Kirche Dortmund-Nordost

Beiträge zum Thema Kirche Dortmund-Nordost

Ratgeber
Franziskus-Zentrum und Franziskus-Kirche in Scharnhorst-Ost.

Pfarrer Reinhard Bürger zur Situation im Pastoralen Raum Nordost
"Kirche in Quarantäne"

Von den Ereignissen der Corona-Pandemie völlig überrollt, zeigen sich die "aktuellen" bis 29. März gültigen "Nachrichten für die Gemeinden" des katholischen Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost komplett inaktuell. Pfarrer und Pastoralverbundsleiter Reinhard Bürger stellt so online die Situation der "Kirche in Quarantäne" im Dortmunder Nordosten dar. Bürger erläutert: "Das mittelalterliche Wort ,Quarantäne' heißt übersetzt ,40 Tage' und damit werden die Christen sofort auf die 40-tägige...

  • Dortmund-Nord
  • 24.03.20
Kultur
Am Schöpfungskreuz im Naturschutzgebiet "Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl findet der Gottesdienst statt. Es ist auf Fußwegen aus allen vier Himmelsrichtungen her kommend zu erreichen.
  2 Bilder

Benedicat-Gottesdienst am Schöpfungskreuz mitten im Naturschutzgebiet "Alte Körne"
"Nee - wat schön!"

Der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost geht bekanntlich neue Wege und lädt ein zum nächsten Gottesdienst unter dem Motto „Benedicat - Gesegnete Zeit“ für Sonntag, 5. Mai, um 18.30 Uhr. Dieser Gottesdienst zum Thema „Nee - wat schön!“ findet diesmal passenderweise unter freiem Himmel mitten im Naturschutzgebiet (NSG) „Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl am Schöpfungskreuz (siehe Foto), ganz in der Nähe der so genannten Karlsbrücke, statt. Wer unsicher ist, was den Weg und den...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.19
Ratgeber
Projektleiter und Pastor Manfred Wacker serviert mit seinem Team jeweils eine vegetarische sowie eine Suppe mit Fleischeinlage.
  3 Bilder

Iss wat - Gemeinsamer Mittagstisch in Scharnhorst besteht zwei Jahre
Suppe für 2 Euro - vegetarisch oder alternativ mit Fleischeinlage

Seit zwei Jahren nun schon laden die katholischen Gemeinden des Pastoralen Raums Kirche Dortmund-Nordost im Stadtbezirk Scharnhorst zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Unter dem Stichwort „Iss Wat“ trifft man sich jeden Dienstag in der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr im Franziskus-Zentrum in der Gleiwitzstraße 283 in Scharnhorst. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Für 2 Euro gibt es Suppe satt - mit Mineralwasser und Brot auf hübsch eingedeckten Tischen. Viele ehrenamtliche...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Kultur
In der Franziskus-Kirche in Scharnhorst-Ost fand die Premiere dieses besonderen Gottesdienstes statt.
  3 Bilder

Kirche Nordost: Premiere des Benedicat-Gottesdienstes mit dem Kirchenclown Christoph
„Die Hände zum Himmel“ in der Scharnhorster Franziskus-Gemeinde

Mit einem gut besuchten ersten Gottesdienst startete am Sonntagabend (3.3.) die neue Reihe besonderer Gottesdienste in der Kirche Dortmund-Nordost. Unter dem Motto „Benedicat - Gesegnete Zeit" findet jeweils am ersten Sonntag im Monat um 18.30 Uhr in den Kirchen der katholischen Gemeinden im Nordosten sowie an besonderen Orten ein etwas anderer Gottesdienst statt. Über 100 Menschen waren dabei, als es am Karnevalssonntag in der Franziskus-Gemeinde in Scharnhorst hieß „Die Hände zum Himmel“....

  • Dortmund-Nord
  • 05.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.