Kino

Beiträge zum Thema Kino

Kultur
Das Autokino am Stadion.
3 Bilder

"Velberter Kulturloewen" starten mit langem Film-Wochenende in den Mai
„Kino-Feeling“ am Stadion!

Die Feuerprobe hat das „Autokino am Stadion“ bereits im vergangenen Jahr bestanden. Jetzt gehen die "Velberter Kulturloewen" von Freitag, 30. April, bis Sonntag, 2. Mai, in die Verlängerung und der Parkplatz am Fußballstadion neben dem Emka-Sportzentrum in Velbert wird für ein langes Wochenende zum Autokino. „Toll, dass diese Veranstaltung auch in diesem Jahr klappt. Ich kann dieses Event aus eigener Erfahrung nur jedem ans Herz legen. Es hat riesigen Spaß gemacht und war völlig unkompliziert....

  • Velbert-Langenberg
  • 14.04.21
Kultur
Auf dem Parkplatz des Stadions in Velbert wird durch die "Velberter Kulturloewen" wieder eine große Kinoleinwand aufgestellt.
2 Bilder

Vom 30. April bis zum 2. Mai am Stadion
Autokino in Velbert

Die "Velberter Kulturloewen" präsentieren demnächst wieder ein Autokino am Stadion in Velbert. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr, soll auch 2021 wieder die Möglichkeit bestehen, schöne und spannende Filme auf Großleinwand zu verfolgen. Von Freitag, 30. April, bis Sonntag, 2. Mai, wird dafür der Parkplatz an der Bahnhofstraße in einen Schauplatz verwandelt. Neu ist dieses Mal, dass der für Samstag, 1. Mai, geplante Familienfilm vom Publikum ausgewählt werden soll. Bis zum morgigen...

  • Velbert
  • 07.04.21
  • 1
Wirtschaft
Vom Innenhof aus, wo einst die Waren angeliefert wurden, fressen sich die Bagger zunächst durch das Parkhaus.
3 Bilder

Bagger fressen sich durch die Hertie-Immobilie in Velbert
Abriss ist in vollem Gange

Wie bereits im Sommer angekündigt, hat jetzt der Abriss der ehemaligen Hertie-Immobilie in der Velberter Oberstadt begonnen. Vom Innenhof aus, wo einst die Waren angeliefert wurden, fressen sich die Bagger zunächst durch das Parkhaus. Bis zum Frühjahr soll das in 1973 eröffnete Kaufhaus (damals noch Karstadt) ganz verschwunden sein. Investor gesucht Durch einen erneuten Wettbewerb möchte die Stadt Velbert einen geeigneten Investor finden, der mit Freizeitnutzungen, Gastronomie, Einzelhandel,...

  • Velbert
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Wer besorgt das Popcorn?

Sollte es so kommen, dass in Velbert in naher Zukunft ein Kino eröffnet, dann wird der Standort nicht das Forum Niederberg sein. Die Initiatoren für ein Bürgerbegehren zur geplanten Umgestaltung dieser Spielstätte haben mitgeteilt, dass sie ihre Unterschriftensammlung eingestellt haben. Warum? Einerseits konnten nicht genügend Unterschriften gesammelt werden, andererseits möchte die Stadt einen Investorenwettbewerb für die Entwicklung des ehemaligen Hertie-Grundstücks einleiten, verbunden mit...

  • Velbert
  • 10.05.19
Politik
Die Abrisskosten des alten Hertie-Komplexes liegen laut Baudezernent Jörg Ostermann bei unter 3 Millionen. Die Stadt hat einen Förderantrag bei der Bezirksregierung gestellt und hofft, dass rund 80 bis 90 Prozent dieser Kosten übernommen werden.

Stadt Velbert möchte das Hertie-Areal als Standort für ein Kino-Center ausschreiben
Kino ist ein Muss

Die Stadt Velbert möchte das Hertie-Areal als Standort für ein Kino-Center ausschreiben. Funktioniert das geplante Vorhaben, könnte vielleicht 2021 mit dem Bau begonnen werden. "Zuvor gilt es allerdings, wichtige Beschlüsse zu fassen, ein Investorenauswahlverfahren durchzuführen, eine Entscheidung zu treffen, Bauanträge zu stellen und natürlich den alten Hertie-Komplex abzureißen, um Platz für den Neubau zu machen", sagt Baudezernent Jörg Ostermann, der ebenso wie Bürgermeister Dirk Lukrafka...

  • Velbert
  • 29.03.19
Wirtschaft
Maximilian Meynigmann (von links), Joshua Rathmann und Colin Germesin, die seit Beginn 2019 ein Kino in Marl betreiben, trafen sich mit Helmut Stiegelmeier und Michael Günther, um über die Pläne für den Theatersaal im Forum zu sprechen.

Umbau des Theatersaals im Forum ist das Ziel
Investoren fürs Kino gefunden

Helmut Stiegelmeier, Michael Günther und Thomas Küppers sind überzeugt davon, dass ein Kino im Forum Niederberg besser angenommen werden würde als ein Theatersaal. In den kommenden sechs Wochen möchten sie 5.000 Unterschriften von weiteren Befürwortern aus Velbert sammeln, um mit dieser Grundlage ein konstruktives Gespräch mit Bürgermeister Dirk Lukrafka zu führen. "Es muss ja nicht gleich ein Bürgerbegehren beziehungsweise ein Klageweg sein, vielleicht werden wir uns auch schon vorher einig,...

  • Velbert
  • 15.03.19
LK-Gemeinschaft
Am 10. Dezember verlosen wir 3x2 Freikarten für das CineStar in Düsseldorf.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kinogutscheine fürs CineStar Düsseldorf

Wenn es draußen nass und kalt ist, macht ein Kinoabend noch mehr Spaß. Wir verlosen 3x2 Freikarten für das Kino Cinestar Düsseldorf.Türchen Nummer 10 Ob Familienkino mit Paddington 2 oder dem neuen Disneyfilm Coco, Spaß mit "Fuck ju Göthe 3", Spannung mit dem Thriller Flatliners oder Action mit der Justice League - aktuell locken wieder viele Blockbuster in die Kinos. Nicht zu vergessen: Star Wars - Der letzte Jedi läuft am 14. Dezember in den Kinos an und verspricht ein neuer Kassenschlager zu...

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  • 10
  • 23
Natur + Garten
2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film entstanden?...

  • 29.10.17
  • 2
  • 21
LK-Gemeinschaft
Engin Sahin: Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur von "Meine Vergangenheit". Foto: Privat
2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit"

Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit seiner Familie in Duisburg in eine neue Zukunft starten will. Aber er hat...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 5
  • 11
Kultur

Kino am Schloss: "Goethe" wird in Neviges gezeigt

Vor der malerischen, historischen Kulisse des Hardenberger Schlosses in Neviges wird im Innenhof der Vorburg am kommenden Dienstag, 25. Juli, der deutsche Spielfilm „Goethe!“ gezeigt. Im Rahmen der „FilmSchauPlätze NRW 2017“, einer Veranstaltungsreihe der Film- und Medienstiftung NRW, verwandeln sich in der Ferienzeit ausgesuchte Orte in Nordrhein-Westfalen in ein Freiluftkino. Hier kommt dann ein auf den jeweiligen Ort abgestimmter Film zur Aufführung. Die Vorburg von Schloss Hardenberg ist zu...

  • Velbert-Neviges
  • 21.07.17
Kultur

Kino-Spaß mitten auf der Autobahn

Den Kino-Spaß auf der Autobahn wollten sich 1200 Film-Fans nicht entgehen lassen. Obwohl dicke Regenwolken über den Filmschauplatz A 44 zogen, kamen die Menschen in Scharen. Viele brachten Campingstühle und andere Sitzgelegenheiten mit, die Regenschirme konnten zu bleiben. Für Popcorn, Bratwurst und Getränke sorgten die Serviceclubs Lions, Leos sowie die Rotarier. Die Filmstiftung zeigte passenderweise das Roadmovie „Eyjafjallajökull“. Durch die Aschewolken des unaussprechlichen Vulkans war ein...

  • Heiligenhaus
  • 17.07.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Bekannt aus Funk und Fernsehen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns den Stars und Sternchen aus Rock und Pop, der großen Leinwand und der bunten Flimmerkiste. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Goldene...

  • 16.06.15
  • 12
  • 8
Überregionales

Wird es jetzt konkret?

Ein Kino in Velbert. Das ist ein Thema, das wirklich immer wieder aufkommt. Diesmal scheinen mir die Pläne aber doch sehr konkret zu sein. Ich bin daher auch sehr gespannt, wie es damit weiter geht. Ich selber kann mich an das ehemalige Kino kaum noch erinnern, das liegt natürlich vor allem daran, dass ich noch sehr jung war, als es geschlossen wurde. Nur einmal war ich mit meinen Eltern dort in einer Vorstellung. Woran ich mich allerdings sehr gut erinnern kann, sind die zahlreichen...

  • Velbert
  • 18.03.15
  • 2
Ratgeber
Skorpion hier in enger Gemeinschaft mit Steinbock zu sehen. Wandbild in Kalbe, Foto: C.Lindemann
2 Bilder

Lokalkompass-Tierkreiszeichen: Skorpionzeit von 23. Oktober bis 21. November

Die Tierkeiszeichen-Portraits, die Christine Lindemann monatlich exklusiv für das Lokalkompass.de Community Management erstellt, sind nicht nur auf Geburtstage in den jeweiligen Zeichen zu beziehen! Wenn Sie mögen, können Sie die Texte auch auf weitere Elemente Ihres oder eines anderen Geburtshoroskops beziehen: In Bezug auf Ihre Sonnenstellung (Geburtstag, "Sternzeichen") erfahren Sie etwas über die Art und Weise Ihres Verhaltens, hinsichtlich des Aszendenten (Geburtsminute) etwas über die...

  • Dortmund-City
  • 23.10.14
  • 6
Überregionales
9 Bilder

Romantische Kino-Vorstellung

Mit solch einer romantischen Vorstellung hatte Burcu Akin nicht gerechnet, als sie mit zwei Freundinnen ins Kino ging: Plötzlich erschien ihr Freund Berkant Saral auf der Leinwand. Die Mission des 23-Jährigen: Auf schnellstem Weg zu seiner Liebsten eilen, um ihr nach mehreren Jahren Beziehung endlich die Frage aller Fragen zu stellen. Noch während der im Vorfeld gedrehte Film lief, der davon handelt, wie sich der junge Velberter auf den Weg in den Kinosaal macht, kullerten bei seiner...

  • Velbert
  • 23.08.14
Kultur

Basildonplatz wird zum Freiluft-Kino

Zum achten Mal ist Heiligenhaus ein Filmschauplatz in Nordrhein-Westfalen. „Wir sorgen ja auch immer für ein besonderes Rahmenprogramm, das beeindruckt die Film- und Medienstiftung jedes Mal“, freut sich Stadtmarketingmanager André G. Saar. Am Mittwoch, 16. Juli, wird die große Leinwand für das Open-Air-Kino-Spektakel auf dem Basildonplatz aufgebaut, der an diesem Tag für Autos gesperrt wird. Gezeigt wird die Komödie „Paulette“: Es geht um eine ehemalige Konditorenmeisterin in einem Pariser...

  • Heiligenhaus
  • 12.07.14
Überregionales

Autogramme vor Open-Air-Kino

Frank Montenbruck, von Beruf Büromitarbeiter bei der „Capitol Versicherung“ und somit Darsteller bei „Stromberg“, kommt am Donnerstag, 3. Juli, nach Neviges. Vor Beginn des Open-Air-Kinos am Schloss Hardenberg steht er zum Gespräch zur Verfügung und wird Autogramme geben. Kino-Tickets sind noch an der Abendkasse erhältlich.

  • Velbert-Neviges
  • 02.07.14
Überregionales

Da habt ihr euer Kino!

„Velbert braucht ein Kino!“ - nicht selten hört man diesen Wunsch seitens vieler Bürger. Und jetzt haben wir es endlich! Denn der Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert zeigt im Open-Air-Kino am Schloss Hardenberg aktuelle Filme, die eine Vielzahl von Leuten ansprechen dürften (siehe Bericht). In den kommenden drei Jahren soll zur Sommerzeit und vor historisch bedeutender Kulisse für Unterhaltung gesorgt werden. Bis zu 500 Leute finden auf den Stühlen, Liegestühlen und Bänken vor der 12 x 6...

  • Velbert
  • 17.05.14
  • 2
Kultur
James Bond-Titelsongs werden live aufgeführt.
Grafik: Veranstalter

50 Jahre James Bond als Konzertereignis

Was wäre ein Bond Film ohne seine Musik? 1962 kam der erste Bond-Film «Dr. No» in die Kinos und schon das erste „007“- Musikthema ist seitdem nicht mehr weg zu denken. Immer als emotionale Essenz der Handlung entstanden die unverwechselbaren Titelmelodien wie das „007“-Theme, „Goldfinger“, „Diamonds Are Forever“, „Live and Let Die“, „For Your Eyes Only“, „Licence To Kill“, „GoldenEye“ und „Skyfall“. Sie gehören zu den bekanntesten Musikstücken der Popgeschichte. Unter der Leitung von...

  • Essen-Süd
  • 14.03.13
Überregionales
3 Bilder

Kino-Spaß in und auf dem Wasser

Seit Jahren gibt es in der Stadt kein Kino mehr, dafür bot das Heljensbad ein ungewöhnliches Film-Erlebnis: Im und auf dem Wasser wurde ein richtiger Kinofilm in voller Größe gezeigt. Die Figuren von „Ice Age“ erschienen auf einer schwimmenden Leinwand. Die Zuschauer hatten es sich auf schwimmenden Inseln gemütlich gemacht, um die Abenteuer von Mammuts, Rattenhörnchen, Säbelzahntigern und anderen Tieren des computeranimierten Films zu verfolgen.

  • Heiligenhaus
  • 08.12.12
Überregionales
Fabian Schauren, Geschäftsführer des Bundesverbandes Kommunale Filmarbeit, hielt einen Vortrag zum Thema  „Kommunales Kino“.

Ein Kino bleibt Wunschdenken

Ein Experte sollte dem Kulturausschuss Klarheit bringen: Kino in Velbert, ja oder nein? Fabian Schauren vom Bundesverband Kommunale Filmarbeit erörterte daher vor dem Kulturausschuss ausführlich, welche Voraussetzungen in einer Stadt gegeben sein müssen, um ein solches Projekt durchsetzen zu können. Im Mittelpunkt seines Vortrags standen allerdings vor allem die Investitionen, die auf eine Stadt zukommen, sollte sie ein Kino etablieren wollen. Abgesehen von der Frage, welche Art von Kino denn...

  • Velbert
  • 20.11.12
Überregionales

Gutschein ist kein Freischein

Dass Gutschein nicht gleich Gutschein ist, habe ich kürzlich im Kino erfahren. Dort war ich mit Freunden, wir wollten den neuen Harry Potter in 3D sehen. „Das wird ein günstiger Abend“, freuten wir uns, hatten wir doch noch vier Kino-Gutscheine, die wir einlösen wollten. Es blieb beim Versuch: „Dieser Gutschein kann nicht für 3D-Filme eingelöst werden“, so die Kassiererin. Wir wollten keinen Stau verursachen und schluckten diese Aussage erst einmal. Dann ließ uns das aber doch keine Ruhe, wir...

  • Velbert
  • 10.08.11
  • 2
Überregionales

"Löwes Lunch": Zauberhaft: Gibt’s ein Leben nach Harry Potter?

Nein, liebe Kino-Fans, wenn Sie momentan wieder Erwachsene mit schwarzen Umhängen, seltsamen Schlapphüten, ausgestopften Uhus und Stöckchen begegnen, handelt es sich n i c h t um einen Vogelscheuchen-Flashmob. Bieten Sie diesen bedauernswerten Kreaturen also kein Kleingeld an, sondern finden Sie vielleicht ein paar tröstende Worte. Denn jetzt läuft der letzte, der allerletzte, der megaletzte Teil der Harry Potter-Saga auf der Leinwand. Na gut, diejenigen, die das Buch vorher gelesen haben,...

  • Essen-Steele
  • 08.07.11
  • 9
Überregionales

„Löwes Lunch“: Fluch der Romantik! Frauen stehen auf Piraten!

Der gefühlt 19. Teil von „Fluch der Karibik“ ist in den Kinos angelaufen. Und schon höre ich es wieder beim Bäcker, an der Tanke und im Wartezimmer: „Ach, ist der nicht süß?“ – „Und wie der immer guckt, das geht einfach durch und durch.“ – „Den würde ich nicht von der Schiffsplanke stoßen.“ Die Rede ist dabei natürlich nicht von einem Dackel-Welpen, sondern von „Jack Sparrow“, dem Käptn, dem die Frauen vertrauen, ja, verfallen sind. Man(n) fragt sich, wie dieser Depp das schafft. Denn ein...

  • Essen-Steele
  • 19.05.11
  • 6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.