Alles zum Thema Klangweiten

Beiträge zum Thema Klangweiten

Überregionales
Freuen sich auf das Open-Air-Konzert mit Kasalla (v.l.) Marc Schönberger, Werner Geser, Manfred Schönberger, Udo Schneider und Ingo Wölk. Foto: Stefan Koehlen
2 Bilder

Open-Air-Konzert: Kasalla rockt neben dem Rheinstadion

„Et jitt Kasalla!“ Die Band „us der Stadt met K“ spielt am Freitag, 6. Mai, auf dem Parkplatz neben dem Rheinstadion. Organisiert wird das Open-Air-Konzert vom Verein Klangweiten und dem Förderverein des 1. FC Monheim. Es ist der Auftakt für weitere Events in den kommenden Jahren. Der 2014 eröffnete Parkplatz neben dem Rheinstadion bietet viel mehr, als nur eine Parkmöglichkeit. Dank Strom- und Wasseranschluss eignet sich der Platz auch für Veranstaltungen. Die Band Kasalla gibt dort am...

  • Monheim am Rhein
  • 15.04.16
  • 597× gelesen
  •  1
Kultur
Die Saitenklänge starten am 7. April. Auf eine tolle Saison freuen sich (v.l.): Roland Giebner vom Familien Hofcafé, Ingo Wölk und Marc Schönberger vom Verein Klangweiten und Celina Helmboldt von der Biermanufactur. Foto: de Clerque

Saitenklänge diesmal XXL

Soviel Saitenklänge gab es noch nie: Vom 7. April bis 22. September präsentieren der Verein Klangweiten und die Monheimer Altstadtwirte mit elf abendlichen Konzerten eine interessante Mischung aus Folk, Country, Blues und Pop. Elf Konzerte, sechs Locations – jede davon mit einem ganz eigenem Flair – so viel hatten die Saitenklänge bisher noch nicht zu bieten. „Das ist dieses Jahr die XXL-Version“, sagt Ingo Wölk, bei Klangweiten zuständig für Kommunikation und Soziale Medien. Vom 7....

  • Monheim am Rhein
  • 24.03.16
  • 368× gelesen
  •  1
Überregionales
Martina Pophal wird auch dieses Jahr wieder an der Doll Eck moderieren. Foto: Sabine Polster

"Dolle Klänge Monheim" übernimmt Altweiber an der Doll Eck

Altweiber an der Doll Eck ist alljährlich der erste Höhepunkt im Straßenkarneval. In diesem Jahr wird das Möhnentreiben am 4. Februar von „Dolle Klänge Monheim“ organisiert. Der Kern der Veranstaltung bleibt erhalten, kleine Feinheiten werden verändert. Altweiber an der Doll Eck hat eine lange Tradition. 1973, in der Regenschaft von Prinz Dieter I. und Ulla (Clohsen), wurde dort zum ersten Mal ab 11.11 Uhr auf Initiative von 22 Einzelhändlern zum Möhnentreiben gebeten. Aus dieser...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.16
  • 468× gelesen
  •  2
Kultur
Auf tolle Künstler und ein begeistertes Publikum freuen sich (von links nach rechts) Andreas Proempeler (Biergarten „Zur Altstadt“), Dieter Ritter (Monheimer Biermanufactur), Roland Giebner (Familien- Hofcafé), Manfred Schönberger (erster Vorsitzender des Vereins Klangweiten), Marc Schönberger (musikalischer Leiter der „Saitenklänge“) und Musiker Pit Hupperten. Foto: Michael de Clerque
15 Bilder

"Saitenklänge 2015": Monheim trifft den Ton!

„Unter dem neuen Motto „Monheim trifft den Ton!“ steht die Konzertreihe „Saitenklänge“des Vereins Klangweiten. Vom 23. April bis zum 27. August spielen handverlesene Musiker aus der ganzen Welt live in Monheimer Altstadt-Kneipen – bei freiem Eintritt. Während der Konzerte können die Gäste ihre Begeisterung zeigen, indem sie einen Obolus in den herumgereichten Hut legen. Die Altstadtwirte verwöhnen die Gäste auch bei den diesjährigen „Saitenklängen“ in bewährter Qualität mit kühlen Getränken...

  • Monheim am Rhein
  • 18.04.15
  • 333× gelesen
  •  4
Kultur
Titel-Sponsor MEGA hatte Initiatoren und Veranstalter zum Pressegespräch eingeladen. Auf dem Bild von links: MEGA-Geschäftsführer Udo Jürkenbeck, Klangweiten-Vorsitzender Manfred Schönberger, sein Stellvertreter Marc Schönberger, Jill Kessel und Stefanie Zener vom „Rheincafé“, Matthäus Grabiniok von Klangweiten und Pascal Lütz, Wirt vom „Zollhäuschen“ und „Biergarten Zur Altstadt“. Foto: Stephan Köhlen

MEGA-Altstadtklänge: Elf Bands rocken beim Monheimer Kneipen-Festival

Das Kneipen-Festival „MEGA-Altstadtklänge“ rückt allmählich in Sichtweite: Am 30. August werden elf Bands aus allen Ecken der Welt in acht Altstadt-Lokalitäten spielen. Die Veranstalter vom Verein Klangweiten, Hauptsponsor MEGA und die Gastronomen rechnen mit 2 000 Besuchern. Von Elfie Steckel Unter dem Motto „Meet the world“ werden die elf Bands unterschiedlichste musikalische Stilrichtungen präsentieren. Kurz gesagt – wie es Mitorganisator Marc Schönberger formulierte – „die Besucher...

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.14
  • 881× gelesen
Kultur
Präsentieren eine Neuauflage der Klangsaiten (v.l.): Matthäus Grabiniok, Bernhard Firneburg (Pfannenhof), Pascal Lütz (Zollhäuschen/Biergarten), Roland Giebner (Familien Hofcafé) und Marc Schönberger.  Nicht auf dem Foto Petra Randhahn (Bormachers Altes Brauhaus). Foto: de Clerque

Internationale Klänge in der Monheimer Altstadt

International wird es bei der vierten Auflage der Klangsaiten in der Altstadt. Der Verein Klangweiten bietet diesmal Künstler aus Schottland, Neuseeland, Frankreich, Australien und Deutschland. Auftakt ist am 10. April im Familien Hofcafé Giebner. Blues, Folk, Jazz: Für besondere Musikmomente ist in der Altstadt von April bis August gesorgt. „Wir starten diesmal wegen der Fußballweltmeisterschaft etwas früher und bieten im Juni und Juli auch nur eine Veranstaltung an, damit wir nicht in...

  • Monheim am Rhein
  • 21.03.14
  • 663× gelesen
  •  1
Kultur

2.Runde Klangsaiten mit Manslayer

Manslayer - 23.05.13 - Spielmann - Ab 19.30h - Eintritt frei Bei der Auftaktveranstaltung, die aufgrund des schlechten Wetters nicht in Bormachers Biergarten , sondern in der Festhalle Bormacher stattfand, besuchten über 100 Gäste. Pit Hupperten ließ mit seiner Loopstation eine ganze Band erklingen – und das Publikum war restlos begeistert. Jetzt geht es in Runde 2: Manslayer ist Komponist, Sänger, Frontmann und Liedermacher. Außerdem ist er Ende 20, was sich aber nicht in seiner...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.13
  • 144× gelesen
Kultur
Marc Schönberger („Klangsaiten e.V.“), Bernhard Firneburg („Pfannenhof“) Marcel Mayer („Spielmann“), Petra Randhahn („Bormachers Altes Brauhaus“), Manfred Schönberger („Klangsaiten e.V.) und Pascal Lütz („Biergarten zur Altstadt“) laden gemeinsam zu den Klangsaiten 2013 ein.
12 Bilder

Handgemachte Musik vom Feinsten: Start der Klangsaiten in der Monheimer Altstadt

In den warmen Monaten wird in den Biergärten der Monheimer Altstadt auch in diesem Jahr wieder handgemachte Musik der Extraklasse erklingen. Macht Euch bereit für die Klangsaiten 2013! Ab Mai werden in Kooperation mit den Altstadtwirten erneut zahlreiche Klangkünstler bei kühlen Getränken und leckeren Speisen ein Liveprogramm servieren, das definitiv die Herzen aller Freunde handgemachter Musik höher schlagen lässt. Ob nachdenklich, ernsthaft, verrückt oder auch mal wild, poetisch und...

  • Monheim am Rhein
  • 03.05.13
  • 346× gelesen
Kultur
Die Biergärten der Altstadt bieten eine optimale Kulisse für Musikveranstaltungen unter freiem Himmel. Die Mischung aus heißen Sounds bei kühlen Getränken und leckeren Speisen kommt gut an.
2 Bilder

Handgemachte Musik im Herzen Monheims - Klangsaiten 2013 in der Altstadt

Ob nachdenklich und ernsthaft, verrückt und wild oder poetisch und kreativ – bei den „Klangsaiten“ präsentieren vom 8. Mai bis zum 29. August namhafte Künstler in Biergärten der Altstadt handgemachte Musik der Extraklasse. Der Eintritt ist immer frei. Den Auftakt macht „Pit Hupperten & His Crazy Loop“, der bereits im vergangenen Jahr als Solokünstler mit Hilfe seiner Loopstation eine ganze Band erklingen ließ und das Publikum in Staunen versetzte. Einer der Höhepunkte ist am 27. Juni der...

  • Monheim am Rhein
  • 11.04.13
  • 854× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto die Altstadtwirte und die beiden Vorsitzenden des Vereins Klangweiten e.V.( von links): Roland Giebner (Familenhofcafé), Marcel Mayer (Traditionsgaststätte Spielmann ), Marc Schönberger (2.Vorsitzender Klangweiten e.V.), Pascal Lütz (Zollhäuschen / Biergarten "Zur Altstadt"), Bernard Firneburg (Pfannenhof) und Manfred Schönberger (1.Vorsitzender Klangweiten e.V.).
Nicht auf dem Foto Petra Randhahn (Bormachers Altes Brauhaus).

Musikevents 2013 in der Monheimer Altstadt

Die Altstadtwirte werden auch im diesem Jahr den Gästen abwechslungsreichen Musikgenuss im „alten“ Herzen der Stadt bieten. Am Samstag, 17. August, entführen sie die Besucher unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ auf eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der 1950er Jahre bis heute. Das Festival, bei dem ausgesuchte Bands und Solo-Künstler in Kneipen und Gaststätten der Altstadt spielen, greift das etablierte Konzept der Veranstaltungen „Honky Tonk“ und „Altstadt live“ auf. „Wir möchten das...

  • Monheim am Rhein
  • 01.03.13
  • 781× gelesen