Alles zum Thema Kiss

Beiträge zum Thema Kiss

Kultur
23 Bilder

Fotos: Kiss feiern in Essen Abschied

Nach der Farewell-Tour 2000/2001 sagen Kiss nun einmal wieder (endgültig?) Good-Bye. Die Rockmonster um Gene Simmons und Paul Stanley machten dabei auch im mit 20.0000 Kiss-Maniacs gut gefülltem Essener Stadion Halt. Wo ansonsten unterklassiger Fußball zelebriert wird, feierten die Amis erstklassiken Stadionrock mit nicht immer echten Stimmakrobatiken. Sänger Paul Stanley hat schon bessere Zeiten gesehen, doch unter den Fans war die Playback-Debatte im Vorfeld kein Thema. "Madonna hätte auch...

  • Herten
  • 02.06.19
  •  2
  •  3
Kultur
Foni und Reinhardt bringen am Samstagabend Stimmung in die Bude am Hafen Xanten.

Hafen Xanten unplugged mit "Juicy Two"
Partystimmung - nix wie hin!

Xanten. Am Samstag, 18. Mai, heißt es im Plaza del Mar an der Xantener Südsee, wieder: „Hafen Xanten unplugged“. Live und unplugged interpretierte Songs namhafter Künstler bieten an diesem Abend „Juicy Two“. Über das Duo: "Die beste Band der Welt... haben wir auch im Programm." Genauso wie beispielsweise Rolling Stones, Bon Jovi, Police, Beatles, Status Quo, Sweet, Slade, Simple Minds, U2, Golden Earring, T-Rex Deep Purple, Kiss, Smokie, Tom Petty, Supertramp, und, und, und... Ein bunt...

  • Xanten
  • 14.05.19
Kultur
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  5
Kultur
42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die die Band noch nie oder schon ewig nicht mehr gespielt hat (etwa "She's...

  • Herten
  • 21.07.18
  •  4
Kultur
Jochen Meschke (4.v.l.), Geschäftsführer der Veranstaltungszentrum Westfalenhallen, überreichte als Dankeschön Sold-out-Awards sowie Körbe mit Dortmunder Spezialitäten an die Musiker, an den örtlichen Veranstalter Fred Handwerker (l.) sowie an Tourneeveranstalter Oliver Hoppe von Wizard Promotions (r,). (2.v.l.: Jill Ackermann vom Veranstaltungszentrum Westfalenhallen.
4 Bilder

Starkes Wochenende in der Westfalenhalle

Die Westfalenhalle hat ein beeindruckendes Wochenende erlebt. Am Freitag gaben KISS am Rheinlanddamm den Startschuss für ihre aktuelle Deutschlandtournee. Das einzige Konzert der Band in Nordrhein-Westfalen war natürlich ausverkauft. Am Samstag gab es dann ein Jubiläum zu feiern. DJ BOBO begeht auf der aktuellen Tour sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Der Künstler ist treuer Gast in Dortmund. Das Konzert am Samstag war zugleich sein insgesamt zehnter Auftritt in der Westfalenhalle. 70.000...

  • Dortmund-City
  • 18.05.17
  •  1
Ratgeber
Prof. Dr. Piet Stolz 
Foto: Psychiatrie Verlag

Nicht alles schlucken.. .Psychiater und Filmemacher zu Gast in Gevelsberg

Der Dokumentarfilm. „Nicht alles schlucken - Leben mit Psychopharmaka“ führt psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige sowie Ärzte und Pfleger zusammen. Vor der Kamera erzählen sie von ihren subjektiven Erfahrungen mit Psychopharmaka. Heilsam oder kränkend? Segen oder Fluch? Wie geht es den Menschen, die Psychopharmaka einnehmen? Was empfinden die Angehörigen? Wie erleben Ärzte ihre Situation als medizinische Behandler? Die Interviewten erzählen vielstimmig über Effekte, Risiken und...

  • Gevelsberg
  • 24.04.17
  •  1
  •  1
Kultur
21 Bilder

KISS ALIVE I - KISS Forever Band Auftritt in der Zeche Bochum

Glimmer, Glitzer und Plateauschuhe, dass waren noch Zeiten....... Am Freitag, den 03.06.16 spielte die KISS Forever Band in der Zeche Bochum. Bei der Show wurde das legendäre LIVE Album KISS Alive I komplett gespielt. In der ausverkauften Zeche feierten die begeisterte Fans ihre Idole vom ersten Ton an. Es wurde gerockt, gesungen und geklatscht. Und es war heiss. Über 2 Stunden lang boten die Musiker eine klasse Show, tolle Kostüme, detailgetreues Make-up und Posings zu...

  • Bochum
  • 04.06.16
  •  4
Überregionales
Marianne Zetzsche vor einem Bild "Brücken", welches sie von der Selbsthilfekonferenz geschenkt bekam. Foto: Pielorz

Selbsthilfekonferenz: Marianne Zetzsche gibt ihr Ehrenamt ab

Die Hattinger Selbsthilfe ist ohne Marianne Zetzsche eigentlich nicht denkbar. Und, dies darf verraten werden, das bleibt auch so, denn den Elternkreis für drogenabhängige und drogengefährdete Jugendliche wird sie auch weiterhin leiten. Doch als Sprecherin der Selbsthilfekonferenz steht sie in Zukunft nicht mehr zur Verfügung. „Ich habe meinem Mann versprochen, zu meinem 75. Geburtstag gebe ich dieses Ehrenamt ab. Am 26. September werde ich 75 Jahre alt und ich begleite noch den...

  • Hattingen
  • 09.09.15
Überregionales
Am 13. September 1991 eröffneten Landrat Rolf Tewes und Landesgesundheitsminister Hermann Heinemann das Gesundheitshaus Unna.
10 Bilder

KISS bringt Ratsuchende und Gruppen zusammen

Das Spektrum reicht von A wie Abnehmen bis Z wie ZwAR – Zwischen Arbeit und Ruhestand: Rund 270 Selbsthilfegruppen schlagen im Kreis Unna eine Brücke zwischen persönlicher Betroffenheit und bürgerschaftlichem Engagement. Seit 25 Jahren unterstützt die Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen (K.I.S.S.) diese wichtige ehrenamtliche Arbeit. Die K.I.S.S. bringt Ratsuchende mit Selbsthilfegruppen zusammen, hilft Bürgern beim Aufbau neuer Gruppen und bietet jede Menge Service – und...

  • Unna
  • 10.08.15
Kultur
40 Bilder

Bildergalerie: Ex-Kiss Ace Frehley rockt die Zeche

Nachdem gerade noch seine alten Weggefährten Paul Stanley und Gene Simmons mit ihren Aushilfsmusikern den Ruhrpott aufgesucht haben (Fotos HIER), wollte es sich Ur-Kiss-Gitarrist Ace Frehley nicht nehmen lassen, den ehemaligen Kollegen zu zeigen, was eine Harke ist. In der Zeche Bochum sorgte Gitarrenlegende Frehley für einen absolut stimmigen Abend, der vor allem Kiss-Fans der ersten Stunde begeistern konnte. Mit seiner frischen Band bewies Ace (nach einiger Verspätung durch die vor dem...

  • Herten
  • 16.06.15
Kultur
7 Bilder

Kiss stürmen die Arena

Grandioser Abschluss für das mäßig besuchte Rock im Revier: Die US-Hardrock-Veteranen von Kiss sorgten dafür, dass bei bei Rockfans kein Auge trocken blieb und feuerten aus allen Rohren. Hier gibt es einige Fotos der Show in der Gelsenkirchener Arena. Noch mehr Bilder gibt es HIER!

  • Herten
  • 01.06.15
  •  12
Kultur
22 Bilder

Bildergalerie: Kiss beenden mit Bombastshow Rock im Revier

Mit der üblichen bombastischen Show bestehend aus Feuersäulen und Knalleffekten ohne Ende beendeten die US-Rocker von Kiss das erstmals in der Arena auf Schalke ausgetragene Rock im Revier (ehemals Grüne Hölle). Zum Schluss war es dann doch noch einmal schön voll in der Arena - kein Wunder gelten Kiss-Shows doch als pures Entertainment. Gene Simmons, Paul Stanley, Eric Singer und Thommy Thayer ließen es nach der obligatorischen Ansage "You wanted the best, you got the best. The hottest band...

  • 31.05.15
  •  6
Kultur
Testament bei Rock im Revier 2015
32 Bilder

Rock im Revier: Metalstars unter einem Dach

Das ehemalige „Der Ring - Grüne Hölle Rock“ Festival zog bekanntlich vom Nürburgring um und startete am Freitag als Mega-Festival unter dem Motto 'Rock im Revier'. So stehen Superstars wie Metallica, Kiss und Judas Priest noch bis Sonntag, 31. Mai, in der Arena auf Schalke in Gelsenkirchen auf der Bühne. Der Start am Freitag verlief entspannt, die Wege zu den einzelnen Bühnen könnten kürzer sein und die Halle (das Dach bleibt derzeit geschlossen) voller. Mit Exodus und Testament ging es gleich...

  • Herten
  • 29.05.15
  •  5
Ratgeber
Dietmar Cyrus (l.), pädagogischer Leiter des Betreuten Ambulanten Wohnens, und Geschäftsführer Siegfried Schmitz wollen Erwachsenen mit Behinderung helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen - in den eigenen vier Wänden.

KISS: Betreutes Wohnen in Gladbeck für Erwachsene mit Behinderung

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie wird niemals durch Krankheit oder Behinderung gemindert. Für Siegfried Schmitz und Dietmar Cyrus bedeutet dies, dass jeder Mensch auch ein Recht auf Selbstbestimmung hat. Mit einem neuen Angebot richten sich die beiden Pädagogen von der „Frühförderhilfe“ daher an volljährige Menschen mit Behinderung und deren Eltern: „KISS“ ist eine Einrichtung für ambulant betreutes Wohnen und steht für Kommunikation, Integration, Selbstständigkeit und...

  • Gladbeck
  • 10.04.15
Kultur
KISS Urgestein Ace Frehley kommt exklusiv für zwei Shows nach Deutschland.
3 Bilder

KISS-Urgestein Ace Frehley kommt exklusiv für zwei Shows nach Deutschland - Gastspiel in der Zeche Bochum

Mit tosendem Applaus und Trommelwirbel gibt die Zeche Bochum bekannt, dass kein geringerer als KISS-Urgestein Ace Frehley für zwei exklusive Konzerte nach Deutschland kommt. Eins davon wird am 15. Juni 2015 in Bochum in der Zeche stattfinden. Der Vorverkauf startet mittwoch, 25. Februar, exklusiv über Eventim und ab dem 27. Februar kann man die "heiße Ware" an allen bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich über die Zeche Bochum selbst erwerben. Schon in seinen Jugendjahren wusste Ace...

  • Bochum
  • 24.02.15
  •  1
Kultur
15 Bilder

Günther Uecker „Fernseh-Objekte“ im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Am 04.04.2014 wurde im Skulpturenmuseum GLASKASTEN in Anwesenheit des Künstlers eine Ausstellung seiner fernsehbezogenen Objekte eröffnet. Günther Uecker stellte die die Skulptur "Kiss" am Freitag bei der Ausstellungseröffnung in Marl dem Skulpturenmuseum Glaskasten als Dauerleihgabe zur Verfügung. Der in Düsseldorf lebende Künstler Günther Uecker ist bekannt geworden durch die Verwendung von Nägeln als plastischem Material. Das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl besitzt seine Skulptur,...

  • Marl
  • 04.04.14
Kultur
44 Bilder

KISS Forever Band Auftritt in der Zeche Bochum

Glimmer, Glitzer und Plateauschuhe, dass waren noch Zeiten....... Am Freitag, den 07.02.14 spielte die KISS Forever Band in der Zeche Bochum. Die 1995 gegründete "Kiss Forever Band" aus Ungarn ist die wohl beste Kiss Tribute Band. Das Programm der Band umfasst den gesamten Rahmen von Kiss, Songs, Kostüme, Schuhe mit Plateausohlen, Schminke, bis hin zu Feuerschlucken und Blutspucken. Sie haben auf großen Festivals gespielt und sind in ganz Europa unterwegs. Die Band veröffentlichte...

  • Bochum
  • 08.02.14
  •  5
  •  3
Kultur
58 Bilder

Kiss Forever Band in der Zeche Bochum

In den letzten Jahren sind Cover oder tribute Bands immer mehr gefragt wie sonst noch nie. Das hat folgende Gründe, entweder gibt es die original Bands nicht mehr durch Auflösung, Tod oder auch das sie selber nicht mehr live auftreten möchten. Zum anderern schont es auch den Geldbeutel, denn diese Coverbands treten für ein Bruchteil dessen auf was die Orginalen verlangen. Diese Coverbands stehen der Qualität in nichts nach, im Gegenteil, teilweise meint man sogar das sie besser sind als das...

  • Bochum
  • 08.02.14
Ratgeber

Nach einer Suchterkrankung wieder aktiv am Leben teilnehmen

Gruppengründung: Aktiv suchtfrei Nach einer Suchterkrankung wieder aktiv am Leben teilnehmen – das möchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der neuen Selbsthilfegruppe „Aktiv suchtfrei“. „Durch die Suchterkrankung gerieten bei vielen Betroffenen die eigenen Interessen, Hobbies und Begabungen fast in Vergessenheit“, weiß Manfred Freund, ausgebildeter Drogen- und Suchtberater. Er möchte mit der neuen Gruppe Menschen dazu einladen, gemeinsam diese Aktivitäten wieder zu entdecken und zu...

  • Witten
  • 06.02.14
Ratgeber

Austausch über Zwangserkrankung

Die Selbsthilfegruppe ‚Kobold‘ für Menschen mit Zwangserkrankungen trifft sich wieder zum Erfahrungsaustausch am Mittwoch, 15. Januar um 19.30 Uhr im Wilhlem-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21, Raum 19. Menschen mit Zwangserkrankungen, die dazu kommen möchten möchten, sind eingeladen, zu kommen. Näheres über die Selbsthilfe-Kontaktstelle, unter Tel: 0231- 52 90 97.

  • Dortmund-City
  • 07.01.14
Ratgeber

Selbsthilfe-Kontaktstelle über Weihnachten geschlossen

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist vom 19.12.2013 bis zum 05.01.2014 geschlossen. Ab dem 06.01.2014 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Montag 10:00 – 12:00 Uhr | Dienstag 10:00 – 14:00 Uhr | Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr | Donnerstag 10:00 – 14:00 Uhr … und nach Vereinbarung Kontakt: 02302 / 1559 oder selbsthilfe-witten@paritaet-nrw.org Wir wünschen allen Gruppenmitgliedern, Freunden, Freundinnen und Förderern der Selbsthilfe ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen...

  • Witten
  • 18.12.13
Ratgeber
Kerstin Lohmann, Anke Steuer und die Leiter der Selbsthilfegruppen in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten/Wetter/Herdecke in der Dortmunder Str. 13 bedanken sich bei Ulrich Heinemann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten, für die langjährige Unterstützung der Sparkasse.

Kücheneinweihung in der Selbsthilfe-Kontaktstelle

In der Selbsthilfe-Kontaktstelle in der Dortmunder Str. 13 freut man sich dieser Tage darüber, dass es dort nun eine richtige Küche gibt. Seit 1985 werden den Selbsthilfegruppen aus Witten, Wetter, Herdecke, sowie der Selbsthilfe-Kontaktstelle, von der Stadt Witten Räume zur Verfügung gestellt. Die Räume befinden sich in einen flachen Container-Bau – liebevoll auch „Baracke“ genannt. „Das liegt wohl auch an der Vorgeschichte, denn das Gebäude war früher mal eine Unterkunft für Mitarbeiter der...

  • Witten
  • 05.12.13
Ratgeber

Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke verschickt Newsletter

Selbsthilfe-Kontaktstellen im Ennepe-Ruhr Kreis beteiligen sich am Projekt der Ersatzkassen zur Förderung der Kommunikation in der Selbsthilfe Eine Information über die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe, der Termin für ein interessantes Seminar oder eine tolle Veranstaltung – nicht immer erreichen solche Nachrichten die Menschen rechtzeitig. Ab 1. Juli 2013 wollen Selbsthilfe-Kontaktstellen und Selbsthilfegruppen dieses Problem lösen und allen Interessierten einen regelmäßigen...

  • Witten
  • 08.07.13
  •  1
Ratgeber

Selbsthilfe: Beruf und Depression

Die Selbsthilfegruppe Berufstätigkeit und Depression hat noch Plätze frei und trifft sich jeden zweiten und vierten Montagabend des Monats in der City. Auch am 24. Juni ist sie offen für Therapieerfahrene, die berufstätig sind und sich gerne regelmäßig mit Gleichbetroffenen austauschen möchten. Näheres bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle am Friedensplatz 8 unter Tel: 0231- 52 90 97oder online unter Selbsthilfe Dortmund.

  • Dortmund-City
  • 19.06.13
  • 1
  • 2