kita regenbogen

Beiträge zum Thema kita regenbogen

LK-Gemeinschaft
Die Übernahme der Trägerschaft ist vollzogen (v. l.) Pfarrerin Susanne Kock; Lamprini Beyer, Jugendamt der Stadt Wesel; Kathrin Blume, Leiterin Regenbogenhaus; Dieter Hitschfel, Bauingenieur Stadt Wesel; Ila Brix-Leusmann, Fachbereichsleiterin Stadt Wesel; Esther Franke, Gebäudemanagement Erziehungsverein; Martin Sielemann, Geschäftsbereichsleiter Gebäudemanagement/IT; Siegfried Bouws, Geschäftsbereichsleiter Ambulante Hilfen (beide Erziehungsverein)

Offizielle Übergabe der Kita Regenbogenhaus in Büderich vollzogen
Nach 25 Jahren „von guten Händen in gute Hände“

 Nach 25 Jahren wechselte zum 1. August 2019 die Trägerschaft der Kita Regenbogenhaus von der evangelischen Kirchengemeinde Büderich zum Neukirchener Erziehungsverein. „Wir sind sehr froh, dass wir den Erziehungsverein für die Übernahme gewinnen konnten. In Wesel verbindet uns eine 30-jährige verlässliche Zusammenarbeit mit dem Büro der Ambulanten Hilfen des Erziehungsvereins, sagte Ila Brix-Leusmann, zuständige Fachbereichsleiterin der Stadt Wesel bei der offiziellen Übergabe des...

  • Wesel
  • 03.08.19
Überregionales
2 Bilder

Kita Regenbogen ist umgezogen: Ein neues Zuhause für Sonne, Mond und Sterne

„Wir haben uns gigantisch verbessert“, sagt Sebastian Eul nach dem Umzug aus der ehemaligen Schlachthof-Villa in den Neubau an der Stadionstraße. „Natürlich hatte das alte Gebäude viel Charme und Atmosphäre“, so der Leiter der Kita Regenbogen. „Es entsprach aber nicht mehr im Geringsten den pädagogischen Ansprüchen einer integrativen Einrichtung.“ Der 33jährige und sein Team freuen sich nun über das großzügige Platzangebot im neuen, barrierefreien Haus am Rande der Klimaschutzsiedlung. Die...

  • Kleve
  • 11.09.18
Überregionales
Über die erneute Zertifizierung des Hervester Familienzentrum freuen sich (v.l.): Annegret Frey, Jugendamt, Uwe Haas, Christine Feltz, Monika Engfer und Manfred Wrobel.

Gütesiegel NRW für Hervester Familienzentrum

Hervest. Über das „Gütesiegel Familienzentrum NRW“ freuen sich die Kindergärten Regenbogen und Joachimstraße in Dorsten-Hervest. Die beiden Einrichtungen in evangelischer und städtischer Trägerschaft wurden jetzt erneut vom Institut PädQUIS FZ zertifiziert. „Die Zertifizierung, die alle vier Jahre fällig ist, ist mehr als die Verlängerung eines Zertifikates“, sagt Monika Engfer, Geschäftsführerin des Verbandes evangelischer Kirchengemeinden Dorsten. Es sei die Würdigung der Arbeit der beiden...

  • Dorsten
  • 24.08.16
LK-Gemeinschaft
Happy Birthday: Die Kindertagesstätte Regenbogen an der Heinrich-Strunk-Straße kann auf bunte 40 Jahre zurück blicken.
18 Bilder

40 bunte Jahre

Städtische KiTa Heinrich-Strunk-Straße feierte Geburtstag Na, was gab es denn da zu sehen? Luftballons, Girlanden und bunte Fahnen waren schon von weitem zu bestaunen und signalisierten den Besuchern: Hier seid ihr richtig! Gefeiert wurde nämlich das 40-jährige Bestehen der KiTa Regenbogen in Altendorf und alle waren dabei. „Wir freuen uns sehr, dass es vor allem mit dem Wetter so gut geklappt hat und uns strahlender Sonnenschein beschert wurde“, erklärt Beate Stephan, Leiterin der...

  • Essen-West
  • 07.06.16
Überregionales
Der kleine Noel ist der Jüngste der Kita - hier beim „Waschen“.
30 Bilder

Die alltägliche Vielfalt der Kita Regenbogen

Serie: Ein Ort für die halbe Kindheit Eltern stehen immer wieder vor der großen Aufgabe - welche Kita und Grundschule ist die richtige für mein Kind. Nicht nur das Geld muss stimmen. Hier verbringt es seine halbe Kindheit. In dieser Serie stelle ich Ihnen die lokalen Einrichtungen in den nächsten Wochen umfangreich vor. Kita Regenbogen Hier ist kein Topf voll Gold am Ende des Regenbogens, sondern glückliche Kinder Eltern suchen einen passenden Kindergarten für ihren Schatz -...

  • Essen-West
  • 07.05.14
Überregionales
Imkerin Annika Humme präsentierte den neugierigen Kindern eine echte Bienenwabe.

"Das Leben eifriger Insekten" - Imkerin zu Gast in der Kita Regenbogen

Mit Annika Humme war jetzt eine leibhaftige Imkerin zu Gast im Evangelischen Kindergarten Regenbogen an der Christuskirche. Die 32-jährige Dorstenerin betreibt in Lembeck ein Geschäft für Imkereibedarf und brachte den Kindern das Leben der eifrigen Insekten anschaulich näher. „Bienen sind fleißige Helfer des Menschen. Sie liefern uns Honig und sorgen dafür, dass wir reichlich Früchte ernten können, weil sie die Blüten der Pflanzen bestäuben“, wusste Annika Humme zu berichten. Erstaunt...

  • Gladbeck
  • 17.09.13
Ratgeber
13 Bilder

Frühlingsfest in Altendorf

Ein Frühlingsfest mit Kinderflohmarkt fand in der KiTa Regenbogen an der Heinrich-Strunk-Straße in Altendorf statt. Für die jüngsten Besucher gab‘s zum Beispiel ein BobbyCar-Rennen, Sackhüpfen, Eierlauf und Kinderschminken. Sie haben auch ein Fest? Dann berichten Sie darüber in unserer Bürger-Community Lokalkompass.de oder schreiben Sie uns eine E-Mail: redaktion@westanzeiger-essen.de Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger Essen

  • Essen-West
  • 15.04.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.