Kirchhörde

Beiträge zum Thema Kirchhörde

Blaulicht
Die Dortmunder Kripo hofft auf Zeugenhinweise (Symbolbild).

Kripo hofft auf Zeugen-Hinweise
Seniorin in Körne am Geldautomaten beraubt und verletzt

Bei einem Raub am Körner Hellweg in Körne ist eine Seniorin am Samstagvormittag (10.7.) leicht verletzt worden. Die beiden Täter erbeuteten Bargeld und flüchteten. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die 77-jährige Dortmunderin hatte gegen 10.15 Uhr eine Bankfiliale am Körner Hellweg betreten. Unmittelbar, nachdem die Frau ihre Pin-Nummer eingegeben hatte, griff ihr ein unbekannter Mann an den Unterarm und stieß sie zur Seite, wodurch sie ins Stolpern geriet. Der Täter ging zum Geldautomaten und...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.21
ePaper

Süd-Anzeiger Dortmund

Der Süd-Anzeiger in Dortmund ist mit einer Auflage von 78.200 Exemplaren eine Macht im südlichen Dortmund. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Dortmund, speziell aber aus dem Süden mit den drei Stadtbezirken Aplerbeck, Hörde und Hombruch. Ob sportliche News vom BVB, aktuelles und Wissenswertes vom Phoenix-See und Phoenix-West - wir bieten euch einen bunten Mix...

  • Dortmund-Süd
  • 13.02.21
Wirtschaft
Dirk Klusmeier, Obermeister der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte, die in Dortmund-Körne an der Langen Reihe ansässig ist.

Innungs-Obermeister Dirk Klusmeier: Keine Engpässe bei Braten und frischer Wurst zum Fest
Fleischer-Fachgeschäfte sichern regionale Versorgung im Lockdown

Die Betriebe des Lebensmittelhandwerks, allen voran die Fleischer, sind auch im derzeitigen zweiten Lockdown weiterhin für ihre Kunden da und sorgen dafür, dass die Menschen in der Region auch und gerade in dieser schwierigen Situation in der Corona-Pandemie hochwertige Fleisch- und Wurstwaren kaufen können. „Uns erreichten in den vergangenen Tagen immer wieder Anfragen von Kunden, die befürchten, dass wir ebenso schließen wie der Einzelhandel. Dem ist aber nicht so“, betont Dirk Klusmeier,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.20
WirtschaftAnzeige
Sind ab sofort für ihre Kunden da: der neue Inhaber Martin Preußner (r.) und Momo Wauer.

Post-Filiale in Kirchhörde neu eröffnet

Kurze Wege gibt's ab sofort wieder für Kirchörder. Den kompletten Service rund um die die Post, WestLotto, Schreibwaren und Kopien bietet die neu eröffnete Dortmunder Postfiliale an der Hagener Straße 232 an.  Dazu zählen Pakete, Briefe, Einschreiben, jedoch kein Postbank-Service. Der neue Inhaber Martin Preußner öffnet die Filiale montags bis freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr. Auch Tabakwaren werden noch ins Angebot aufgenommen.

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.18
Ratgeber
5 Bilder

Kneipensterben in Kirchhörde abgeschossen

Die beiden Traditionslokale "Roter Hirsch" und "Dimberger Glocke" haben lange Zeit eher komplementär als in Konkurrenz das Kneipenspektrum von bodenständig bis gehoben in Kirchhörde abgedeckt. Hier konnte man - je nach Gusto - einen netten Abend mit Freunden verbringen. Im ersten Halbjahr 2017 haben beiden Kneipen ihre Pforten geschlossen. Woran mag das liegen? Die Demographische Struktur und die spontane Ausgehfreude der Kirchhörder? Man weiss es nicht. Die beiden Pizzerien bieten zweifellos...

  • Dortmund-Süd
  • 29.06.17
Kultur
Samstag steigt das Lichterfest in Hörde. Themenfoto: Schmälzger

Kirchhörde leuchtet: Lions streben Rekordergebnis an

Ganz hell wird es am kommenden Samstag (5.) 17 bis 22 Uhr in Kirchhörde. Dann wird das traditionelle Lichterfest gefeiert. Der Lions-Clubs will am Stand an der Apotheke mit den bisherigen Zuwendungen an den Kinderschutzbund die 20 000-Euro-Grenze überspringen. Der Leo-Club-Florian,verkauft wieder Adventskalender. Die Steeldrum Band “BÄNG BÄNG Marching Band“ spielt zum Fest. Die Weihnachtsbeleuchtung wird für einen Tag angeschaltet. Und es werden Lichter an Haushalte an der Hagener Straße...

  • Dortmund-Süd
  • 02.11.16
Vereine + Ehrenamt

Hoffmann: Gewinne, Gewinne, Gewinne

Gestern übergab Thorsten Hoffmann den Gewinnern des diesjährigen Ballonwettbewerbs des Bittermärker Kinderfestes ihre Preise. Die stolzen Preisträger Collin Agar (1. Platz), Nikita Gortikov (2. Platz) und Sophie Günther (3. Platz) freuten sich über Schmuck-Spardosen mit einem Inhalt von 20,00 €. Thorsten Hoffmann der die Aktion gemeinsam mit der CDU Kirchhörde sponserte, überreichte den Preisträgern außerdem noch Fußbälle und weiteres Spielzeug. Pressekontakt: Irene Beyer, Tel.: 030/227-73190,...

  • Dortmund-City
  • 07.10.16
Politik

Stadt fordert höhere Brücke in Kirchhörde

Die Stadt Dortmund will von der Deutsche Bahn AG fordern, beim geplanten Neubau der Eisenbahnüberführung an der Hagener Straße in Kirchhörde eine Durchfahrtshöhe von 4,50 Metern und eine lichte Weite von 15,20 Metern vorzusehen. Da diese Maße deutlich über den heute vorhandenen liegen und die Deutsche Bahn nur Ersatz für den heutigen Zustand schaffe, müsse sich die Stadt nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz verpflichten, den überwiegenden Teil der Kosten zu übernehmen. Insgesamt sei mit Baukosten...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.16
Überregionales

Basar "Rund ums Kind"

Zum Basar „Rund ums Kind“ lädt die Kirchhörder Philippus-Gemeinde am Samstag, 17. September, in das neue Gemeindehaus an der Wunnenbergstraße 1 d ein. Von 11 bis 13 Uhr kann gestöbert werden. Kinderkleidung von Größe 50 bis 176, sowie Schuhe, Spielzeug, Autositze, Kinderwagen oder Fahrräder werden angeboten. Leckeres gibt es zur Stärkung. Der Erlös des Basars ist für Kindergarten und Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde bestimmt.

  • Dortmund-Süd
  • 14.09.16
Überregionales

Kursus für Eltern und Babys

Noch freie Plätze gibt es im Wassergewöhnungskurs „Spiel, Spaß und Entspannung im Wasser für Babys und ihre Eltern“, den das Ev. Bildungswerk im Bad im Augustinum, Kirchhörder Straße 101 in Kirchhörde anbietet. Der Kursus für Eltern mit Babys, die zwischen April und Juni 2016 geboren wurden, beginnt am 12. September um 9 Uhr.

  • Dortmund-Süd
  • 05.09.16
Überregionales

Konzert und Grillen

Zu Orgelkonzerten lädt die Kirchhörder Patroklikirche im fünften Jahr nach der Orgelweihe der neuen Klais-Orgel ein. Die Konzertreihe heißt Sommernachtsträume, eine Reihe qualifizierter Musiker tritt auf. Die Konzerte an den Freitagabenden in den Sommerferien werden umrahmt von der Abendmesse um 18 Uhr und dem Grillen in Pastors Garten, zu dem nach Konzertende in den Garten des Gemeindehauses eingeladen wird. Zu Gast sind am 9. Juli Klaus Stehling, Dortmund (Orgel), Ruth Albrecht, Son caliu...

  • Dortmund-Süd
  • 06.07.16
Überregionales

Wehr löschte Küchenbrand

Zu einem Küchenbrand an der Dahmsfeldstraße in Kirchhörde wurde die Feuerwehr am Sonntag gerufen. Nach einem vergeblichen Löschversuch hatten sich die beiden Bewohnerinnen in Sicherheit gebracht, die Wohnungstür vorbildlich hinter sich verschlossen und erwarteten die Feuerwehr vor dem Gebäude. Nach der Untersuchung durch den Notarzt wurden sie vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand wurde unter Atemschutz mit einem Stahlrohr gelöscht und die Wohnung...

  • Dortmund-Süd
  • 27.06.16
Überregionales

Bericht über Flüchtlinge

„Die CDU Ortsunion Kirchhörde lädt am Donnerstag, 30. Juni, ab 18 Uhr, in die Gaststätte „Da Potito“, Kirchhörder Straße 101 ein. Über das Thema „Aktuelle Lage der kommunal zugewiesenen Flüchtlinge in Dortmund" berichtet Sozialdezernentin , Birgit Zoerner. Anschließend kann diskutiert werden, Interessierte sind willkommen.

  • Dortmund-Süd
  • 22.06.16
WirtschaftAnzeige
Dr. med. Sedat Spiekermann und Birgit Heerdt helfen Patienten in der neuen Praxis mit Schmerztherapie.

Dr. med. Spiekermann eröffnet Praxis für Integrative Schmerztherapie

Eine Praxis für Medizinische Osteopathie und Integrative Schmerztherapie (PAPOMIS) hat Dr. med. Sedat Spiekermann an der Hagener Straße 310 - 314 eröffnet . Der Mediziner mit zusätzlicher vierjähriger Ausbildung zum Osteopathen bietet in Kirchhörde schulmedizinische Schmerztherapie sowie Akupunktur, Tiefenentspannung, Andullation und Magnetfeldtherapie aus einer Hand an. Ob Infusionstherapie mit der indischen Gelbwurzel Curcumin oder Neuraltherapie, Dr. Spiekermann hilft, die...

  • Dortmund-Süd
  • 10.06.16
  • 1
Überregionales

Diskussion Sicherheit

Kirchhörde. Zur Sitzung trifft sich der Kirchhörder CDU Vorstand am Donnerstag, 16. Juni, ab 18.30 Uhr in der Gaststätte „Da Potito“, Kirchhörder Straße 101. Diskutiert wird „Was ist uns wichtig für die Menschen vor Ort!“ Außerdem berichtet der Innenpolitiker Thorsten Hoffmann über die Sicherheitslage in Dortmund.

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.16
Überregionales

Krankenhaus brennt immer wieder

Schon wieder brannte es Mittwoch in einem leerstehenden Krankenhaus in Kirchhörde. Im 2.Obergeschoss brannte altes Mobiliar mit großer Rauchentwicklung. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits Flammen an der Außenfassade erkennbar, berichtet die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp der Feuerwache 4 (Hörde) drang über die Drehleiter in das verschlossene Gebäude vor und suchte zunächst nach Menschen im Gebäude. Nachdem deren Anwesenheit ausgeschlossen werden konnte, wurde der eigentliche Brand...

  • Dortmund-Süd
  • 18.05.16
Überregionales
Silbernes Jubiläum: Pfarrer Michael Nitzke (links) mit Superintendent i. R. Klaus Wortmann.

"Lizenz zum Pfarrersein"

Die silberne Ordination feierte Pfarrer Michael Nitzke am Himmelfahrtstag in der Kirchhörder Patrokluskirche. Unter seinen Jubiläumsgästen konnte er viele Weggefährten begrüßen. In seiner Predigt erinnerte Michael Nitzke an den 5. Mai 1991, den Tag, „an dem ich die Lizenz zum Pfarrersein erhalten habe“. Bei seinem Rückblick betonte er die „Zusammenarbeit mit den Menschen, die mit in der Gemeinde tätig waren“. Und umgekehrt zeigte er sich „dankbar für Menschen, denen Kirche wichtig ist“. Dem...

  • Dortmund-Süd
  • 11.05.16
Überregionales

Gartenfreunde zum Treffen

Zur Versammlung mit Vortrag laden die Gartenfreunde Kirchhörde am Dienstag, 26. April um 19.30 Uhr, in das evangelische Gemeindehaus, Wunnenbergstraße 1, in Kirchhörde, Raum „Johannes“, ein. Der Gartenbautechniker P. Dahlmann aus Wickede / Ruhr referiert über das Thema „Der stressfreie Garten“. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

  • Dortmund-Süd
  • 21.04.16
Überregionales

Busse fahren Umleitungen

Wegen Bauarbeiten auf der Hagener Straße im Bereich Kirchhörder Berg müssen ab heute, 23. April,16 Uhr, bis Montag, 25., die DSW21-Linien 450 und NE7 und die Linie NE19 der Hagener Straßenbahn in beiden Richtungen eine Umleitung fahren. Betroffen sind die Haltestellen Kirchhörde Bf, Hohle Eiche, Kirchhörde, Kirchhörder Straße und Osthofffweg.

  • Dortmund-Süd
  • 21.04.16
Vereine + Ehrenamt

Referat über Bodelschwingh

Der Männerkreis der ev. Philippusgemeinde Dortmund, Bezirk Kirchhörde lädt am Mittwoch,13. April, um 19.30 Uhr zum Referat ein. Über "Friedrich von Bodelschwingh, sein Leben und Wirken" spricht Pfr. Dr. Karsten Schneider. Interessierte sind dazu im Gemeindehaus, Wunnenbergstraße 1 willkommen.

  • Dortmund-Süd
  • 06.04.16
Vereine + Ehrenamt

CDU Kirchhörde zum Treffen

Die Mitglieder der CDU Ortsunion Kirchhörde treffen sich am heutigen Mittwoch, 6. April, ab 18 Uhr, in der Gaststätte „Da Potito“, Kirchhörder Straße 101, zu Delegiertenwahlen für Landtags- und Bundestagswahlen.Thorsten Hoffmann, Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages, wird über die aktuelle Kriminalitätsentwicklung und deren Herausforderungen sprechen.

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
Vereine + Ehrenamt
Auf der Weihnachtsfeier der Awo Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen standen auch Ehrungen auf dem Programm.

Awo ehrt langjährige Mitglieder

Dortmund-Löttringhausen. Auf der Weihnachtsfeier der Awo Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen standen auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Gerd Kieninger, Vorsitzende des Awo-Unterbeziks, und Friedhelm Lentz, Awo-Vorsitzender, zeichneten folgende Mitglieder aus: Lydia und Wolfgang Behle, Brigitte Dallmann, Doris und Franz-Josef Franke, Christel und Gisela Lentz, sowie Inge Scharbach (alle 10 Jahre), Margit Gaca, Bruno Hansmeyer, Ute Rühl-Zielinski und Werner Zielinski (15...

  • Dortmund-Süd
  • 14.12.15
  • 2
WirtschaftAnzeige
Maria Arouni in der „Wellness Spa Beauty Lounge“ kümmert sich um das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele ihrer Kunden.

Harmonie und Entspannung in Kirchhörde

Dortmund-Kirchhörde. In der neuen Verwöhnwelt am Forstbann 11 kümmert sich Maria Arouni in der „Wellness Spa Beauty Lounge“ um das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele ihrer Kunden. Von der entspannenden Wellnessbehandlung über verschiedene Massagetechniken, Peelings, Packungen und ganzheitlichen Kosmetik bis hin zur hohen Kunst der Reiki-Anwendung für die Aktivierung selbstheilender Kräfte reicht das Behandlungsangebot. Ein Stamm von 350 Kunden vertraut auf die Expertenkenntnisse und das...

  • Dortmund-Süd
  • 09.04.14
Ratgeber
Ein kleiner Pieks kann vor Grippe schützen.

Jetzt gegen Grippe impfen lassen

So wirklich gerne lässt sich ja niemand pieksen – vor allem, wenn man nicht einmal krank ist. Dortmund-Kirchhörde. Doch gerade bei der saisonalen Grippe birgt eine Einstellung nach dem Motto „Das erwischt eh‘ nur die anderen“ erhebliche Risiken. Das weiß auch der Kirchhörder Apotheker Dr. Felix Tenbieg, Sprecher der Apothekerschaft in Dortmund: „Selbst junge Leute mit einem guten Immunsystem kann die Grippe für zwei Wochen regelrecht außer Gefecht setzen.“ Besonders problematisch sei die Lage...

  • Dortmund-Süd
  • 15.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.