Kirschblüten

Beiträge zum Thema Kirschblüten

Fotografie
Rhododendronblüte
32 Bilder

Frühlingsboten

Die Natur verwandelt sich es wird wieder langsam alles bunt, habe einige Aufnahmen vom Frühling mitgebracht

  • Gladbeck
  • 02.05.21
  • 13
  • 7
Natur + Garten
8 Bilder

Kirschblütenparadies in Schwerte

Auch ohne Kirschblütenfest war die Graf-Diederich-Straße in Schwerte am Wochenende ein beliebtes Ziel für Fotografen und Spaziergänger. Wunderbar blühende Kirschbäume zäumen aktuell die kleine Straße und bieten schöne Fotomotive. Für circa 14 Tage hält der rosa Traum an, bevor die Blüten langsam wieder zu Boden rieseln.

  • Schwerte
  • 27.04.21
Natur + Garten
10 Bilder

NIX nach Köln fahren wir haben doch
die Lessingstr. in Gladbeck

soviel Kirsch-Blütenpracht an der Lessingstr. in Gladbeck wie in jedem Jahr, WUNDERSCHÖN Da muss man nicht nach Köln, in die Ferne schweifen  um ähnliche schöne Pracht-Kirsch-Blüten-Straßen zu besuchen. Ähnlich schön ist derart Kirschblüten-Baumschmuck auch auf unserem Hauptfriedhof zu bewundern ! siehe die letzten vier Fotos; eins davon ist keine Kirschblütenpracht

  • Gladbeck
  • 25.04.21
  • 2
Kultur
27 Bilder

Kirschblüten in voller Pracht

In Unna gibt es zwei Kirschblüten Alleen, die ihre Schönheit in voller Pracht blühen. Leider blühen sie nicht lange und die schöne Pracht ist bald wieder vorbei.  Aber zum Herbst kann man dafür sehr leckere Kirschen sich gönnen. Man braucht überhaupt nicht nach Bonn fahren um die schöne Pracht zu bestaunen, denn Unna zeigt auch die schönen Seiten der Natur und das auch mitten in der Stadt.  Bei so einem schönen Blick, kommt bei vielen die gute Laune in Stimmung.

  • Unna
  • 25.04.21
  • 2
  • 2
Fotografie
Wo die Straße "An der Hunsebeck" auf die Marxstraße zuläuft, bilden blühende Kirschbäume einen rosafarbenen Tunnel.
8 Bilder

Magnolie, Kirsche & Co.
Welpers Blütezeit fängt gerade erst (wieder) an

Ich mag der Auffassung nicht ganz widersprechen, dass die Blütezeit von Hattingen-Welper schon Jahrzehnte zurückliegt und mit dem Aus für die Henrichshütte 1987 endgültig vorbei war. Unser Ortsteil hat sicherlich schon bessere Tage gesehen, aber in den letzten Jahren hat sich schon Einiges wieder zum Positiven gewendet (Stichwort Stadtumbau). Speziell in einem Punkt teile ich die obige Auffassung allerdings gar nicht: Welper hat an mehreren Straßen wundervolle Kirschbaumbestände, die gerade...

  • Hattingen
  • 21.04.21
  • 2
  • 2
Fotografie
Schön anzusehen ist die Kirschblüte im Frühling.
Aktion

Foto der Woche
Kirschblüte

Nachdem wir vor zwei Wochen das Thema ROSA hatten und dabei so viele schöne Fotos eingereicht wurden, möchte ich das Thema noch einmal aufgreifen und diesmal auf die Kirschblüte begrenzen.  Es sind nur zehn bis 20 Tage im Frühling, an denen die Kirschen in voller Blüte blühen. Der Höhepunkt der Blütezeit wird üblicherweise Mitte April (also jetzt!) erreicht. Es gibt einige Orte in Deutschland, die dann zum Ausflugsziel vieler Naturfreunde werden, etwa die Heerstraße in Bonn. Aber auch im...

  • Velbert
  • 17.04.21
  • 23
  • 12
Fotografie
Diese Woche widmen wir unseren Fotowettbewerb der Farbe Rosa.
Aktion

Foto der Woche
Rosa

Lange haben wir unseren Fotowettbewerb keiner Farbe mehr gewidmet. Jetzt ist mal wieder eine dran: rosa!  Es ist die Mädchen-Farbe schlechthin. Wer schon mal für kleine Mädels Anziehsachen oder Spielzeug gekauft hat, kommt fast nicht drumherum. Da überrascht es kaum, dass Rosa für Weiblichkeit steht. Auch die rosaroten Wolken, auf denen Verliebte schweben, sind landläufig bekannt. Rosa steht aber auch für Jugend und hat eine beruhigende Wirkung auf den Betrachter. Jetzt im Frühling dominieren...

  • Velbert
  • 03.04.21
  • 22
  • 11
LK-Gemeinschaft
Kreuz am Himmel

Kleines Ratespiel, welche Meldung ist echt?
April, April, oder doch nicht?

Geschichte eins Erstmals erprobt und die Polizei Osnabrück Elektrofahrräder mit Martinshorn und Blaulicht. In den nächsten zwölf Monaten werden zwei Speed-Pedelecs mit Signaleinrichtung von der Polizei getestet. Eine Flotte von Elektro - Fahrrädern  ist bereits in Baden Würtenberg im Einsatz. Die bei Demonstrationen eingesetzt werden.  Die Fahrräder schaffen bis zu 45 Kilometer in der Stunde. Das soll die Polizei bürgerfreundlicher machen. Mann stelle sich vor wie die Beamten in „Schleichfahrt“...

  • Essen-Süd
  • 01.04.21
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

So verzaubert die Kirschblüte Besucher in Kettwig

Sie sorgen aktuell für rosafarbene Oasen in Stadt und Land und natürlich in Kettwig am Mühlengraben – die Kirschblüten! Ich könnte sie stundenlang anschauen, denn sie vermitteln Frühling und Leichtigkeit. Und natürlich ist auch die Farbe ein Hingucker für sich und das auch hier am Mühlengraben in Kettwig. Da möchte man am liebsten sofort Platz nehmen, ein Stück Torte essen und den Rest des Tages entspannt inmitten dieser Blütenpracht verbringen…

  • Essen-Kettwig
  • 28.03.21
  • 1
  • 1
Kultur
Düsseldorf: Der Kaiserswerther Markt erstrahlt bald in neuem Glanz.
2 Bilder

Düsseldorf: Der Kaiserswerther Markt wird im Januar "aufgehübscht"
Bald im neuen Gewand

 Die Fällung der 20 Kastanien (16 im vergangenen Jahr, die letzten vier im Laufe des Januars) am Kaiserswerther Markt, die aufgrund ihres Zustandes notwendig war, sorgte bei den Bürgern und Besuchern für viel Gesprächsstoff. Und viele stellten sich die Frage: Wie entwickelt sich der Marktplatz? Der LK führte ein Gespräch mit Guido Pukropski, Leiter der Bezirksverwaltungsstelle 5. "Eine Ausstellung zu diesem Thema im Rathaus Kaiserswerth und ein geplanter Workshop mit Bürgern und Institutionen...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 14.01.21
Natur + Garten
17 Bilder

SCHÖNHEIT, AUFBRUCH UND VERGÄNGLICHKEIT
DIE KIRSCHBLÜTE

Die Kirschblüte - jedes Jahr sind wir auf's Neue von dieser rosafarbenen Pracht begeistert. In der japanischen Kultur ist sie eines der wichtigsten Symbole.  Sie steht nicht nur für Schönheit, sondern auch für Aufbruch und Vergänglichkeit.  Zudem ist die Kirschblüte die offizielle Pflanze von Tokio und markiert einen Höhepunkt im japanischen Kalender und den Anfang des Frühlings.  Die Heerstraße in Bonn gilt in den sozialen Netzwerken als eine der schönsten Straßen der Welt; die Bonner...

  • Oberhausen
  • 16.04.20
Natur + Garten
16 Bilder

Ganz früh im Rombergpark

Am Ostersamstag um 6:45 ist noch nicht viel los. Die Parkplatzsuche ist eine Herausforderung. Welchen nehme ich den jetzt? 😉 Die Einsamkeit habe ich ausgenutzt, um in aller Ruhe ein paar Bilder im Park zu machen.  Entspannt ging es in die Kirschblütenallee und siehe da, sie blühen wieder. 😀 Ein Träumchen, wie jedes Jahr.  Nach einer kleinen Runde durch den Park, habe ich bei den Eichhörnchen angehalten, den Kleinen eine handvoll Futter da gelassen und ein wenig dort verweilt.  Beim Beobachten...

  • Dortmund
  • 12.04.20
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Eingesperrt, vom Frühling ausgesperrt... das ist nicht der Fall. Aber es ist im wahrsten Sinne des Wortes, der mit Abstand ungewöhnlichste Frühling.
In Zeiten von Corona - mit Abstand an die Luft
17 Bilder

In Zeiten von Corona - mit Abstand an die Luft
Mit Abstand - der ungewöhnlichste Frühling

Eingesperrt, vom Frühling ausgesperrt... das ist nicht der Fall. Aber es ist im wahrsten Sinne des Wortes, der mit Abstand ungewöhnlichste Frühling. Gerade in diesen Tagen bin ich gerne draußen, selbstverständlich mit gebotenem Abstand zu anderen. Wenn mir diese überhaupt begegnen, denn ich meide die Hotspot-Ausflugsziele. Lieber bin ich im Wald, auf den Feldern und Wiesen unterwegs. Die Frühlingsluft tut gut, vertreibt dunkle Gedanken, macht den Kopf klar. Zudem hält die Bewegung fit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.20
  • 15
  • 8
Natur + Garten
13 Bilder

Frühling, wir sind bereit! Kettwig

Wenn die Kirschbäume im Frühling anfangen rosa, weiß und pink zu blühen, dann beginnt in Kettwig die schönste Zeit des Jahres. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, noch bevor es draußen hell wird und die Luft schmeckt nach Frühling. Ja, alles deutet darauf hin, dass sich der Winter verabschiedet

  • Essen-Kettwig
  • 09.03.20
  • 1
Fotografie

Spielerei mit Kirschblüten

Gäbe es keine Kirschblüten in dieser Welt wie heiter und gelassen könnte das Herz im Frühling sein Jap. Tanka aus dem 9. Jahrhundert Das Tanka ist eine mindestens 1300 Jahre alte reimlose japanische Gedichtform (Waka) mit 31 Moren. Sie ist älter als das Haiku, das sich aus dem Tanka entwickelte. Ein Tanka beschwört den Augenblick, hält ihn fest mit Präzision und Musikalität. (Wikipedia)

  • Lünen
  • 19.04.19
  • 16
  • 4
Natur + Garten
Kirschblüte auf der Büdericher Allee.
8 Bilder

Ausflugstipp: Kirschblütenfest in Meerbusch-Büderich
La Vie en Rose - Fortsetzung

Die Kirschblüte auf der La Madeleine Allee in Kaarst ist vorbei, aber in Meerbusch-Büderich stehen die japanischen Kirschbäume jetzt in voller Blüte. Am Sonntag, 28. April, findet im Park des Hallenbades ab 13.00 Uhr das erste Meerbuscher Kirschblütenfest statt. Die Stadt und der Freundeskreis von Meerbusch/Shijonawate richten das Fest gemeinsam aus. Die Besucher dürfen sich auf Trommler, Tänzer, Ikebana und kulinarische Leckerbissen aus Japan freuen. Der japanische Generalkonsul in NRW, Masato...

  • Düsseldorf
  • 14.04.19
  • 16
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.