Kirmesgruppe

Beiträge zum Thema Kirmesgruppe

LK-Gemeinschaft

Die Vorbereitungen für den Winterzauber laufen auf Hochtouren und die Organisatoren freuen sich schon jetzt auf ihre zahlreichen Gäste.

Gevelsberger „Winterzauber“ geht in die zweite Runde
Musik und Gemütlichkeit mit bunt gemixtem Adventsprogramm

Am Wochenende laden die Spielleute-Vereinigung Gevelsberg und die Kirmesgruppen Aechter de Biecke, Dä vam Lusebrink, Mühlenhämmer und Schnellmark zum gemeinsamen „Winterzauber“ ein, dem vorweihnachtlichen Event für Groß und Klein, für Alt und Jung. Ein Meer aus funkelnden Lichtern, ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum (gesponsert vom Schützenverein Milspe) und die einladenden Gerüche verleihen dem Gelände am Vereinsheim, Alter Haufer Bahnhof, der Spielleute-Vereinigung das gewünschte...

  • wap
  • 13.12.19
Überregionales
240 Bilder

Toller Kirmesumzug in Gevelsberg

Erste Impressionen des diesjährigen Kirmesumzuges in Gevelsberg. Viele tolle Beiträge, faszinierende Wagen, großartige Performances. Und zum Glück hat das Wetter auch (fast) bis zum Ende mitgespielt. Aber was soll´s..eine kleine Abkühlung zum Schluss ist nicht verkehrt;) Ein Dank gilt allen Kirmesgruppen dafür, dass sie wieder einen solch phänomenalen Umzug auf die Beine gestellt haben und natürlich allen Mitwirkenden die für die Sicherheit der Aktiven und Besucher sowie die Ordnung im...

  • Schwelm
  • 26.06.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Kirmesgruppe Hippendorf: Orden für Freude und Frohsinn an Kurt Schlemmer

Ein Gevelsberger Urgestein - nicht nur ein karnevalistisches, sondern eines, das sich um den Sport ebenso verdient gemacht hat wie um viele weitere Belange seiner Stadt - hat jetzt die Kirmesgruppe Hippendorf geehrt: Der 37. Orden für Freude und Frohsinn ging an den 82-jährigen geborenen Gevelsberger Kurt Schlemmer. Der diesjährige Ordensträger wuchs in der heutigen Musikschule auf, direkt gegenüber dem Vereinsheim der Hippendörfer. Und dort wurde am Samstagabend seine Ehrung gebührend...

  • Schwelm
  • 28.01.13
Vereine + Ehrenamt
Die KG Mühlenhämmer hatte das Fest prima organisiert.
2 Bilder

Prächtige Stimmung beim Brückenfest der Mühlenhämmer

Des einen Freud, des anderen Leid: Der „Danz ob de Deel“ beim Brückenfest der Mühlenhämmer-Kirmesgruppe sorgte zwar für jede Menge Besucher, lautstarke Musik und prächtige Stimmung, aber auch für Lärmbeschwerden einiger Anwohner. Das war aber bereits am nächsten Tag wieder vergessen, als sich viele, viele Gevelsberger zum bunten Nachmittag im Festzelt einfanden. Hier begrüßte der Schirmherr, Bürgermeister Claus Jacobi, die Besucher vornehmlich aus den Seniorenheimen der Stadt. Wieder einmal...

  • Gevelsberg
  • 19.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.