Klänge

Beiträge zum Thema Klänge

Kultur
Unbekannte Klänge mit Tamala.

Eindrucksvolle Live-Klänge
Klangkosmos Weltmusik startet am 14. Juni

Nach der langen, sehr stillen Zeit wird nun dem Start des Klangkosmos NRW im Trauzimmer Marina Rünthe in Bergkamen entgegengefiebert. Bergkamen. Die Gruppe Tamala (“Reisende") erforscht die unendlichen Möglichkeiten der drei musikalischen Universen der Musiker, ihre Begegnungen und das Zusammenwirken ihrer Instrumente. Geleitet werden sie von einer natürlichen musikalischen Alchemie. Die Musiker wandeln mit Leichtigkeit zwischen Tradition und Innovation, Kraft und Subtilität, Traum und...

  • Bergkamen
  • 01.06.21
Kultur
"Ecclesia Lumina" geht am 18. Januar in eine neue Runde.

Nur noch Restkarten für den 18. Januar in St. Antonius Abbas erhältlich
Lichtspektakel "Ecclesia Lumina" geht in neue Runde

Die Premiere im vergangenen Jahr hat Wellen geschlagen. Nun geht das in St. Antonius Abbas in Essen-Schönebeck aufgeführte Lichtspektakel „Ecclesia Lumina“ in eine neue Runde. Am Samstag, 18. Januar, ist es soweit. von Christa Herlinger Lichtkünstler Martin Lenze tüftelt mit seinem Team bereits seit Monaten an neuen Ideen. Das Ergebnis ist eine stimmungsvolle Aufführung mit vielen Überraschungsmomenten. Unter einem neuen Motto können die Besucher Lichteffekte, Ton und Texte in der Pfarrkirche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.20
Ratgeber
Roswitha Ferber und Johannes Kochanek

Hospizkreis Menden im Vincenz-Altenheim

Der vergangene Montagstreff stieß auf großes Interesse. Heimleiter Johannes Kochanek und Pflegedienstleiterin Roswitha Ferber hatten eingeladen um über folgende Themen zu berichten: Wie werden Ehrenamtliche für die Bewohner gewonnen? Wie gestaltet sich Sterbebegleitung in ihrem Hause? Im St. Vincenz-Altenheim wohnen 71 Bewohner, mehr als die Hälfte davon sind dement. Es gab im vergangenen Jahr 30 Sterbefälle. Leitfaden für den Arbeitsstil und das Miteinander im Hause ist das christliche...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.01.17
Ratgeber

Klänge, die in die Stille führen

"Innere Ruhe", "Einklang von Körper und Geist" sind nicht bloße Modeausdrücke im heutigen Zeitalter von Schnelllebigkeit und Reizüberflutung. Selbstheilung, Heilung und Meditation haben eine alte Tradition. Viele Kulturen schwören seit rund 5.000 Jahren auf die heilende Kraft akustischer Schwingungen. Die sanften Töne von Klangschalen haben eine beruhigende und meditative Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie wirken ordnend und fördern das Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit. Wiederholende...

  • Dinslaken
  • 14.01.16
Kultur
Ruhe

Eine feine Melodie

hauchzart vom Wind leise ans Ohr getragen trifft mitten ins Herz. Ein kleines Lied berührt, öffnet verschlossene Seelenfenster, lässt verdrängten Tränen freien Lauf, befreit, erleichtert. Mit dem kleinen Lächeln brechen Sonnenstrahlen durch, blinzeln zaghaft zu melodischem Geflüster, tanzt neues Licht. Seelenbalsam streichelt, ist heilsam, wirksamer als jedes Wort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.15
  • 6
  • 6
Überregionales
Richard Ortmann hat in über 30 Jahren ein Geräuschearchiv mit teilweise verlorenen Klängen angelegt.
3 Bilder

Strukturwandel kann man hören: Richard Ortmann sammelt Geräusche

Ob Klänge in einem Bergwerk, Fabriklärm oder Sprengungen - viele Töne drohen langsam aber allmählich zu verschwinden, meist für immer. Der Neuasselner Richard Ortmann richtet für diese Laute ein Geräusche­archiv ein. Über 60 Stunden hat er so schon bewahrt. Seit 1981 sammelt Ortmann Klänge. Ortmann war in den 80ern oft für die Hörspiel-Redaktion des WDR unterwegs. Im Zuge dessen nahm er in einer Hinterhofwerkstatt in der Dortmunder Nordstadt Geräusche auf. Einige Monate später wollte er die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.04.14
  • 1
Kultur
3 Bilder

Ein unverhoffter Sekundenhauch

Ein kaum wahrnehmbarer Luftzug in der Stille, unbekannte Melodie entsprießt meinem Sinn, unhörbare fremde Klänge bewegen, berühren, ergreifen mich. Besondere Momente, flüchtig, sehr intensiv schwingen in mir lassen vergessen Tag und Raum, Umwelt, Zeit. Diese Klänge erwecken Gefühle zu Worten rühren zu Tränen die erleichtern, lassen sehnsüchtig brennend Erneuerungen spüren. Wie ein Flügelschlag Wolken streichelt, ein Hauch Ewigkeit, offenbart sich mir eine unbekannte Magie

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.14
  • 6
  • 1
Kultur

Meine Seele schwingt...

bei den warmen Farben des malerischen Sonnenuntergangs, taucht ein in besondere Gefühlswelten öffnet sich weit den verschiedensten Stimmungsfarben der Seele allen wahrnehmbaren Klängen im Inneren; fließt unmerklich über auf Freunde, Menschen die ich liebe, mir nahe stehen, mich brauchen. Wir sind verbunden egal wie weit wir räumlich entfernt sind, verschmelzen so zu einem gesamten harmonisch warmen, lebendigen Sonnenpunkt zwischen Regenbogen und unbegrenzter Weite. Immer und überall finden wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.12
  • 13
Kultur
Herzmelodien

Da Capo der Herzen

Fast unbemerkt wie ein Instrument beginnen Herzenssaiten zu schwingen wenn zwei Menschen sich zu finden beginnen, immer schönere Harmonien finden sich wie von selbst. Behutsam tastende, schüchterne Töne und Klangfarben werden zu zarten Melodien verwoben. Das entstehende Spiel ist zärtliche Hingabe, Liebkosung, Echo zweier liebender Herzen. Aus einer feinfühligen Komposition der Liebe wächst eine zart perlende Liebessymphonie, tanzen zwei Herzen in einem Takt; schweben, vibrieren, verschmelzen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.12
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.