kirchenfenster

Beiträge zum Thema kirchenfenster

Reisen + Entdecken
12 Bilder

Perspektiven

Die Sint Martinuskerk in Venlo ist eine gotische Kirche (1410-1610). Die Kirche beherbergt wertvolle Kunstschätze, darunter eine wunderschöne geschnitzte barocke Kanzel aus dem Jahr 1701. Die Kirche hat einen auffälligen Stadtturm, in dem 350.000 Backsteine und 3565 Mergelsteine verarbeitet sind. Seit 1959 erklingt jede Viertelstunde das 53 Glocken umfassende Glockenspiel der Sint Martinuskerk. Die Kirche kann außerhalb der Gottesdienstzeiten besichtigt werden

  • Lünen
  • 16.08.19
  •  14
  •  1
LK-Gemeinschaft
 Der Familienbetrieb geht in die Hände der nächsten Generation: Ulrich und Erika Borg übergeben zum heutigen 1. Juni die Geschicke an Sohn Sven.
2 Bilder

Ulrich Borg übergibt an Sohn Sven: Bei Umzüge Meinrich übernimmt nun die junge Generation
Verschiffung der Kirchenfenster nach Ecuador war spannendster Auftrag

Der heutige Samstag ist ein besonderer Tag für Ulrich Borg. Der 65-Jährige hat keine beruflichen Termine im Kalender stehen, kann den Tag frei verplanen. Ab heute ist offiziell Schluss. Ruhestand. Nach 33 spannenden Jahren übergibt Borg Senior das Ruder an Sohn Sven. Der 35-Jährige übernimmt mit "Umzüge Meinrich" aber nicht nur den elterlichen Betrieb, sondern zugleich mit fast 125 Jahren das älteste Essener Umzugsunternehmen. Ulrich Borg und Ehefrau Erika werden von nun an nicht mehr...

  • Essen-Borbeck
  • 02.06.19
Blaulicht

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise
Unbekannte beschädigen in Alpen ein Kirchenfenster

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter an der Kirche am Kirchplatz zwischen Sonntag, 4. November und Mittwoch, 7. November ein Fenster beschädigt. Sie warfen mit einem unbekannten Gegenstand ein Glasviereck der Bleiverglasung ein. Ein Mitarbeiter der Kirchenverwaltung hatte den Schaden am Mittwochabend entdeckt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Xanten unter der Telefonnummer: 02801/71420.

  • Alpen
  • 09.11.18
Kultur
Hans Müllers Werk "Der Sündenfall".

Glaskunst in Bergerhausen: Vorträge erklären die Fenster

„Die Schlange war schlauer als alle Tiere des Feldes.“ Im Rahmen der Vorstellung einiger Kunstwerke der Pax-Christi-Kirche, An St. Albertus Magnus 45, in Bergerhausen, wird am Sonntag, 23. April, um 11 Uhr nach dem Gottesdienst die Betrachtung des Fensterzyklus' fortgeführt. Der ca. 30-minütige Impuls beschäftigt sich diesmal mit den Fenstern „Der Sündenfall“ und „Kain und Abel“ von Hans Müller, auch dieses Mal wieder musikalisch akzentuiert mit Orgelimprovisationen von Jessica Wippich....

  • Essen-Süd
  • 15.04.17
Kultur
Essener Kreuzeskirche erhält zwei einzigartige Kirchenfenster nach Entwürfen von James Rizzi - am vergangenen Dienstag konnten sich alle Unterstützuner des Projekts von der Wirkung überzeugen. Foto: Kirchenkreis Essen/Stefan Arend.
5 Bilder

Essener Kreuzeskirche weiht zwei weltweit einzigartige Kirchenfenster nach Entwürfen von James Rizzi ein

In der Essener Kreuzeskirche werden am Sonntag, 28. August, um 10 Uhr in einem Festgottesdienst zwei neue, einzigartige Kirchenfenster eingeweiht, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi (1950-2011) eigens für die beiden Seitenschiffe der protestantischen Gottesdienst- und Veranstaltungsstätte entworfen hat. Aus einer mutigen Idee wurde gläserne Realität Einzigartig in Deutschland ist das Eigentümer- und Nutzungskonzept der Essener Kreuzeskirche – sogar weltweit einmalig sind die...

  • Essen-Nord
  • 24.08.16
  •  5
Kultur
4 Bilder

ohne worte

so schöne Kirchenfenster. eine schöner als die andere. schaut mal selber, wie sie euch gefallen. ich wünsche euch einen wunderschönen Frühlingstag und sende liebe grüße. über zahlreiche Kommentare würde ich mich trotz des einmaligen wetters sehr freuen. lg mali

  • Düsseldorf
  • 10.03.16
  •  13
  •  10
Kultur
Kunstgeschichtsexpertin Lina Frubrich erstellt ein Werkverzeichnis des Künstlerehepaares Buschulte aus Unna Massen.  Bild: Stefan Reimet
8 Bilder

16 Tsd. Werke im Künstlerhaus - "Über Menschliches" - Ausstellung Werke Buschulte

Von Stefan Reimet 16 Tsd. Zeichnungen, 600 Ölgemälde - Fundus des Künstlerpaares Buschulte weitaus größer als bekannt „Über Menschliches“ - Erste Ausstellung auch von Maria Buschultes Werken Das katholische Krankenhaus hat sie, im Jona-Haus hängen sie ebenso wie im Hellweg-Berufskolleg und der Ratssaal ist umfangen mit den Glas- und Fensterbildern von Wilhelm Buschulte (1923 – 2013). Mit einer Ausstellung im ehemaligen Wohnhaus des Künsterehepaares rücken jetzt die Nachfahren...

  • Holzwickede
  • 07.03.16
  •  1
Ratgeber
33 Bilder

Weihnachtsmarkt in Soest

Bei schönstem Wetter sind wir am 14.12.2015 nach Soest zum Weihnachtsmarkt gefahren. Klein aber fein, der Weihnachtsmarkt in historischer Umgebung. Die Altstadt von Soest hat über 600 denkmalgeschützte Immobilien. Rund um den Marktplatz sind ca. 100 Verkaufsständen aufgestellt. Sehenswert sind auch der St.-Patrokli Dom und die St.-Maria-Wiese Kirche mit ihren schönen Kirchenfenstern.

  • Essen-West
  • 15.12.15
  •  1
  •  7
Kultur
das neue Fenster
7 Bilder

Neues (altes) Kirchenfenster im Royal Air Force Museum Laarbruch

In der anglikanischen Standortkirche St. Peter's waren bis zum Abzug der Briten im Jahre 1999 drei bleiverglaste Kirchenfenster. Leider ging während des Abzugs der englischen Streitkräfte eines dieser Fenster verloren und war nicht mehr aufzufinden. Jetzt wurde dieses Fenster, das vom damaligen Kirchenchor St. Peter's Choir 1990 gestiftet worden war, erneuert. Die Arbeiten wurden ausgeführt von der Kevelaerer Glasmalerei Derix. Eine ungenannt bleiben wollende Sponsorin, die seit vielen...

  • Weeze
  • 31.07.15
  •  1
Kultur
Farbenfrohe Flächen prägen die Fenster der Paul-Gerhardt-Kirche. Doch nun geraten die Fenster aus den Fugen.

Kirchfenster gehen aus den Fugen

Mit ihren großen Flächen und leuchtenden Farben tauchen die Fenster in der Paul-Gerhardt-Kirche den hohen Kirchenraum in ein ganz besonderes Licht: blau am Taufbecken oder rot durch die Mittagssonne. Doch nun drohen die Fenster aus den Fugen zu geraten. Mit wenigen reduzierten Farben und weißen Flächen erzeugen die Fenster ganz verschiedene Stimmungen. Auch ohne bildliche Darstellung verdeutlichen die Fenster des Künstlers Heinz Lilienthal das volle Leben, die Wärme und die Nähe Gottes in...

  • Unna
  • 15.02.15
Kultur
14 Bilder

Im Zeichen der Rose

Die Rose ist das sichtbare Symbol im Mariendom von Neviges. Das Sonnenlicht bricht sich in den kunstvoll gestalteten Kirchenfenstern und legt sich sanft auf auf die Wände und den Boden des Domes.

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.15
  •  3
  •  4
Überregionales
Die wertvollen Bleiglaskirchenfenster haben eine lange Reise vor sich.
3 Bilder

Besonderer Umzug: Kirchenfenster für Ecuador

Ulrich Borg kennt sich aus mit Umzügen. Er hat eine Segeljolle für Alfried Krupp umgezogen, den Haushalt von Bischof Dr. Felix Genn und auch im Auftrag diverser Museen war der Borbecker Unternehmer bereits aktiv. Doch der Auftrag, den Transport von wertvollen Kirchenfenstern nach Ecuador zu organisieren, war dann auch für den Inhaber des Borbecker Familienunternehmens „Umzüge Meinrich“ mehr als reinesAlltagsgeschäft. „Die Fenster stammten aus einer Kirche, die im Zuge des...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.14
Kultur
Kugelblick (Zoom empfohlen)
7 Bilder

Kaiserswerther Kameraklicks

Ohne viel Text: Ein kleiner Rundgang durch Kaiserswerth, begleitet von meiner Immer-dabei-Kamera. Wie man sieht, bietet das Städtchen auch abseits vom Rheinufer reizvolle Motive.

  • Düsseldorf
  • 13.10.14
  •  3
  •  3
Kultur
8 Bilder

Kirchenfenster von E.O. Köpke in der Klinikkirche in Bedburg-Hau

Der heraldische Löwe stellt Tapferkeit und Kraft dar, aber was tut eine solche Bestie auf einem Kirchenfenster? Gegenüber diesem Löwen ist an der Südseite der Kirche das Lamm Gottes abgebildet, umgeben von einem Kranz von roten Splittern, die das vergossene Blut darstellen. Der Löwe ist im ersten Buch Mose, Genesis, verbunden mit Juda, dem vierten Sohn Jakobs und Leas. Der sterbensnahe Jakob sagt zukunftweisend über ihn: „Ein junger Löwe ist Juda. Vom Raub, mein Sohn, wurdest du groß. Er...

  • Bedburg-Hau
  • 31.08.14
Natur + Garten
36 Bilder

Lüdinghausen

Die Stadt, die Burg, die Wassermühle, Kirchenfenster, eine Tür in Seppenrade ... Zu unterschiedlichen Zeiten zu verschiedenen Anlässen. Burg Vischering ist seperat.

  • Datteln
  • 28.06.14
  •  16
  •  8
Kultur
7 Bilder

Einladend geöffnet...

...die Martin-Luther-Kirche in Lünen Brambauer. Ganz zufällig kam ich heute an dieser schönen Kirche vorbei und habe nur mal kurz hineingesehen.

  • Lünen
  • 16.04.14
  •  9
  •  3
Kultur
9 Bilder

Die Heimkehrer- Dankeskirche in Weitmar Mark- ein Juwel!

Die folgende Bilderserie ist ein Schnellschuss, gestern war es mir endlich einmal möglich, kurz das Innere der katholischen Kirche "Heilige Familie- Heimkehrer- Dankeskirche" zu besuchen, mit ein paar Gemeindemitgliedern zu sprechen und schnell ein paar Fotos zu machen. Dieses einmalige, 1969 fertiggestellte und geweihte Mahnmal gegen den Krieg ist den Kriegsheimkehrern des letzten Weltkrieges gewidmet und enthält auch eine Sammlung von Gegenständen, die Kriegsgefangene aus den Lagern im Osten...

  • Bochum
  • 28.02.14
  •  7
  •  2
Kultur
2 Bilder

Inspiriert

Inspiriert wurde eine kleine, kränkliche, spanische Frau, die die Nachwelt kennt als die heilige Teresa von Ávila, um ihren Orden zu reformieren. Der Karmeliterorden war damals verweltlicht, wie große Teile der Kirche, damals wie heute. Sie war gerufen ihre Brüder und Schwestern zurück zu führen zu den Idealen ihres Ordens: ein schlichtes, abgeschiedenes Leben im Gebet. Als Ihr Ruf zur Reform von anderen gehört wurde war die Folge… Unfrieden! Kein Mensch wird mehr gehasst als der...

  • Bedburg-Hau
  • 17.11.13
Kultur

Malerei - Austellung Erika Hirsch: Nur noch zwei Sonntage in St. Nicolai!

Die farbintensiven Bilder von Erika Hirsch sind noch während (oder nach) zweier Sonntagsgottesdienste in der Nicolaikirche an der Lindemannstrasse zu bewundern und natürlich auch zu erwerben: Am 14.7. (Beginn 10.30h) und am 21.7. (Beginn 10.00h). Auf dem Hintergrund der Waschbetonwände der Nicolaikirche kommt das Farbspiel der unterschiedlichen Materialien, mit denen Erika Hirsch arbeitet, besonders gut ins Blickfeld. Acryl, Ölkreide, Sand, Tusche, Papier, Wachs - all diese Materialien bilden...

  • Dortmund-City
  • 12.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.