Kiosk

Beiträge zum Thema Kiosk

Blaulicht
Der Kioskbetreiber verteidigte sich reflexartig mit der Fahnenstange und es kam zu einem Kampf mit der Täter. Der 44-Jährige erlitt durch das Messer mehrere Verletzungen.

Geschädigter wurde schwer verletzt
Versuchter Raub auf Kioskbetreiber

Ein 44-jähriger Kioskbetreiber wurde am Samstagmorgen, 16. Oktober, in Methler von einem unbekannten Mann angegriffen. Gegen 7.45 Uhr wollte der Geschädigte vor seinem kleinen Geschäft an der Germaniastraße Reklamefahnen anbringen. Plötzlich wurde er von einer unbekannten Person unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, ihm das Bargeld aus seiner Kasse zu geben. Der Kioskbetreiber verteidigte sich reflexartig mit der Fahnenstange und es kam zu einem Kampf mit der Täter. Der 44-Jährige erlitt...

  • Kamen
  • 19.10.21
Blaulicht
Unbekannte Täter warfen einen Gullydeckel in die Fensterscheibe eines Kiosks am Kamener Markt. Symbolfoto: Archiv

Versuchter Einbruch
Fensterscheibe mit Gullydeckel eingeworfen

Kamen. In der Nacht zu Freitag, 31. Mai, warfen unbekannte Täter einen Gullydeckel in die Fensterscheibe eines Kiosks am Kamener Markt. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet und die Täter konnten unerkannt fliehen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307/9217320 oder 9210.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Überregionales

Versuchter Raub auf Kiosk

Bergkamen. Am Sonntag, 23. September, hat eine Frau versucht Geld aus einem Kiosk in der Schulstraße zu rauben. Gegen 22 Uhr betrat sie den Raum und forderte von dem 53-jährigen Betreiber Geld. Dieser sagte, dass er kein Geld habe und versuchte die Frau aus dem Geschäft zu drängen. Diese sprüht ihm daraufhin Pfefferspray ins Gesicht. In dem Moment erscheint eine männliche Person in der Tür, die augenscheinlich zu der Frau gehört. Dem Geschädigten gelingt es, die Unbekannten aus dem Laden zu...

  • Kamen
  • 24.09.18
Überregionales
Fotos (3): Eberhard Kamm
3 Bilder

Der 1. Tag der Trinkhallen

Auch Bergkamen macht an diesem ruhrgebietsweiten Aktionstag mit. Heike Oesterschulze ist mit ihrer Trinkhalle an der Weddinghofer Str. 59 bei dieser Aktion dabei. Endlich bekommt die Institution des Büdchen eine angemessene Wertschätzung durch den 1.Tag der Trinkhallen. Die Büdchen oder Trinkhallen im Ruhrgebiet entstanden im Zuge der Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Hier fanden die Arbeiter der Schwerindustrie und des Bergbaus oft ihre Erfrischung bei einem kalten...

  • Bergkamen
  • 15.08.16
LK-Gemeinschaft
Sonne Bude is' wat Feines.

Bücherkompass: Geschichten vonne Bude

2016 ist das Jahr der Trinkhalle. Nach dem Fotowettbwerb (Link) gibt es nun den passenden Lesestoff für unsere Teilnehmer. Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal dreht es sich thematisch um die Bude bzw. die Tanke. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Tom...

  • 15.03.16
  • 22
  • 14
Kultur
Buden-Impressionen zum Jahr der Trinkhalle 2016 (von links). Die Fotos von (oben): Günther Schmitz und Stefan Reimet sowie von Sylwia Wisbar und Daniel Magalski.
28 Bilder

Foto der Woche: Bei uns anne Bude - 2016 ist Jahr der Trinkhalle

Bei uns anne Bude, in der Trinkhalle, oder am Kiosk... Egal: Die "Bude" im Ruhrgebiet ist Kult! 2016 wurde vom 1. Kioskclub 06 aus Dortmund zum „Jahr der Trinkhalle“ auserwählt. An diesem Festjahr wollen wir uns mit dem Foto der Woche beteiligen. In diesem Jahr werden dazu auch mehrere Veranstaltungen zum 'Mythos Bude' angeboten. Das Büdchen umme Ecke, steht schließlich wie kaum eine andere Institution für die Lebensweise der Menschen im Pott. Am 20. August werden zum 1. Tag der Trinkhallen 50...

  • 01.02.16
  • 26
  • 26
Überregionales

Kioskeinbruch: Wer kennt die abgebildeten männlichen Personen?

Die Polizei bittet um Mithilfe: In der Nacht zum 22. Mai diesen Jahres brachen zwei unbekannte Männer in einen Kiosk an der Rünther Straße ein. Sie erbeuteten Bargeld, alkoholische Getränke und Tabakwaren. Bei der Tatausführung wurden sie von einer Überwachungskamera aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Unna nun die Lichtbilder der unbekannten Täter. Wer kennt einen der abgebildeten Männer? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter...

  • Kamen
  • 04.07.13
Kultur
Am 11. Oktober kommt ein neues Yps-Magazin heraus. Diesmal richtet sich das Heft an die Kinder von gestern, sprich an 35- bis 44-Jährige. Foto: privat

Braucht die Welt ein neues Yps-Magazin?

"Da bin ich Fan, das muss ich haben": Am Donnerstag (11. Oktober) kehrt Yps zurück. Das Magazin richtet sich an die Kinder von damals, inzwischen 25 bis 44 Jahre alt. Erinnerungen werden wach und zwar an das "alte" Yps und an die Dinge, mit denen das inzwischen erwachsene Publikum der 70er- und 80er-Jahren aufgewachsen ist: Spielkonsolen wie den Commodore 64, Autos wie der Opel Ascona, Stars wie Michael Groß. Auch der nicht gerade kindgerechte Preis richtet sich mehr an erwachsene...

  • Kamen
  • 10.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.