Alles zum Thema Kirsten Max

Beiträge zum Thema Kirsten Max

Ratgeber
 „Die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau ist nicht nur ein Grundrecht, sondern auch ein Zugewinn für alle Menschen“, meint die 52-jährige neue Hildener Gleichstellungsbeauftragte  Kirsten Max.

Hilden hat eine neue Gleichstellungsbeauftragte
Kirsten Max setzt auf Teilhabe und Kooperation

Ende Mai 2019 hat sich die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hilden, Monika Ortmanns, in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Über zehn Jahre hat sie sich in Hilden für die Rechte der Frauen eingesetzt. Zum 1. Juni hat Kirsten Max diese Aufgabe übernommen. „Eine geeignetere Nachfolgerin hätte ich mir nicht wünschen können“, freut sich Bürgermeisterin Birgit Alkenings. „Frau Max bringt nicht nur viele Ideen, sondern auch Erfahrung als Familienbeauftragte und stellvertretende...

  • Hilden
  • 03.07.19
Politik
Reinhard Gatzke und Noosha Aubel.

Familienportal HiKE überarbeitet online

Eben ist der überarbeitete Internet-Auftritt des Amtes für Jugend, Schule und Sport online gegangen. Auf der städtischen Internetseite www.hilden.de/familienportal sind ab sofort alle Angebote und Informationen rund um die Themen Erwachsenwerden und Erziehung in dem „Familienportal HiKE“ zusammengefasst: Von der Schwangerschaft über Beratungsangebote bis hin zu finanziellen Fragen und Freizeitangeboten. HiKE steht für „Hilden für Kinder und Eltern“ In dem Familienportal werden aber auch...

  • Hilden
  • 21.07.16
  •  2
Politik

Neue Familienkarte in Hilden ab Mai

Hilden (wk). Ab der nächsten Woche gibt es die 2006 in Hilden eingeführte Familienkarte im neuen Design. „Alle Drucksachen der Stadt sind künftig mit dem neuen städtischen Logo versehen. Auch die Familienkarte wurde deshalb dieser gestalterischen Anforderung angepasst“, sagt Kirsten Max vom Stellwerk-Büro für Familie und Bildung. Das neue Logo - nicht zu verwechseln mit dem offiziellen städtischen Wappen - soll die „Marke Hilden“ hervorheben und unter anderem für eine verstärkte...

  • Hilden
  • 26.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.