Kita

Beiträge zum Thema Kita

Politik
Auch in der Kita St. Blasius in Balve hat sich die Anzahl der Kinder durch die generelle Öffnung seit Wochenbeginn verdoppelt.

Menden, Balve und Fröndenberg
Anzahl der Kinder in katholischen Kitas seit Wochenbeginn verdoppelt

Geschlossen waren die Kitas in Nordrhein-Westfalen in den vergangenen Wochen nicht, aber es galt der Appell des Familienministeriums, Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Seit Montag, 22. Februar, sind alle Kinder wieder in den Kitas willkommen. In Menden, Balve und Fröndenberg macht sich das mit einem sprunghaften Anstieg bemerkbar. Von Vera Demuth "Die Anzahl der Kinder in den Kitas ist sehr unterschiedlich, aber sie hat seit Wochenbeginn deutlich zugenommen", erklärt Martina Kuhlmann,...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Kultur
Party-Pakete packte die AWO-Kita Hirschberg in Fröndenberg.

Karnevalsparty-to-to
AWO-Kita Hirschberg in Fröndenberg denkt auch an die Kinder zuhause

Durch den eingeschränkten Pandemiebetrieb seit dem 11. Januar folgen viele Eltern dem Appell des Gesundheitsministers und betreuen, wenn möglich, ihre Kinder zuhause. Damit bei den Kindern keine zu große Langeweile aufkommt, packen die Erzieherinnen der AWO-Kita Hirschberg in Fröndenberg wöchentlich Päckchen für die Daheimgebliebenen.  Die Beschäftigungstüten sind mit Bastelmaterialien, Geschichten, Fingerspielen, Ausmalbildern und Arbeitsblättern für die Vorschulkinder ausgestattet. Gestaffelt...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.02.21
Ratgeber
Die KiTa "Zur Wasserburg" in Fröndenberg bleibt vorerst geschlossen.

Fröndenberger Kita "Zur Wasserburg"
Sieben Personen positiv getestet

In der evangelischen Kindertagesstätte „Zur Wasserburg“ in Fröndenberg wurden weitere Personen positiv auf Corona getestet. Insgesamt sieben Fälle hat das Gesundheitsamt festgestellt, sowohl Kinder wie Mitarbeitende. Am vergangenen Montag haben sich zwei Mitarbeiterinnen der Kita einem Coronatest unterzogen und erhielten ein positives Testergebnis. Es folgte die Testung für alle, die in Kontakt waren und die Quarantäne für die gesamte Einrichtung. Nun steht fest: sieben weitere Personen sind...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.01.21
Ratgeber
In der Kindertagesstätte Zur Wasserburg wurden zwei Mitarbeiter positiv auf Corona getestet.

Corona-Fall in Fröndenberger Kindertagesstätte
Zur Wasserburg vorerst geschlossen

In der Evangelischen Kindertagesstätte Zur Wasserburg in Fröndenberg-Ostbüren wurden zwei Mitarbeitende positiv auf Corona getestet. Das Gesundheitsamt hat daher zunächst die Quarantäne und Testung aller Kontaktpersonen angeordnet. In der letzten Woche waren in der fraglichen Zeit nicht alle Kinder und auch nicht alle Fachkräfte in der Kita anwesend. Für die Durchführung einer Notbetreuung stehen zurzeit jedoch nicht genügend Fachkräfte zur Verfügung, die keinen Kontakt mit potentiell...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.01.21
LK-Gemeinschaft
Die Erzieherinnen Susanne Sommer und Stephanie Gerber aus der evangelischen Kita Wasserburg in Fröndenberg packen Kisten für die Kinder zu Hause.

Aktionskisten
Kita Wasserburg in Fröndenberg bringt Kindern Bildung

In den Kindertagesstätten im Evangelischen Kindergartenwerk Unna stellen sich die Erzieherinnen und Erzieher auf den verlängerten Lockdown ein. So auch in der Kita Wasserburg in Fröndenberg. Dort wird knapp die Hälfte der 54 Kinder im eingeschränkten Pandemiebetrieb täglich betreut. Um auch den anderen Kindern, die zu Hause betreut werden, Bildungsanreize zu bieten, haben die Erzieherinnen jetzt Aktionskisten mit Beschäftigungsmaterial gepackt. Ziel ist es, die Familien zu unterstützen und den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.01.21
Ratgeber
Im Mai werden keine Beiträge fällig.

Menden und Fröndenberg - Familien sollen entlastet werden
Keine Elternbeiträge für Mai

Wie schon für den Monat April müssen Eltern auch für den Monat Mai 2020 keine Elternbeiträge zahlen. Das hat das Land NRW gemeinsam mit den Kommunen entschieden. „Die CoronaPandemie ist für viele Familien eine große Herausforderung und stellt insbesondere für Eltern von Klein- und Grundschulkindern besondere Belastungen dar“, heißt es in der Mitteilung des Landes. Familien sollen so in dieser Zeit zumindest finanziell etwas entlastet werden. MendenIn Menden gilt das für Eltern, deren Kinder...

  • 29.04.20
Ratgeber
In welcher Form die Elternbeiträge erstattet werden, wird derzeit noch geprüft.

Kita, Tagespflege, OGS - Form der Rückerstattung wird geprüft
Menden - Elternbeiträge werden erstattet

Die Kitas sind leer, nur noch wenige Kinder werden aktuell betreut. Das gleiche Bild zeigt sich im offenen Ganztag der Grundschulen und bei den Tagesmüttern in Menden. Die zentrale Frage, die viele Eltern aktuell nicht nur sich, sondern auch der Stadtverwaltung und dem Jugendamt stellen ist: Bekomme ich den Elternbeitrag zurück? Die Stadt Menden teilt mit: "Klare Antwort aus dem Rathaus: Ja." Das Jugendamt der Stadt Menden und auch die Schulverwaltung wollen Eltern und Familien entlasten, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.03.20
Ratgeber
So unterschiedlich wie die Kinder, so unterschiedlich sind auch die Kosten für die Betreuung in Kitas in NRW. Eine Übersicht untersuchter Kommunen macht dies deutlich.  Foto:Archiv/Menke

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in den untersuchten Kommunen sehr unterschiedlich aus. In seinem Vergleich...

  • Essen-Nord
  • 02.08.18
  • 3
Überregionales

Kinderkleider- und Spielzeugbörse

Fröndenberg. Am Sonntag, 15. Oktober, veranstaltet der Elternbeirat der Katholischen Kita St. Marien Fröndenberg eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse. Sie findet von 11 Uhr bis 13 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien, Auf dem Sodenkamp 16 statt.Wer gut erhaltene Ware in Form von Spielzeug oder Kinderkleidung hat und selber keine Zeit hat, diese zu verkaufen, kann sich an den Elternbeirat wenden der sie dann anbietet. 20 Prozent von dem Erlös kommen der Katholischen Kindertageseinrichtung St. Marien...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.09.17
Überregionales
Haben einen abwechslungsreichen Präsentationstag geplant: die Organisatorinnen aus den Kigas und Kitas, der Feuerwehr, vom Hönne-Berufskolleg und dem Kinder- und Jugendbüro.

Fröndenberg macht das Leben bunt

Am Freitag, 2. September, von 15.30 bis 17.30 Uhr, lädt das Kinder- und Jugendbüro für Fröndenberg zum Präsentationstag der elf Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Weltkindertages ein. „Seit rund zehn Jahren organisieren wir bereits gemeinsam mit den Leiterinnen der Einrichtungen dieses Angebot“, stellt Ramona Jakobs-Reichert die Aktivitäten vor. Fröndenberg. Vor einiger Zeit stieg auch die Feuerwehr mit ein. Und vor dem Gerätehaus in Fröndenberg-Mitte wird der Nachmittag auch ablaufen. Zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.08.16
Überregionales
So werden Kerzen gemacht
3 Bilder

Geschichten über fleißigen Bienen

Der Imker und Bio-Bauer Uwe Manz aus Dortmund brachte den Kindern der Kita Oase in Fröndenberg seine Arbeit näher. Im Rahmen des Bündnisses „Kein Kind ohne gesundes Frühstück“ finanzierte die Sarah-Wiener-Stiftung diese Aktion. Gespannt lauschten die kleinen Zuhörer, als der Experte berichtete. Aber nicht nur Infos wurden an diesem Tag geliefert, jeder Teilnehmer konnte zudem die verschiedenen Honigsorten probieren. Barbara Streich, Bärbel Linnepe, Ramona Jakobs-Reichert und Erzieherin Christel...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.