kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Kultur
Vier Tage lang täglich von 14 bis 22 Uhr – Allerheiligen von 18 bis 22 Uhr – beherrscht der Rummel die Innenstadt rund um Rathaus und Bahnhof.

Endlich wieder Rummel in Unna: Die Katharinenkirmes startet am 29. Oktober
44 Schausteller stehen bereit

Vergnügtes Quietschen und Kreischen ist bald wieder in den Gassen zu hören, dazu Discomusik von den Fahrgeschäften und das Lachen von Kindern. Über allem liegt der Duft gebrannter Mandeln und frischen Popcorns. Nach einer langen Pause lädt die traditionelle Katharinenkirmes ab Freitag, 29. Oktober und bis Montag, 1. November, zu fröhlichem Trubel rund um das Unnaer Rathaus ein. Aufgrund mehrerer Baumaßnahmen fällt die diesjährigen Katharinenkirmes etwas kleiner aus. Dennoch verspricht sie...

  • Unna
  • 19.10.21
  • 2
  • 1
Kultur
Diesmal klein, aber fein: Der Severinsmarkt lockt wieder in die Innenstadt.

Severinsmarkt lockt in die Innenstadt Kamen

Grünes Licht für den Severinsmarkt: Kurzfristige Änderungen in der Corona-Schutz-Verordnung machen es möglich, dass Karussells, Buden und die Gerüche von Mandeln, Crepes und Hot-Dogs wieder in die Innenstadt locken – und zwar von Freitag, 15. Oktober, bis Montag, 18. Oktober. „Klein, aber fein“ – so lässt sich das Motto der ersten Kirmes nach corona-bedingten Auszeit in der Kamener Innenstadt beschreiben. So wird nicht die gewohnte Anzahl an Schaustellern ihre Fahrgeschäfte aufbauen – viele...

  • Kamen
  • 10.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Große Erleichterung bei den Schaustellern und den Rheinhauser Bezirkspolitikern. Die Hochemmericher Traditionskirmes geht an den Start, sehr zur Freude von Jeffrey Schneider, Elisabeth Liß, Mike Bengel, Walter Söhngen, Ralf Reminder und Thomas Perkowski (v.l.).
Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Hochemmericher Kirmes ist so groß und attraktiv wie vor Corona
„Wir sind wieder da!“

„Wir werden gebraucht als Anti-Depressiva“, sagt Mike Bengel. „Wir sind zurück“, ergänzt Walter Söhngen. Ins Horn der großen Vorfreude blasen auch Ralf Reminder und Jeffrey Schneider. Die vier Schausteller aus und mit Leidenschaft haben im Rheinhauser Ratssaal nähere Einzelheiten zur Wiederbelebung der Hochemmericher Traditionskirmes auf den Tisch des Hauses gelegt. Sie haben Bezirksbürgermeisterin Elisabeth Liß ein Ankündigungsplakat überreicht, dass sie persönlich im Eingangsbereich des...

  • Duisburg
  • 09.10.21
Ratgeber
Aufgrund der Kirmes in Hochemmerich müssen Busse der DVG eine Umleitung fahren. Darüber hinaus entfallen Haltestellen und werden verlegt.

Busse fahren in Hochemmerich eine Umleitung
Krefelder Straße wegen der Kirmes gesperrt

Ab Mittwoch, 6. Oktober, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 13. Oktober, im Laufe des Tages müssen die Busse der Linien 920, 921, 922, 923, 924, 925 und NE2 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Linien 912, 914 und 927 der NIAG und die Linie NE27 der SWK in Hochemmeich/Rheinhausen eine Umleitung fahren. Grund hierfür ist die Sperrung der Krefelder Straße zwischen den Einmündungen Friedrich-Alfred-Straße und Atroper Straße sowie der Atroper Straße und der Kreuzstraße aufgrund der...

  • Duisburg
  • 05.10.21
Kultur
Der Bürgermeister-Wendel-Platz war an allen Tagen gut besucht. Zum Abschluss am Montag stimmte das Wetter.
4 Bilder

Viele Besucher waren über das ganze Wochenende auf dem Homberger Festplatz
Erfolgreicher Kirmesauftakt

Nach über 1 1/2 Jahren Zwangspause konnten die Schausteller in Duisburg wieder ihre Kirmeswagen aufbauen. Auf dem Bürgermeister-Wendel-Platz in Homberg drehten sich von Samstag bis Montag wieder die Karussels und die Besucher nahmen das Angebot dankend an. Schausteller Walter Söhngen ist seit Jahrzehnten Duisburger Schausteller und war froh, dass es endlich wieder losging: "Wir haben uns sehr lange auf diesen Tag gefreut, endlich wieder arbeiten zu können. Die letzten Monate waren eine harte...

  • Duisburg
  • 05.10.21
Vereine + Ehrenamt
Mohammed, Deldar, Jan Luca und Sivan (von links nach rechts) hatten gut lachen bei einer rasanten Fahrt im Karussell.
5 Bilder

Endlich wieder Herbstkirmes in Wattenscheid
Zahlreiche Attraktionen beleben die Wattenscheider Innenstadt noch bis 5. Oktober

Der Geruch von gebrannten Mandeln, blinkende Lichter an den Fahrgeschäften und Musik von der Karussellorgel – auf Kirmes haben die Bochumer Bürger ebenso wie die Schausteller lange verzichten müssen. Bis zum 5. Oktober herrscht nun endlich wieder Rummel: Die Herbstkirmes in der Wattenscheider Innenstadt ist die erste nach der langen Corona-Pause . Veranstaltet wird die Wattenscheider Herbstkirmes von der Bochum Marketing. Bis zum 5. Oktober kann die Kirmes täglich von 14 bis 21 Uhr besucht...

  • Wattenscheid
  • 04.10.21
Reisen + Entdecken
24 Bilder

IN KÖNIGSHARDT WAR WAS LOS
WOTTELKIRMES 2021

Traditionell wie jedes Jahr gab es in Königshardt während der Erntdankzeit eine Menge "Rummel" ; in Form der Wottelkirmes und aufgrund der geänderten Verkehrsführung.  Letzteres kennen die Autofahrer ebenso wie die Kirmes auch aus den Vorjahren. Lange Staus auf dem Höhenweg, kaum Parkplätze für Anwohner und Besucher der anliegenden Geschäfte.  Natürlich gab es auch Kirmesbesucher, die zu Fuß, mit dem Bus oder per Fahrrad kamen. Aber der Großteil hat auf den eigenen PKW gesetzt und das Karma...

  • Oberhausen
  • 04.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die lange Pause ist für Kirmesfans vorbei. Ab Samstag drehen sich die Karussells auf dem Bürgermeister-Wendel-Platz in Homberg.

Karussells drehen sich in Homberg
Es geht wieder rund

Duisburgs Schausteller atmen wieder durch, seit dem Weihnachtsmarkt 2019 konnten sie die Plätze in der Stadt nicht mehr mit ihren Fahrgeschäften, Essenständen oder Spielbuden bestücken. Am Samstag, 2. Oktober, endet die lange Zwangspause nicht nur für die Betreiber, sondern auch für die vielen Kirmesfans. Auf dem Bürgermeister-Wendel-Platz in Homberg riecht es dann wieder nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Laut wird es zum Start am Samstag, zwischen 21 und 22 soll es ein großes...

  • Duisburg
  • 01.10.21
  • 1
  • 2
Kultur
Bürgermeisterin Sabina Müller (l.) und der Ausschuss-Vorsitzende Taner Cegit (3.v.l.) sehen in den Aktionen des Netzwerk Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr, zu dem neben den Jugendeinrichtungen auch die DLRG Dellwig gehört, eine ganz wichtige Leistung, die von Politik und Verwaltung im Rahmen der Möglichkeiten gefördert werden sollen. Foto: peb

Fröndenberg: Denkmal am Weltkindertag gebaut
Kirmes als Bühne genutzt

„Den normalen Kinder- und Jugendtag konnten wir durch die Coronaauflagen nicht im gewünschten Rahmen anbieten, aber zum Weltkindertag wollten und mussten wir etwas auf die Beine stellen“, erklärt Yvonne Romé vom Treffpunkt Windmühle. „Und mit unserer Aktion ‚Denkmal- (darüber nach)‘ ist uns dies ganz gut gelungen.“ Als Geburtsstunde des Weltkindertages gilt der 21. September 1954, als die UN beschloss, immer am 20. September auf die „Rechte der Kinder“ aufmerksam zu machen. 145 Länder haben...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 23.09.21
LK-Gemeinschaft
Eröffnungsfeier am Biergarten Altenessen.
15 Bilder

Stadtteilfest & Kirmes in Altenessen
Altenessener feiern mit Schwein

"Seid ihr die vom Schweinemarkt?" fragten die einen, andere wollten einfach nur ein Foto mit den  "Altenessener Schweinen" machen. Was alle gemeinsam hatten: Ausgesprochen gute Laune beim 25. Stadtteilfest in Altenessen. Und so streunten die "zwei Botschafter für den Alten Schweinemarkt" über das Stadtteilfest und erzählten über einen der einst größten Schweinemärkte Deutschlands. "Wir wollen, dass an den Ort „Am Alten Schweinemarkt“ genauso erinnert wird wie an den Pferdemarkt oder den...

  • Essen-Nord
  • 19.09.21
  • 6
  • 3
Kultur

HVV-Programm als Ersatz für die abgesagte "Bellhammi"-Kirmes
Unterhaltsame Show-Acts im Zelt bei Kamps

Die Hamminkelner Kirmes "Bellhammi" gehört zu den Veranstaltungen, die wegen Corona abgesagt werden mussten. Doch die Ausrichter des Verkehrsvereins (HVV) wollen den Spätsommer nicht völlig ungenutzt verstreichen lassen ... Als Ersatz für entgangene Kirmes-Freuden hat das HVV-Team um Stefan Tidden die Hamminkelner Kulturtage aus dem Boden gestampft. Im Veranstaltungszelt auf dem Parkplatz an der Gaststätte Kamps werden diverse Showacts stattfinden - und zwar in den Tagen zwischen dem 24. und...

  • Hamminkeln
  • 19.09.21
  • 1
Kultur
Egal ob Kirmes, Gottesdienst oder Lachnummer - Fröndenberg hat am Wochenende viel zu bieten. Foto: Stadt Fröndenberg

Am Wochenende auf die Kirmes oder ins Kabarett
Auf geht`s: „Dabei sein! …die nächste Fahrt ist rückwärts…“

Fröndenberg. Von Freitag, 17, bis Sonntag, 19. September,  gibt es jede Menge Spass für Groß und Klein. Der Kirmestrubel im Himmelmannpark bietet rasante Fahrten auf dem Musik Express, schunkeln auf dem Twister oder zu schnellen Rhythmen eine Runde auf dem Auto-Skooter. Die kleinen Besucher können auf dem Baby-Flug abheben oder Kapitäne der Wüstenrally auf der Sahararally werden. Untermalt vom Duft gebrannter Mandeln, Zuckerwatte oder den lHot Dog’s der Kirmes, verspricht ein Gang über den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.09.21
Reisen + Entdecken
15 Bilder

DER WETTERGOTT HAT MITGESPIELT
KRÖÖßKIRMES IN SCHMACHTENDORF

Von Freitag bis Montag fand die Kröößkirmes in Schmachtendorf statt. 2020 noch coronabedingt ausgefallen, gab es dieses Jahr grünes Licht für die Veranstalter.  Dennoch galten natürlich bestimmte Auflagen für die Kirmesbesucher: 3G-Regel: Besucher müssen geimpft, getestet oder genesen sein (stichprobenartige Kontrollen werden durchgeführt) Es herrscht keine grundsätzliche Maskenpflicht auf dem Gelände, aber in bestimmten Bereichen, wie Warteschlangen oder unmittelbar an den Verkaufsständen gilt...

  • Oberhausen
  • 14.09.21
Kultur
Bürgermeister Stephan Langhard, Jörg Brandenburg, Christiane Sartor und Hans-Georg Müller (Kaal) führten den Heimatfestzug im Rahmen des "Besonderen Schwelmer Heimatfests 2021" an. Foto: Lilo Ingenlath-Gegic
20 Bilder

Gottesdienst, Kirmes, Festzug und großes Abschlussfeuerwerk machten den Besuchern viel Freude
„Wir brennen für das Heimatfest“

Schon kurz nach neun Uhr am Samstagmorgen läuteten die Glocken beider Schwelmer Kirchen und luden zum traditionellen Heimatfest-Gottesdienst ein. Der fand in diesem Jahr nach Voranmeldung und unter Berücksichtigung der geltenden 3G-Maßgaben in der Katholischen Kirche St. Marien statt. Von Lilo Ingenlath-Gegic Schwelm. Besonders feierlich war der Einzug der Obernachbarn mit ihren Standarten, den Kantor Ulrich Isfort an der Orgel begleitete. Propst Norbert Dudek, der gemeinsam mit Pfarrer Rainer...

  • Schwelm
  • 07.09.21
Blaulicht
Die Polizei warnt vor Taschendieben. Symbolfoto: lokalkompass.de

Mendener Polizeibericht
Taschendiebe werden immer dreister

Menden. Folgende Diebstähle ereigneten sich Freitag, 3. September, in Menden. Auf der Kirmes bestohlen wordenEinem 19-jährigen Besucher der Kirmes wurde zwischen 20 und 21 Uhr die Geldbörse gestohlen. Darin steckten Geld, Ausweis und Personalausweis. Gleich zwei Diebstähle in einem LadenEin 70-jähriger Mendener wurde zwischen 11 und 11.30 Uhr beim Einkaufen in einem Markt an der Unteren Promenade bestohlen. Am Eingang hatte er noch eine Münze für den Einkaufswagen aus seiner Geldbörse geholt,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.09.21
Kultur

Schmachtendorf
Kirmes, Kunst und (Wein-)Kultur am Wochenende

Lange war es noch unsicher, jetzt gibt es die Gewissheit: Von Freitag, 10. September, bis Montag, 13. September 2021 findet die traditionelle Krööß-Kirmes in Schmachtendorf statt. Los geht es mit dem Fassanstich am Freitag um 19 Uhr, am späteren Abend findet ein Feuerwerk statt. Samstags findet von 13 bis 18 Uhr die „Schmachtendorfer Weinstraße“ statt, bei der Geschäftsleute vor oder in ihren Geschäften Weine und mehr ausschenken. In diesem Jahre nehmen Klaus Müller Herrenmode, Parkett Alpers,...

  • Oberhausen
  • 06.09.21
Kultur
9 Bilder

In Birten wird auch in diesem Jahr Kirmes gefeiert - allerdings auf Sparflamme!
Das Landestambourcorps zog zu einem "Flaggenhopping" durch das idyllische Dorf

"Wir sind seit 11 Uhr unterwegs", berichtete der Ehren-Tambourmajor Helmut Reis während einer kurzen Pause in der Siedlung "Wassermühle Nord" am späten Nachmittag. Große Freude bereitete den Anwohner*innen das Ständchen, das ihnen gebracht wurde. Ein kleines DANKESCHÖN für all die schönen musikerfüllten Momente in den vielen Jahren gab's natürlich auch. Das Birtener Tambourcorps mit all seinen netten Musiker*innen -  besonders auch Majorin Steffi Greeven - lebe hoch!!!

  • Xanten
  • 04.09.21
  • 8
  • 4
LK-Gemeinschaft
Spaß beim Autoscooter können Besucher noch bis zum 7. September in Menden haben.
36 Bilder

Spaß trotz Corona
Kleine Kirmes und Abendmarkt sorgen für gute Stimmung

Die gestern in Menden (im Volksmund bereits Marienkirmes genannte) Kirmes sorgt in diesen Zeiten mal für gute Stimmung. Da zugleich auch ab 17 Uhr der 4. Mendener Abendmarkt im Herzen der Stadt statt fand und es ein wunderschöner Spätsommerabend war, gelang der Start in das Wochenende ganz entspannt. Die Kirmes wurde vom Iserlohner Schaustellerverein und dem Ordnungsamt der Stadt Menden relativ kurzfristig geplant und organisiert und dauert noch bis zum 7. September. Um überhaupt diese...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.21
Ratgeber

597. Wittener Zwiebelkirmes
Die Knolle machte den Unterschied!

Witten steht wieder im Zeichen der Zwiebel. Ab dem heutigen Freitag, 3. September, bis Montag, 6. September, findet die 597. Wittener Zwiebelkirmes statt. Geplant sind vier Tage Kirmestrubel und ein buntes Rahmenprogramm für „Groß und Klein“ rund um die Zwiebel. Die Schausteller mit ihren Fahr-, Lauf- und Verkaufsgeschäften findet man in diesem Jahr um den Saalbau. Eine weitere Veranstaltungsfläche wird der Voß´sche Garten sein und auch der Rathausplatz wird am Samstag Teil des größten...

  • Witten
  • 03.09.21
LK-Gemeinschaft
Das Team von MoersMarketing sorgt im September für Kirmesspaß (v.l. Sabine Opgen-Rhein, Alicia Weidenfeld und Michael Birr)
6 Bilder

Kirmesvergnügen startet am 3. September
"MOfun" – 10 Tage Familienspaß in Moers

Wenn sich am Freitag, 3. September, um 13 Uhr das Tor auf dem Friedrich-Ebert-Platz öffnet, dann dürfen sich die Menschen der Region auf ein echtes Kirmesvergnügen mit vielen Attraktionen freuen. Der Moerser Pop-Up-Freizeitpark „MOfun“ präsentiert eine attraktive Mischung von Fahrgeschäften, Imbissangeboten und Kinderattraktionen. Unter anderem sorgen Breakdancer, Autoscooter, Konga und EXTREM für den ultimativen Spaß. Bunte Fahrgeschäfte wie Willi der Wurm, Flying Crazy Bus und viele mehr...

  • Moers
  • 31.08.21
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

Kirmes und mehr in Haspe

Hasper Ulk: Peter vom Wege endlich als Iämpeströter in Amt und Würden Haspe. Normalerweise nimmt der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) seine Inthronisierungen und Ehrungen im Juni vor. Dies wurde jedoch in diesem Jahr erneut von der Corona-Pandemie verhindert. Am Samstag nutzte der HHBV deshalb die in den vergangenen Tagen auf dem Ernst-Meister-Platz an der Tillmansstraße veranstaltete Kirmes, um – vor Regen gut geschützt auf dem Autoscooter von Andreas Alexius – zumindest die...

  • Hagen
  • 29.08.21
LK-Gemeinschaft
Die Verantwortlichen vom Stadtmarketing und der Schausteller-Vereinigung haben die Zwiebelkirmes wieder auf die Beine gestellt.
2 Bilder

Auf zur Kirmes!

Es zwiebelt wieder! Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr kann Wittens größte Kirmes in diesem Jahr stattfinden. Ein wenig umgewöhnen müssen sich die Besucher trotzdem. Entlang der Ruhrstraße ist diesmal nix los. Die 597. Zwiebelkirmes findet komplett auf dem Saalbauvorplatz an der Bergerstraße statt. Denn Voraussetzung für die Genehmigung war, dass man das Gelände gegebenenfalls einzäunen kann. Das wird nach aktuellem Stand nicht der Fall sein. Und es darf auch jeder kommen....

  • Witten
  • 24.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.