KKV

Beiträge zum Thema KKV

Politik

kkv
KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" verurteilt den Anschlag auf die jüdische Synagoge in Halle

Ditib Moscheegemeinde spricht ihre „tiefe Anteilnahme“ aus und plädiert für Zusammenhalt und Frieden Mit Abscheu und Entsetzen reagierten die Mitglieder des KKV-Gesprächskreises "Christen treffen Muslime" auf den rechtsextremistischen und antisemitischen Anschlag auf die jüdische Synagoge in Halle. „Auch wenn es offenbar ‚nur‘ die Tat eines Einzeltäters war, so bleibt es doch unbegreiflich, dass Menschen zu solchen hinterlistigen und menschenverachtenden Taten fähig sind“, so Bernd-M. Wehner,...

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.19
Kultur
Pfr. Hoßdorf während der Predigt

Pfarrgemeinde "St. Gereon und Dionysius"
Einführung von Pfarrer Michael Hoßdorf in St. Gereon

Der neue Pfarrer gewann schnell die Herzen der Anwesenden Mit einem Festgottesdienst in St. Gereon wurde Pfarrer Michael Hoßdorf am 29. September 2019, um 16 Uhr, dem Fest des Erzengels Michael und damit an seinem Namenstag, von Kreisdechant Pfarrer Daniel Schilling in sein neues Amt als Leitender Pfarrer von St. Gereon und Dionysius eingeführt. Zahlreiche Geistliche feierten die Heilige Messe als Konzelebranten mit und eine große Anzahl von Ministranten gaben nicht nur ein farbenprächtiges...

  • Monheim am Rhein
  • 04.10.19
Politik

Moscheesteuer
KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" begrüßt Diskussion über Einführung einer Moscheesteuer

Moscheevereine müssen finanziell unabhängig werden Der KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" begrüßt grundsätzlich den Vorschlag, in Deutschland eine „Moschee-Steuer“ für Muslime einzuführen. „Eine solche Regelung hätte den Vorteil, dass die muslimischen Gemeinden finanziell unabhängiger wären. Gleichzeitig wäre damit auch eine größere Transparenz gegeben“, unterstrich Bernd-M. Wehner, Sprecher des Gesprächskreises. Ziel müsse sein, dass Moscheen in Deutschland nicht von Finanzhilfen...

  • Monheim am Rhein
  • 09.01.19
Politik

KKV Monheim am Rhein
„Mensch, kauf doch mal wieder nebenan!“ – Plädoyer für bewussten Konsum und lebendige Innenstädte!

Jeder mag lebendige Innenstädte und gute Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. In Zeiten des Onlinehandels ist dies aber keine Selbstverständlichkeit mehr. Von daher ist es schon paradox: Da bedauern die Menschen, dass in den Innenstädten immer mehr Geschäfte schließen und im gleichen Atemzug kaufen sie ihre Waren immer öfter online. Und der Online-Handel boomt: Während das Geschäft mit Weihnachtsgeschenken im Netz weiterwächst, drohen dem stationären Handel erneut Einbußen – trotz guter Konjunktur....

  • Monheim am Rhein
  • 23.11.18
Politik

Ökumenischer Aktionskreises "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage":
Weisung des OVG Münster stärkt den Sonntagsschutz – „Ausnahme darf nicht zur Regel werden“

„Der Ökumenische Aktionskreis ‚Ohne Sonntag gibt’s nur noch Werktage‘ begrüßt die Weisung des Oberverwaltungsgerichtes Münster, den Spielraum für Sonntagsöffnungen zu begrenzen.“ Mit diesen Worten kommentierte Franz Köchling, Sprecher des Aktionskreises, den nachträglich begründeten Beschluss des OVG vom 02.11.18, in dem die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Köln bestätigt wurde, wonach die Durchführung eines kleinen Kunsthandwerkermarkts zu St. Martin („Roisdorfer Martinimarkt“) nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 16.11.18
Politik

Ökumenischer Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage":
"Vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr sind genug“ – Einheitliche Öffnungszeiten gefordert

„Als Stadt sind wir natürlich daran interessiert, den Standort Monheim am Rhein attraktiv zu gestalten. Dazu gehört auch, dass wir besondere Veranstaltungen anbieten und diese mit verkaufsoffenen Sonntagen verbinden. Auf diese Art und Weise erhöhen wir die Anziehungskraft und das Image der Gänselieselstadt.“ Mit diesen Worten warb Bürgermeister Daniel Zimmermann in einem Gespräch mit dem Ökumenischen Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage" für die bisherigen vier verkaufsoffenen...

  • Monheim am Rhein
  • 06.11.18
Politik
Das Podium von links: Lars van der Bijl, Alexander Schumacher, BM Daniel Zimmermann, Lucas Risse, Herbert Süß - Vors. KKV, Manfred Poell und Andreas Wölk
3 Bilder

KKV: Die Analyse der Monheimer Lokalpolitik am Fuße des MonBerg

Sorge um Entscheidung zur CO-Pipeline, Zuwächse bei Steuern und Arbeitsplätzen Zum 11. „Gipfelgespräch“ begrüßte der Moderator und Vorsitzende des Monheimer KKV, Herbert Süß, Bürgermeister Daniel Zimmermann, den stellv. Bürgermeister Lucas Risse (Peto), Lars van der Bijl (CDU), Alexander Schumacher (SPD), Manfred Poell (Bündnis90/Die Grünen), Andreas Wölk (FDP) und 60 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Hausherr der AFUM, Dr. Hubert Schäfer, stellte die Arbeit seiner Akademie,...

  • Monheim am Rhein
  • 24.10.18
Kultur

„Der Tisch ist reich gedeckt“ - Einladung zum „Öffentlichen Erntedankfest“ am 30. September 2018

Unter dem Motto „Der Tisch ist reich gedeckt“ laden die Evangelischen und Katholischen Kirchen unter Mitwirkung der muslimischen Gemeinden, des KKV-Gesprächskreises „Christen treffen Muslime“ sowie des Integrationsrates der Stadt Monheim und der Stadtverwaltung zu einem Erntedankfest der besonderen Art am Sonntag, den 30. September 2018, von 15 bis 18 Uhr, auf der Krischerstraße, ein. Es ist ein öffentliches Fest mit einem „Ökumenischen Gottesdienst“ und vielen Begegnungen. Natürlich wird...

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.18
Kultur

Einladung zum "Öffentlichen Erntedankfest" am 30. September 2018

Zu einem Erntedankfest der besonderen Art laden die Evangelischen und Katholischen Kirchen, die muslimischen Gemeinden, der KKV-Gesprächskreis „Christen treffen Muslime“ sowie der Integrationsrat der Stadt Monheim und die Stadtverwaltung am Sonntag, den 30. September 2018, von 15 bis 18 Uhr, auf der Krischerstraße ein. Es ist ein öffentliches Fest mit einem „ökumenischen open air Gottesdienst“ und vielen weiteren Angeboten. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt werden. So wird es...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt
Dr. med. Sebastian Szabo bei seinem Vortrag
2 Bilder

KKV: „Herzrhythmusstörungen: Herz aus dem Takt“

Fast 80 Mitglieder, Freunde und Gäste des KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, konnte der Vorsitzende, Herbert Süß, begrüßen, die sich für diesen medizinischen Vortrag interessierten. Der Referent, der niedergelassene Kardiologe Dr. med. Sebastian Szabo in Langenfeld konnte aus seiner reichen Kenntnis und seinen Erfahrungen auf die verschiedenen Facetten wie Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten hinweisen. „Herzrhythmusstörungen wie beispielsweise...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt
Pater Romano Christen (am Rednerpult) bei seinem Vortrag. Rechts daneben: Herbert Süß und Pfr. Andreas Süß; ganz links: Kpl. Christoph Reck
2 Bilder

"Jede Berufung ist ein Geschenk"

Ein Vortrag über die Leidenschaft für Gott und die Menschen Anlässlich der Primizen der Monheimer Neupriester Christian Figura und Michael Schiller und des 10-jährigen Priesterjubiläums des Geistlichen Beirates der KKV Ortsgemeinschaft Monheim, Pfarrer Andreas Süß, sprach der Direktor des Theologenkonvikts des Erzbistums Köln, Pater Romano Christen, beim KKV - Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung in Monheim über das Thema „Jede Berufung ist ein Geschenk“. Neben dem...

  • Monheim am Rhein
  • 26.07.18
Vereine + Ehrenamt
Der neue KKV-Diözesanvorsitzende: Herbert Süß aus Monheim am Rhein

Herbert Süß neuer Vorsitzender des KKV-Diözesanverbandes Köln

Auf der ordentlichen Hauptversammlung des KKV-Diözeanverbandes Köln, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, wurde der langjährige Vorsitzende der KKV-Ortsgemeinschaft Monheim am Rhein, Herbert Süß, Bankprokurist i.R., einstimmig zum neuen Vorsitzenden und der bisherige Vorsitzende, Alfons Böwwer, Köln, zu seinem Stellvertreter gewählt. Neu als Beisitzer wurden die Kaarster KKV-Mitglieder Karl-Heinz Möllers, Irmgard Ulrich und Annemarie Rath, von der Versammlung gewählt. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 04.06.18
Vereine + Ehrenamt
Juristin Heinze bei ihrem Vortrag. Neben ihr der KKV-Vorsitzende Herbert Süß

„Die Rechte der Frau“ - Juristin Ingeborg Heinze beim KKV

Die Juristin Ingeborg Heinze machte den zahlreich erschienenen Zuhörern beim KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, die Fallstricke der Zugewinngemeinschaft und von Eheverträgen deutlich. Als Einstieg erläuterte die Juristin die fehlenden Rechte der Frau bis zum 1.1.1900. Bis dahin stand die Frau unter der Vormundschaft des Mannes. Mit der Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches gab es zwar auch für Frauen das Recht, Verträge abzuschließen, doch dieses Recht verloren sie...

  • Monheim am Rhein
  • 25.04.18
Politik

KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" plädiert für interreligiösen Dialog:

„Nicht übereinander sondern miteinander reden“ „Mit pauschalen Urteilen ist in der Regel niemandem geholfen. Ob der Islam zu Deutschland gehört oder nur die Muslime, darüber kann man trefflich streiten. Hilfreich für ein friedliches Miteinander sind solche Äußerungen nicht.“ Mit diesen Worten schaltete sich der Sprecher des KKV-Gesprächskreises "Christen treffen Muslime", Bernd-M. Wehner, in die aktuelle Diskussion zum Thema Islam ein. Deshalb unterstütze der Gesprächskreis auch die aktuelle...

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.18
Politik

KKV Monheim: „Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen wäre ein Skandal“

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft … “ So lautet unmissverständlich Artikel eins, Absatz eins und zwei unseres Grundgesetzes.“ Allein deshalb sei es schon unerklärlich, dass ein Rechtsstaat wie die Bundesrepublik Deutschland die straffreie Abtreibung ermögliche. „Dass nunmehr...

  • Monheim am Rhein
  • 12.03.18
Politik
Mitglieder des Gesprächskreises; am Kopfende (von links) Referent Ferdinand Claasen und der Sprecher des Gesprächskreises Bernd-M. Wehner.
2 Bilder

KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" plädiert für Islamischen Unterricht an den Schulen in NRW

„Islamischer Religionsunterricht muss auch in Nordrhein-Westfalen als ordentliches Lehrfach möglich sein. Deshalb sollten alle Beteiligten, das heißt die muslimischen Verbände bzw. Organisationen sowie das Land Nordrhein-Westfalen, sich an einen Tisch setzen, um gemeinsam auszuloten, wie die vom Oberverwaltungsgericht in Münster vorgegebenen Kriterien für einen solchen Unterricht erfüllt werden können.“ Mit diesem Fazit endete ein Informations- und Diskussionsabend des KKV-Gesprächskreises...

  • Monheim am Rhein
  • 10.03.18
Politik
Tim O. Kurzbach, Vorsitzender des Diözesanrates und Oberbürgermeister von Solingen

Ökumenischer Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“

Tim O. Kurzbach, Vorsitzender des Diözesanrates, spricht am 9. März zum Thema „Wie geht’s weiter mit dem Sonntagsschutz?“ Unter dem Motto „Wie geht’s weiter mit dem Sonntag? – Sonntagsschutz im Gespräch“ lädt der Ökumenische Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“ interessierte Monheimer und Langenfelder Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrags- und Diskussionsabend am Freitag, den 9. März 2018, um 19 Uhr, ins Johann-Wilhelm-Grevel-Haus, Falkenstr. 2, in Monheim ein. Referent ist...

  • Monheim am Rhein
  • 24.02.18
Vereine + Ehrenamt
Der einstimmig wiedergewählte Vorstand von links: Hermann-Josef Franzmann (stv. Vors.), Herbert Süß (Vorsitzender), Margret Rüttgen (Schriftführerin) und Christoph Leven (Schatzmeister)

Jahreshauptversammlung des KKV: Erfolgreiche Bilanz für 2017 und starkes Halbjahresprogramm 2018

Der Vorsitzende des KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, Herbert Süß, konnte auf der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung eine erfolgreiche Bilanz für 2017 vorlegen. Zu den 66 Mitgliedern zählt der KKV weitere vierzehn Damen und Herren, die sich dem Freundeskreis angeschlossen haben. Der Schatzmeister, Christoph Leven, überzeugte mit seinem soliden Kassenbericht und erhielt die uneingeschränkte Bestätigung der Kassenprüfer. Der gesamte Vorstand wurde von den...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.18
Politik
KKV-Vorsitzender Herbert Süß - stehend - begrüßt die Podiumsteilnehmer und die übrigen Gäste des "Gipfelgespräches".

KKV: Die Analyse der Monheimer Lokalpolitik auf dem MonBerg

Solide Finanzlage, Zuwächse bei Steuern und Arbeitsplätzen Zum 10. „Gipfeltreffen“ begrüßte der Moderator und Vorsitzende des Monheimer KKV, Herbert Süß, Bürgermeister Daniel Zimmermann, Lucas Risse, stv. Bürgermeister und Peto-Mitglied, Peter Werner (CDU), Werner Goller (SPD), Manfred Poell (Bündnis90/Die Grünen), Andreas Wölk (FDP) und die zahlreich erschienenen Teilnehmer. Bürgermeister Zimmermann wies auf die gute Kassenlage und die gebildete Rücklage, die vielen neuen Bauten und die gute...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.17
Kultur
Die Monheimer Gruppe vor der Gebetsnische - Mihrāb – in der Kölner Moschee

KKV-Gesprächskreis "Christen treffen Muslime" besichtigt DITIB-Zentralmoschee in Köln

Ein Erlebnis der besonderen Art war der kürzliche Besuch der DITIB-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld durch die Mitglieder des Monheimer KKV-Gesprächskreises „Christen treffen Muslime“. Dieses außergewöhnliche Gotteshaus, das von den Architekten Gottfried und Paul Böhm geplant wurde, trägt auch den Charakter eines Kulturzentrums. Es bietet neben den täglichen Gebeten auch Platz für sehr unterschiedliche soziale Räume und verschiedenste religiöse und soziale Dienstleistungen. Auch wenn die Moschee...

  • Monheim am Rhein
  • 06.10.17
Politik
Michaela Noll mit KKV-Vorsitzenden Herbert Süß
2 Bilder

Michaela Noll beim KKV Monheim

"Politik ist und bleibt die Kunst des Möglichen. Und deshalb sollten wir auch keine überzogenen Erwartungen an Politiker haben. Umso mehr sind wir aufgerufen, uns bei der bevorstehenden Bundestagswahl klar für demokratische, weltoffene und freiheitliche Parteien auszusprechen.“ Mit diesen Worten appellierte der Monheimer KKV-Vorsitzende, Herbert Süß, an die zahlreichen Mitglieder und Gäste, die anlässlich der Vortragsveranstaltung „Deutschland vor der Wahl“ mit der Bundestagsvizepräsidentin...

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.17
Politik

Podiumsdiskussion am 14. September zum Thema „Brauchen wir noch (mehr) verkaufsoffene Sonntage?“

Ökumenischer Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“ lädt ein Unter dem Motto „Brauchen wir noch (mehr) verkaufsoffene Sonntage? – Wirtschaftsförderung contra Sonntagsschutz“ lädt der Ökumenische Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“ interessierte Monheimer und Langenfelder Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, den 14. September 2017, um 19 Uhr, ins Eki-Haus, Friedenauer Str. 17, in Monheim ein. Es diskutieren Nils Böhlke,...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.17
Politik

„Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr Sonntag“

Ökumenischer Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“ kritisiert die Kampagne der Warenhäuser Karstadt und Kaufhof „Wie man auf die Idee kommen kann, den arbeitsfreien Sonntag im Handel ganz abschaffen zu wollen, bleibt wohl das Geheimnis der Manager von Karstadt und Kaufhof.“ Mit diesen Worten kritisiert Franz Köchling, Sprecher des Ökumenischen Aktionskreises „Ohne Sonntag gibt’s nur noch Werktage“ in Langenfeld und Monheim, die Initiative der Warenhäuser. Unter dem Motto...

  • Monheim am Rhein
  • 10.08.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Referentin, Maria Theresia Opladen, und der Vorsitzende des KKV Monheim, Herbert Süß.
2 Bilder

Maria Theresia Opladen beim KKV: „Frauen geben Kirche Zukunft“

Maria Theresia Opladen, bis vorige Woche langjährige Bundesvorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), machte den zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörern beim KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, die Bedeutung ihres Verbandes deutlich. Die kfd ist der größte deutsche katholische Frauenverband mit 5.000 Pfarrgruppen. Die kfd-Frauen arbeiten engagiert in ihren Pfarrgemeinden und tragen zum Leben der Gemeinden durch vielfältige Aktivitäten...

  • Monheim am Rhein
  • 10.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.