kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Kultur
2018 war die Welt noch in Ordnung. Auf der Kirmes drehte sich unter anderem das vollbesetzte Kettenkarussell.

Volksfest abgesagt
Wegen Corona fällt die 191. Fronleichnamskirmes aus

Mindestens bis zum 31. Mai sind große Festveranstaltungen gemäß der gültigen neuen Corona-Schutzverordnung in Nordrhein-Westfalen verboten. Nur zwei Tage später würde normalerweise die Sterkrader Fronleichnamskirmes eröffnet. Vor diesem Hintergrund haben sich die Verantwortlichen entschlossen, die 191. Auflage der Traditionsveranstaltung schon jetzt abzusagen. Ordnungsdezernent und Krisenstabsleiter Michael Jehn: „Die aktuelle Rechtslage und der Verlauf des Infektionsgeschehens lassen uns...

  • Oberhausen
  • 06.04.21
Kultur
42 Bilder

Wottelkirmes in Oberhausen

Fünf Tage war Königshardt wieder Mittelpunkt der Stadt. Trotz des schlechten Wetters waren viele junge und alte Besucher gekommen, um sich die jährlich stattfindende Wottelkirmes nicht entgehen zu lassen. Karussells drehten sich und der Duft von Zuckerwatte wehte über den traditionellen Jahrmarkt. Neben zahlreicher Kirmesbuden gab es am Wochenende für die Besucher die Möglichkeit, über den Handwerkermarkt zu schlendern. Die letzte Wottelkirmes war es für Gert Nijenhuis. Der beliebte Seilmacher...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
  • 1
  • 2
Kultur
58 Bilder

SCHÖNE TRADITION IN KÖNIGSHARDT
WOTTELKIRMES UND HANDWERKERMARKT

Das Wetter hätte es etwas besser mit den Königshardtern meinen können. Es war schon mal voller hier, zeitweise war wirklich wenig los. Doch wer ein Mal da war, hat das Beste draus gemacht: lecker Essen und Trinken, das ein oder andere schöne Stück auf dem Handwerkermarkt kaufen, Freunde und Bekannte treffen oder im Kirmesgetümmel Spaß haben. Besonders den Handwerkermarkt finde ich für Kinder sehr schön, da sie dort selbst Hand anlegen, beobachten und staunen dürfen. Wie wird ein Seil...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
Kultur
22 Bilder

Bezahlbarer Spass???
STERKRADER FRONLEICHNAMSKIRMES

Heute Mittag war ich das erste Mal in diesem Jahr auf der Fronleichnamskirmes. Auf gut Glück mit dem Auto und wider Erwarten gab es am Hirschcenter noch etliche Parkplätze. Auch auf der Kirmes waren in anderen Jahren sonntags um diese Zeit mehr Besucher. Karussells waren oft nur mit wenigen Personen besetzt. Keine ewig langen Schlangen an den Gastronomieständen. Man hatte Platz um sich herum beim Laufen. Woran könnte das gelegen haben? War den Leuten zu warm? Waren die meisten schon in den...

  • Oberhausen
  • 23.06.19
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft
RüMa-Bild
59 Bilder

Wottelkirmes und Handwerkermarkt in Königshardt

Schöner konnte dieses Herbstwochenende nicht sein. Bei strahlendem Sonnenschein zog die traditionelle Wottelkirmes am Wochenende die Besucher in Scharen nach Könishardt. Rund um den Theodor-Spiering-Platz war eine bunte Kirmes- und Marktlandschaft aufgebaut. Neben den Fahrgeschäften fand sich auf dem Handwerkermarkt ein umfangreiches Angebot von alter Handwerkskunst über Ausstellungen bis zu Marktständen mit zahlreichen Köstlichkeiten. Weitere Fotos von der Wottelkirmes von Bürgerreporterin...

  • Oberhausen
  • 07.10.18
  • 3
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Die Fronleichnams-Kirmes in Oberhausen-Sterkrade

Die 189. Fronleichnams-Kirmes im Oberhausener Stadtteil Sterkrade wurde am Vorabend des Feiertages durch den Oberbürgermeister mit dem Fassanstich eröffnet. Am Feiertag selbst zieht eine Fronleichnamsprozession durch die Kirmesstraßen zur Kirche St. Clemens, mit deren Glockenschlag das anschließende 5 tägige Kirmestreiben beginnt. Nach Bewilligung eines 2. Markttages (Jahrmarkt) wurde der Vieh- und Krammarkt rund um die Kirche im Jahre 1829 erstmals veranstaltet. Am heutigen 2,5 km langen...

  • Oberhausen
  • 07.06.18
  • 8
  • 15
Kultur
18 Bilder

Schausteller Stefan Kaiser jun. hat ein Herz für Kinder "Das Kinderparadies"

Schausteller Stefan Kaiser jun. hat ein Herz für Kinder und gründete das Kinderparadies Wer bringt den Kids ein Lächeln aufs Gesicht ? KAISERS KINDERPARADIES 15.08.2017 - 25.08.2017 Weilburg Möbel Zeller Viehweg 8 Wochentags: 14:00 - 19:00 Uhr Samstag+Sonntag: 12:00 - 20:00 Uhr Mittwoch Familientag (Kinder 5,-) Stefan Kaiser machts für die Kids möglich: ************************************************ Donnerstag Großer Geschenke Tag 1 - Geschenk für jedes Kind (DVD, Bücher usw. - solange der...

  • Oberhausen
  • 08.06.17
Kultur
15 Bilder

Schmachtendorfer Krööß-Kärmes

Die Krööß-Kärmes lockte am Wochenende wieder viele Kirmesfreunde nach Schmachtendorf. Gestern gab es dann dazu noch einen verkaufsoffenen Sonntag und eine Weinrallye nach italienischem Vorbild. Einige Kaufleute hatten sich originelle Aktionen für ihre Besucher einfallen gelassen. Fotostrecke Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 12.09.16
  • 1
Überregionales
Foto: Archiv/Carsten Walden

Krööß-Kärmes mit Weinrallye

Die Krööß-Kärmes startet heute: Bis einschließlich Montag zieht endlich wieder der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln durch Schmachtendorf, ertönt die Musik der Fahrgeschäfte und Karussells. Am verkaufsoffenen Sonntag, 11. September, laden die teilnehmenden Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel ein. Einige Kaufleute haben sich originelle Aktionen für ihre Besucher einfallen lassen. Und noch eine Besonderheit am Sonntag: die Weinrallye. Viele Schmachtendorfer Händler...

  • Oberhausen
  • 09.09.16
Kultur
3 Bilder

Paradies für Falschparker

Wenn die Kirmes zum Ärgernis wird Als gebürtige Sterkraderin habe ich Kirmesblut quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Umso erfreulicher, dass ich fußläufig zur Sterkrader Fronleichnamskirmes wohne. Ich denke, wer in Kirmesnähe wohnt, weiß, was ich meine: Verlässt man den angestammten Parkplatz vor der eigenen Haustür, kann man schwer davon ausgehen, dass dieser bei Rückkehr durch Kirmesbesucher blockiert wird. Das gehört dazu und für die wenigen Tage nimmt man das in Kauf. Reichen die...

  • Oberhausen
  • 29.05.16
Kultur
62 Bilder

Fronleichnamskirmes im Endspurt

Halbzeit bei der Sterkrader Fronleichnamskirmes. Noch bis Montag, 30. Mai, dauert das Kirmesvergnügen für die ganze Familie. Dabei verwandeln rund 380 Schausteller sechs Tage lang die komplette Sterkrader Innenstadt in einen attraktiven Rundkurs von zweieinhalb Kilometern Länge. Die Kirmesbesucher erwartet in Sterkrade traditionell eine bunte Mischung aus Losbuden, Geschicklichkeitsspielen, Fahrgeschäften, Imbiss-Ständen, Biergärten und Verkaufsgeschäften. Allein 22 Großfahr- und...

  • Oberhausen
  • 27.05.16
  • 2
  • 3
Kultur
16 Bilder

Eine imposante Erscheinung

Vorgestern endete, wie gewohnt, die Sterkrader Fronleichnamskirmes mit einem großen Feuerwerk. In diesem Bericht möchte ich mich nicht mit den Besucherzahlen beschäftigen, dank königlichem Wetters gab es reichlich davon. Auch möchte ich nicht die Attraktionen aufzählen, man traf alte Bekannte und einiges Neues. Dieser Bericht soll handeln von einem Kirmesmuffel, der am liebsten während der Aufbauphase der Fahrgeschäfte oder früh morgens, wenn die Karussels noch schlafen, durch die Gassen geht,...

  • Oberhausen
  • 10.06.15
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft
Entspannt dank Bus und Bahn ohne Stau die Kirmes genießen.    Foto: Archiv
3 Bilder

Mit Bus und Bahn zur Kirmes

Auf zur Sterkrader Fronleichnamskirmes – natürlich mit Bus und Straßenbahn der STOAG. Die zentrale Halte- und Umstiegsstelle Sterkrade Bahnhof liegt direkt mitten im Kirmesgeschehen. An allen Kirmestagen setzt die STOAG zusätzliche Busse ein. Oberhausen. Die Sterkrader Innenstadt ist bis Mittwoch, 10. Juni, 7 Uhr, gesperrt, die Busse der STOAG werden in dieser Zeit umgeleitet. Die Haltestellen Neumarkt, Sterkrade-Mitte und Hagelkreuz können von den Bussen nicht angefahren werden. Alle Linien...

  • Oberhausen
  • 29.05.15
Überregionales
Die Rummelplatzsaison hat bereits begonnen und findet im Sommer ihre Höhepunkte in Crange (Foto Ortwin Horn) und Düsseldorf. Das Motiv vom Hamburger Schlagermove stammt von Carolin Thiersch. Jens-Uwe Wachter-Storm fing die Polonaise-Party-People ein und Stephan Schütze den argentinischen Tango. Fotos: Lokalkompass.de
95 Bilder

Foto der Woche 12: Eventfotografie - Kirmes, Konzerte, Partypeople...

Raus aus den grauen und nass-kalten Tagen: Steigt bei Euch allen auch mit jedem Sonnenstrahl wieder die Laune und damit die Lust auf Spaß und Action? Dann passt ja der Vorschlag zum Foto der Woche von Christoph Niersmann aus Hilden: "Eventfotografie" lautet das aktuelle Thema. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 23.03.15
  • 12
  • 16
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Kröößkärmes 2014

Hoch her geht es seit Freitag wieder in Schmachtendorf. Um 17.00 Uhr startete bei sommerlichen Temperaturen, die traditionelle Schmachtendorfer Kröößkärmes. Bereits am frühen Abend trafen zahlreiche Besucher ein, nicht zuletzt um sich das spätere Feuerwerk anzusehen. Gegen 21.00 Uhr war es dann soweit. Es wurde ein 10 Minütiges Feuerwerk abgebrannt, das an Qualität durchaus mit den größeren mithalten konnte.

  • Oberhausen
  • 15.09.14
  • 4
  • 6
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Buntes Treiben auf dem Geistmarkt

Vom 4. - 7. Juli luden 60 Schausteller zur traditionsreichen Kirmes nach Emmerich ein. Egal ob mit modernen Hightech Geräten durch die Luft zu wirbeln, oder in eines der tratitionellen Fahrgeschäften seine Kreise ziehen, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Selbst die Jüngsten hatten die Qual der Wahl bei den Karussells. Trotz Fußball WM in diesem Jahr konnte die Kirmes sich behaupten. Das Besucheraufkommen war zwar während der Fußballspiele geringer als sonst, dafür konnte man die...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.14
  • 2
  • 9
Überregionales
18 Bilder

Nostalgie unter dem schrägen O.

Vom 25. bis 27. Oktober fand vor dem Technischen Rathaus in der Sterkrader Innenstadt ein kleiner aber feiner historischer Jahrmarkt mit Selbstfahrer, Raupenbahn, Riesenrad, Überschlagschaukel und Kettenkarussell statt. Die nostalgischen Fahrgeschäfte mit Musik vom Plattenteller luden zu einer Reise in vergangene Zeiten ein. Da klngt einem der Rummelplatz-Rock von Rudolf Rock & die Schocker aus dem Jahre 1978 im Ohr: Jeder der mal jung war wird es gut versteh´n, wenn verliebte junge Leute auf...

  • Oberhausen
  • 28.10.13
  • 6
  • 11
Überregionales
„Auf dem Karussell fahren alle gleich schnell“ - trällerte einst schon Schlagersänger Jürgen Marcus. Fotos: Carsten Walden

„Krööß-Kärmes“ bietet „Riesen-Vergnügen“

Schon im letzten Jahr - als das „Dorf“ 250. Geburtstag feierte - verlieh man der traditionsreichen Schmachtendorfer „Krööß-Kärmes“ zu diesem Anlass einen historischen Anstrich. Die Fahrgeschäfte von „Anno Dazumal“ kamen bei den Besuchern richtig gut an. Also lag es nahe, es auch 2013 so zu tun. Diesmal wird es sogar eine richtig riesige Sache. Denn für die diesjährige Auflage der Kirmes ist ein historisches Riesenrad angekündigt. Eine echte Attraktion, nicht nur weil es noch mit einer...

  • Oberhausen
  • 12.09.13
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Was Bürger in Biefang bewegt

Mit Pflaumenkuchen und Fister Nöllekes - so will in diesem Jahr ein Frühschoppen in Biefang an die jahrzehntelange Tradition der Biefanger Frosch- oder Pflaumenkirmes erinnern, die immer am 2. Wochenende im September stattfand. Früher auf dem damaligen Marktplatz, dem heutigen Standort der Königschule, später auf Tellmanns Wiesen und zum Schluß bis Anfang der 80er Jahre hinter Haus Schnelling, also schon so gerade eben auf Duisburger Gebiet. Aber das unterstrich nur den Charakter dieses...

  • Oberhausen
  • 10.09.13
Überregionales

Foto des Monats Juni

„Sagenhaft schön!“ Schreibt Bürger-Reporterin Bruni Rentzing. Mit Recht. Sonnenuntergänge zu fotografieren kann eine besondere Leidenschaft sein, die Perspektive aus einem Riesenrad wird einem dabei äußerst selten geboten. Achim Goergens, der den Lokalkompass immer wieder mit tollen Fotos bereichert, hat von der Sterkrader Kirmes eine wunderbare Bilderserie eingestellt (www.lokalkompass.de/303881). Wir haben uns bei der Wahl zum Foto des Monats Juni für das Motiv des Sonnenunterganges...

  • Oberhausen
  • 02.07.13
  • 14
Überregionales

Dank an Schülerlotsen

Die Schülerlotsen der Anne Frank Realschule und der Albert Schweizer Hauptschule wurden jetzt von der Verkehrswacht, der Polizei und Stadt Oberhausen zur Sterkrader Kirmes eingeladen. Damit die Grundschüler gut und sicher über die Straße kommen, regeln sie die Überquerungen an der Hermann-Albertz-Straße und Elpenbachstraße. Treffpunkt war der Autoscooter „Diamond“ auf dem Zilianplatz, dort wurde den 26 Schülerlotsen eine Stunde Freifahrt geschenkt, obwohl die Kirmes noch nicht offiziell...

  • Oberhausen
  • 03.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.