Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde

Ratgeber

Ökumenische Trauerbegleitung

In Saarn hat sich ein 15-köpfiger Kreis evangelischer und katholischer Christen gebildet, die als Trauerbegleiter auf den kirchlichen Friedhöfen am Auberg und an der Landsberger Straße und beim Trauercafè im Gemeindehaus an der Holunderstraße 5 für Hinterbliebene ansprechbar sind. Außerdem bietet der ökumenische Trauer-Begleitungskreis in Zusammenarbeit mit der Psychotherapeutin Britta Dickhoff und den Katholischen Bildungswerk einen Gesprächskreis für  Betroffene an. Weitere Auskünfte bekommt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.17
Politik
Präses Annette Kurschus vor der BOGESTRA-Straßenbahn, die derzeit für das diesjährige Reformationsjubiläum wirbt. Mit im Bild sind (v.l.) der Bochumer Superintendent Gerald Hagmann und seine beiden Kollegen Reiner Rimkus aus Herne und Heiner Montanus aus Gelsenkirchen. Foto: Cornelia Fischer
2 Bilder

Der Pfarrer der Zukunf

150 Theologen diskutieren im Straßenbahndepot mit Präses Kurschus über ihre Zukunft Premiere in der Mitte des Ruhrgebiets: Über 150 Pfarrerinnen und Pfarrer aus den Städten Bochum, Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen und Herne diskutierten am Donnerstag (31. August) im BOGESTRA-Straßenbahndepot an der Engelsburger Straße über die Zukunft ihres Berufes. Eingeladen zu dem landesweiten „Verständigungsprozess“ hatte die westfälische Präses Annette Kurschus, die das Treffen in Bochum mit einem...

  • Bochum
  • 01.09.17
LK-Gemeinschaft

HERDECKE "SingTogether!" Abend steht bevor

Am Freitag, 25. August, 17.00 Uhr, lädt die Ev. Kirchengemeinde in Herdecke zum nächsten "SingTogether!"- Abend ein. In der Ev. Stiftskirche St. Marien, Stiftsstraße 1 in Herdecke-Mitte werden Gospel, Kirchenlieder und Lieder aus aller Welt gemeinsam mit Kirchenmusikerin Antje Drechsler gesungen und musiziert. Dabei kommt es vor allem auf die gemeinsame Freude am Singen an. Mitgesungen wird ganz nach Lust und Laune. Rhythmusinstrumente und Trommeln stehen zur Verfügung. Der Eintritt ist...

  • Herdecke
  • 23.08.17
Kultur
2 Bilder

Gosepelgottesdienst mit CAW

Ein besonderer Gottesdienst mit viel Musik findet am Sonntag, den 18.06.2017 um 18 Uhr in der Friedenskirche in Wanne-Süd (Hauptstraße 127) statt. Der Chor „christians at work“, der seinen Ursprung in Wanne-Eickel hat, gestaltet diesen Gottesdienst mit Gospel- und Pop-Songs. „christians at work“ bietet eine ausgewogene Mischung aus professionellen Solostimmen und sattem Chorsound und wird von einer Band begleitet. Die Predigt hält Pastor Heddo Knieper von der Friedenskirche. Im Anschluss an...

  • Wanne-Eickel
  • 11.06.17
Überregionales
Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Unna-Königsborn.

Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Unna-Königsborn

Am Sonntag startet die Evangelische Kirchengemeinde Unna-Königsborn mit ihrer neuen Reihe "Gottesdienst mit Kinderkirche". Nach einem gemeinsamen Beginn um 10 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche findet im Nebenraum für den Nachwuchs die "Kinderkirche" statt. Das Format ist in Königsborn bereits bekannt, denn bisher war es wöchentlich im Taubenschlag angesiedelt. Nun soll die Kinderkirche einmal monatlich im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes stattfinden, denn die Kirchengemeinde musste auf die...

  • Unna
  • 16.05.17
Kultur
Spendenlauf Plakat
3 Bilder

2. Spendenstaffellauf der KiTa St. Markus startet am 6. Mai

Wie im letzten Jahr lädt der Förderverein und der Kindergarten alle Familien am Samstag, den 6. Mai unter dem Motto „MACH MIT – Wir laufen für unsere KiTa“ zum Spendenlauf „Rund um die Kirche“ ein. Alle St. Markus Kinder sind aufgerufen, sich möglichst viele und zahlungskräfitge Sponsoren zu suchen, die dann einen bestimmten Betrag je gelaufener Runde zu zahlen bereit sind. Ziel ist es, Geld für die Renovierung der beliebten „Spielecke“ zusammenzubekommen. Wie funktioniert der...

  • Essen-Süd
  • 28.04.17
Überregionales
Das Hungertuch zum Thema „Die sieben geistigen Werke der Barmherzigkeit“.

Predigtreihe zum Thema Barmherzigkeit in St. Elisabeth - Sachkundige Referenten predigen während der Fastenzeit

Im vergangenen Jahr hatte Papst Franziskus als „Heiliges Jahr der Barmherzigkeit“ ausgerufen. Das war für die Gerther Gemeinde „St. Elisabeth“ Anlass, sich in der Fastenzeit an dem Aufruf zu beteiligen. Insofern legte sie eine Reihe, die die sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit behandelte, auf. Durchgeführt wurde das in den Abendmessen des Aschermittwochs und den Samstagen vor den Fastensonntagen. Ausgelegt wurde die Thematik in den Predigten von externen fach- und sachkundigen...

  • Bochum
  • 13.02.17
Kultur
Pfarrerin Christel Hagen - Evangelische Kirchengemeinde in Kalkar

Vier Fragen an .... heute: Pfarrerin Christel Hagen, Evangelische Kirchengemeinde Kalkar

Christel Hagen leitet mit Thomas Hagen überzeugend die Evangelische Gemeinde in der mittelalterlichen Stadt Kalkar. Man ist hier engagiert für die Menschen, nah am Menschen und für die Menschen da. Gerne war sie bereit, meine Fragen zu beantworten. 1. Es gibt eine Anzahl christlicher Gemeinden, die verschiedenen (Amts-)Kirchen angehören. Ist es nicht dringend notwendig, im Sinne der Ökumene noch mehr Gemeinsamkeiten zu erreichen? Vor allem im Bewusstsein der Menschen vor Ort...

  • Kalkar
  • 06.02.17
  •  5
  •  5
LK-Gemeinschaft

Kindergruppe "Just for Boys" der Evangelischen Jugend Holzwickede und Opherdicke

Da sich die Mädchengruppe der Evangelischen Jugend Holzwicke und Opherdicke an großer Begeisterung erfreuen darf, wird es endlich Zeit, auch den Jungs einen festen Platz in dem wöchentlichen Angebot einzuräumen: Los geht es ab Freitag, 3. Februar, mit "Just for Boys!" - einer Kindergruppe für Jungs zwischen 8 und 12 Jahren, die Spaß an Abenteuern und Action haben. Neben unterschiedlichen Spiele-Turnieren, spannenden Erlebnissen in der Natur und dem Genuss gegrillter Leckereien, werden die...

  • Unna
  • 16.01.17
  •  1
Überregionales

Schluss für den "anderen" Weihnachtsmarkt

Zum letzten Mal fand rund um die Stadtkirche der "etwas andere Weihnachtsmarkt" der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde statt. Weil es nicht genug ehrenamtliche Helfer gibt, die sich um all die Sachen kümmern, die zu den Vorbereitungen gehören, wird der Markt in dieser Form im nächsten Jahr nicht mehr stattfinden. Der Erlös geht wie seit Jahren zu Zweidritteln an die Rumänienhilfe Oldenburg-Rastede, das übrige Geld wird für die Sanierung der Stadtkirche verwendet. Die Baumaßnahme ist...

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.16
Kultur
Herz Jesu Kirchengemeinde Herne Süd, Haupteingang
22 Bilder

Imposante Kirche - Herz Jesu in Herne Süd

Imposante Kirche – Herz Jesu in Herne Süd Heute habe ich mir die Laufschuhe angezogen und bin durch meine Wohngegend geschlendert. Es dämmerte bereits und der Wind ließ sich nicht bändigen. Zum Glück hatte ich eine lichtstärkere Kamera dabei, die zwar nicht mehr die Jüngste, allerdings eine meiner Liebsten ist. In diesem Jahr wohne ich seit 15 Jahren in Herne und noch immer ist mir diese Stadt nicht so vertraut wie mein geliebtes Wanne-Eickel. Es liegt nicht daran, dass ich es hier nicht...

  • Herne
  • 20.11.16
  •  17
  •  6
Überregionales

Montagstreff für Senioren und Jugendchor: Termine der evangelischen Gemeinde

Menden. Die evangelische Kirchengemeinde Menden lädt für Montag, 21. November, um 14.30 Uhr ins Bodelschwinghaus zum Montagstreff für Senioren ein. Am selben Tag trifft sich im Ludwig-Steil-Haus um 17.15 Uh die Tanzgruppe. Am Freitag, 25. November, sorgt der Jugendchor "Voice for life" ebenfalls um 17.30 Uhr im Bodelschwinghaus für gute Stimmung. Weitere Termine sind zu finden unter www.kirche-in-menden.de

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.16
  •  1
Kultur
St. Maria Himmelfahrt Kirche
5 Bilder

Neues Kreuz auf der St. Maria Himmelfahrt Kirche in Hamminkeln

Hamminkeln / Gestern war es endlich so weit, das neue Kreuz wurde auf die Kirchturmspitze gesetzt. Das alte Kreuz wurde bereits im März entfernt, da es so verrostet war, konnte es nicht mehr restauriert werden. Ein Neues musste her, der Dingdener Matallbaumeister Christoph Schmänk, der 2015 auch das Kreuz der Dingdener St. Pankratius Kirche restaurierte, bekam den Auftrag dafür. Durch seine langjährige Erfahrung und handwerkliches Geschick, Endstand ein wunderschönes neues Kreuz. ...

  • Hamminkeln
  • 04.11.16
Vereine + Ehrenamt

Dellwig: Herbstferienprogramm in der Friedenskirche begeisterte zwanzig Kids

Drei schöne Tage verlebten 20 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren beim Herbstferienprogramm in der Dellwiger Friedenskirche: Annette Zurek-Spitzer, Leiterin der Jugendgruppe „Juniortreff“ der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede, und ihr engagiertes Team hatten vielfältige Bastelaktionen vorbereitet und sorgten auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Alle Kids hatten riesigen Spaß – kein Wunder, bei so tollen Ergebnissen!

  • Essen-Borbeck
  • 26.10.16
  •  1
  •  2
Politik
Das Gemeindehaus und der Glockenturm sollen nach dem Willen der evangelischen Noah-Gemeinde aufgegeben werden. Foto: Schütze

Politik fordert offenen Dialog zur Zukunft des Gemeindezentrums: „Leben in Nette wird um einiges ärmer“

Die geplante Aufgabe des Gemeindezentrums der Noah-Gemeinde in Nette schlägt hohe Wellen. Jetzt schaltet sich auch die Politik in den Vorgang ein. Die Bezirksvertretung Mengede unterstützt die Forderung engagierter Bürger nach einem Erhalt des Zentrums und nimmt die Kirchengemeinde in die Pflicht. Erwartet wird mehr Transparenz – und ein offener Dialog mit den Kritikern. Die Sitzung der Bezirksvertretung hatte dieses Mal einen gut gefüllten Zuschauerraum. Etliche Mitglieder aus dem Netter...

  • Dortmund-West
  • 16.09.16
Überregionales

„Von Kirchturm zu Kirchturm“

Die Evangelische Kirchengemeinde Langenberg und die Katholische Pfarrgemeinde St. Michael feiern am 10. und 11. September das dritte Ökumenische Gemeindefest in Langenberg. Unter dem Motto „Von Kirchturm zu Kirchturm“ beginnt alles am Samstagabend mit einem Ökumenischen Gottesdienst um 18.30 Uhr in der Alten Kirche am Markt. Weiter geht es im Anschluss im Pfarrzentrum St. Michael am Froweinplatz, wo der Abend bei einem gemütlichen Beisammensein mit Imbiss und Getränken ausklingt. Am...

  • Velbert
  • 03.09.16
Überregionales
Am Samstag um 11 Uhr geht es auf dem Synagogenplatz los. Foto: privat
3 Bilder

Ökumenisches Gebet für den Frieden

Mit einem ökumenischen Friedensgebet gedenken der Evangelische Kirchenkreis und das Katholische Stadtdekanat am Samstag, 6. August des Endes des Zweiten Weltkrieges und der der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 71 Jahren. Die Kirchen laden am Samstag, 6. August, um 11 Uhr zu einer kurzen Andacht auf dem Synagogenplatz ein. Im Anschluss führt ein Schweigemarsch über Schlossstraße und Leineweberstraße auf den Kirchenhügel. In der Kirche St. Mariae Geburt wird das Friedensgebet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.16
Überregionales

Fahrt nach Kalkar

Die Ev. Kirchengemeinde Hörde unternimmt am Mittwoch, 27. Juli, eine Fahrt nach Kalkar. Karten gibt es montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr im Gemeindebüro Wellinghofer Straße 21. Im Preis enthalten ist die Busfahrt, eine etwa zweistündige Stadt- und Kirchen- bzw. Mühlenführung und das Mittagessen im Brauhaus Kalkarer Mühle. Weitere Infos erteilt Pfarrerin Schröder-Nowak Tel. 20 64 58 96

  • Dortmund-Süd
  • 13.07.16
Überregionales
Alle vier evangelischen Kirchengemeinden in Wattenscheid, zu denen das Gemeindezentrum Alte Kirche und die Friedenskirche (im Hintergrund) gehören,  werden Pfingsten 2017 zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. Mehr zu den Planungen erläuterten die Pfarrer der Gemeinden jetzt bei einem Termin im Gemeindezentrum Alte Kirche.
2 Bilder

Zurück in alte Strukturen: Neue Evangelische Großgemeinde sucht Namen

Pfingsten 2017 wird die Vereinigung der vier Evangelischen Kirchengemeinden Wattenscheid, Wattenscheid-Günnigfeld, Wattenscheid-Höntrop und Wattenscheid-Leithe mit einem Gottesdienst in der Friedenskirche gefeiert. Doch noch fehlt ein Name für die neue Gemeinde. Daher möchten die Gemeinden die Öffentlichkeit einbinden und rufen dazu auf, Vorschläge einzureichen. Ein paar Bestimmungen gilt es dabei aber zu beachten. „Es darf kein Name sein, der schon existiert. Laut Kirchenrecht muss er aus...

  • Wattenscheid
  • 17.06.16
Überregionales

°Ausflug der Senioren

Lendringsen. Der Seniorenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Lendringsen macht am Dienstag, 21. Juni, einen Ausflug nach Hamm. Abfahrt ist um 11 Uhr ab Gemeindehaus. Der Seniorenkreis trifft sich den Tag nicht im Mathias-Claudius-Haus.

  • Menden (Sauerland)
  • 16.06.16
Überregionales
Ein wacher Geist: Wolfgang Knopp.
4 Bilder

„Weil ich Menschen mag“

Pfarrer Wolfgang Knopp (Evangelische Lutherkirchengemeinde Altendorf) engagiert sich für den Nachwuchs, die Kultur und seinen Stadtteil. Wenn der gebürtige Mönchengladbacher Wolfgang Knopp, 59, zurückblickt auf die letzten vier Jahrzehnte, freut er sich, dass er im Ruhrgebiet lebt. Zum Beispiel, weil seine Mitbürger so kontaktfreudig sind. Einen Migrationshintergrund habe hier ja fast jeder – bei einigen sei das nur etwas länger her, wenn die Familie im 19. Jahrhundert wegen des Bergbaus nach...

  • Essen-West
  • 30.05.16
Überregionales
Uwe und Erika Gordziel, Seelsorger im Gospelzentrum Altendorf.
4 Bilder

„Sakrale Sprache schminken wir uns ab“

Pastor Gordziel von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Altendorf liebt verständliche Predigten und lebt die christliche Gemeinschaft. Eine ausgelassene Stimmung herrscht im Gospelzentrum Essen-Altendorf, Helenenstraße 55. Es ist Pfingstsamstag. Wie jeden Samstagnachmittag hat die Baptistengemeinde mit Pop-Sounds, Beamer, zum Teil tanzend und mit großer Begeisterung („Singt es, halleluja!“) Gottesdienst gefeiert. Pastor Gordziel legt die Gitarre ab, die er gerade in der 10-köpfigen...

  • Essen-West
  • 17.05.16
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft

Ferienspaß in Hervest - „Auf den Spuren des Manitu“

Vom 1. bis zum 5. August (4. Ferienwoche) findet wieder der Ferienspaß der drei Hervester Kirchengemeinden St. Josef, St. Marien und St. Paulus statt. Eine Woche hat das Betreuer-Team rund um das Thema „Indianer“ organisiert. Das heißt, an jedem Tag werden sich die Kinder auf die Spuren der Indianer begeben. Das Programm beginnt jeden Tag um 9.30 Uhr im Jugendheim (JoT) St. Josef, Josefstraße 1. Das Highlight wird sicherlich am Mittwoch, 3. August, sein wenn die Gruppe zu einem Ausflug zu...

  • Dorsten
  • 03.05.16
Vereine + Ehrenamt

105 Jahre kfd - St. Liborius Dortmund Körne

Seit über einhundert Jahren wird die Gemeinschaft getragen vom Geist christlichen Glaubens und geschwisterlicher Solidarität. Dabei wollen die Frauen in der Kirche mutig und kreativ Glauben erfahren und leben. Die kfd ist vor Ort in der Pfarrgemeinde aktiv - das ist ihre Stärke. Samstag, 09.04.2016 11.00 St. Liborius: Hl. Messe, 105 Jahre kfd für Lebende und Verstorbene der Frauengemeinschaft begleitet vom Libori Singekreis Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen und...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.