Kita

Beiträge zum Thema Kita

Vereine + Ehrenamt
Mittlerweile finden sogar in der Kindertagesstätte Impfaktionen statt. Foto: privat

Menden: Impfaktion in der KiTa
Wenn Papa sich piksen lässt…

Im städtischen Familienzentrum „TriCasa“ Am Papenbusch hat jetzt eine erfolgreiche Impfaktion stattgefunden. Geimpft wurde ab 12 Jahren. Durchgeführt wurde die Aktion in Kooperation mit einer Arztpraxis aus Iserlohn. Insgesamt konnten so 30 Eltern und Familienmitglieder der Kita-Kinder eine Impfung bekommen. Für einige war es der erste Piks, andere konnten sich so ihre Boosterimpfung in der Kita abholen. Lob gab es von zahlreichen Eltern für die Idee in der Kita zu impfen. Daher wird über ein...

  • Iserlohn
  • 25.01.22
Kultur
Geheimnisvoll leuchtende Türme präsentierten die Kinder von „Schloss Einstein“ in ihrem Bauwagen.
2 Bilder

Ausstellung
Iserlohner Kitakinder auf den Spuren von Hundertwasser

Welch‘ eine bunte Vielfalt herrschte in den vergangenen Tagen bei der Ausstellung "Einstein trifft Hundertwasser" der städtischen Kindertagesstätte "Schloss Einstein" an der Friedrich-Kaiser-Straße 26. Die Besucher begaben sich auf eine Entdeckungsreise in eine bunte Welt mit wirbelnden Spiralen, Labyrinthen, ungewöhnlichen Bauten oder verrücktem Geschirr. Mit großer Begeisterung hatten sich die Kinder in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser beschäftigt...

  • Iserlohn
  • 23.06.21
Politik
Der Märkische Kreis erlässt Elternbeiträge für Mai und Juni.

Für Mai und Juni
Der Märkische Kreis erstattet die Elternbeiträge

Eltern müssen im Mai und Juni keine Beiträge für Offene Ganztagsschulen (OGS) im Märkischen Kreis zahlen. Ebenso wird auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas und in der Kindertagespflege verzichtet. Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, hat es in seinem vorigen Elternbrief bereits angekündigt: Für die Kindertagesbetreuung sollen Eltern auch im Mai und Juni beitragsfrei gestellt werden. Somit entfallen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.21
Ratgeber
Der Jugendhilfeausschuss verabschiedete den Kinder- und Jugendförderplan.

Kinder- und Jugendförderplan in Iserlohn verabschiedet
Mehr Geld für die Kindertagespflege in Iserlohn

Der Kreisjugendhilfeausschuss tagte unter Vorsitz von Stefan Herbel im Forum des Berufskollegs des Märkischen Kreises in Iserlohn. Auf der Tagesordnung stand unter anderem auch die Verabschiedung des Kinder- und Jugendförderplans. In seiner Sitzung im Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn votierte der Jugendhilfeausschuss einstimmig für eine Überarbeitung der Richtlinien für laufenden Geldleistungen in der Kindertagespflege. Sie beinhalte, so Mathias Sauerland, Fachdienstleiter...

  • Iserlohn
  • 01.06.21
Kultur

Jetzt Bewerbung für den Deutschen Kita-Preis 2022 einreichen!

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis dazu auf, sich bis zum 15. Juli 2021 für den Deutschen Kita-Preis 2022 zu bewerben. Der Preis prämiert Einrichtungen, die sich für gute Qualität in der frühkindlichen Bildung einsetzen und die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellen. „Engagement für die Kleinsten kann viele Gesichter haben, davon konnte ich mich bei zahlreichen Besuchen vor Ort selbst überzeugen. Daher würde ich mich...

  • Iserlohn
  • 21.05.21
Politik

Dagmar Freitag: Bund fördert den Neueinbau von Frischluftfiltern in Kitas und Grundschulen

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag weist daraufhin, dass das Bundeswirtschaftsministerium künftig für den Neueinbau von stationären Frischluft-Klimaanlagen in Kindergärten und Grundschulen 80 Prozent der Kosten übernehmen will. Hintergrund ist laut Wirtschaftsministerium eine Erweiterung der Bundesförderung Corona-gerechter Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen. „Das sind zunächst einmal sehr erfreuliche Neuigkeiten. Denn Schulen und Kitas sind zwar seit...

  • Iserlohn
  • 14.05.21
Politik

Ab jetzt für den Deutschen Kita-Preis 2022 registrieren - Bewerbungen ab dem 15. Mai möglich!

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis auf, sich ab sofort für den Kita-Preis 2022 zu registrieren. Der Preis zeichnet zum fünften Mal beispielhaftes Engagement für frühkindliche Bildung in den beiden Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe kindliche Bildung des Jahres“ aus. Die fertige Bewerbung kann vom 15. Mai bis zum 15. Juli 2021 eingereicht werden. „Engagement für die Kleinsten kann viele Gesichter haben,...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Politik
In Januar werden in Iserlohn die Elternbeiträge für Kinderbetreuung ausgesetzt.

Unterstützung für Eltern
Kitabeiträge werden im Januar in Iserlohn ausgesetzt

Die Corona-Pandemie ist für viele Familien eine große Herausforderung und stellt insbesondere für Eltern von Klein- und Grundschulkindern besondere Belastungen dar. Um diese Eltern in der aktuellen Situation zu unterstützen, verzichtet die Stadt Iserlohn – wie bereits beim Lockdown im Frühjahr letzten Jahres – im Monat Januar 2021 erneut auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Offene Ganztagsbetreuungsangebote (OGS). Damit müssen die...

  • Iserlohn
  • 18.01.21
Ratgeber
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis.

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sieben-Tages-Inzidenz klettert auf 60,2

Der Märkische Kreis ändert nach den Herbstferien seine Teststrategie bei einem Infektionsfall in Schulen und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesundheitsamt stellt die Kontaktpersonen eines positiv Getesteten vierzehn Tage unter Quarantäne. Bevor sie die Einrichtung wieder besuchen können, werden sie spätestens zwei Tage vor Aufhebung der Quarantäne von den Gesundheitsdiensten getestet. Heute, 23. Oktober, sind 44 Corona-Abstriche bei Kindern und Erziehern des...

  • Iserlohn
  • 23.10.20
Natur + Garten
Die neue Attraktion im Katholischen Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn ist der Kletterturm. Das Spielgerät ist bei den Mädchen und Jungen so begehrt, dass sich regelmäßig Schlangen davor bilden.
2 Bilder

Hoch und runter
Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn freut sich über neuen Kletterturm

Nicht nur vor Geschäften und Wahlbüros bilden sich in diesen Tagen Schlangen, sondern auch vor dem neuen Kletterturm des Katholischen Kindergartens St. Peter und Paul. Nach zwei Jahren Wartezeit konnte die Kita das Spielgerät nun einweihen. Von Vera Demuth Der neue Kletterturm ist Ersatz für einen vorherigen, der aber alt war und bereits vor längerer Zeit abgebaut werden musste. "Weil wir jedoch auf Spenden angewiesen sind, hat es zwei Jahre gedauert, bis wir nun einen neuen Turm aufstellen...

  • Iserlohn
  • 17.09.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises testen täglich viele Personen. Durch Tests an Schulen oder in Kitas soll eine Ausbreitung des Virus verhindert werden.

Coronavirus
Märkischer Kreis meldet elf Infizierte weniger

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Märkischen Kreis sinkt um elf auf aktuell 106 bestätigte Fälle im Kreisgebiet. Das Gesundheitsamt meldet sieben Neuinfektionen seit gestern, 26. August. Insgesamt befinden sich zurzeit mehr als 800 Personen in Quarantäne. Nach einer bestätigten Erkrankung konnten 17 vormals Infizierte als wieder gesundet gemeldet werden – 768 Genesene zählt der Kreis. Durch näheren Kontakt zu einem Angesteckten gelten 694 Personen als Kontaktpersonen – 17...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Politik
Foto: Die Hoffotografen GmbH

Jetzt für den Deutschen Kita-Preis registrieren und ab dem 15. Mai bewerben!

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis auf, sich ab sofort für den Kita-Preis 2021 zu registrieren. Der Preis prämiert beispielhaftes Engagement für frühkindliche Bildung – hierbei werden nicht nur gute Ergebnisse berücksichtigt, sondern auch gute Prozesse und Gegebenheiten vor Ort. Die fertige Bewerbung kann vom 15. Mai bis zum 15. Juli 2020 eingereicht werden. „Im Märkischen Kreis gibt es sehr viele Erzieherinnen und Erzieher,...

  • Iserlohn
  • 19.02.20
Ratgeber
So unterschiedlich wie die Kinder, so unterschiedlich sind auch die Kosten für die Betreuung in Kitas in NRW. Eine Übersicht untersuchter Kommunen macht dies deutlich.  Foto:Archiv/Menke

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in den untersuchten Kommunen sehr unterschiedlich aus. In seinem Vergleich...

  • Essen-Nord
  • 02.08.18
  • 3
Politik
Dagmar Freitag, Foto: Die Hoffotografen GmbH

Jetzt für den Deutschen Kita-Preis bewerben!

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag lädt Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis dazu ein, sich für den Deutschen Kita-Preis zu bewerben. Der Preis prämiert Kitas und Initiativen, die sich für gute Qualität in der frühen Bildung einsetzen und die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellen. "Kitas und andere Initiativen der frühkindlichen Bildung leisten einen immens wichtigen Beitrag zum optimalen Aufwachsen unserer Kinder von klein auf. Ich lade alle interessierten...

  • Iserlohn
  • 09.07.18
Politik
Foto: Die Hoffotografen GmbH

Dagmar Freitag: Menden profitiert vom Bundesprogramm „Kita-Einstieg“

Das SPD-geführte Familienministerium fördert mit dem Programm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ seit April 2017 Angebote für Familien, um ihnen den Einstieg zum frühkindlichen Bildungssystem zu erleichtern. Laut Angaben der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag richtet sich das Programm an Familien mit besonderen Zugangshürden: „Das Programm zielt vor allem auf Kinder, die bisher aufgrund von Armut, mangelnden Sprachkenntnissen oder starken sozialen Belastungen nicht...

  • Iserlohn
  • 03.07.18
Politik
Dagmar Freitag MdB (Foto: Die Hoffotografen GmbH)

Zwei weitere Kitas im Märkischen Kreis erhalten Förderung aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“

Seit dem Frühjahr 2017 erhalten zwei weitere Kitas aus dem Märkischen Kreis II Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“: die Städtische Kita Springburg in Iserlohn und der Evangelische Kindergarten Sternschnuppe in Werdohl. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag freut sich über diesen Erfolg und die damit verbundenen Fördermöglichkeiten für die Kleinsten: „Die Grundlagen für den späteren Bildungsweg werden bereits im Kita-Alter...

  • Iserlohn
  • 21.06.17
Sport
Foto: Stadt Iserlohn

„Feldmäuse“ aus Iserlohn erwarben Jolinchen-Sportabzeichen

Das wochenlange Training hatte sich gelohnt: Mit sehr viel Spaß und hochmotiviert absolvierten die Kinder der städtischen Kindertagesstätte „Feldmäuse“ in Iserlohn die verschiedenen Übungen für das Mini-Sportabzeichen Jolinchen. Nach Altersgruppen gestaffelt wurde mit großem Erfolg gelaufen, geworfen, gesprungen, gerollt und balanciert. Ziel dieser sportlichen Aktivitäten ist das behutsame, kindgerechte und spielerische Heranführen an Bewegung, Spiel und Sport und natürlich an das klassische...

  • Iserlohn
  • 08.06.17
Überregionales

DRK Kita startet mit Vorgruppe ab August

Der erste Jugendhilfeausschuss in diesem Jahr hat den Weg frei gemacht, dass das Deutsche Rote Kreuz in Iserlohn bereits ab diesem Sommer mit einer ersten Kindergartengruppe als Außengruppe sein neues Engagement im Bereich Kindertagesbetreuung aufnehmen kann. Da die neu im Bau befindliche Kindertageseinrichtung an der Gerichtstraße/Wallstraße erst ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 ihren Betrieb aufnehmen kann, wird ab diesem Jahr für eine Kindergartengruppe von 20 Kindern ab drei Jahren das...

  • Iserlohn
  • 19.03.17
Politik
© Frank Ossenbrink

Dagmar Freitag begrüßt zusätzliche Förderung aus Bundesprogramm „Sprach-Kitas“

Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auch im Märkischen Kreis II können zahlreiche Kitas von dem Programm profitieren, wie folgende Übersicht zeigt: KTE Die Bärenbande, Hemer Arbeiterwohlfahrt Kita Ruth-Grohe-Haus, Hemer AWO-Kita Am Löbbeckenkopf, Iserlohn AWO Kita Geschwister-Scholl-Haus, Iserlohn Kita Heiligste Dreifaltigkeit, Iserlohn Johanniter...

  • Iserlohn
  • 14.03.17
Überregionales

Woher kommt die "tolle Knolle"? Kids der Kita Wunderland bei der Kartoffelernte

Die Kinder der städtischen Kita Wunderland lernten jetzt direkt auf dem Feld von Bauer Loose in Kesbern, woher die Kartoffeln kommen, die sie sonst vielleicht  in Tüten verpackt im Supermarkt kaufen. Schmutzige Hände? Kein Problem! Die kleinen „Landwirte“ buddelten eifrig mit ihren Eltern und Freunden auf dem Acker und freuten sich stolz über ihre Ernte.

  • Iserlohn
  • 24.09.16
Politik

Dagmar Freitag begrüßt Bundesförderung für Sprach-Kitas

Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertagesstätten. Im Zeitraum von 2016 bis 2019 stellt der Bund jährlich bis 100 Millionen Euro für die Programmumsetzung zur Verfügung, womit bis zu 4000 zusätzliche halbe Fachkraftstellen in den Kitas und in der Fachberatung geschaffen werden können. „Frühe sprachliche Bildung hat einen erheblichen...

  • Iserlohn
  • 29.07.16
  • 1
Überregionales
„Bällchenmikado“ war bei den Kids sehr gefragt.
2 Bilder

Sommerfest der Kita Wunderland

Ende letzter Woche hatte die städtische Kindertagesstätte Wunderland zu einem Sommerfest eingeladen. Bei warmen Temperaturen genossen die Kinder und Eltern gemeinsam mit dem Kita-Team einen sonnigen Tag voller harmonischer Ausgelassenheit. Die Kinder des Wunderlandes überraschten das Publikum mit einer Gesangseinlage und die Vorschulkinder traten mit einer musikalischen Vorführung zum richtigen Verhalten an Ampeln im Straßenverkehr auf.  Großen Spaß bereiteten den Kids auch die vielseitigen...

  • Iserlohn
  • 09.06.16
Überregionales
Bei der Wissenschaftsshow waren die kleinen Forscher mit Eifer bei der Sache.
4 Bilder

"Schloss Einstein" Anbau eingeweiht

Am vergangenen Samstag (4. Juni) hatten die städtische Kindertagesstätte „Schloss Einstein“ und das Kommunale Immobilien Management der Stadt Iserlohn eingeladen zur Einweihung des Anbaus für die neue U 3-Gruppe. Das Fest stand unter dem Motto "Wissenschaft, die Wissen schafft". Der stellvertretende Bürgermeister Thorsten Schick begrüßte die Gäste und sprach ein Grußwort. Das anschließende Programm mit einer Wissenschafts-Show mit dem Chor der "Singing Einstein Kids", der Breakdance-Gruppe...

  • Iserlohn
  • 08.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.