kirche

Beiträge zum Thema kirche

Blaulicht

Polizei Oberhausen meldet Einbruch in Kirche - Taufschale gestohlen
Taufschale aus Kirche gestohlen - Einbrecher machen vor nichts Halt

In der Zeit vom 16.01.2020, 16:00 Uhr bis zum 17.01.2020 09:00 Uhr ist eine Taufschale aus einer Kirche gestohlen worden. Hinweise bitte an das Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Unbekannte hatten die Seitentür der Christuskirche an der Nohlstraße aufgebrochen. Vor dem Altar rechts stahlen sie die Schale des Taufbeckens. Danach flüchteten die Unbekannten anscheinend durch die Notausgangstür der Sakristei.

  • Oberhausen
  • 20.01.20
  •  1
Kultur
31 Bilder

Maria, Josef und das Jesus Kind
KRIPPENAUSSTELLUNG IN DER HERZ JESU KIRCHE

In der Oberhausener Herz Jesu Kirche habe ich letztens eine Krippenausstellung besucht. Es gab viel zu sehen und zu bestaunen: Krippen aus unterschiedlichen Ländern und aus unterschiedlichen Materialien. Es gab bunte Figuren, unifarbene Figuren, pompöse Figuren, schlichte Figuren, Figuren aus Holz, Figuren aus Metall, Figuren mit Gesichtern und auch Figuren ohne Gesichter. Es gab etliche verschiedene Figuren zu begutachten.  Wie bei vielen anderen Dingen auch hat jeder von uns seinen...

  • Oberhausen
  • 20.12.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

auf den 3. Advent einstimmen
Einladung zur gemütlicher Runde, am 14.Dez 2019 um 18:00 Uhr

Am kommenden Samstag, dem 14.Dez 2019 um 18:00 Uhr wollen wir uns draußen in gemütlicher Runde auf dem Grundstück der „Kleinen weißen Kirche“ auf den 3. Advent einstimmen. Dazu gibt es Grill-Würstchen und Glühpunsch. Als kleine Überraschung wird Gewichtelt. Keiner soll ohne ein Geschenk gehen. Herzliche Einladung an DICH, mit den Menschen der Walter-Flex-Straße ins Gespräch zu kommen. Wo: in der Ev.-Freikirchliche Gemeinde, Baptistengemeinde 46047 Oberhausen, Walter- Flex- Straße...

  • Oberhausen
  • 07.12.19
Kultur

Vertrauen – Voraussetzung für ein soziales Miteinander
Katholische Männer diskutieren über die Bedeutung von Vertrauen

Der Arbeitskreis katholischer Männer lädt alle Männer ganz herzlich zum Tag der Begegnung im Advent ein. Die Begegnung am 14.12. steht in diesem Jahr unter der Überschrift: „Vertrauen – zu mir, zu anderen, zu Gott? Anmerkungen zu einem fragilen Gut sozialen Miteinanders.“ Referent wird in diesem Jahr der Oberhausener Universitätsprofessor für pädagogische Psychologie und wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung, Herr Professor Dr. Martin Schweer, sein. „Vertrauen...

  • Oberhausen
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt

Schmachtendorf
„Kirche Schmachtendorf e.V.“ auf gutem Weg - Jahreshauptversammlung tagte am 5. Dezember

Zur ersten Jahreshauptversammlung seit seiner Gründung im Mai 2018 lud am Donnerstagabend der Verein „Kirche Schmachtendorf e.V.“, der sich um Erhalt und Nutzung der ehemals evangelischen Kirche an der Kempkenstraße kümmert. Mitgliederzahlen steigend Darüber, dass die Tätigkeiten des Vereins im Dorf positiv wahr- und angenommen werden, zeigte sich der Vorsitzende Markus Hartmann sehr erfreut. Inzwischen sind über 125 Schmachtendorferinnen und Schmachtendorfer Mitglied des Vereins - mit...

  • Oberhausen
  • 05.12.19
Kultur

Keine Nachwuchssorgen:
Sieben neue Messdiener in Herz-Jesu Sterkrade

Irgendetwas scheint die Jugendarbeit der Gemeinde Herz-Jesu in Sterkrade richtig zu machen: Die Messdienerzahl bleibt - gegen den Trend - konstant hoch. Am Sonntag, dem 24.11.2019 empfingen nun weitere sieben Mädchen und Jungen ihr "Rochette" und wurden damit offiziell neu in die Messdiener-Gemeinschaft aufgenommen. Pastor Arun Mathur dankte den Kindern für ihr Engagement, aber auch den Eltern für die Unterstützung.

  • Oberhausen
  • 24.11.19
Kultur

Wallfahrt der katholischen Stadtkirche nach Rom
„Kirche findet Stadt“ – diesmal in Rom

Gut 230 Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter der Begleitung der vier Oberhausener Pfarrer machten sich in den Herbstferien für eine Woche mit dem Bus als auch mit dem Flieger über die Alpen auf den Weg nach Italien, um miteinander das weltliche, aber ganz besonders das geistliche Rom kennenzulernen. Das straffe Programm war einer wirklichen Wallfahrt würdig. Viele bedeutende und wichtige Orte, wie zum Beispiel der Petersdom, die Sixtinische Kapelle, die Vatikanischen Gärten, der Trevi...

  • Oberhausen
  • 03.11.19
LK-Gemeinschaft
49 Bilder

neuer Pastor für "die kleine weiße Kirche"...
Jetzt issa da ...

Am 01. September 2019 wurde Steffen Höhme mit einem Festgottesdienst in seinen Dienst als Pastor unserer Gemeinde eingeführt und auch seine Frau Elke und ihr Sohn Tim herzlich willkommen geheißen. Als Thema und Leitgedanke stand über dem Gottesdienst das Wort aus Psalm 136: Dankt dem Herrn, denn seine Güte hört niemals auf. Zuerst einmal konnten wir die Güte Gottes schmecken bei einem reichlichen gemeinsamen Frühstück. Es war eine Freude, leckere Speisen in fröhlicher Gesellschaft genießen zu...

  • Oberhausen
  • 28.10.19
LK-Gemeinschaft
40 Bilder

Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinde in Oberhausen hatte Theaterbesuch
„Was glaubst du“

Am 26.10.2019 wurde unsere Kapelle, Walter-Flex-Straße 13 - 17 in 46047 Oberhausen, zur Theaterbühne. Die Gruppe „ChrisP“ (christliche Projekte) führte das Theaterstück „Was glaubst du?“ auf. Die Mitglieder der Gruppe haben dieses Stück unter der Anleitung der Theaterpädagogin Silke Eumann (Foto) selbst geschrieben und dramaturgisch umgesetzt. Sie kommen aus verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinschaften und wollen gerne mit entwaffnender Offenheit, Humor und Tiefgang zu Gesprächen über...

  • Oberhausen
  • 28.10.19
LK-Gemeinschaft

Halloween v.s. Luther
Auch keinen Bock auf Halloween?

Und Nerven die Kinder, die nach Süßem oder Saurem betteln? Am Donnerstag, 31.10.2019 um 18 Uhr feiern wir eine Luther -  Party an der Evangelisch-Freikirchlichen-Gemeinde auf der Walter-Flex-Straße 13 in Oberhausen. Neben Fingerfood und Punsch gibt es einige kuriose Highlights aus dem Leben Luthers. Die Kinder können in der Zeit Luther Bonbons verteilen. Steffen Höhme, Pastor http://baptisten-oberhausen.de/

  • Oberhausen
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Halloween v.s. Luther
Auch keinen Bock auf Halloween?

Und Nerven die Kinder, die nach Süßem oder Saurem betteln? Am Donnerstag, 31.10.2019 um 18 Uhr feiern wir eine Luther -  Party an der Evangelisch-Freikirchlichen-Gemeinde auf der Walter-Flex-Straße 13 in Oberhausen. Neben Fingerfood und Punsch gibt es einige kuriose Highlights aus dem Leben Luthers. Die Kinder können in der Zeit Luther Bonbons verteilen. Steffen Höhme, Pastor http://baptisten-oberhausen.de/

  • Oberhausen
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Einladung: Theater zum "Greifen" nahe oder mitmachen...
Theaterabend ... am Samstag, 26. Oktober 2019, um 18:00 zum Thema: „Was glaubst du?“

Wo: Walter- Flex- Straße 13-17 , 46047 Oberhausen, Ev.-Freikirchliche Gemeinde, Baptistengemeinde www.baptisten-oberhausen.de Glaube findet dort statt, wo WIR Leben! Die Gruppe ChrisP (Christliche Projekte) möchte mit ihrem Theaterstück eine Hilfe sein, das Tabu aufzuheben, das mit dem Reden über den persönlichen Glauben verbunden ist, und mit entwaffnende Offenheit, Humor und Tiefgang zu Gesprächen über den Glauben anzuregen. Das Theaterstück gibt bewusst keine Antworten und hat...

  • Oberhausen
  • 07.10.19
Kultur
12 Bilder

KIRCHE FINDET STADT
FREILUFTGOTTESDIENST VOR DER ST. CLEMENS KIRCHE IN STERKRADE

Stadtweit. Gemeinsam. Gottesdienst der katholischen Christinnen und Christen.  Heute am 25.08.2019 hat die katholische Kirche in Oberhausen zu einem stadtweiten, gemeinsamen Gottesdienst aller vier Pfarreien eingeladen.  Auf dem Großen Markt in Oberhausen Sterkrade fand vor der St. Clemens Kirche bei strahlendem Sonnenschein ein Freiluftgottesdienst statt. Nahezu alle Sitzplätze waren belegt. Es gab einige Schirme und Pavillons, die Schatten spendeten und freundliche Menschen verteilten...

  • Oberhausen
  • 25.08.19
Kultur
8 Bilder

Pfingsten und mehr
Internationales Fest in der Gemeinde Liebfrauen

Jedes Jahr am Pfingstsonntag wird zum "Internationalen Fest" in der Gemeinde Liebfrauen auf der Roßbachstraße eingeladen. Das Fest ist gleichzeitig Abschluss einer Woche, in der sich Menschen aus unserer Region zu Begegnungen unter dem Motto "Das WIR gewinnt" getroffen haben.  Gestartet wurde um 18Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Lieder, Bitten und Gebete in verschiedenen Sprachen und Tänze um den Altar rundeten diesen neben den Worten von Pastor Vogel ab.  Danach ging es in den...

  • Oberhausen
  • 09.06.19
Kultur
Wird Weihnachten bei Jugendlichen in der Familie oder in der Disco gefeiert? Christian Schaffeld hat sich umgehört und ist zu einem (für manche vielleicht) überraschenden Ergebnis gekommen.Foto: pixabay

Weihnachten
So verbringt die Jugend die Feiertage

Die meisten Menschen feiern Weihnachten besinnlich mit ihren Liebsten zu Hause unter dem Tannenbaum. Doch wie verbringt die Jugend die Feiertage? Während viele der 20 bis 30-Jährigen das Fest klassisch mit der Familie verbringen, gibt es auch einige, die an Heiligabend in die Kneipe um die Ecke gehen. Andere tanzen sogar in Diskotheken zu Chartmusik. Unvorstellbar oder völlig normal? Unser Volontär Christian Schaffeld (21) hat sich in seinem Freundeskreis umgehört und so einige Trends...

  • Oberhausen
  • 17.12.18
Kultur
6 Bilder

Philippinischer Erzbischof in Oberhausen

Eine besondere Messe gab es am Sonntag, 4. November 2018, in der Herz Jesu Kirche in Sterkrade: Erzbischof Jose F. Advincula aus dem philippinischen Erzbistum Capiz war mit einigen Begleitern zu Besuch in Oberhausen und feierte den Gottesdienst zusammen mit Pastor Arun Mathur. Für die musikalische Begleitung sorgte der philippinische FCC-Chor aus Essen. Eingeladen hatte neben der Gemeinde Herz Jesu Sterkrade der Verein Philger e.V., der sich für die deutsch-philippinische Freundschaft...

  • Oberhausen
  • 04.11.18
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  •  32
  •  29
LK-Gemeinschaft
Dieses hübsche Arrangement zu Erntedank hat Jürgen Hedderich fotografiert. Foto: www.lokalkompass.de / Hedderich
57 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest)

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in Süddeutschland - bringen Menschen in Prozessionen Erzeugnisse in die...

  • Velbert
  • 06.10.18
  •  12
  •  19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Die Kirche bleibt im Dorf – mit neuem Programm

"Kirche Schmachtendorf e.V." lud zum Gründungsfest Wenn es etwas gibt, wofür Schmachtendorf mittlerweile über die Dorfgrenzen hinaus bekannt ist, ist es die (wiederentdeckte) Liebe zur Kirche an der Kempkenstraße. War vor fast vier Jahren das Gotteshaus noch dem Abriss geweiht, erstritten die Schmachtendorferinnen und Schmachtendorfer 2015 mit ihrer Unterschrift erst den Erhalt und letztlich den Denkmalschutz für ihre über 110-jährige Kirche. Am heutigen Sonntag ging es dann – so würde...

  • Oberhausen
  • 23.09.18
  •  1
Kultur
10 Bilder

Gemeinsamer Gottesdienst: Kirche findet Stadt

Bereits zum zweiten Mal gab es am Sonntag, dem 26.08.2018, einen stadtweiten Gottesdienst der Katholischen Kirche in Oberhausen. Mehr als 1.500 Gläubige, darunter auch Oberbürgermeister Daniel Schranz, versammelten sich auf dem Altmarkt, um gemeinsam die heilige Messe zu feiern. Rund 50 Messdienerinnen und Messdiener, Fahnenträger, Musiker und ein Chor rundeten das Ereignis ab. „Die Stadt soll wissen: Wir sind da und haben etwas zu sagen“, so der Katholikenratsvorsitzende Thomas Gäng....

  • Oberhausen
  • 26.08.18
Kultur
5 Bilder

Kirche und Popmusik - kann das gutgehen?

Selbst von treuen Kirchgängern hört man nicht selten: ein klassischer Gottesdienst reißt keinen vom Hocker. Aber muss es denn immer so sein? Geht es nicht auch etwas lockerer, mitreißender? Wer dieser Frage nachgehen wollte, war am Sonntag, 29. Mai 2018, in der Kirche St. Clemens in Oberhausen-Sterkrade genau richtig. Denn in der Abendmesse wollte die Pfarrei mal etwas anderes ausprobieren, und hatte die Popkantoren des Bistums Essen eingeladen. „Praise & Worship“ nennt sich die Musik - mit...

  • Oberhausen
  • 30.04.18
  •  1
  •  4
Politik
4 Bilder

Verständigung geht durch den Magen

Gemeinsam kochen, essen, Erfahrungen austauschen - das verbindet. Jeden Donnerstag versammeln sich deshalb Flüchtlinge und Ehrenamtliche in der Christuskirche in Sterkrade zum Kochtreff. „Zwischen 30 und 40 Personen kommen in der Regel”, weiß Elke Förtsch zu berichten, die sich hier für die evangelische Kirchengemeinde Holten-Sterkrade engagiert. „Wir hatten auch schon mal 70 Leute, aber das brachte uns an die Grenze”, so Förtsch weiter. Das Projekt ist ökumenisch angelegt: Die...

  • Oberhausen
  • 24.03.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Kassierer Werner Henke, 2. Vorsitzender Tobias Szczepanski, Vorsitzender Rudolf Linsenbarth, Präses Waldemar Schulz

Bibel wieder in den Fokus rücken - EAB Schmachtendorf wählt neuen Vorstand

Die Evangelische Arbeitnehmerbewegung Schmachtendorf (EAB) kam am Dienstag, 6. März 2018 zur Jahreshauptversammlung zusammen. Schwerpunkt waren der Rückblick auf das 125-jährige Bestehen im Jahre 2017 sowie Neuwahlen im Vorstand. Langjähriger 2. Vorsitzender Stahl verabschiedet Neu gewählt in den Vorstand wurde Tobias Szczepanski als 2. Vorsitzender. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Amtsinhabers Bernfried Stahl an, der aus Altersgründen auf eine erneute Kandidatur verzichtete....

  • Oberhausen
  • 09.03.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.