Alles zum Thema Klangkunst

Beiträge zum Thema Klangkunst

Kultur
Die Kunstgruppe Gottlieb will mit der weltweit größten Klanginstallation ins Guinessbuch der Rekorde eingehen.

Klangkunst-Finale: Mitfahrer für Kunstinstallation.Korso gesucht

40 Tage lang machte die Kunstgruppe Gottlieb Dortmund zum Spielort eines außergewöhnlichen Kunstwerks: Kompositionen aus Geräuschen der Stadt liefen über die Lautsprecher des Flughafens, des Zoos, der Berswordt-Halle, der U-Bahnen und anderer öffentlicher Orte. Zum Abschluss des Festivals realisiert die Gruppe mit Partnern am Sonntag, 9. September, die weltgrößte Klang-Kunstinstallation und stellt damit einen Rekord fürs Guinnessbuch der Rekorde auf: An allen Austragungsorten erklingen die Töne...

  • Dortmund-City
  • 03.09.18
  • 59× gelesen
Kultur

Sound-Art trifft Avantgarde-Jazz: The Dorf & Claus van Bebber

Illustre Gäste mit Bäng sind Ehrensache beim Avantgarde-Hausorchester des domicils namens The Dorf - man denke an FM Einheit, Mambo Kurt, Caspar Brötzmann oder Shahzad Ismaely. Oder die Doppelkonzerte mit Stian Westerhus und Colin Stetson. Nun kommt am Do 22.2.18 (Beginn 20.30 h, Eintritt frei) Klang und Kunst, DJ-tum und old-fashioned in Person des Klangkünstlers und Performers Claus van Bebber auf einzigartige Art und Weise erneut zusammen. The Dorf - eine offene Gemeinde Im „Dorf ist...

  • Dortmund-City
  • 21.02.18
  • 30× gelesen
Kultur
3 Bilder

Finissage der Marler Medienkunst-Preise 2016 am Sonntag 12. Februar 2017 um 12 Uhr

Am Sonntag 12. Februar ändet die Ausstellung zum Internationalen Marler Medienkunst-Preise 2016. Videokunst wird im Marler Skulpturenmuseum seit 1984 prämiert, den Klangkunst-Preis gibt es seit 2002. In diesem Jahr werden der EUROPEAN SOUNDART AWARD und der ebenfalls international ausgeschriebene Videokunst-Preis zum dritten Mal gemeinsam in einer Ausstellung gezeigt. Beide Wettbewerbe haben die gleiche inhaltliche Vorgabe – alle ausgewählten Arbeiten beziehen sich thematisch, formal oder in...

  • Marl
  • 08.02.17
  • 40× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl hat am 26.12.2016 geöffnet

Traditionell hat das Skulpturenmuseum am 26.12.2016 außer der Reihe geöffnet (11-17 Uhr) und bietet um 15.30h eine öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung an. Auch im neuen Jahr können Sie es direkt am 01.01.2017 besuchen und sich um 15.30h durch die aktuelle Ausstellung führen lassen. Marler Medienkunst-Preise 2016 Video- und Klangkunst gehören in Marl zum Markenkern des Museums, gleichberechtigt neben der schon im Namen präsenten Skulptur. In der ganzen Welt sind in den...

  • Marl
  • 25.12.16
  • 41× gelesen
  •  1
Kultur
Sigrid Neuwinger
19 Bilder

Klanginszenierung "Konfekt" vom ArToll-Klanglabor

Das XOX-Theater in Kleve war am 18. September Gastgeber für das ArToll-Klanglabor-Ensemble, das als Abschluss des diesjährigen Sommerlabors des Vereins ein großartiges Konzert gegeben hat. Alles was irgendwie Klänge hervorbringen kann kam zum Einsatz. Ein schönes Beispiel hierfür sind zwei Stücke, „Hörbuch“ und „Wellnuss“, die, obwohl gespielt auf einer abgedunkelten Bühne, doch einigermaßen gut bildlich zu dokumentieren waren. Im Stück „Hörbuch“ erscheint aus der Dunkelheit eine dunkel...

  • Bedburg-Hau
  • 20.09.16
  • 54× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ganz entspannt: Kursleiterin Almut Stühmeier führt eine Klangmassage durch.

Malteser Gelsenkirchen: Einstimmung auf Ostern mit Klang

Einen Kennenlernkurs zum Thema Klangmassage bieten die Malteser am Freitag, 20. März von 10 bis 13 Uhr in ihrem Ausbildungszentrum an der Daimlerstraße 8 an. Bei einer Klangmassage werden Klangschalen auf den bekleideten Körper gestellt und sachte angeschlagen. Die sanften harmonischen Klänge werden über das Gehör und den Körper aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung. Das Seminar richtet sich an Interessierte, die bereits eine Klangschale besitzen und mit der Handhabung nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.15
  • 87× gelesen
Kultur
3 Bilder

AUSSTELLUNG »MARLER MEDIENKUNST-PREISE 2014 im Skulpturenmuseum Glaskasten

AUSSTELLUNG »MARLER MEDIENKUNST-PREISE 2014« Eröffnung&Preisverleihung: Sonntag, 26. Oktober 2014, 12 Uhr Harmonische Raumproportionen eines im 1:1-Modell realisierten Gebäudes von Mies van der Rohe, von Julia Weißenberg in eine Doppelprojektion übersetzt, oder ein schmaler gefilmter Spalt, mit dem Linda Lenssen den Ausstellungsraum optisch erweitert – das Thema „Raum“ ist in der aktuellen Ausstellung der Marler Medienkunst-Preise weit gefasst. 35 Arbeiten wurden von zwei Jurys aus...

  • Marl
  • 24.10.14
  • 143× gelesen
Kultur
Der Dortmunder Klangkünstler Martin Juhls, auch bekannt unter seinem Psyeudonym Marsen Jules, komponiert den elektronischen Soundtrack zum Film „Ambiancé“ des schwedischen Regisseurs Anders Weberg.

Der Soundtrack kommt aus dem Pott

Die Musik zum längsten Film der Welt kommt aus Dortmund. Den längsten Film der Welt zu drehen, das hat sich der schwedische Filmemacher und Medienkünstler Anders Weberg vorgenommen. Ganze 720 Stunden Material möchte der Experimentalfilmer dafür bis zum Jahr 2020 zusammenstellen. Den Soundtrack zu dem epischen Werk mit dem Titel „Ambiancé“ steuert der Dortmunder Klangkünstler und Elektronik-Musiker Martin Juhls unter seinem Pseudonym Marsen Jules bei. Um die außergewöhnliche Länge...

  • Dortmund-City
  • 17.07.14
  • 206× gelesen
Kultur
3 Bilder

Ausstellung zu den „Marler Medienkunst-Preisen 2013“ im Skulpturenmuseum Glaskasten

Gibt es zwischen Klangkunst und Videokunst genug inhaltliche, formale und technische Gemeinsamkeiten, um die zu beiden Genres vom Skulpturenmuseum Glaskasten traditionsreich ausgerichteten Wettbewerbe zusammen auszustellen? Diese Frage will die aktuelle Präsentation von 37 Arbeiten beantworten, die aus rund 550 internationalen Einsendungen aus über 40 Ländern von zwei Jurys ausgewählt wurden und im Skulpturenmuseum, im Grimme-Institut und in einigen temporär leerstehenden Ladenlokalen im Marler...

  • Marl
  • 14.10.13
  • 217× gelesen
Überregionales
performance-Künstlerin, Fotografin und Filmerin Lisa Domin erhilt den DEW21-Kunstpreis vom Vorsitzenden der Geschächäftsführung Dr. Frank Brinkmann (m.). Da seine Werke sofort faszinieren, erhielt Max Jonas Bagniski den Förderpreis.
3 Bilder

Lisa Domin freut sich über Kunstpreis

Unter großem Beifall der 450 geladenen Gäste verlieh die DEW21 ihren Kunstpreis am Freitagabend im Museum für Kunst- und Kulturgeshichte an Lisa Domin für ihre Video Installationen. Der Gewinner des Förderpreises ist Max Jonas Baginski, der im Museum eine Klang-Bild-Installation zeigt. Im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte an der Hansastraße 3 läuft derzeit die Ausstellung zum „DEW21 Kunstpreis“. Zum achten Mal hat die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH den DEW21 Kunstpreis,...

  • Dortmund-City
  • 23.09.13
  • 394× gelesen
Kultur
Kunst ist bei einer Klangführung im U zu erleben. Die aktuelle Ausstellung im Museum am Ostwall heißt "Stadt in Sicht".

Klangkunstführung – Electrical Walk U

Im Rahmen der Ausstellung „Stadt in Sicht. Von Feininger bis Gurky. Werke aus der Sammlung Deutsche Bank“ findet am Donnerstag, 4. Juli, um 18.30 Uhr eine Klangkunstführung statt. Die Tour führt durch das Dortmunder U und in die unmittelbare Umgebung. Kurt Wettengl, Direktor des Museums Ostwall, begleitet den Electrical Walk U der Künstlerin Christina Kubisch. Sie arbeitet mit speziellen, von ihr entwickelten Induktionskopfhörern. Hierdurch werden im Raum vorhandene, aber mit bloßen Ohren...

  • Dortmund-City
  • 04.07.13
  • 61× gelesen
Kultur
Zu Klangkunst lädt das U ein: Urbaun Solar audio Plant.

Klangkunst im Säulenwald

Zur Abschlussnacht des U-TOPIA Festivals am Samstag, 24. November, präsentiert das neue Festival für Musik, Kunst und Technologie ab 18 Uhr auf dem Vorplatz des Dortmunder U die Vorab-Premiere des Klangkunstwerkes „Urban Solar Audio Plant“ (USAP) - eine autarke Klanginstallation für den öffentlichen Raum, bestehend aus derzeit zwölf solarbetriebenen und mittels WLAN verbundenen Lautsprechersäulen. Entwickelt wurde sie vom Komponisten und Sounddesigner Peter Eisold gemeinsam mit dem...

  • Dortmund-City
  • 20.11.12
  • 171× gelesen
Kultur
Klangkunst präsentiert das Museum Ostwall im U

„Lautsprecher" im Museum am Ostwall

Eine neue Klangkunstreihe ist am Museum Ostwall gestartet. „Lautsprecher" wird nach einer Idee von Kurt Wettengl, Direktor des Museums Ostwall von Peter C. Simon kuratiert. Täglich wird im Lautsprecher auf der vierten Etage des Dortmunder U eine Klangkunstarbeit vorgestellt. Das Programm wechselt monatlich und präsentiert bis April Produktionen des Studios Akustische Kunst des WDR in Köln.

  • Dortmund-City
  • 07.12.11
  • 239× gelesen
Kultur

Vernissage: STEIN und HOLZ · LICHT und TON - Ulrich J. Müller u. Werner Cee im BOGEN

"WAS IST" ... lautet der Titel der Ausstellung, die in wenigen Tagen in der WERKSTATTGALERIE DER BOGEN eröffnet wird. Exponate aus STEIN UND HOLZ zeigt Ulrich Johannes Müller, LICHT UND TON präsentiert Werner Cee. Verkürzt gesagt: "handfestes" begegnet "un(be)greifbarem" ... Uli Müller - in der Region u.a. bekannt als Dozent beim Kunstsommer - arbeitet i.d.R. "großformatig". Im BOGEN werden, auch der Statik geschuldet, bis auf zwei Exponate - und die sind dann wirklich "heavy" -...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.09.11
  • 302× gelesen
Kultur

Klangkunst im Museum

Unter dem Titel „Dichte Wolken“ sind Klangkunstarbeiten von Christina Kubisch vom 25. September bis zum 15. Januar im Schaufenster des Museums Ostwall (MO) im Dortmunder U zu erleben. Für die Schau entstanden drei neue Arbeiten: Beim „Electrical Walk“ können bei einem Gang durch das Museum Ostwall sonst stumme Kunstwerke akustisch erfahren werden. Bei der Installation „Private Cloud“ lässt Kubisch weltweit aufgenommene Datenströme wahrnehmbar werden. Und in der Installation „Höranlage“ macht...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.11
  • 100× gelesen