpalast- Gebäude befindet, die Senioren mit Gerichten...

  • Iserlohn
  • 31.07.16
Überregionales
Nach dem „Polizei-Einsatz“ geht es dann mit dem Film „Broocklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten“ auf eine Zeitreise in die 1950er Jahre.

Polizeichef zu Gast im Seniorenkino

Der neue Leitende Polizeidirektor des Märkischen Kreises, Michael Kuchenbecker, wird am Mittwoch, 6. Juli, zu Gast im Seniorenkino sein. Überzeugt vom Erfolg der Präventionskampagne für Senioren „Lotti & Kurt“, ist es ihm wichtig, sich den Senioren persönlich vorzustellen. Kuchenbecker, der in den vergangenen Jahren verantwortlich für die Sicherung von Großveranstaltungen war, u.a. für die Spiele von Borussia Dortmund, und seit 2005 in seiner Freizeit für die UEFA als Berater tätig ist, wird...

  • Iserlohn
  • 03.07.16
LK-Gemeinschaft

Kinder- und Jugendbüro lädt zum Kinosonntag ein

Am Sonntag, 26. Juni, ist es wieder soweit: das Kino in den Aktionsräumen des städtischen Kinder- und Jugendbüros an der Brüderstraße 20 öffnet seine Pforten – zum letzten Mal vor der Sommerpause. Gezeigt werden der Animationsfilm „Robinson Crusoe“ (FSK 0) und „Daddy’s Home – Ein Vater zuviel“ (FSK 6). „Robinson Crusoe“ Um 15 Uhr heißt es „Film ab“ für „Robinson Crusoe“: Die Tierbevölkerung auf einer von der Zivilisation unentdeckten Insel ist mehr als nur irritiert, als ein Schiffbrüchiger an...

  • Iserlohn
  • 23.06.16
Kultur
Jannis Riebschläger und Joel Galla trampten bis zum Nordkap. Ein Film dokumentiert ihre Reiseabenteuer.
2 Bilder

Reiseblogger Jannis Riebschläger nimmt sein Publikum mit ans Nordkap

Der abenteuerlustige Weltenbummler Jannis Riebschläger stellt am Donnerstag, 24. März, seine seine erste Reise-Doku im Filmpalast Iserlohn vor. Der 19-Jährige hat im vergangenen Jahr Abitur gemacht und ist direkt danach mit seinem Freund Joel Galla von Leverkusen über Polen, Litauen, Lettland, Estland und Finnland bis zum Nordkap in Norwegen getrampt. "Ich plane so wenig wie möglich, ich suche das Abenteuer. Man weiß nie genau, wo man landet," sagt Jannis, der gerne in der Natur wandert oder -...

  • Iserlohn
  • 24.02.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Bekannt aus Funk und Fernsehen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns den Stars und Sternchen aus Rock und Pop, der großen Leinwand und der bunten Flimmerkiste. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Goldene...

  • 16.06.15
  • 12
  • 8
Ratgeber
Mischten sich unter die Senioren (v.l.): Polizeipuppenspieler Oliver Meyer, Anja Schmidt, Carola Knode (Filmpalast), Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Landrat Thomas Gemke und Polizeioberrat Bernd Scholz.
4 Bilder

Iserlohn: Polizei mit Puppen im Kino - Auftakt zur Präventionskampage "Lotti und Kurt"

„Selten war eine Kinoveranstaltung so gesichert wie heute“, scherzte Landrat Thomas Gemke angesichts der vielen uniformierten Beamten im Filmpalast in Iserlon. Denn zum Auftakt des Präventionsprojektes „Lotti und Kurt“ war die Polizeipräsenz groß. Die Zahl der Unfälle unter Beteiligung von Senioren ist im letzten Jahr deutlich gestiegen. Im Rahmen der Seniorenkinovorstellungen, die einmal im Monat stattfinden, kann die Zielgruppe direkt angesprochen werden - die motorisierte Generation 65+....

  • Iserlohn
  • 07.03.15
Ratgeber
„Lotti und Kurt“ sind das Markenzeichen der Präventionskampagne für Senioren.
2 Bilder

Iserlohn: Lotti und Kurt kommen!

Am Mittwoch, 4. März, ab 14 Uhr geht´s los: Jeweils vor den einmal im Monat stattfindenden Seniorenkino-Vorstellungen im Filmpalast Iserlohn werden Lotti und Kurt die Generation 65+ im Stil von Waldorf und Statler aus der Muppet-Show auf ein aktuelles Präventionsthema einstimmen. Damit startet die Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis ein bisher bundesweit einmaliges Präventionsprojekt für Senioren im Straßenverkehr. Im Anschluss an den Film werden die...

  • Iserlohn
  • 02.03.15
  • 1
Ratgeber
Skorpion hier in enger Gemeinschaft mit Steinbock zu sehen. Wandbild in Kalbe, Foto: C.Lindemann
2 Bilder

Lokalkompass-Tierkreiszeichen: Skorpionzeit von 23. Oktober bis 21. November

Die Tierkeiszeichen-Portraits, die Christine Lindemann monatlich exklusiv für das Lokalkompass.de Community Management erstellt, sind nicht nur auf Geburtstage in den jeweiligen Zeichen zu beziehen! Wenn Sie mögen, können Sie die Texte auch auf weitere Elemente Ihres oder eines anderen Geburtshoroskops beziehen: In Bezug auf Ihre Sonnenstellung (Geburtstag, "Sternzeichen") erfahren Sie etwas über die Art und Weise Ihres Verhaltens, hinsichtlich des Aszendenten (Geburtsminute) etwas über die...

  • Dortmund-City
  • 23.10.14
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.