kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

LK-Gemeinschaft
Autoscooter-Chef Richard Müller hat sich die Ausmalaktion ausgedacht.
2 Bilder

Spaß für die ganze Familie mitten in den Herbstferien
Autoscooter kommt nach Steele

In Steele dröhnt in den nächsten Tagen wieder die Signalhupe des Autoscooters! Obwohl in diesem Jahr keine große Kirmes stattfinden kann, macht es die Schaustellerfamilie Richard Müller und Sohn dennoch möglich, zumindest ein paar Runden auf dem Autoscooter zu drehen. Mitten in den Herbstferien, vom 15. bis zum 18. Oktober, gastiert sie in Steele. Nach gemeinsamen Gespräch und einem abgestimmten Hygienekonzept mit dem Vorsitzenden des Initiativkreis Essen-Steele, Leon Finger, konnte man sich...

  • Essen-Steele
  • 12.10.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Fete, die nach dem Kirmeskrug benannt ist, muss abgesagt werden.

Gevelsberg
Die Kirmeskrugfete kann wegen Corona nicht stattfinden

Wie der Gevelsberger Kirmesverein mitteilt, wird die Kirmeskrugfete, geplant für Freitag, 23. Oktober, aufgrund der steigenden Coronazahlen abgesagt hat. Ein Alternativtermin wird es frühestens im Jahre 2021 geben. "Es ist absolut verständlich. Trotzdem finden wir es schade, da ein Treffen mit vielen Kirmesfreunden mal wieder schön gewesen wäre", bedauert Carsten Neef vom Kirmesverein. "Wir vom Vorstand wollen uns trotzdem noch in diesem Jahr mit den Gruppenvorsitzenden und dem Präsidium...

  • Gevelsberg
  • 09.10.20
  • 1
Kultur
Kevin Zorn liebt das Leben in einer Schaustellerfamilie. Foto: Lebenshilfe

Lebenshilfe-Mitarbeiter Kevin Zorn ist "Teilzeit-Schausteller"
Vom Autoscooter fasziniert

Normalerweise hätte der Reeser Kevin Zorn am letzten September-Wochenende auf der Kirmes in seiner Heimatstadt gearbeitet. 2020 ist jedoch nichts normal - und Zorn ist auch kein "normaler" Schausteller. Er begleitet während der Saison den Autoscooter der Schausteller Familie Breuer. Formal heißt das "betriebsintegrierter Arbeitsplatz". Für ihn ist es ein Traumjob. Das Leben als Schausteller ist kein einfaches. Wochenlang unterwegs, Fahrgeschäfte auf- und abbauen, übernachten in beengten...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Im Kindergarten St. Michael, Leiterin Karin van Dülmen, Major Marc Hermanns, Präsident Karsten Scholz.
3 Bilder

Menzelenerheide: Lebkuchenherzen statt Kirmes
Bürgerschützen trösten die Kids, weil die örtliche Kirmes abgesagt werden musste

Eigentlich hätte die Menzelenerheide am vergangenen Wochenende Kirmes und Schützenfest gefeiert. Da beides ausfiel, wie auch die anstehende Schützenversammlung im Oktober nicht stattfinden wird, haben die Bürgerschützen an die kleinen Besucher der Kirmes von Kindergarten und Schule gedacht, die nun ihres Spaßes beraubt sind. In der vergangenen Woche verteilten Präsident Karsten Scholz und Major Marc Hermanns etwa 230 Lebkuchenherzen mit der Aufschrift „Dorfkind in der Hei“ im Kindergarten...

  • Alpen
  • 07.10.20
Kultur
3 Bilder

Beide Flachsmärkte in Goch werden abgesagt

Nach der Flut an Absagen von zahlreichen Traditionsveranstaltungen wollte das Gocher Wochenblatt von der Stadt Goch wissen, was mit den beiden Flachsmärkten am Dienstag, 27. Oktober und Dienstag, 24. November, geschehen wird. Am Donnerstagmorgen erreichte die Redaktion diese Antwort: Die Stadt Goch hat sich entschlossen, beide Flachsmärkte in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen. In der Verwaltung ist man überzeugt, dass diese Veranstaltung unter Beachtung der erforderlichen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.10.20
Kultur
38 Bilder

HVV Kulturtage mit Markus Krebs
Kirmes-Ersatz in Hamminkeln vom 25 - 27.09.

Hamminkeln: Leider fällt in diesem Jahr auch die Traditionskirmes Bellhammi aus. Dafür hat der HVV und die Niederrhein-Westfälische Braumanufaktur ein Ersatzprogramm geschaffen. Bei den Kulturtagen tratt auch der Comedian Markus Krebs auf. Die 3 tägige Event-Reihe, startete Freitag mit einem Open Air Kino. Sonntag gibt es ein Frühstück mit Live-Musik. Begleitet wird das Programm von Karussell, Mandelbude, Crepes und Imbiss. Der in Mehrhoog wohnende Krebs, hatte diesmal eine kurze...

  • Hamminkeln
  • 26.09.20
Reisen + Entdecken
Der Hasper Kirmesbauer ist nur eines der vielen Sehenswürdigkeiten des Hagener Stadtteils.

Stadtteil entdecken
„Reiseführer von Kindern für Kinder“: Schreibworkshop mit Birgit Ebbert startet am 12. Oktober

Kinder zwischen zehn und 13 Jahren, die gerne schreiben und für die Herbstferien noch eine Beschäftigung suchen, sind bei dem Schreibworkshop „Hasper Geschichten 2.0“ mit der Hagener Autorin Dr. Birgit Ebbert ab Montag, 12. Oktober, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, genau richtig. Die weiteren Termine finden am Dienstag, 13. Oktober, Donnerstag, 15. Oktober, Freitag, 16. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, jeweils auch von 10 bis 13 Uhr statt. Eine...

  • Hagen
  • 26.09.20
Kultur

Ohne Kirmes ist das Leben doof

Sicherlich hat der ein oder andere den Kirmestrubel im Ortskern der Gemeinde Weeze vermisst. Sowie eine Fahrt auf der historischen Raupe, die bunten Lichter, Zuckerwatte und Zuckeräpfel und den herrlichen Duft von allerlei weiteren Kirmesleckereien. Der Gemeindejugendring Weeze, der in diesem Jahr die Würde gehabt hätte, die Festkette zu tragen, ist dennoch in gewisser Weise erleichtert, gemeinsam mit dem Heimat- und Verkehrsverein Weeze das Amt des Festkettenträgers aufs nächste Jahr...

  • Weeze
  • 11.09.20
Kultur
19 Bilder

Kirmes in Hattingen bis 8. September
"Funny Days" am Rathaus

Ich habe die "Funny Days" am Hattinger Rathaus angeschaut, weil ich wissen wollte, wie das Corona-Sicherheitskonzept funktioniert. Es funktioniert sehr gut. Man meldet sich, indem man seine Kontaktdaten hinterlässt, dann einen Euro Eintritt bezahlt und ein nummeriertes Armband bekommt. Am Ausgang wird es entfernt, und so weiß man immer, wie viele Personen sich auf dem abgesperrten Gelände befinden. Es gibt nur einen Eingang und einen Ausgang. Vor jeden Fahrgeschäft kann man sich Hände...

  • Hattingen
  • 05.09.20
  • 3
  • 1
Kultur
Rühren die Werbetrommel (v.l.): Erste Beigeordnete Christine Freynik, Schausteller Andreas Alexius und Bürgermeister Dirk Glaser.

Mobiler Freizeitpark vom 4. bis 8. September
"Lustige Tage" vor dem Rathaus Hattingen

Vom 4. bis 8. September wird der Parkplatz zwischen Rathaus und Finanzamt zu einem Freizeitpark. Mit den Hattinger „Funny Days“ (zu deutsch: lustige Tage) soll Kirmesflair in die Innenstadt einziehen. Kinderkarussells, Autoscooter, ein fliegender Teppich, Verlosungen und Entchenangeln erwartet die Besucher – das Ganze unter Abstands- und Hygieneregeln. Insgesamt 35 Betriebe werden dabei sein. Auch gastronomisch soll bei den Hattingern ein Kirmesgefühl aufkommen. „Von Pommes Currywurst,...

  • Hattingen
  • 29.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Weezer Bürger sollen Flagge zeigen

WEEZE. Auch wenn die Kirmessen in Weeze und Wemb in diesem Jahr wegen der Corona-Pandmie ausgefallen sind, ruft der Heimat- und Verkehrsverein die Weezer und Wember Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Flagge als Zeichen der Solidarität mit den Vereinen und den Helden der Krise in der Pflege, der Ordnungsbehörden, des Einzelhandels und anderen zu zeigen. Darum sollen die Hausflaggen, die viele Haushalte bereits haben, vom 28. August bis zum 1. September in Wemb und vom 5. bis zum 8. September...

  • Weeze
  • 28.08.20
Reisen + Entdecken
Mit Fritz auf Crange: Ein Rundgang über die Cranger Kirmes ohne Kirmes.
23 Bilder

Piel Op No Crange 2020
Mit Fritz auf Crange: Bildergalerie - So sieht die Cranger Kirmes ohne Kirmes aus

In dieser Woche wäre sie von rund 4 Millionen Besucher gefeiert worden, die Cranger Kirmes 2020. Doch leider fällt sie in diesem Jahr aus. In den Genuss von Kirmes-Leckereien kann am Kanal trotzdem kommen. Rummel-Gastro und der "Arme Ritter" laden zu Mantaplatte und Pilsken ein.  Wo sonst Freudenschreie aus Fahrgeschäften erklingen, laute Musik über den Festplatz weht und einfach nur gute Stimmung herrscht, herrscht im Jahr 2020 gähnende Leere.  Dennoch starteten der Fritz und ich zum...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet tolle Karussells.
8 Bilder

Park statt Gevelsberger Kirmes
Gevelsberg dreht durch: Tolle Karussells beim Gevelsberger Sommerfeeling

Es war ein Stich ins Gevelsberger Kirmesherz, als die Absage der beliebten Veranstaltung kam. Die Kirmes selbst fand Ende Juni nur im Herzen statt. Ein paar Traditionen wie ein Mini-Umzug am Sonntag, eine Lasershow die das Feuerwerk ersetzte wurden dennoch im Rahmen des möglichen gewahrt und auch eine Modellkirmes mit Riesenrad drehte sich auf dem Dorfplatz. Jetzt, genauer gesagt vom 21. bis 25. August drehen sich echte Karussells in Gevelsberg. Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet am...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Einen Horror-Schock verspricht die Geisterbahn als eine von 30 Attraktionen im Freizeitpark, der in Dortmund bis zum 16. August verlängert.
Video 3 Bilder

Schausteller legen drauf: Freizeitpark funDOmio verlängert in Dortmund
Brake Dance und Musikexpress drehen sich weiter

Schon seit sechs Wochen prägen die Fahrgeschäfte des „FunDOmio“ Freizeitparks die sommerliche Skyline in Dortmund und sorgen für Freizeitvergnügen rund um die Westfalenhallen. Nun haben sich die Macher dazu entschlossen, um ein Wochenende zu verlängern. Und so drehen sich Riesenrad, Break Dance und Musikexpress noch für drei weitere Tage von Freitag, 14. bis Sonntag 16. August wie gewohnt  von 11 bis 21 Uhr an der B1.  Auch die verschiedenen Ticket-Kategorien bleiben gleich und bieten vom...

  • Dortmund-City
  • 10.08.20
  • 1
Kultur
Fällt aus: Die Kirmes in Weeze (Archiv-Bild 2017).

Risiko der Ansteckung mit Corona ist zu groß, meint die Gemeinde
Weezer Kirmes fällt definitiv aus

Nun ist es offiziell: Die Weezer Kirmes wird in diesem Jahr komplett aufgrund der Corona-Beschränkungen ausfallen, teilt die Gemeinde Weeze am Dienstag mit. Nachdem in den letzten Monaten schon die Entscheidung gefallen ist, dass der gesellige Teil der diesjährigen Kirmes ausfällt und es keinen festgebenden Verein und kein Festzelt geben wird, ist nun in Absprache mit dem Schaustellerverband die Entscheidung gefallen, dass es auch keine Kirmes mit Verkaufs- und Fahrgeschäften auf dem Weezer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.07.20
Kultur
2 Bilder

FunDOmio Freizeitpark bietet in Dortmund 30 Attraktionen
Das schönste Riesenrad dreht sich in Dortmund

Das nostalgische Riesenrad "Roue Parisienne" ist nicht nur abends bunt beleuchtet eins der schönsten Riesenräder Europas. Die Dortmunder Schaustellerfamilie Burghard-Kleuser bietet Besuchern in 36 drehbaren Gondeln des Großriesenrades im Pop up-Freizeitpark funDOmio an den Westfalenhallen einen Blick aus 48 Metern Höhe über Dortmund. Das Riesenrad ist eine von 30 Attraktionen des Freizeitparks, der bis zum 11. August an den Westfalenhallen täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet ist. Es gibt...

  • Dortmund-City
  • 26.07.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Besucher im Popup-Freizeitpark an den Westfalenhallen bis zum 11. August haben verschiedene Tickets zur Auswahl. Neu ist ein Familienticket für vier Personen inklusive Fahrgeschäft-Flatrate für 99 Euro. Die Fahrgeschäfte drehen sich noch bis zum 11. August täglich von 11 bis 21 Uhr und sorgen für Kirmesgefühl.

Dortmunder Kirmesspaß in Coronazeiten erleben
funDOmio bietet jetzt auch ein Ticket für die ganze Familie

Die ersten Wochen vom „funDOmio“ Freizeitpark an den Westfalenhallen sind Geschichte, der Pop-Up Freizeitpark wird immer beliebter. Das zeigt sich nicht nur in steigenden Ticketverkäufen, sondern auch in vielen Besucherstimmen vor Ort und in den Online-Bewertungen zum Dortmunder Freizeitangebot auf Zeit. Die Besucher nutzen mit den All-Inklusiv Eintrittstickets die rund 30 Attraktionen im Park und schaukeln sich mit Dschungelfeeling in die Lüfte oder lassen sich in der großen Wildwasserbahn...

  • Dortmund-City
  • 23.07.20
Kultur
19. Juli 2013 - Grösste Kirmes am Rhein!
10 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - KIRMESFREUNDE halten zusammen!
Lokales aus Düsseldorf - Symbolische "Eröffnung" der größten Kirmes am Rhein und Diskussionen für eine Verlängerung dieser Kirmes im Jahre 2021

KIRMESFREUNDE... halten zusammen!!! Nur symbolisch...ist am Samstag in Düsseldorf- Oberkassel auf den Rheinwiesen die GRÖSSTE KIRMES AM RHEIN eröffnet worden! Denn CORONA macht uns schon Monate durch so vieles einen Strich durch die Rechnung! Am Samstag haben Schausteller und Schützen deshalb nur symbolisch diese tolle Kirmes eröffnet! Einen Fassanstich...hat es dennoch gegeben und auch Luftballons stiegen in den Himmel! Ich konnte am Samstag leider nicht dabei sein, weil ich...

  • Düsseldorf
  • 20.07.20
  • 7
  • 3
Kultur
Die „Kirmes-to-Go“ und der „Kirmes-Drive-In“ in Hüsten gehen von Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 20. Juli, in die Verlängerung.

„Volksfest-Ersatz“ lockt weiter
„Kirmes-to-Go“ in Hüsten wird verlängert

Schweren Herzens musste die Kirmesgesellschaft Hüsten ihr bekanntes und beliebtes Volksfest in diesem Jahr absagen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise ließen keine andere Möglichkeit. Die Schausteller trifft diese Entscheidung natürlich hart, denn es ist für sie zurzeit kein geregeltes Einkommen möglich. Aber Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte und sein Kollege Hans-Otto Schäfer legten nicht die Hände in den Schoß, sondern boten auf dem Festgelände Hüsten-Ost...

  • Arnsberg
  • 15.07.20
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
Kultur
Schausteller - hier ein Themenbild - kommen ab Freitag für eine Mini-Kirmes nach Lünen.

Mini-Kirmes kommt nach Lünen

Himmelfahrt blieb es leise in der City und auch die Lünsche Mess fällt aus in Corona-Zeiten. In Lünen entwickelten Vertreter des Schaustellervereins Rote Erde und Stadt aber ein Konzept für eine Mini-Kirmes. Freitag, 17. Juli, schon fällt der Startschuss, dann stehen an acht Standorten Kirmesbuden in der Innenstadt: Ein Imbiss- und ein Crêpes-Stand sind dabei, dazu mehrere Stände mit Süßwaren und auch ein Kinderkarussell. Die Auswahl der Standorte sei so getroffen worden, dass die Wagen der...

  • Lünen
  • 13.07.20
Kultur
Zu Fuß oder mit dem Pkw: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre gibt´s ab Donnerstag, 9. Juli, in Hüsten.
3 Bilder

Kirmes-to-Go oder Kirmes-Drive-In
Trotz Corona: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre mitten in Hüsten

Die Zeit der Vorfreude bis zur nächsten Hüstener Herbstkirmes beträgt noch 60 Wochen, dann folgen die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. So steht es auf der Seite der Kirmesgesellschaft und – es stimmt ganz genau. Denn Corona hat 2020 erstmals seit 1952, damals war es die Kinderlähmung, die die Behörden zwang, den Trubel zu untersagen, die Ausrichtung des beliebten Volksfestes verhindert. Aber Schausteller, speziell Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte, sind...

  • Arnsberg
  • 09.07.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Keine Kirmes in Drevenack und Hünxe - Nikolausmarkt Krudenburg mit Fragezeichen
Dorffeste abgesagt wegen Corona-Schutzverordnung

Die traditionellen Kirmes-Veranstaltungen in Drevenack und Hünxe am 2. und 3. Oktoberwochenende finden in diesem Jahr nicht statt. Dies teilt die Hünxer Gemeindeverwaltung mit. Klaus Stratenwerth vom Hünxer Ordnungsmat teilt mit: Der Heimat- und Verkehrsverein und die Gemeinde Hünxe müssen die Kirmessen absagen, da die seit dem 7. Juli gültige Corona-Schutzverordnung große Festveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020 verbietet. Inwieweit sich diese für den Infektionsschutz...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.07.20
Ratgeber
Der traditionelle Severinsmarkt fällt in diesem Jahr Corona bedingt aus. Archivfoto: Frank Heldt

Severinsmarkt und Kirmes in Methler fallen aus
Geplante Großveranstaltungen in Kamen abgesagt!

Auch in Kamen müssen nun Corona bedingt die beiden eigentlich für den Herbst geplanten Traditions-Rummel abgesagt werden. Sowohl die Pflaumenkirmes in Methler, geplant vom 18. bis zum 21. September, als auch der vom 16. bis zum 19. Oktober in der Innenstadt geplante Severinsmarkt reihen sich somit in die große Zahl der abgesagten Veranstaltungen ein, die den Corona-Auflagen zum Opfer gefallen sind. In der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 6. Juli wurde das Verbot großer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.