Kita

Beiträge zum Thema Kita

Kultur
Geheimnisvoll leuchtende Türme präsentierten die Kinder von „Schloss Einstein“ in ihrem Bauwagen.
2 Bilder

Ausstellung
Iserlohner Kitakinder auf den Spuren von Hundertwasser

Welch‘ eine bunte Vielfalt herrschte in den vergangenen Tagen bei der Ausstellung "Einstein trifft Hundertwasser" der städtischen Kindertagesstätte "Schloss Einstein" an der Friedrich-Kaiser-Straße 26. Die Besucher begaben sich auf eine Entdeckungsreise in eine bunte Welt mit wirbelnden Spiralen, Labyrinthen, ungewöhnlichen Bauten oder verrücktem Geschirr. Mit großer Begeisterung hatten sich die Kinder in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser beschäftigt...

  • Iserlohn
  • 23.06.21
Politik
Der Märkische Kreis erlässt Elternbeiträge für Mai und Juni.

Für Mai und Juni
Der Märkische Kreis erstattet die Elternbeiträge

Eltern müssen im Mai und Juni keine Beiträge für Offene Ganztagsschulen (OGS) im Märkischen Kreis zahlen. Ebenso wird auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas und in der Kindertagespflege verzichtet. Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, hat es in seinem vorigen Elternbrief bereits angekündigt: Für die Kindertagesbetreuung sollen Eltern auch im Mai und Juni beitragsfrei gestellt werden. Somit entfallen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.21
Politik
In Januar werden in Iserlohn die Elternbeiträge für Kinderbetreuung ausgesetzt.

Unterstützung für Eltern
Kitabeiträge werden im Januar in Iserlohn ausgesetzt

Die Corona-Pandemie ist für viele Familien eine große Herausforderung und stellt insbesondere für Eltern von Klein- und Grundschulkindern besondere Belastungen dar. Um diese Eltern in der aktuellen Situation zu unterstützen, verzichtet die Stadt Iserlohn – wie bereits beim Lockdown im Frühjahr letzten Jahres – im Monat Januar 2021 erneut auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Offene Ganztagsbetreuungsangebote (OGS). Damit müssen die...

  • Iserlohn
  • 18.01.21
Ratgeber
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis.

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sieben-Tages-Inzidenz klettert auf 60,2

Der Märkische Kreis ändert nach den Herbstferien seine Teststrategie bei einem Infektionsfall in Schulen und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesundheitsamt stellt die Kontaktpersonen eines positiv Getesteten vierzehn Tage unter Quarantäne. Bevor sie die Einrichtung wieder besuchen können, werden sie spätestens zwei Tage vor Aufhebung der Quarantäne von den Gesundheitsdiensten getestet. Heute, 23. Oktober, sind 44 Corona-Abstriche bei Kindern und Erziehern des...

  • Iserlohn
  • 23.10.20
Natur + Garten
Die neue Attraktion im Katholischen Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn ist der Kletterturm. Das Spielgerät ist bei den Mädchen und Jungen so begehrt, dass sich regelmäßig Schlangen davor bilden.
2 Bilder

Hoch und runter
Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn freut sich über neuen Kletterturm

Nicht nur vor Geschäften und Wahlbüros bilden sich in diesen Tagen Schlangen, sondern auch vor dem neuen Kletterturm des Katholischen Kindergartens St. Peter und Paul. Nach zwei Jahren Wartezeit konnte die Kita das Spielgerät nun einweihen. Von Vera Demuth Der neue Kletterturm ist Ersatz für einen vorherigen, der aber alt war und bereits vor längerer Zeit abgebaut werden musste. "Weil wir jedoch auf Spenden angewiesen sind, hat es zwei Jahre gedauert, bis wir nun einen neuen Turm aufstellen...

  • Iserlohn
  • 17.09.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises testen täglich viele Personen. Durch Tests an Schulen oder in Kitas soll eine Ausbreitung des Virus verhindert werden.

Coronavirus
Märkischer Kreis meldet elf Infizierte weniger

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Märkischen Kreis sinkt um elf auf aktuell 106 bestätigte Fälle im Kreisgebiet. Das Gesundheitsamt meldet sieben Neuinfektionen seit gestern, 26. August. Insgesamt befinden sich zurzeit mehr als 800 Personen in Quarantäne. Nach einer bestätigten Erkrankung konnten 17 vormals Infizierte als wieder gesundet gemeldet werden – 768 Genesene zählt der Kreis. Durch näheren Kontakt zu einem Angesteckten gelten 694 Personen als Kontaktpersonen – 17...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Ratgeber
So unterschiedlich wie die Kinder, so unterschiedlich sind auch die Kosten für die Betreuung in Kitas in NRW. Eine Übersicht untersuchter Kommunen macht dies deutlich.  Foto:Archiv/Menke

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in den untersuchten Kommunen sehr unterschiedlich aus. In seinem Vergleich...

  • Essen-Nord
  • 02.08.18
  • 3
Sport
Foto: Stadt Iserlohn

„Feldmäuse“ aus Iserlohn erwarben Jolinchen-Sportabzeichen

Das wochenlange Training hatte sich gelohnt: Mit sehr viel Spaß und hochmotiviert absolvierten die Kinder der städtischen Kindertagesstätte „Feldmäuse“ in Iserlohn die verschiedenen Übungen für das Mini-Sportabzeichen Jolinchen. Nach Altersgruppen gestaffelt wurde mit großem Erfolg gelaufen, geworfen, gesprungen, gerollt und balanciert. Ziel dieser sportlichen Aktivitäten ist das behutsame, kindgerechte und spielerische Heranführen an Bewegung, Spiel und Sport und natürlich an das klassische...

  • Iserlohn
  • 08.06.17
Sport
45 Bilder

Kidslauf am Seilersee

Unter dem Motto " Auch Kinder wollen was bewegen" startete der Kidslauf der Stadtwerke Iserlohn rund um den Seilersee. Unterstützt wurde der Lauf von zahlreichen Kitas und Schulen.

  • Iserlohn
  • 27.04.13
Politik

Bildungskonferenz feiert Premiere

„Wir haben viele Ideen, die sich bei uns am Schreibtisch theoretisch toll anhören. In einem regelmäßigen Dialog mit Ihnen möchten wir herausfinden, ob das auch in Ihre Arbeit passt und sich überhaupt so umsetzen lässt“, so Sozialdezernentin Katrin Brenner. In vielen Nachbarstädten wird bereits seit mehreren Jahren zur Bildungskonferenz eingeladen. Nun zieht auch die Stadt Iserlohn mit. Das Interesse an der ersten Konferenz war da. Rund 60 Fachleute aus Kindertageseinrichtungen, Grundschulen,...

  • Hemer
  • 19.09.12
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Ein Tag in der KTS Dördel

Was man nicht alles an einem Kindergartentag erleben kann. Ich habe am 23.08.2012 in der Zeit zwischen 7:00 - 16:30 Uhr einige Aktionen mit der Kamera festgehalten. An diesen Bildern erkennt man, dass eine ganze Menge passiert. So können sich die Kinder von vielen Angeboten genau das aussuchen, was sie gerade machen möchten. Ob Draußen plantschen, rennen und toben, ob Drinnen malen, basteln oder kneten, oder ob in der Turnhalle turnen und tanzen. Zwischen angeleiteten Angeboten wie z.B. die...

  • Iserlohn
  • 27.08.12
Überregionales

Kleinen Strolche haben den Jubel schon geübt

Schon kräftig eingestimmt haben sich die „Kleinen Strolche“ der städtischen Kindertagesstätte Ulrich-Fust-Straße auf das Halbfinalspiel der Deutschen am Donnerstag gegen Italien. Einstimmige Meinung: Deutschland wird gewinnen.

  • Iserlohn
  • 27.06.12
Kultur
68 Bilder

Dritter Kalthofer Sponsorenlauf in der SSV-Arena

Zum dritten mal fand der Kalthofer Sponsorenlauf in der SSV-Arena zugunsten der Caritasche und zur Anschaffung von Spiel- und Turngeräten statt. Teilgenommen haben zahlreiche Kinder der Grundschule Kalthof ,der katholische Kita St. Peter und Paul und Kinder der AWO Kita Lummerland. Organisatoren waren die Kindergärten und der Förderverein der Grundschule Kalthof. Zahlreiche Runden wurden von den Kindern gelaufen, die sich anschließend mit Kuchen und Würstchen stärken konnten.

  • Iserlohn
  • 15.06.12
Politik

CDU-Fraktion: Mehr männliches Personal in Kitas

Für die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn ist es wichtig, dass an städtischen Kindertageseinrichtungen zunehmend auch männliche Erzieher arbeiten. Als CDU sind wir davon überzeugt, dass Kinder heutzutage mehr auch männliche Bezugspersonen benötigen, als noch vor einigen Jahren. Aus diesem Grund stellt CDU-Ratsmitglied Fabian Tigges folgende Anfrage an den Bürgermeister der Stadt Iserlohn: im Namen der CDU-Fraktion um Beantwortung folgender Fragen: 1. Wie viele männliche Erzieher arbeiten...

  • Iserlohn
  • 18.01.12
Politik
2 Bilder

Blaue Karte flattert ins Haus

Mit dem Besuch einer Kita eröffnen sich einem Kind neue und vielfältige Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen Kindern zu spielen und zu lernen. Doch mit dem Platz in der Wunsch-Kita klappt es nicht immer auf Anhieb. Um das Anmeldeverfahren zu vereinfachen und vor allem zu beschleunigen, wird jetzt in Iserlohn die sogenannte Kita-Karte eingeführt. „Diese gibt es bereits seit zweieinhalb Jahren in der Nachbarstadt Hagen. Dort haben wir uns wertvolle Tipps geholt, um einen reibungslosen Start...

  • Iserlohn
  • 20.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.