Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

Kultur
Wolfgang Kostujak
2 Bilder

Die „erste und elteste Stimm“ der Schöpfung
Wolfgang Kostujak spielt Musik aus dem 15.-17. Jh. an der neuen Orgel in Brünen

Seit Mai 2019 steht im alten Orgelgehäuse der Dorfkirche von Brünen faktisch ein neues Instrument. In monatelanger Detailarbeit hat Stefan Oppel aus Schmallenberg unter Einbeziehung alter Pfeifen und mit Ergänzungen durch neue Register ein klanglich vollkommen anderes Instrument geschaffen: Neue Intonation, historische Stimmung, geänderte Mechanik und erneuerte Windanlage. Am Freitag, 27. September 2019 wird das Instrument ab 19:30 Uhr in einem Solokonzert mit Wolfgang Kostujak zu hören...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
Politik

Partnerschaftskreis Choma lädt zum Kulturabend ein
Partnerschaftskreis Choma lädt zum Kulturabend ein

Am Sonntag den 22.09.19 gibt es aktuelle Informationen zu einem Brunnenbau- und Aids-Weisen-Projekt des evangelischen Kirchenkreises Choma in Sambia . Musik zum Zuhören und Mitsingen gehören zu diesem Abend. Beginn ist um 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche Brackel. Musikstücke mit Orgel und Querflöte und offenes Singen zum Thema Wasser beinhaltet das Programm. Ab 18:00 Uhr präsentiert der Partnerschaftskreis, nebenan im Arent-Rupe-Haus (Gemeindehaus Flughafenstr. 7), Informationen zu...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.19
Kultur

Förderverein Evangelische Kirche Werden
Orgelmusik zur Marktzeit am 7.9.2019

Der Förderverein Evangelische Kirche Werden lädt wieder ein zur Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, den 07. September 2019 von 11.15-11.45 Uhr in der Evangelischen Kirche Werden, Heckstr. 56 Es spielt für uns Frank Stanzl, freiberuflicher Konzertpianist, geboren1970 in Heidelberg. Seit 2018 ist er hauptamtlicher Kirchenmusiker der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Köln-Junkersdorf. Er studierte Kirchenmusik, künstlerisches Orgelspiel, das er mit dem Orgel-Konzertexamen abschloss, Klavier,...

  • Essen-Werden
  • 28.08.19
Kultur
Am 14. September machen die fünf leidenschaftlichen Mitglieder des Ensembles ExtraBlech in Heisingen den Brexit musikalisch zum Thema!

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Heisingen: Blechbläser machen Brexit zum Thema

Giuli Topuridze, neue Kirchenmusikerin an der Pauluskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Heisingen, startet mit einer neuen Konzertreihe. Zum Auftakt steht am Samstag, 14. September, um 17 Uhr eine musikalische Teatime der ganz besonderen Art auf dem Programm: Das Blechbläserquintett ExtraBlech präsentiert seine musikalische Antwort auf den geplanten Brexit; in der Pause gibt es Tea & Cookies made in England. „Bye bye Brexit – Blech goes Britannnia“ heißt das Programm, aus aktuellem...

  • Essen-Ruhr
  • 28.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Am kommenden Samstag erklingt die Marktmusik mit Katharina Gerlings (im Bild) und Hans-Jakob Gerlings in Sopran und Orgel - dieses Mal ausnahmsweise in der Franziskaner Kirche.

Mal woanders
Marktmusik zu Gast in der Franziskaner Kirche

Am Samstag, 6. Juli,  findet um 11.30 Uhr die 204. Marktmusik statt. Diesmal nicht in der Agathakirche, sondern in der Franziskanerkirche an der Lippestraße. Diese Marktmusik, die jedes Jahr zum Kirchweihfest der Agathakirche stattfindet, ist aufgrund einer Doppelbelegung der Agathakirche in der Franziskanerkirche zu Gast. Auf dem Programm steht Musik für Sopran und Orgel mit Werken des Barocks von Georg Friedrich Händel, Natale Monferrato und der späten Romantik von Camillo Schumann...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Kultur

Orgelspiel
Neues Gesicht an der Orgel: Knut Scholz übernimmt die Kirchenmusik in der Markuskirche

Knut Scholz ist seit Mai als Kirchenmusiker an der Markuskirche angestellt. Dort übernimmt er sowohl die sonntäglichen Orgeldienste als auch die Leitung eines neu ins Leben gerufenen Kinderchores. Für die Musik hat er immer schon eine große Begeisterung gepflegt. Früh hat er Klavierunterricht bekommen und in vielen Chören gesungen. Später folgte dann auch die Ausbildung an der Orgel. Von 2015 bis 2018 absolvierte Scholz die C-Ausbildung an der Bischöflichen Kirchenmusikschule in Essen....

  • Essen-West
  • 16.06.19
Kultur
Dieter Lorenz und Hans-Jakob Gerlings bringen Musik für zwei Orgeln in die Dorstener St. Agatha.

Musik für zwei
Marktmusik in St. Agatha

Am Samstag, 11. Mai findet um 11.30 Uhr die 202. Marktmusik in der Stadtpfarrkirche St. Agatha statt.In dieser Matinee erklingt Musik für zwei Orgeln. Die große Agatha-Orgel und die Truhenorgel unten im Kirchenschiff erklingen gemeinsam und im Dialog miteinander. Dieter Lorenz, Kantor an St. Maria Magdalena in Geldern am Niederrhein und Hans-Jakob Gerlings musizieren gemeinsam.Auf dem Programm stehen Werke des europäischen Spätbarocks und der Frühklassik von Johann Christian Bach...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Kultur

Grandiose Orgelmartinee zu Ehren von Phillip Nicolai
Organist Martin Brödemann spielt Samstag in der Johanniskirche Hagen

Am Samstag, 27. April, lädt die Hagener Johanniskirche jeweils um 11.30 Uhr und 12.15 Uhr im Rahmen der neuen Orgelmatinee zu einem Konzert der besonderen Art ein. Zu Gast ist der Hagener Komponist und Konzertorganist Martin Brödemann. Im Mittelpunkt des Programms steht ein bedeutendes „Kind Hagens“ aus dem 16. Jahrhundert: der Reformator, Gelehrte und Komponist Philipp Nicolai. Philipp Nicolai ging in Dortmund zur Schule und war Pfarrer in Herdecke und Unna. Sein Vater Theodor Nicolai war...

  • Hagen
  • 24.04.19
  •  1
Kultur
16 Bilder

Liederabend in St. Suitbert
Katholische und neuapostolische Christen stimmten sich auf Ostern ein

Seit einiger Zeit treffen sich Vertreter der katholischen, evangelischen und neuapostolischen Kirche auf der Ruhrhalbinsel zu regelmäßigen Dienstgesprächen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit gestalteten Chöre der neuapostolischen Kirche nun ein Konzert in der katholischen Kirche St. Suitbert in Überruhr. Das Konzert am Samstagabend, dem 13. April 2019 stand unter dem Motto „Ich hab dich je und je geliebt.“ In rund 75 Minuten vermittelten die Sängerinngen und Sänger den Zuhörern ein...

  • Essen-Süd
  • 23.04.19
  •  4
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Katholische Kirche bietet Ostern wieder außergewöhnliches Musikprogramm
Kirchenchöre singen Werke aus alter und neuer Zeit

Was wäre ein Hochfest wie Ostern ohne musikalisch besonders anspruchsvolle Musikdarbietungen? Das dachten sich auch die Kirchenmusiker aus den katholischen Pfarreien St. Johann, St. Michael, Liebfrauen und St. Judas Thaddäus. Zusätzlich zur musikalischen Begleitung aller Messfeiern durch die Kirchenchöre in den Gemeinden haben sie deshalb von Palmsonntag bis Ostermontag einige außergewöhnliche musikalische Highlights für Liebhaber von Kirchenmusik vorbereitet. Geplant sind Aufführungen...

  • Duisburg
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
Kantor Martin Außem zu Gast bei der 201. Marktmusik in der St. Agatha in Dorsten.

201. Marktmusik in St. Agatha
Der Weg Jesu Christi inszeniert von Kantor Martin Außem

Am Samstag, 13. April, um 11.30 Uhr lädt St. Agatha zur 201. Marktmusik. Zu Gast ist Kantor Martin Außem aus Lindlar im Bergischen Land, der dort seit vielen Jahren leitender Kirchenmusiker im Seelsorgebereich Lindlar ist.Er hat ein überaus interessantes Programm vorbereitet, in dem er die Zuhörer auf den Weg Jesu Christi, vom Einzug in Jerusalem über das letzte Abendmahl und seine Passion bis zur Auferstehung, mitnimmt. Unter den Werken unter anderen von Alex. Guilmant, Johann G. Walther,...

  • Dorsten
  • 05.04.19
Kultur
4 Bilder

25 jahre und kein bischen leise
Passionsfilmkonzert am 31.03.2019

Im Rahmen seines Jubiläumsjahres (25 Jahre) lädt der Chor „TonArt“ aus Duisburg – Hüttenheim unter der Leitung von Andreas Rabeneck zu einem musikalischen Erlebnis der besonderen Art ein. Am Sonntag, 31.03.2019 wird um 19.30 Uhr das „Passionsfilmkonzert“ (mittlerweile zum vierten Mal) zur Aufführung gebracht. In der katholischen Kirche St. Josef auf der Königstr. 1 in Kamp-Lintfort findet das Konzert dieses Mal statt. Die Wortkreation "Passionsfilmkonzert" besagt nichts anderes,...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.03.19
Kultur
5 Bilder

Komponist Gregor Linßen probt mit "Spontan-Chor" in Unna
Theater-Musik-Oratorium "PSALM2016" - Aufführung in St. Katharina

Von St.Reimet „Gott wie groß bist Du“ und „Ich freue mich an Dir“ schallt es durch den Großen Konferenzraum des Katharinen-Hospital Unna. Probe für das Theater Oratorium PSALM2016, das zum Katholikentag am 26. Mai 2016 Uraufführung in der Leipziger Oper, später in Rom und Jerusalem, erlebte. Der Autor, Komponist und Instrumentalist Gregor Linßen möchte mit der Vertonung von acht Psalmen einen interreligiösen Dialog anregen und ein Netzwerk unter den Teilnehmern anregen. Das...

  • Unna
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt

Tag der Musik
Workshop zum Thema "Licht"

Holsterhausen. Der Förderverein "Musikfreunde St. Bonifatius" veranstaltet am Samstag, 2. Februar, ab 14 Uhr im Pfarrheim An den Birken einen Musikworkshop für alle an Kirchenmusik Interessierte. Wer gern einmal an einer Chorprobe teilnehmen möchte oder Interesse daran hat, einen Gottesdienst musikalisch mitzugestalten, sollte den Workshop besuchen. Die Teilnehmer können ihr Musikinstrument mitbringen, oder das entsprechende Angebot der Musikfreunde nutzen. Der Nachmittag richtet sich an...

  • Dorsten
  • 26.01.19
Kultur
Über sechs Jahre ist es her, als die Friedenskirche schon einmal zu einem Evensong einlud. Jetzt ist es in einer völlig anderen Form mit vorhergehendem Workshops wieder soweit.
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg
3 Bilder

Konzerte und ein Evensong-Workshop für erfahrene Chorsänger und Flötenspieler
Viel Musik in Hamborns Kirchen

In Hamborns Kirchen werden nicht nur Gottesdienste abgehalten. Nicht selten laden sie zu teilweise hochkarätigen Konzertereignissen ein und sind fester Bestandteil im kulturellen Leben unseres Stadtbezirks. So locken seit vielen Jahren die von Abteikantor Peter Bartetzky stets mit renommierten Orgelvirtuosen besetzten Konzerte in der Abteikirche direkt neben dem Prämonstratenserkloster und der St. Johannes-Klinik viele musikinteressierte Menschen aus nah und fern nach Hamborn. Das erste...

  • Duisburg
  • 25.01.19
Kultur
Gemeinsam mit Elmar Lehnen eröffnet das Vokalquartett „consonanz à 4“ die Konzertsaison in der Vincenzkirche.

Neue Konzertreihe - Open Air - Traditionelles bleibt
Konzertsaal Vincenzkirche

Unter dem Titel "Kultur pur 2019" verrät der Stadtspiegel in dieser Ausgabe, auf welche Veranstaltungen sich Musikliebhaber im Bereich Kirchenmusik in St. Vincenz freuen können. Menden. Was erwartet die Stadtspiegel-Leser im neuen Kulturjahr? Christian Rose, Organist, Kantor und Chorleiter in der Vincenzgemeinde hat der Redaktion Neues zu berichten: Eine neue Konzertreihe mit Sommermusiken wird heißen "Bach am Bach". Der Kantor und Gäste planen für die Sonntage, 18. August, 25. August und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.19
  •  1
Kultur
An jedem Samstag um 16 Uhr lädt die Evangelische Kirche in Essen zu einer vierzigminütigen Atempause mit Musik und Worten in ihre Marktkirche ein.

MUSIK IN ESSENER KIRCHEN
Reihe "Vesper um Vier" in der Marktkirche wird im neuen Jahr fortgesetzt

Auch im neuen Jahr setzt die Evangelische Kirche in Essen ihre wöchentliche Reihe „Vesper um Vier“ in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, fort: An jedem Samstag um 16 Uhr laden Essener Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen gemeinsam mit verschiedenen Gesangs- oder Instrumentalsolisten, Ensembles und Chören zu einer rund vierzigminütigen Atempause inmitten der geschäftigen Innenstadt ein. Pfarrer und Prädikanten aus den Kirchengemeinden, Diensten und Einrichtungen des Kirchenkreises...

  • Essen-Nord
  • 01.01.19
Kultur
Mit vielen Konzerten und musikalischen Gottesdiensten startet die Evangelische Kirche in das neue Jahr.

KIRCHENMUSIK
Evangelische Kirche startet mit viel Musik ins neue Jahr

Bis zum April laden die Essener Kirchengemeinden zu zahlreichen Konzerten, Workshops und Musikgottesdiensten ein. Zu Beginn des neuen Jahres greifen mehrere Konzerte noch einmal die Stimmungen der vergangenen Weihnachtstage auf: Nachweihnachtliche Musik erklingt in der Kapelle der Evangelischen Huyssens-Stiftung, in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche, im Katernberger Bergmannsdom und in der Christuskirche Altendorf. In den folgenden Wochen stehen mehrere Chor- und Instrumentalkonzerte,...

  • Essen
  • 01.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Sie machen sich für die Sanierung und Erweiterung der Orgel in der Erlöserkirche start: Kantor Stephan Peller, Superintendentin Marion Greve, Horst Defren, Pfarrer Joachim Greifenberg und Presbyter Uldis Weide (v.li.).
3 Bilder

Ambitioniertes Spendenprojekt für die Orgel in der Erlöserkirche gestartet
Ein neues Gewand für die Königin der Instrumente

Die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen plant die Sanierung und Erweiterung ihrer Orgel in der Erlöserkirche: Damit aus dem neo-barocken Instrument der Firma Schuke eine vielfach einsetzbare „Universalorgel“ wird, sollen die heutigen klaren, kühlen und obertonlastigen Klangfarben um Register mit warmen, grundtönigen, gut mischfähigen romantischen Tönen erweitert und das Klangvolumen deutlich erhöht werden. Zur Finanzierung hat die Kirchengemeinde ein ambitioniertes Spendenprojekt...

  • Essen-Süd
  • 28.11.18
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Die Schützenkapelle Oesbern.

Schützenkapelle Oesbern spielt Musik zur Adventszeit
„Macht hoch die Tür …“

Menden. Am Sonntag, 2. Dezember, lädt die Schützenkapelle Oesbern zu einer adventlichen kirchenmusikalischen Andacht ein. Die etwa einstündige Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Barger Kirche. Seit geraumer Zeit bereitet sich das Blasorchester bereits auf dieses Event vor. Unter anderem wird das Orchester das bekannte „Hallelujah“ von Cohen sowie die von Lavender bearbeitete „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowsky spielen. Mit „Spiritual Moments“ von Dizzy Stratford findet sogar ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.18
Kultur
Das neue Programmheft "Musik in Essener Kirchen" enthält über neunzig kirchenmusikalische Termine in den Monaten November und Dezemeber.

Neues Programmheft mit Musik in Essener Kirchen ist da
Von musikalischen Momenten der Ewigkeit bis zum Jubel der Weihnachtstage

Über neunzig Termine von Kammermusiken, Chor- und Instrumentalkonzerten, offenen Singen und musikalischen Gottesdiensten stehen in der neuen Ausgabe des Programmheftes „Musik in Essener Kirchen“, die die Monate November und Dezember umfasst. Im November begleiten Evangelische Kirchengemeinden die Menschen durch eine Zeit der Besinnung und des Gedenkens – mehrere oratorische Konzerte, Gospelklänge und musikalische Andachten drücken die liebevolle Erinnerung an verstorbene Angehörige, aber...

  • Essen-Nord
  • 02.11.18
  •  2
Kultur
3 Bilder

Orgelkonzert zum Ende der 13. Wallfahrtssaison der Neuzeit in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Am Sonntag, 28. Oktober, 18.00 Uhr darf Ihnen wieder der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. ein künstlerisch herausragendes Orgelkonzert an der historischen Conacher Orgel in der Wallfahrtskirche präsentieren. Dominik Tukaj, Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Dionysius Köln-Longerich, wird die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Paul Bryan, Louis Vierne, Claude Balbastre und Robert Jones in eine interessante musikalische Welt entführen....

  • Wesel
  • 21.10.18
Kultur
Klaus Lohmann präsentiert stolz das Programm der „7. Tage der Kirchenmusik“.
Foto: Dirk Kleinwegen

Zum 7. Mal: Tage der Kirchenmusik

Musicalaufführung sowie Chor- und Orchesterkonzert Vom 29. September bis 3. Oktober 2018 finden die 7. Tage der Kirchenmusik in St. Mariä Himmelfahrt statt. Bei den vier Veranstaltungen, darunter ein Musical und ein großes Chor- und Orchesterkonzert, kommen Freunde der kirchlichen Musik sicherlich auf ihre Kosten. Die Tage der Kirchenmusik beginnen Samstagabend, 29. September um 18.30 Uhr mit der Messfeier in der Pfarrkirche. Die Messe wird von Christian Lehmann mit seiner Trompete und...

  • Rees
  • 14.09.18
Kultur
Gemeinsam mit Assessorin Erika Meier und Kreiskantor Thomas Rudolph (beide ganz vorn) freuen sich Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aus dem Kirchenkreis Essen auf den Start der Reihe Momente der Ewigkeit, Teil IV. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Stefan Arend

Momente der Ewigkeit: Reihe mit geistlichen Abendmusiken wird fortgesetzt

Die Evangelische Kirche setzt ihre musikalische Kulturhauptstadt-Reihe „Momente der Ewigkeit“ in diesem Jahr mit dem vierten Teil fort: Bis zum 16. Dezember erklingen an jedem Sonntag in einer anderen Essener Kirche Kantaten, Motetten und geistliche Konzerte von Johann Sebastian Bach und anderen barocken Meistern. Der Beginn ist jeweils um 18 Uhr; dank einer Förderung durch die Adolphi Stiftung ist der Eintritt frei. Beim Auftakt am Sonntag, 9. September, in der Marktkirche, Markt...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.