Kiosküberfall

Beiträge zum Thema Kiosküberfall

Blaulicht

Polizei Bochum
Kiosk-Mitarbeiter schlägt Räuber in die Flucht - Zeugen gesucht

Bochum/Castrop-Rauxel (ots) Ein wehrhafter Kiosk-Mitarbeiter hat im Bochumer Stadtzentrum einen Räuber in die Flucht geschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Täter geben können. Der Vorfall hatte sich am Sonntagnachmittag, 30. Mai, an der Brückstraße zugetragen. Gegen 16.20 Uhr betrat der Täter den Verkaufsraum. Als keine weiteren Kunden mehr anwesend waren, schloss er die Ladentür, bedrohte den Mitarbeiter (44, aus Castrop-Rauxel) mit einer leeren Flasche und...

  • Bochum
  • 31.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum: Tatgeschehen wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.
Tatgeschehen wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk - Zwei maskierte Männer bedrohen Angestellte mit Messer In den frühen Morgenstunden des gestrigen 27. Juni (Samstag) kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den Kiosk an der Sodinger Straße 12 in Herne. Um 5.23 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Verkaufsraum. Während einer der Kriminellen die Angestellte (65) mit einem Messer bedrohte, griff dessen Mittäter in die Kasse und entwendete Bargeld. Mit der Beute flüchtete das Räuberduo zu Fuß in Richtung...

  • Herne
  • 28.06.20
Blaulicht

Essen-Freisenbruch, Bochumer Landstraße:
Polizei sucht Zeugen nach Kiosk-Überfall

Die Polizei Essen berichtet: Am Samstagabend (28.09.2019)gegen 21.00 Uhr wurde der Kiosk an der Bochumer Landstraße/Rodenseelstraße durch einen bisher unbekannten Täter überfallen. Die Inhaberin (50 Jahre) befand sich zur Tatzeit alleine im Verkaufsraum, als sie das Fenster des Kiosks öffnete, um den Mann zu bedienen. Dieser stieg über die Verkaufstheke durch das geöffnete Fenster und bedrohte die Frau mit einem Messer. Die Frau wehrte sich zunächst gegen den Angriff, flüchtete dann aber durch...

  • Essen-Steele
  • 30.09.19
  • 1
Blaulicht

Raubüberfall mit Schusswaffe am Dienstag in Marl Hamm

Auf dem Merkelheider Weg ist am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, ein Kiosk überfallen worden. Drei maskierte Täter kamen in den Verkaufsraum und bedrohten mit einer Schusswaffe die 47-jährige Angestellte und zwei Zeugen, die ebenfalls im Kiosk waren. Sie verlangten von den Zeugen, sich auf den Boden zu legen und forderten die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen. Anschließend nahm einer der Räuber Bargeld heraus. Drei weitere Personen, die in einem Hinterzimmer des Kiosk waren, wurden auf den...

  • Marl
  • 21.11.18
Blaulicht
Symbolbild Polizei
4 Bilder

Raub
Polizei Düsseldorf: Fahndung mit Bildern von Überwachungskamera nach Raubüberfall auf Kiosk

Nach dem Raub in einem Kiosk in Holthausen in der Nacht zu Montag, 29. Oktober, sucht die Polizei nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach den Tätern. Drei Unbekannte hatten den 24-jährigen Mitarbeiter des Kiosk bedroht und mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Glücklicherweise blieb das Opfer unverletzt. Gegen 0.40 Uhr betraten drei Unbekannte den Kiosk an der Bonner Straße ( Die Drei waren um 0.24 Uhr schon einmal im Laden ohne etwas zu kaufen). Einer der Männer sprang über den...

  • Düsseldorf
  • 06.11.18
Überregionales

Aplerbeck: Bewaffneter Überfall auf Kiosk. Schock für 23-jährige Angestellte

Schock für eine junge Kioskangestellte. Wie die Polizei mitteilt, überfiel am Montag, 19. Dezember, gegen 22.26 Uhr ein noch unbekannter Mann ein Kiosk an der Schweizer Allee in Aplerbeck. Nach Angaben der 23-jährigen Angestellten betrat der Mann, der maskiert war, den Laden und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Unter Androhung schießen zu wollen falls die Frau kein Geld aushändige, reichte ihm die Angestellte einen geringen dreistelligen Geldbetrag in...

  • Dortmund-Süd
  • 20.12.11
Überregionales

Kiosküberfall in Dellwig: Täter gefasst

Am Dienstag Abend (22. November) überfielen zwei dunkel gekleidete Männer einen Kiosk auf der Prosperstraße und erbeuteten unter Vorhalt einer Pistole die Tageseinnahmen. Als die Männer gegen 19:50 Uhr den Kiosk aufsuchten, befand sich neben der 43-jährigen Verkäuferin noch ein 35 -jähriger Kunde an der Verkaufshalle. Unmittelbar nachdem die Täter an den Kiosk herantraten, fixierte einer der Männer den dort wartenden Kunden, der andere forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe der...

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.