Kirchenbücher

Beiträge zum Thema Kirchenbücher

Kultur
Tauf-, Heirats- und Sterbedaten der Ahnen in digitalisierten Kirchenbüchern im Internet finden.
5 Bilder

PC, Tablet und Handy helfen bei der Ahnenforschung
Mit modernster Technik auf den Spuren der Ahnen

"Der eigene Computer ist das wichtigste Hilfsmittel für uns Ahnenforscher bei der Suche nach unseren Vorfahren geworden!", sagt Angela Sigges aus Dortmund. "Mit Hilfe des Internets können wir die Geschichte unserer Familien durch die Jahrhunderte hinweg in die Vergangenheit erforschen und sie für unsere Nachkommen bewahren!" "Heute kann man mit mobilen Endgeräten überall Ahnenforschung betreiben und in alten Kirchenbüchern und Urkunden blättern!", sagt die Vorsitzende des Dortmunder...

  • Dortmund
  • 18.09.19
Kultur
Hilmar Schleich vom Ahnenforscher Stammtisch Unna sucht mit einer Besucherin mit deutschen Ahnen in einem digitalisierten Kirchenbuch nach Informationen.
6 Bilder

Unnaer Ahnenforscher informierten bei Fachmesse in Amsterdam
Mit Hilfe des Ahnenforscher Stammtisches Unna Heirat des Ururgroßvaters auf Curacao gefunden!

Am letzten Wochenende machte sich ein vierköpfiges Team des Ahnenforscher Stammtisches Unna auf den Weg nach Amsterdam, um dort bei einer Fachveranstaltung eines der größten Ahnenforschungs-Internetportale "MyHeritageLIVE" über Forschungsmöglichkeiten nach Vorfahren aus Deutschland zu informieren. Nancy Myers, Dieter Koch, Hilmar Schleich und Georg Palmüller erlebten in der Ausstellung im Hilton Hotel Amsterdam ein riesiges Interesse am einzigen Stand aus Deutschland. "Schon am ersten Tag...

  • Unna
  • 09.09.19
Überregionales
14 Bilder

Brückentag und schönes Wetter halten nicht von der Vorfahrensuche ab

Da staunte das Organisationsteam rund um die Vorsitzende der Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund - Angela Sigges - nicht schlecht! Hatte man angesichts des sehr schönen, warmen und sonnigen Brückentages mit weniger Resonanz auf die Einladung zum Abend rund um das faszinierende Hobby der Ahnenforschung gerechnet, fand sich eine rekordverdächtige Zahl von Interessierten in der Roland-Werkstatt für Familienforschung im Zentrum für Familiengeschichte in...

  • Dortmund-Süd
  • 27.05.17
  •  1
Kultur
Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
6 Bilder

Freude über Ahnenfunde in Roland-Werkstatt in Brünninghausen

Zu einem sehr interessanten und spannenden Abend rund um das faszinierende Hobby der Ahnenforschung und Familiengeschichte wurde die Roland-Werkstatt für Familienforschung am letzten Freitag, dem 28. April 2017. An Dortmunds beliebtestem Treffpunkt für Freunde der Ahnenforschung trafen sich wieder zahlreiche Interessierte aus Nah und Fern - Einsteiger und Fortgeschrittene - um gemeinsam zu forschen, zu fachsimpeln, zu helfen oder sich helfen zu lassen. Immer wieder gab es spannende...

  • Dortmund-Süd
  • 29.04.17
Kultur
Harald Müller-Baur stellte das Online-Kirchenbuchportal "Archion" einem großen, interessierten Publikum vor.

In alten Kirchenbüchern online forschen

Welcher an seiner eigenen Familiengeschichte interessierte Mensch kennt das nicht? Um Daten über seine verstorbenen Ahnen in alten Kirchenbüchern zu finden, musste man bislang weite Anfahrtswege zu Pfarreien oder Kirchenbucharchiven in Kauf nehmen. Aber das hat sich geändert! Ahnenforscherinnen und Ahnenforscher können alte Kirchenbücher nun online über das Internet von zu Hause aus am eigenen Computer rund um die Uhr durchblättern! Die evangelischen Landeskirchen Deutschlands haben dazu das...

  • Dortmund-City
  • 09.11.16
WirtschaftAnzeige

Gochs Stadtarchivar wird jetzt viel Besuch bekommen ...

Im ausgehenden Mittelalter und der frühen Neuzeit hatte die Kirche hatte das Sagen. Sie belegte, ob jemand existierte oder nicht. Nur so kann man ermessen, wie sehr sich das Gocher Stadtarchiv freut, dass es neuerlicher Besitzer von 48 Kirchenbüchern aus Goch und Umgebung ist. Franz Gommans aus Hommersum hatte in jahrzehntelanger Kleinarbeit die Verzeichnisse und deren Inhalte zusammengetragen, sie kopiert oder, wenn dies niocht möglich war, mühevoll transkribiert (abgeschrieben). Mit...

  • Goch
  • 11.01.14
Kultur
Carl Stock
4 Bilder

Freundeskreis lebendige Grafschaft um einige Raritäten reicher

Als der Homberger Rechtsanwalt Lothar Stock den Nachlass seines Großvaters sichtete, fielen ihm viele wertvolle Urkunden in die Hände. Lothar Stock, langjähriges Mitglied des Freundeskreis historisches Homberg, sagte dem 1. Vorsitzenden Günter Pfeiffer vom Freundeskreis lebendige Grafschaft, dass die Unterlagen viel besser nach Friemersheim als nach Homberg passen und übergab ihm die Unterlagen. Besonders die Ahnenforscher vom Freundeskreis lebendige Grafschaft freuten sich, als sie die sieben...

  • Duisburg
  • 06.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.