kirchstraße

Beiträge zum Thema kirchstraße

LK-Gemeinschaft
Ein Blick auf die ehemalige Kirchstraße heutige Strickerstraße

Bilder aus Horst
Ein Stück Horster Geschichte

Die Gemeinde Horst Emscher mit der ev.  und kath. Kirche an der Kirchstraße der heutigen Stricker Straße in Horst Süd. Beide Kirchengebäude wurden durch die ständigen Bombenangriffe des Zweiten Weltkrieges Zerstört, Im Vordergrund die Gleiße der Emschertahlbahn. Als 1946 nach langem Regen der Emscher Damm zwischen Horst-Süd und Karnap brach, und das Hochwasser rund 80 Hektar allein in Horst über flutete wurden auch die beiden Kirchen wurden total zerstört.

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.19
Ratgeber

Recklinghausen: Vollsperrung der Kirchstraße und Fronleichnams-Prozession

Die Kirchstraße wird am Donnerstag, 20. Juni, von 9 bis 17 Uhr auf Höhe der Sankt Johannes Kirche voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist das Kirchortfest der katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen. Außerdem findet an dem Tag ab 9.30 Uhr die Fronleichnams-Prozession statt: von der katholischen Kapelle Sankt Barbara (Eulenstraße 16) über Adlerstraße, Bladenhorster Straße, Bussardstraße, Krumme Straße, Mittelstraße, Im Paßkamp, Lülfstraße zum Gräftenhof Ehling/Isselstein (Poststraße 7)....

  • Recklinghausen
  • 18.06.19
Blaulicht
Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Gesamtschadens an den Fahrzeugen auf circa 15.000 Euro.

Verkehrsunfall in Tönisheide
Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten kam es am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, im Kreuzungsbereich Kuhlendahler Straße/ Kirchstraße in Tönisheide. Das teilt die Polizei mit. Eine 80-jährige Ford-Fahrerin beabsichtigte, von der Kirchstraße nach links auf die Kuhlendahler Straße, Richtung Nevigeser Straße abzubiegen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei übersah sie dabei den entgegenkommenden vorrangberechtigten Mini Cooper einer 54-jährigen Velberterin, die den...

  • Velbert-Neviges
  • 29.05.19
Vereine + Ehrenamt

Wahl des Teilvorstandes
Hauptversammlung des Gahlener Heimatvereins

Gahlen. Der Heimatverein Gahlen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr in den Saal des Café Holtkamp in der Kirchstraße 37 in Gahlen ein. Dieses Jahr findet ausserordentlich die Wahl des Teilvorstandes statt. Einlass ist 18.15 Uhr und von 18.30 Uhr bis 18.45 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit aus der kleinen Karte ein Schnitzelgericht zu bestellen.

  • Dorsten
  • 26.02.19
Blaulicht

Autofahrer stieß mit Bus zusammen
Unfall auf Kirchstraße in Hünxe

Zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Bus kam es am Donnerstagabend auf der Kirchstraße in Hünxe. Am 31. Januar gegen 18.05 Uhr befuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Hünxe die Kirchstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße.Aus ungeklärter Ursache fuhr der Mann auf einen in Höhe der Bushaltestelle "Bergerhöhe" stehenden Bus auf. Der 39-jährige Busfahrer aus Wesel erlitt dadurch leichte Verletzungen, der Hünxer verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer. Beide mussten in ein örtliches...

  • Hünxe
  • 01.02.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
14-Jähriger angefahren: Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht kam es am Montagmittag auf der Kirchstraße in Dinslaken-Hiesfeld. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Am Montag, 14. Januar, gegen 11.35 Uhr befuhr ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Dinslaken den Radweg der Kirchstraße aus Richtung Realschule kommend in Fahrtrichtung Dorf Hiesfeld. An der Kreuzung Kirchstraße/Oberhausener Straße überquerte der Schüler vorschriftsmäßig die Rechtsabbiegespur in Höhe der dortigen Furt....

  • Dinslaken
  • 14.01.19
Überregionales

Mercedes an der Kirchstraße gestohlen

Dinslaken. In der Zeit von Sonntag, 2. September,  22.00 Uhr, bis Montag, 3. September, 6.30 Uhr, stahlen Autodiebe einen blauen Mercedes GLC 350 (amtliches Kennzeichen: DU-SP 450), der auf der Einfahrt eines Einfamilienhauses an der Kirchstraße parkte.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • 04.09.18
Überregionales
Symbolbild

Junge läuft vor PKW

Ein 55-jähriger Gelsenkirchener fuhr am Samstag, 7. Juli, einen kleinen Jungen in der Altstadt an, der sich eine Verletzung am Arm zuzog. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Gelsenkirchener die Kirchstraße, als ein 7-jähriger Junge plötzlich zwischen geparkten Pkw auf die Fahrbahn lief. Trotz einer Vollbremsung kam es zu einer leichten Kollision, durch die der 7-Jährige zu Boden stürzte und sich am rechten Arm verletzte. Nach Erstversorgung am Unfallort wurde der 7-Jährige in Begleitung seiner...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.18
Überregionales
11 Bilder

Unwetter ruft Feuerwehr auf dem Plan

Holzwickede: Sechs Einsätze musste die Freiwillige Feuerwehr Holzwickede  innerhalb kurzer zeit bewältigen. In der Kirchstraße schaften es die Kanäle nicht die Wassermassen aufzunehmen. Die Kirchstraße war über mehre Stunden voll gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um. In der Kleingarten Anlage am Aschenpatt wurde nach dem die Emscher überlief ein Kleingarten überschwemmt. An der Massenerstraße wurde eine Oberleitung durch ein Blitzeinschlag gekappt. 

  • Holzwickede
  • 22.04.18
Politik
In Tempo-30-Zonen entfällt ab sofort die Benutzungspflicht von Radwegen.

Neue Regelung bei Radwegen

Die Stadt weist auf eine aktuelle Änderung bei einem Radweg hin. Der zuvor in beide Richtungen nutzbare Radweg auf der Kirchstraße darf nur noch in Fahrtrichtung Castroper Straße befahren werden. Dies sei geschehen, weil der Zweirichtungsradweg nicht mehr den Vorgaben der aktuellen Regelwerke entspreche. Folglich müssen Radfahrer von der Castroper Straße kommend auf der Fahrbahn der Kirchstraße radeln. Zudem gibt die Stadt einen Hinweis zu Radwegen in Tempo-30-Zonen. Dort sind sie laut...

  • Herne
  • 15.01.18
  •  1
Überregionales
Symbolisch durchschnitten alle am Umbau Beteiligten das Band durch.
7 Bilder

Kirchstraße wieder den Anwohnern übergeben

Menden. Sie war ja bereits seit einigen Tagen fertig gestellt und spätestens seit Beginn des "Mendener Winters" auch hübsch dekoriert: die Kirchstraße - nach der Hochstraße die zweite fertig umgestaltete Straße in der Innenstadt im Zuge der Innenstadtneugestaltung. Mit einem "Lichterfest" feiern die Anwohner die Fertigstellung noch bis morgen, Sonntag, 10. Dezember. Heute wurde es allerdings richtig gemütlich. Immer wieder gingen Schneeschauer nieder aber die aufgestellten Feuerschalen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.12.17
Überregionales
3 Bilder

Auf dem Dach gelandet

Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 61-jährige Kölnerin mit ihrem Opel Corsa, die Kirchstraße in Monheim in Richtung Krischerstraße. An der Kreuzung Krummstraße übersah sie den von rechts kommenden und vorfahrsberechtigten Mercedes einer 53-jährigen Frau aus Langenfeld. Im Kreuzungsbereich kam es zur schweren Kollision der beiden Fahrzeuge. Deren Wucht war so groß, dass der seitlich getroffene Opel umkippte und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Opelfahrerin blieb bei der...

  • Monheim am Rhein
  • 20.01.17
Ratgeber

Vollsperrung in Burgaltendorf: Alte Hauptstraße wird am 20. und 21. August saniert

Die Fahrbahn der Alten Hauptstraße in Burgaltendorf wird von Samstag, 20. August, 6 Uhr, bis Sonntag, 21. August, 24 Uhr, zwischen dem EDEKA-Markt und der Kirchstraße instand gesetzt. Um die Bauzeit möglichst kurz zu halten ist eine Vollsperrung notwendig. Der Zustand der Asphaltfahrbahn hat sich in jüngster Zeit weiter verschlechtert, so dass die Verwaltung eine kurzfristige Instandsetzung der Fahrbahn vornehmen muss. Umleitungen In Fahrtrichtung Burgaltendorf wird über die •...

  • Essen-Ruhr
  • 17.08.16
Überregionales
Das Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße brannte komplett aus. Archivfoto: Knapp

Hausbrand an der Kirchstraße: Es war ein Unglücksfall

Die Ursache für den Hausbrand an der Kirchstraße ist geklärt. "Die Staatsanwaltschaft qualifiziert es als Unglücksfall", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Das Feuer war am Dienstagmorgen (26. Juli) in einer Erdgeschosswohnung des Sechsfamilienhauses ausgebrochen und hatte schnell auf die anderen Etagen übergegriffen. "Es fanden Renovierungsarbeiten statt. Aus dem Steckdosenbereich dürften Funken entstanden sein, die umherliegende Materialien in Brand gesetzt haben. Von dort breitete sich...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.07.16
Überregionales
Aus noch unbekannter Ursache brach im Erdgeschoss eines Sechsfamilienhauses an der Kirchstraße am Dienstagmorgen (26. Juli) ein Feuer aus, das sich schnell ausbreitete. Foto: Knapp

Nach Brand an der Kirchstraße: Spendenaktion ins Leben gerufen

Den sechs Bewohnern ist nichts geblieben. Nur das, was sie am Körper trugen, als die Feuerwehr sie am Dienstagmorgen (26. Juli) in letzter Sekunde aus dem brennenden Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße in Ickern rettete. Tina Rottmann, Anwohnerin der Ickerner Straße, ruft nun eine Spendenaktion für die Bewohner des Brandhauses ins Leben. Ein Baustein der Aktion ist ein Waffel- und Kuchenverkauf im Foyer der Sparkasse an der Ickerner Straße. Er findet am Freitag (29. Juli), von 9 bis 12...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.16
Überregionales
Foto: Knapp
5 Bilder

Hausbrand an der Kirchstraße: Rettung in letzter Sekunde

Ein Feuer brach am Dienstagmorgen (26. Juli) in einem Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße aus. Sechs Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Unter den Verletzten ist auch ein Feuerwehrmann. Ersten Aussagen zufolge brach das Feuer im Erdgeschoss aus und griff dann schnell auf die anderen Etagen über. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. "Es waren umfangreiche Löscharbeiten. Immer wieder gab es Glutnester", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Gegen 7.48 Uhr trafen die ersten...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.07.16
Überregionales
An der Kirchstraße 60 hat die Investorenfamilie Heier das Projekt "Wohnen in Ickern" realisiert. Foto: Thiele

Gewerbe und Wohnen: An der Kirchstraße tut sich was

An der Kirchstraße 60, unweit des Ickerner Marktplatzes, hat die Investorenfamilie Heier bekanntlich einen Komplex aus Gewerbe und Wohnen realisiert. Die Wohnungen sind bereits vermietet. Jetzt kann auch auf der Gewerbeseite Vollzug gemeldet werden. Zum einen wird sich Orthopädietechnikermeister Maik Witzler mit einer Filiale ansiedeln und neben dem "herkömmlichen" Sanitätshaus-Angebot einen zusätzlichen Schwerpunkt in Richtung junges Publikum/Sport setzen. Zum anderen eröffnet...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.06.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Einbruch in der Kirchstraße: Schmuck und Handy gestohlen

Schon wieder machten Einbrecher Beute: Montag (11. Januar 2016) zwischen 17 und 22.15 Uhr hebelten unbekannte Täter die Küchentür eines Einfamilienhauses an der Kirchstraße auf und durchsuchten sämtliche Räume. Dabei entwendeten sie Schmuck und ein Mobiltelefon. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kalkar
  • 12.01.16
Überregionales

Oma (90) schlägt Einbrecher in die Flucht

Samstag (3. Oktober 2015) gegen 20.40 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte an der Kirchstraße ein, indem sie eine rückwärtig gelegene Tür zur Küche des Hauses aufhebelten. Die 90-jährige Bewohnerin des Hauses, die sich zur Tatzeit im Wohnzimmer aufhielt, hörte verdächtige Geräusche und sah im Flur nach. Dort traf sie auf einen dunkel gekleideten Einbrecher. Er und vermutlich zwei weitere Täter, die sich noch in der Küche befanden, ergriffen ohne Beute sofort die Flucht....

  • Kalkar
  • 05.10.15
Überregionales

Ehrliche Finderin (82) übergibt Polizei gut gefüllte Geldbörse - wer ist Besitzer?

In den Morgenstunden des Montags (1.) erschien auf der Polizeiwache Wattenscheid eine Seniorin (82) und übergab eine aufgefundene Geldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld. Auf Kirchstraße gefunden Die Finderin erklärte dem Polizisten, dass sie das Portmonee bereits am 27. Mai (Mittwoch) auf der Kirchstraße entdeckte. In eigener Regie versuchte die ehrliche Wattenscheiderin den Eigentümer ausfindig zu machen. Sie fragte unter anderem in einer Metzgerei nach - leider ohne Erfolg. Mit...

  • Wattenscheid
  • 01.06.15
Ratgeber

Sanierung der Kirchstraße in Marl Polsum beginnt am Dienstag, 24. Juni

Auf der Kirchstraße im Stadtteil Polsum beginnen Sanierungsarbeiten. Die schadhafte Betonsteinpflasterdecke wird gegen eine Fahrbahn aus Asphalt ausgetauscht. Dies teilt der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) mit. Am Dienstag, 24. Juni werden die Arbeiten beginnen. Den Auftrag erhielt die Firma Gehrken aus Dortmund. Bei planmäßigem Verlauf sollen die Arbeiten spätestens bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Das Befahren der Kirchstraße in der Baustelle ist in diesem Zeitraum nicht...

  • Marl
  • 23.06.14
Ratgeber

Gasalarm in Günnigfeld

Am Donnerstagmorgen (30.) erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 8:50 Uhr der Anruf von besorgten Hausbewohnern an der Kirchstraße in Günnigfeld. Diese meldeten das Auslösen eines Gasmelders in Ihrem Einfamilienhaus. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit Messgerät ins Dachgeschoss vor. Es konnten keine erhöhten Werte gemessen werden, vermutlich hatte der Gasmelder einen technischen Defekt. Die Stadtwerke Bochum kontrollierten die Gastherme, auch dort konnte nichts festgestellt werden....

  • Wattenscheid
  • 30.01.14
Überregionales
Präsentieren eine kleine der großen Auswahl des Second-Hand-Shops: (v. l.) Hedwig Lux, Gaby Kurth, Kirsten Sommerfeld und Margot Naß.

Stöbern, Plaudern, gut beraten: Second Hand-Shopping bei der Caritas

T-Shirts, Pullis, Blusen, Schuhe und komplette Outfits - der Second-Hand Shop der Caritas, Kirchstr. 5, präsentiert auf wenigen, dafür aber übersichtlichen Quadratmetern seit knapp 20 Jahren gut erhaltene Kleidungsstücke für Kinder und Damen und lädt alle Gladbecker zum Stöbern ein. 17 ehrenamtliche Frauen arbeiten in dreier Teams Woche für Woche, nehmen Kleiderspenden entgegen, schauen nach Mängel und ordnen sie dann in die Regale. Auch in Sachen Mode und Styling sind sie gefragte...

  • Gladbeck
  • 17.01.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.