kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Ratgeber
16 Bilder

Mit Johanna und Petran am Rhein
Am Rhein dreht sich ein Riesenrad

Die Düsseldorfer Altstadt ist wieder rappelvoll. Der Feierabend wird genossen mit Essen, Bier, Wein, Musik und guter Laune. Fröhlichkeit allüberall. Am Rhein dreht sich ein Riesenrad auf der Kirmes. Die vielen Bettler und Pfandsammler fallen gar nicht mehr auf. Machen sie sich unsichtbar oder haben wir uns an den Anblick in Deutschland gewöhnt? Im Park sind einige Liebespärchen. Ein Mäuschen huscht an der Bank vorbei. Zu schnell für mich und meine Kamera. Die Rheinturmuhr zeigt...

  • Hagen
  • 13.10.19
Kultur
Mal wieder ein Riesenrad am Rheinufer: Mit St. Lambertus, Rheinturm und Oberkasseler Brücke
20 Bilder

Ausflugstipp
Rund ums Riesenrad: Herbstkirmes in Düsseldorf

Klein, aber fein und bunt: Am Tonhallenufer findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Düsseldorf die Herbst-Kirmes statt. Die kleine Schwester der Sommerkirmes, die als die größte Kirmes am Rhein beworben wird, ist überschaubarer und famlienfreundlicher. Sie erstreckt sich vom Fortuna-Büdchen bis hinter die Oberkasseler Brücke Richtung Burgplatz. Es ist für alles gesorgt. Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Unterhaltung für die Kids. Kinderkarussels,...

  • Düsseldorf
  • 10.10.19
  •  7
  •  4
Kultur
Die Hünxer Honigkirmes startet am 19. Oktober mit drei Böllerschüssen.

Hünxer Kirmes wird am 19. Oktober mit drei Böllerschüssen eröffnet
Kirmestrubel im Dorf

Der Herbst färbt die Bäume bunt und bunt ist auch wieder das Programm der Hünxer Kirmes. Was irgendwann in früheren Jahren als kleiner Honigmarkt der umliegenden Bauern und Imker zur Erntedankzeit begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem weit über die Grenzen von Hünxe hinaus bekannten und beliebten Volksfest entwickelt. Und wenn am Samstag, 19. Oktober, drei Böllerschüsse über Hünxe erschallen und der Bürgermeister um 15 Uhr eigenhändig ein Fass Freibier angeschlagen hat, wissen die...

  • Hünxe
  • 09.10.19
Kultur
Frank Heldt (Foto) hat den Severinsmarkt 2018 in einer einzigartigen Atmosphäre professionell mit der Kamera eingefangen.

Bald ist Severinsmarkt in Kamen
Kirmes mit ganz besonderer Atmosphäre

Vom 18. bis zum 21. Oktober geht es wieder rund in Kamen. Dabei bietet der traditionsreiche Severinsmarkt in der Sesekestadt ein ganz besonderes Flair, das BürgerReporter Frank Heldt mit seinen künstlerischen Fotos im Lokalkompass nicht passender hätte einfangen können (siehe Bildergalerie aus dem letzten Jahr). Bereits am Dienstag, 15. Oktober und am Mittwoch, 17. Oktober, nach Geschäftsschluss in der City, werden die Fahrgeschäfte, Verkaufs, Spiel - und Verlosungsstände aufgebaut. Insgesamt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.10.19
Kultur
Ortvorsteher Manfred Dicker (v. l.) und die stellvertretende Bürgermeisterin Mariehilde Henning zapften das Freibier zur Eröffnung der Reeser Kirmes.
4 Bilder

Kirmes zum 778. Mal in Rees

Gastronomische Stände in der Überzahl Samstag, Punkt 15 Uhr, wurde die Kirmes von der stellvertretenden Bürgermeisterin Mariehilde Henning und Dirk Janßen, dem Leiter des Schaustellerverbandes, eröffnet. Henning bedankte sich beim Team rund um Marktmeisterin Jessica Heister und dem Bauhof für die gelungenen Vorbereitungen zur Reeser Kirmes. Sie erinnerte an die Schwierigkeiten gute Schausteller nach Rees zu holen: „Die Kirmes bleibt nur dann attraktiv, wenn die Schausteller auch in den...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
Der Schülerkönig und die weiteren Preisträger werden ausgezeichnet (vorne, v. l.: Matthias Daamen, Felix Obbing, Jonas Wahl; hinten: Brudermeister Horst Becker, Schützenkönig Steffen Knoppik, Oberst Hermann Schmitz, Major Frank Kremer)
5 Bilder

Dorfleben Bienen
Strahlender Sonnenschein bei Bienener Kirmes

Felix Obbing ist neuer Schülerkönig Bei der Kirmes in Bienen mit Kinderbelustigung wurde für die Kleinen zwischen 4 und 16 Jahren ein umfangreiches Programm geboten. Erwachsene wurden bei der Veranstaltung der St. Lambertus-Schützenbruderschaft Bienen und den Heimatfreunden Bienen-Grietherbusch und Grietherort mit Speisen und Getränken versorgt. Glücklicherweise spielte das Wetter mit. So konnten die Kinder bei sommerlichen Temperaturen an den zehn Stationen ihr Geschick, sportliche...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
Der Himmel blieb zwar weitestgehend grau, aber die Kirmes bot trotz allem einen bunten Anblick.
24 Bilder

Regnerische Kirmeszeit
Bildergalerie Nottekirmes 2019

Dieses Wochenende war es wieder soweit - Die Voerder Nottekirmes ging an den Start und heute, 6. Oktober, in die letzte Runde. Offiziell wurde sie am vergangenen Freitag beim Fassanstich durch Bürgermeister Dirk Haarmann eröffnet. Rein äußerlich alles top - Fahrgeschäfte, Entenangeln, Lebkuchenherzen und Zuckerwatte. Leider schien das Wetter nicht auf der Seite der Veranstaltung zu stehen. Dennoch ließen sich einige Kirmesliebhaber den Spaß nicht nehmen. Eindrücke gibt es in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.10.19
Kultur
42 Bilder

Wottelkirmes in Oberhausen

Fünf Tage war Königshardt wieder Mittelpunkt der Stadt. Trotz des schlechten Wetters waren viele junge und alte Besucher gekommen, um sich die jährlich stattfindende Wottelkirmes nicht entgehen zu lassen. Karussells drehten sich und der Duft von Zuckerwatte wehte über den traditionellen Jahrmarkt. Neben zahlreicher Kirmesbuden gab es am Wochenende für die Besucher die Möglichkeit, über den Handwerkermarkt zu schlendern. Die letzte Wottelkirmes war es für Gert Nijenhuis. Der beliebte Seilmacher...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
  •  1
  •  2
Kultur
58 Bilder

SCHÖNE TRADITION IN KÖNIGSHARDT
WOTTELKIRMES UND HANDWERKERMARKT

Das Wetter hätte es etwas besser mit den Königshardtern meinen können. Es war schon mal voller hier, zeitweise war wirklich wenig los. Doch wer ein Mal da war, hat das Beste draus gemacht: lecker Essen und Trinken, das ein oder andere schöne Stück auf dem Handwerkermarkt kaufen, Freunde und Bekannte treffen oder im Kirmesgetümmel Spaß haben. Besonders den Handwerkermarkt finde ich für Kinder sehr schön, da sie dort selbst Hand anlegen, beobachten und staunen dürfen. Wie wird ein Seil...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt.

Eine bunte Welt
Nottekirmes vom 3. bis 6. Oktober auf Marktplatz in Voerde

Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt. Wegen des gesetzlichen Feiertages wird die offizielle Kirmeseröffnung mit dem Fassanstich am Freitag, 4. Oktober, 18 Uhr, durchgeführt. Alle Vereine der Voerder Vereinsgemeinschaft treffen sich mit ihren Vereinskameraden am Freitag, 4. Oktober, ab 17. 15 Uhr vor dem Gasthof Hinnemann an der Bahnhofstraße 88. Mit dem vorbereiteten Erntekranz und musikalischer Begleitung des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.09.19
LK-Gemeinschaft
Die Cherrygirls mit ihren verschiedenen Gruppen stellen nicht nur ihr tänzerisches Können unter Beweis, sondern versorgen die Festbesucher auch mit kleinen Leckereien.
Fotos: Werbering Hamborn
3 Bilder

Vom 3. bis zum 6. Oktober legt sich der Werbering wieder mächtig ins Zeug
Der „Hamborner Herbst“ steht in den Startlöchern

„Wenn man eine solche Veranstaltung seit Jahrzehnten erfolgreich über die Bühne bringt, ist es nicht einfach, den Spannungsbogen immer so hoch zu halten, dass die Leute gerne kommen.“ Andreas Feller, Vorsitzender des Werberings Hamborn, meint damit den „Hamborner Herbst“ und ist überzeugt, dass das Ereignis auch diesmal auf große Resonanz stößt. Kalendarisch hat der Herbst bereits Position bezogen. Und ein ganz besonderer Herbst „zieht nach“, zumindest in Hamborn, und ganz sicher mit vielen...

  • Duisburg
  • 28.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
37 Bilder

Feuchter Fassanstich
Fassanstich zur Kirmes Bellhammi Eröffnung 2019

Hamminkeln: Pünktlich um 17 Uhr, eröffnete Bürgermeister Bernd Romanski die Kirme mit dem Fassanstich. Leider lief es nicht so rund für Romanski, denn der Zapfhahn wollte einfach nicht halten und bescherte Stefan Tidden eine feuchte Hose. Kommentar vom Bürgermeister, dass Gummi war nicht richtig drauf, brachte die Besucher am HVV Stand zum lachen. Nach einer kurzen Hilfestellung durch einen Zuschauer, war die Situation schnell wieder unter Kontrolle. Tidden bedankte sich bei der Stadt und dem...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Kultur
7 Bilder

Schausteller öffnen ihre Fahrgeschäfte von Samstag, 5. Oktober, bis Montag, 7. Oktober
Kirmestrubel in Brünen

Ihre Fahrgeschäfte öffnen die Schausteller der Brüner Kirmes am Samstag, 5. Oktober, um 14 Uhr auf dem Marktplatz und auf der Weseler Straße. Die Kirmeseröffnung mit Fassanschlagen auf dem Marktplatz/B 70 ist um 17.30 Uhr. Die Jungschützen-Olympiade mit Gastvereinen aus der Umgebung findet um 18 Uhr statt. Zum Abschluss steigt ab 20.30 Uhr die Kirmesparty im Landgasthof Majert mit DJ Holger Höpken. Aufhängen der Erntekrone Am Sonntag, 6. Oktober, findet um 9.30 Uhr ein...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Kultur

Kirmes Wochenende vom 27 – 30.09.
Kirmes Bellhammi in Hamminkeln 2019

Hamminkeln:  Zum 42. Mal findet in Hamminkeln die Kirmes Bellhammi statt. Die Nebenstraßen sind schon seit Tagen gesperrt, denn die Schausteller brauchen viel Platz um Ihre Buden und Fahrgeschäfte aufzubauen. Die Eröffnung ist heute um 17 Uhr durch Bürgermeister Bernd Romanski und dem Traditionellen Fassanstich. Live Musik unter dem Fallschirm, gibt es in diesem Jahr leider nicht. Wilhelm Koppert hat sich als Biersommelier für die Weltmeisterschaft in Rimini qualifiziert. Aber auf Musik und...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Thron der Bürgerschützen Menzelenerheide um das Königspaar Jürgen und Maria Stiers amtiert nur noch wenige Tage. Wer wohl als neue Majestät den Thron besteigt?
2 Bilder

Die Bürgerschützen Menzelenerheide nehmen Abschied von König Jürgen Stiers
Spaß bei der Kirmes und dem Schützenfest

König Jürgen Stiers regiert mit seiner Königin Maria Stiers den Bürgerschützenverein Menzelenerheide nur noch bis zum Sonntag, 6. Oktober. Menzelen. Nachdem in den meisten Orten und Ortschaften im Kreis Wesel die Schützenvereine ihre Schützenfeste gefeiert haben, bereitet sich der Bürgerschützenverein Menzelenerheide noch auf sein jährliches „Hochfest“ vor. Wie in den letzten Jahren wird die Schulstraße durchgängig mit den Fahnen geschmückt, die zum einen die ‚Erika‘ des...

  • Alpen
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der HVV lädt wieder zur Kirmes Bellhammi in Hamminkeln ein. Der Startschuss fällt am Freitag, 27. September, um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bürgermeister. Für Kirmes-Fans geht es dann bis Montag, 30. September, rund.
Das Feuerwerk findet - wie letztes Jahr - auf der Oertmannwiese statt.
Dieses Jahr entfällt leider die Musik unterm Fallschirm. Alternativ wird von der Bürgerhalle zum Tanz geladen.
Die Fahrgeschäfte sind unter anderem der Break Dance, Amazona Bahn, Flipper, Shaker, ein Geisterhotel sowie Kinderkarusselle.
Am Sonntag, 29. September, findet wieder der ökonomische Gottesdienst statt und danach machen die Weideländer aus Schermbeck bis etwa 15 Uhr Musik.

Musik unterm Fallschirm entfällt dieses Jahr
Kirmes Bellhammi in Hamminkeln vom 27. bis 30. September

Der HVV lädt wieder zur Kirmes Bellhammi in Hamminkeln ein. Der Startschuss fällt am Freitag, 27. September, um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bürgermeister. Für Kirmes-Fans geht es dann bis Montag, 30. September, rund. Das Feuerwerk findet - wie letztes Jahr - auf der Oertmannwiese statt. Dieses Jahr entfällt leider die Musik unterm Fallschirm. Alternativ wird von der Bürgerhalle zum Tanz geladen. Die Fahrgeschäfte sind unter anderem der Break Dance, Amazona Bahn, Flipper, Shaker, ein...

  • Hamminkeln
  • 24.09.19
LK-Gemeinschaft
Das musiksynchrone Feuerwerk zum Abschluss der Revierfeste hat schon einen fast legendären Ruf. Am Montagabend erleuchten die bunten Funken wieder den Neumühler Himmel.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Endspurt beim 43. Neumühler Revierfest – Non-Stop-Bühnenprogramm am Wochenende
Ein Feuerwerk der guten Laune

Das inzwischen 43. Neumühler Revierfest nähert sich seinen Höhepunkten. Seit Donnerstag lädt die bunte Schaustellermeile auf der Holtener Straße mit vielen Attraktionen zum Bummeln und „Rummeln“ ein. Am Freitagabend ging das Bühnenprogramm am Hohenzollernplatz mit dem traditionellen Fassanstich an den Start. Der liegt immer in den Händen der jeweiligen Schirmherren. Diesmal hat die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) die Schirmherrschaft an die Stadtreinigung der...

  • Duisburg
  • 21.09.19
Vereine + Ehrenamt
König Sven Karras regiert gemeinsam mit Königin Nicole und dem Throngefolge die St. Hubertus-Schützenbruderschaft in Labbeck.

In Labbeck gehen Kirmes und Schützenfest in die abschließenden Runden
König Sven gibt einen aus

Nachdem vor einigen Wochen, Sven Karras, der neue König von Labbeck ermittelt wurde, sieht das ganze Dorf nun dem bevorstehenden Kirmeswochenende entgegen. Labbeck. Am Freitag, 20. September, geht es los. Ab 20.30 Uhr wird zur „Back to the 2000 Party“ eingeladen. Mit viel Engagement organisieren die Jungschützen auch in diesem Jahr, den ersten Programmpunkt der Kirmes und sorgen mit dem Top DJ Steev und einer „Happy Hour“ von 20.30 Uhr bis 22 Uhr für eine stimmungsvolle Party. Um 5 Uhr...

  • Sonsbeck
  • 17.09.19
Kultur
König Andreas Luyven und Königin Christa.
2 Bilder

Kirmes in Hülm erstmalig an neuem Standort
Hier lässt's sich feiern

Im Jahr eins nach Schließung des ehemaligen Dorfhauses Hoolmans musste für die Durchführung der Hülmer Kirmes ein neuer Standort gefunden werden. Auf dem Gelände der ehemaligen Hülmer Schänke wurde man fündig. HÜLM. Im Verbund mit dem Schulhof und der Alten Schule und der Kirche wurde ein Ort gefunden, der auch für die Zukunft, nach dem Umbau der Alten Schule, tragfähig scheint. Nachdem das Haus des Schützenkönigs der Kosmas und Damian Bruderschaft unter großem Engagement der...

  • Goch
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
Marc Frese, Vorsitzender von "Mein Ickern". Foto: Archiv

Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr 2020 laufen
800 Jahre Ickern: Vielleicht mit Kirmes?

Ickern wurde urkundlich im Jahr 1220 erstmals erwähnt. Im kommenden Jahr wird der größte Castrop-Rauxeler Stadtteil 800 Jahre alt. Das soll natürlich gefeiert werden. Die Planungen laufen. Und dabei steht auch die Frage im Raum, ob es eine Kirmes in Ickern geben wird. "Es wäre ein Highlight, wenn die Kirmes pünktlich zum Jubiläumsjahr nach Ickern zurückkehren würde", sagt Marc Frese, Vorsitzender des Stadtteilvereins "Mein Ickern". Dass es "vage Vorüberlegungen" gibt, hatte EUV-Chef Michael...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.09.19
Vereine + Ehrenamt

Schützenverein Asperden e. V.
Kirmes in Asperden

Asperden feiert Kirmes – mit dem neuen Schützenkönig Norbert Peters und seiner Königin Martina Flottmann Am kommenden Wochenende feiern die Asperdener Kirmes. Kirchweihfest, wie es ursprünglich hieß. Bereits jetzt sind die Straßen mit Fähnchen festlich geschmückt. Der Vorstand des Schützenvereins hat am Haus des Königspaares bereits die Königsfahne gehisst und die Mitglieder des Thrones haben das Haus am Feldweg 48 mit entsprechendem Kranz und Blumendekoration geschmückt. Am Freitag...

  • Goch
  • 13.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.