Kiosk

Beiträge zum Thema Kiosk

Blaulicht

Einbruch in Wattenscheider Bahnhofskiosk
14-Jähriger festgenommen

Im Wattenscheider Bahnhofskiosk ist es in dieser Nacht (Mittwoch, 11. Dezember) gegen 0.30 Uhr zu einem Einbruch gekommen. Was ist passiert? Einem aufmerksamen Taxifahrer fiel ein Jugendlicher auf, der sich zur angegebenen Zeit in der Bahnhofshalle herumtrieb. Er beobachtete den Jugendlichen auch dabei, als dieser mit einem Hammer die gläserne Eingangstür des dortigen Kiosks einschlug. Nachdem sich der jugendliche Kriminelle Zugang verschafft hat, durchsuchte er den Verkaufsbereich. Der...

  • Bochum
  • 11.12.19
LK-Gemeinschaft
Sonne Bude is' wat Feines.

Bücherkompass: Geschichten vonne Bude

2016 ist das Jahr der Trinkhalle. Nach dem Fotowettbwerb (Link) gibt es nun den passenden Lesestoff für unsere Teilnehmer. Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal dreht es sich thematisch um die Bude bzw. die Tanke. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Tom...

  • 15.03.16
  • 22
  • 14
Kultur
Buden-Impressionen zum Jahr der Trinkhalle 2016 (von links). Die Fotos von (oben): Günther Schmitz und Stefan Reimet sowie von Sylwia Wisbar und Daniel Magalski.
28 Bilder

Foto der Woche: Bei uns anne Bude - 2016 ist Jahr der Trinkhalle

Bei uns anne Bude, in der Trinkhalle, oder am Kiosk... Egal: Die "Bude" im Ruhrgebiet ist Kult! 2016 wurde vom 1. Kioskclub 06 aus Dortmund zum „Jahr der Trinkhalle“ auserwählt. An diesem Festjahr wollen wir uns mit dem Foto der Woche beteiligen. In diesem Jahr werden dazu auch mehrere Veranstaltungen zum 'Mythos Bude' angeboten. Das Büdchen umme Ecke, steht schließlich wie kaum eine andere Institution für die Lebensweise der Menschen im Pott. Am 20. August werden zum 1. Tag der Trinkhallen 50...

  • 01.02.16
  • 26
  • 26
Ratgeber

Räuberduo erbeutet im Kiosk Bargeld und Keyboard - Zeugen gesucht

Ein unbekanntes Täterduo hat am Dienstagabend (3. Februar), einen Kiosk an der Rottstraße in Bochum überfallen. Der 56-jährige Inhaber war gegen 22.15 Uhr mit Aufräumarbeiten an seinem Geschäft beschäftigt, als ihm beim Betreten des Kiosks zwei Männer folgten. Einer forderte den 56-Jährigen dann plötzlich, unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe auf, sich in einen Nebenraum des Verkaufsraumes zu begeben und sich dort auf den Boden zu legen. Dieser Aufforderung kam der Mann auch sofort nach....

  • Wattenscheid
  • 04.02.14
Überregionales
Kiosk am Bismarkplatz

Eine Wanderung mal anders durch den Ruhrpott

Eine Wanderung der besonderen Art findet am 26.06.2011 zum letzten Mal durch einige Teile des Reviers von Wattenscheid, Bochum und Wanne-Eickel statt. Den Anfang macht ein Kiosk am Bismarkplatz, "Den ältesten übrigens in Wattenscheid" am Rande der Zeche Centrum gelegen. Die Reise wird über die Südfeldmark, Günnigfeld nach Hordel und zur Stadtgrenze Wanne-Eickel führen. Den Abschluss bildet "Elkes Bude". An einigen ausgewählten Kiosken sind diese Zeichnungen von den Kiosken, Zechen und Menschen...

  • Wattenscheid
  • 10.06.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.