Alles zum Thema Kita

Beiträge zum Thema Kita

LK-Gemeinschaft
Die Kinder, die die Schreinerei Hemsteg besuchten, hatten sich eine Aufgabe mit Nägeln ausgedacht. So wurde ein Muster in eine Holzscheibe genagelt.
2 Bilder

Spannende Projektwoche mit örtlichen Handwerksbetrieben
Kinder der evangelischen Kita in Brünen erleben ihren Ort

"Das war eine aufregende Woche für die Kinder der Evangelischen KiTa an der Rohstraße, denn diese Woche stand unter dem Motto "Brünen erleben". Dazu hatten sich die Kinder zuvor in einer Kinderkonferenz entschieden, welche Handwerksbetriebe sie besuchen möchten. Von den zunächst zehn Möglichkeiten hatten es fünf in die engere Auswahl geschafft und wurden von je zehn Kindern besucht. Berufe kindgerecht erklärt Gestartet wurde in einem Friseursalon, in dem ein Friseurmeister den Kindern sein...

  • Hamminkeln
  • 25.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Balancieren, werfen und weitspringen: Spielerisch wurden die Kinder der Kita Luna an Bewegung herangeführt.

Minisportabzeichen in der Kita Luna
Spielerisch sporteln

Regelmäßige Bewegung ist gut für Gesundheit und Wohlbefinden. Um schon die Kleinsten spielerisch an dieses Thema heranzuführen, haben die Kita Luna und der Kreissportbund jetzt eine Minisportabzeichen-Aktion angeboten. In der Turnhalle der Grilloschule mussten die Kinder verschiedene Disziplinen absolvieren: balancieren, werfen, hoch- und weitspringen oder schnell und ausdauernd laufen. Der Spaß stand dabei aber stets im Vordergrund. Der Königsborner SV nahm die Sportabzeichen ab. Am Ende...

  • Unna
  • 24.06.19
Politik
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe

SPD-Politiker Kutschaty und Müller übergeben Spende
AWO-Kita Heidbusch freut sich über neue Tretroller

Bald können die Mädchen und Jungen der AWO Kita Heidbusch in Schönebeck mit neuem Tretroller und Bobby-Car über ihr Außengelände flitzen. Eine Spende von 300 Euro hatten jüngst Thomas Kutschaty, Fraktionssprecher der SPD im Landtag NRW, und Christian Müller, Vorstandsmitglied im SPD-Ortsverein Schönebeck-Bedingrade, beim Besuch in der Kita mit dabei. Traditionell organisieren Thomas Kutschaty und Christian Müller in jedem Frühling einen Spaziergang durch den grünen Essener Nordwesten, bei...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Zum 5. Mal im Kieswerk Knappheide

Ein kleines Jubiläum feierte das Familienzentrum Sterntaler, als es bereits zum 5. Mal mit den Vorschulkindern das Kieswerk Knappheide in Weeze besuchte. Diesmal reisten die Kinder in die Vergangenheit: Projektassistentin Daniela Franken zeigte ihnen Fossilien, die beim Abbau von Kies und Sand zum Vorschein kamen. Aufgabe war es, diese den Fotos von mehr oder weniger bekannten Tieren zuzuordnen. Die versteinerte Muschel und der Ammonit wurden sofort erkannt. Beim Backenzahn vom Mammut und einem...

  • Weeze
  • 21.06.19
Politik
Bezirksvertreter Dr. Gerhard Sickert

Dortmund-Wickede:
Kita Molnerweg erhält neue Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen

Dortmund-Wickede. Die FABIDO-Kita am Molnerweg in Dortmund-Wickede soll im Jahr 2020 einen neuen Kinderwagen-Unterstand erhalten. Die Verwaltung folgt damit der Anregung der Linkspartei in der Bezirksvertretung Brackel. Im Rahmen der U3-Betreuung sind zwar einige Abstellplätze für Kinderwagen vorhanden, die aber so ungünstig im Gebäude liegen, dass sie inzwischen zu einer Umkleidezone für den Flur in den Außenbereich umgewandelt wurden. Daher besteht akuter Bedarf für die Einrichtung einer...

  • Dortmund-Ost
  • 19.06.19
Sport
Egal ob Basketball, Fußball, Schwimmen, ... -  Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht.

Einlösen der Gutscheine nicht vergessen
Einjährige kostenlose Mitgliedschaft in Dinslakener Sportvereinen für Kinder im letzten Kita-Jahr

Schon vor einigen Monaten haben die Stadt Dinslaken und der Stadtsportverband das Gemeinschaftsprojekt „kostenlose Schnuppermitgliedschaft für Kita-Kinder“ auf den Weg gebracht. Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht. Das Team der Stadtverwaltung erinnert daran, dass die rund 550 von den Kindergartenleitungen ausgeteilten Gutscheine noch bis zum 31. Juli eingelöst werden können....

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt

Befreiung der Elternbeitragspflicht unter bestimmten Vorraussetzungen
Befreiung der Elternbeitragspflicht

Liebe Eltern, anbei eine wichtige Information für Euch ! Auszug aus einer email des Jugendamtes: ...... anbei möchte ich auch den Jugendamtselternbeirat als Interessenvertretung aller Eltern über eine Gesetzesänderung im Bereich der Elternbeiträge informieren. Durch das Gute-KiTa-Gesetz (Gesetz zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung) wird ab dem 01.08.2019 die Beitragsfreiheit für den Besuch einer Tageseinrichtung, Kindertagespflege und...

  • Wesel
  • 19.06.19
Kultur

Kindertagesstätten
Deutscher Kita-Preis 2020: Kitas und Initiativen können sich ab jetzt bewerben

Berlin (ots) - Ab sofort können sich Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung um den Deutschen Kita-Preis 2020 bewerben. Für eine erfolgreiche Bewerbung sind nur drei Schritte notwendig: Anwärter auf den Deutschen Kita-Preis 2020 registrieren sich im Online-Portal unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung, beantworten die Fragen und senden ihre Bewerbung online ab. Die Einreichungsfrist endet am 18. August 2019. Auch Eltern können wieder Kitas und lokale Bündnisse für den Deutschen...

  • Dortmund
  • 18.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein tolles Team: Avdulah (hinten), Ahmet Dogan und Jerome.

Klischeefreie Vielfalt in KiTas
Anders? Ist doch voll normal!

Bundesweiter Aktionstag: Klischeefreie Vielfalt in KiTas - VKJ-FamZ SimSalaGrim aus Kray war dabei "Ahhhhhmet...", rufen die SimSalaGrim-Kids, die am Mittwochnachmittag im Außengelände des VKJ-Kinderhauses SimSalaGrim an der Grimbergstraße 30 spielen. Ahmet Dogan kommt sofort - allerdings in seinem Rollstuhl. Dem Toben im Außengelände tut das Hilfsmittel allerdings keinen Abbruch. Das Bündnis für "Klischeefreie Vielfalt in KiTas" hat am Mittwoch zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen....

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Seit Dienstag (11. Juni) ist der "Goldene Klaus" aus der Kita am Wald verschwunden. Foto: Kita

Kita am Wald: Therapiehahn verschwunden
Wo ist der "Goldene Klaus"?

Er ist den Kindern ans Herz gewachsen. Mittlerweile frisst er ihnen sogar aus der Hand. Doch jetzt ist der Therapiehahn namens "Goldener Klaus" aus der Kita am Wald verschwunden. "Die Kinder sind traurig. Sie machen sich Gedanken. Wir haben gemeinsam mit ihnen den Wald abgesucht. Auch die Eltern suchten nach unserem Hahn, aber von ihm fehlt jede Spur", sagt Alexandra Knoch, Fachkraft für Integration. Seit rund zwei Monaten lebt der Hahn (Rasse: Westfälische Totleger; diese Rasse steht auf...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.06.19
Sport
Zur modernen Trainings- und Wettkampfstätte für Leichtathletik in Dortmund soll die Helmut-Körnig-Halle an der Strobelallee bis 2020 für rund 7 Mio. Euro umgebaut werden. Auch der Landesstützpunkt Boxen soll hier unterkommen.

Dialog zum neuen Masterplan Sportstadt: Wie soll Sportstadt aussehen?
Dortmunder sind gefragt

Als Auftakt zum Masterplan Sportstadt Dortmund lädt die Stadt Dortmunder zum Dialog ein. In welche Richtung entwickelt sich der Sport in Dortmund? Wo sportliche Dortmunder Verbesserungspotentiale? Welchen Bedarf und welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sportvereine, Schulen, Kita? Diese und viele andere Fragen stehen im Zentrum der öffentlichen Auftaktveranstaltung zur Sportentwicklungsplanung am Dienstag, 18. Juni, ab 19 Uhr im DSW21-Saal, Von-den-Berken-Straße 10. Alle sind...

  • Dortmund-City
  • 14.06.19
Politik
Martin Hollinger (FDP)

FDP-Fraktion Essen
„Hier gehört die Aufmerksamkeit MIR!“ bringt es auf den Punkt

Die Freien Demokraten im Essener Rat sprechen sich für eine freie Umsetzung von Richtlinien und Regeln in Kindertageseinrichtungen aus, halten ein generelles Handyverbot aber nur für temporär geeignet. „Den Leitungen der Essener Kitas steht es zu, Maßnahmen zu ergreifen, die für einen geregelten Ablauf und ein pädagogisch wertvolles Umfeld in ihren Einrichtungen sorgen“, sagt Martin Hollinger, jugendpolitischer Sprecher der Es-sener FDP. „Das nun ausgesprochene Handyverbot in 10 Essener...

  • Essen
  • 13.06.19
Ratgeber

"Wie können wir unsere Kinder besser vor Missbrauch schützen?"
Der neue Film "Starke Kinder können sich wehren!"

"Wie können wir unsere Kinder besser schützen?" Der neue Film "Starke Kinder können sich wehren!" hilft Kindern, Eltern und Fachkräften. Gerne kann die Meldung geändert , übernommen oder gekürzt werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie mithelfen, Kinder vor Missbrauch und Gewalt zu schützen. =============================================================== Neuer Lehrfilm schützt Kinder vor Missbrauch und gefährliche Situationen! Es passiert jeden Tag! Auf einem Campingplatz in NRW über...

  • 07.06.19
Politik
Die SOS-InKita wird ab dem neuen Kindergartenjahr von 6 bis 20 Uhr geöffnet sein.
Fotos: SOS-Kinderdorf e.V. / Mika Volkmann
2 Bilder

Jugendhilfeausschuss gibt grünes Licht für Förderung
Längere Öffnungszeiten der SOS-InKita und Fortführung des Café Hope

Kleve. Der Jugendhilfeausschuss des Rats der Stadt Kleve hat jetzt grünes Licht zur Förderung von zwei Projekten des SOS-Kinderdorfs Niederrhein gegeben. Zum Start des Kindergartenjahres 2019/2020 sollen erweiterte Öffnungszeiten der SOS-InKita an der Kalkarer Straße in der Klever Unterstadt mit einem Zuschuss von 32.000 Euro gefördert werden. Der Rat der Stadt muss die Fördersumme noch mit der Genehmigung des Nachtragshaushalts beschließen. Einen wesentlichen Teil der zusätzlichen Kosten für...

  • Kleve
  • 06.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Sommerfest der KiTa Pusteblume warten viele Spiel- und Bastelaktionen auf die kleinen Besucher.  Foto: VKJ

Spaß für Klein und Groß am 15. Juni im Speldorfer VKJ-Kinderhaus
Sommerfest der KiTa Pusteblume

Das Team vom VKJ-Kinderhaus Pusteblume, Frühlingstraße 47 in Speldorf, lädt am Samstag, 15. Juni, von 13 bis 17 Uhr alle Interessierten zum großen Sommerfest ein. Auf die kleinen Gäste warten verschiedene Spielstände und bunte Bastelangebote. Das beliebte Kinderschminken darf natürlich auch nicht fehlen. Bei der großen Tombola gibt es viele Preise zu gewinnen und fürs leibliche Wohl sorgt das Team der Pusteblume mit diversen Kuchen, kalten und warmen Getränken sowie Köstlichkeiten vom...

  • Essen-Süd
  • 06.06.19
Kultur
KIta Löwenzahn, Niederrheinstraße 128: Ganz viel kleine Radschläger tummeln sich auf dem großen, Gestaltung: Dagmar Wildförster und Kinder der Kita.
19 Bilder

Das Wahrzeichen der Stadt
Radschläger in Düsseldorf

Der Radschläger-Würfel ist zurück! Wegen der Bauarbeiten in der City war lange Jahre von der Edelstahlskulptur nichts zu sehen.  Jetzt erstrahlt sie an der Ecke Klosterstraße/Immermannstraße in neuem Glanz  - Grund genug, nach weiteren "Radschlägern" zu suchen und etwas über deren Geschichte in Düsseldorf zu erzählen. Tradition und Markenzeichen Seit mehr als 700 Jahren soll es die Tradition geben. Angeblich schlugen die Kinder vor Freude Rad, dass nach der siegreichen Schlacht bei...

  • Düsseldorf
  • 05.06.19
  •  20
  •  8
Vereine + Ehrenamt

Wildblumenwiesen für unsere KiTas
Wildblumenwiesen für unsere KiTas - Gemeinsam tolles erreichen!

Es ist soweit! Die Tüten mit den Samen der Wildblumenmischungen, gespendet vom NABU – Kreisgruppe Wesel, vertreten durch die Dipl. Biologin Petra Sperlbaum, wurden Anfang letzter Woche an die teilnehmenden KiTa´s der Hansestadt Wesel verteilt und bereits gesät. Dank der Spende von 5 Kg Samen Wildblumenwiese der EGN Birkhoff Agrarhandel GmbH Wesel, vertreten durch Herrn Rolf Birkhoff, sind wir in der Lage, alle Kitas mit einer ausreichenden Menge Samen zu versorgen. Ein toller gemeinsamer...

  • Wesel
  • 05.06.19
LK-Gemeinschaft
Kita-Junge Elias hilft Duisburger Kindern. Unser Foto zeigt ihn an seinem Verkaufsstand beim diesjährigen Oster-Trödelmarkt in der Obermeidericher Kita. Jetzt konnte er stolze 800 Euro „verteilen“.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Elias hilft mit seinem Spendenprojekt anderen Duisburger Kindern
Ein kleiner Junge mit großem Herz

Elias ist ein Junge aus dem Familienzentrum und der Kindertagesstätte (Kita) der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich, der in diesem Herbst in die Schule kommt. Und der hat jetzt sein ganz eigenes Projekt vollendet, anderen Kindern, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen. Ein paar Monate hat der kleine Mann richtig Gas gegeben. Aus seiner Idee wurde ein richtiges Projekt, das seine Mitmenschen mit Stolz und Bewunderung begleitet und unterstützt haben. Kurz...

  • Duisburg
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Politik

DRK Kreisverband Unna bleibt Träger der Kita Gänsewinkel

Die Kindertageseinrichtung Gänsewinkel wird weiterhin in der Trägerschaft des DRK Kreisverbandes Unna stehen. Das Lebenszentrum Königsborn sieht sich aktuell nicht in der Lage, die Kita zum 1. August 2019 zu übernehmen. So war es zunächst vorgesehen, nachdem das DRK die Trägerschaft gekündigt hatte. Der Verwaltungsvorstand der Stadt Schwerte hatte beiden Trägern eine Frist für Erklärungen gesetzt, ob denn nun der Betriebsübergang vollzogen werden kann. Damit wollte nicht nur die Stadt...

  • Schwerte
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Jede Menge Abwechslung beim Tag der offenen Tür

Endlich war es wieder so weit: Das Familienzentrum Sterntaler lud alle kleinen und großen Besucher zum gut besuchten Tag der offenen Tür ein. An unterschiedlichen Spielstationen drehte sich alles um das Thema „Räuber Hotzenplotz“. Hier vergnügten sich die Kinder, konnten ihre Kreativität unter Beweis stellen und ihre Geschicklichkeit prüfen. Am Nachmittag sorgten die Kinder mit einer Theateraufführung „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ sowie einem Räubertanz für viel Freude vor einem...

  • Kleve
  • 03.06.19
Sport
Henrike Galla verteilt die Sportabzeichen an bärenstarke Kinder.
Foto: Henschke
2 Bilder

130 Teilnehmer beim Sportabzeichen für Bärenstarke Kinder im Löwental
Diesmal hatten die Pusteblumen die Nase vorn

130 Kinder aus acht Kitas sind dem Ruf des Werdener Turnerbundes in den Sportpark Löwental gefolgt. Bei der Veranstaltung „Sportabzeichen für bärenstarke Kinder“ zeigten diese unter Anleitung von Henrike Galla, was sportlich in ihnen steckt. Das Sportabzeichen für bärenstarke Kinder wurde 1997 vom Essener Sportbund entwickelt. Hier können Kinder von drei bis sieben Jahren ihre ersten leichtathletischen Schritte tun. Das Angebot ist inzwischen fester Bestandteil der Essener...

  • Essen-Werden
  • 02.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die stolzen Teilnehmer freuten sich über ihren Applaus.

Kleine Theaterhelden begeistern das Publikum in der Paul-Gerhardt Kirche

"Wie Ella Bella Elefant den Weg zur Oma fand" hieß das Theaterstück, das die Kinder des Familienzentrums Unter`m Regenbogen in der Paul-Gerhardt Kirche aufgeführt haben. Ein voller Erfolg! "Wie sonst nur Avengers: Endgame oder das Finale von Game of Thrones hat dieses Kleinod die Massen zum Jubeln gebracht und die Paul-Gerhardt Kirche in Spannung versetzt", so Melanie Becker, die die Aufführung inszeniert, geplant und durchgeführt hat. Die Kirchenbänke waren gefüllt und Eltern sowie andere...

  • Unna
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt

Selbstschutz und Selbstsicherheit immer wichtiger für Kinder
„Mut-tut-Gut“ Gewaltprävention in Weilerswist

Selbstschutz und Selbstsicherheit immer wichtiger für Kinder „Mut tut gut“- Gewaltprävention in Weilerswist „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Kinder in Weilerswist, einer kleinen Stadt in der Nähe von Bonn, in diesem Jahr auch in den Genuss der Sicher-Stark-Kurse gekommen sind“, so Ausrichterin und Mutter Katja Müße. Selbstschutz und Selbstsicherheit immer wichtiger für Kinder, so die Ausrichterin. Sie würde am liebsten jedes Jahr das Programm ,,Mut tut gut“- Gewaltprävention für...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Rainer Schmidt (re) freut sich mit den Ossenberger Kindern.

Aktiver Kindergarten
Bienenprojekt in Ossenberg

Keine Angst vor den fleißigen Bienen hatten die Kinder des St.-Mariä-Himmelfahrts-Kindergarten in Ossenberg. Gemeinsam mit der Ossenberger Mühle haben Betreuerinnen und Kinder einen Bienenteppich angelegt. Rainer Schmidt von der Ossenberger Mühle war persönlich anwesend und bienen-, insekten- und schmetterlingsfreundliche Samen zur Verfügung gestellt. Auch die wichtige Blumenerde zum Projekt wurde durch die Mühle gesponsort. Besonders aber freuten sich Verantwortliche und Kinder, dass...

  • Rheinberg
  • 29.05.19