klassenerhalt

Beiträge zum Thema klassenerhalt

Sport

MSV-Frauen bleiben in der Bundesliga
Mission Klassenerhalt geglückt

Das Frauen-Team des MSV Duisburg hat am letzten Spieltag endgültig den Verbleib in der Frauen-Fußball-Bundesliga geschafft. Durch einen 2:0-Sieg bei Schlusslicht und Absteiger FF USV Jena am heutigen Sonntag sicherten sch die Zebra-Frauen den Platz in der Eliteliga. Das Resultat stand schon zur Pause fest. In der 26. Minute erzielte Yvonne Zielinski das 1:0, kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Alina Angerer zum 2:0-Endstand. Auf den letzten Metern wurde es zum Saisonabschluss ganz eng und...

  • Duisburg
  • 28.06.20
Sport
Danilo Soares zeigte gegen St. Pauli wieder eine starke Partie. Im Sommer droht dem VfL Bochum aber der Abgang des Leistungsträgers. Foto: Ralf Ibing/firo Sportphoto/POOL/Jenny Musall
4 Bilder

Lob für Danilo Soares und Kritik an Ganvoula
VfL Bochum im Aufwind: „Wir wollen einfach mehr!“

Der VfL Bochum hat den Klassenerhalt mit dem 2:0-Sieg über St. Pauli so gut wie perfekt gemacht – und kann plötzlich sogar von einem einstelligen Tabellenplatz träumen. Trainer Thomas Reis präsentiert sich mit Blick auf die letzten vier Saisonspiele angriffslustig: „Ich will einfach mehr mit der Truppe!“ Im Einzelnen äußerte sich Thomas Reis über… …die Bedeutung des Sieges über St. Pauli: Wir sind unheimlich glücklich, dass wir unsere Serie fortsetzen konnten. Wir wussten, was auf dem...

  • Bochum
  • 06.06.20
Sport
Zu diesem Duell könnte es auch in der kommenden Saison kommen: Niederwenigern-Stürmer Maximilian Golz (9) hier im November bei der 0:1-Niederlage gegen den Cronenberger SC. Obwohl beide Vereine auf einem direkten Abstiegsplatz stehen, könnten sie durch einen Saisonabbruch durch den Fußballverband Niederrhein (FVN) profitieren.
2 Bilder

Niederwenigern könnte profitieren
Fußball-Oberliga wird wohl abgebrochen

Die Oberligen stehen wie der gesamte Amateurbereich im Fußball unmittelbar vor dem Abbruch. Während die Pläne beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schon sehr weit sind, holt sich der Fußballverband Niederrhein (FVN) weitere Meinungen von Vereinen ein. Der Hattinger Oberligist Sportfreunde Niederwenigern könnte von einem Abbruch indes profitieren. Gerade einmal elf Zähler haben die Sportfreunde Niederwenigern in der laufenden Oberliga-Saison auf dem Konto - und das nach...

  • Hattingen
  • 07.05.20
Sport
 Nach seinem Tor rannte Yassin Ben Balla zur Auswechselbank, um sich das Trikot von seinem Mitspieler Cem Sabanci zu holen. Der Youngstar hat sich in der vergangenen Woche erneut das Kreuzband im Knie gerissen und wird nach seinem kurzzeitigen Comeback wieder wochenlang fehlen.
2 Bilder

Duisburger Teams in der 3. Liga, der Regionalliga West und der Landesliga mit unterschiedlicher Gemütslage
Zwischen Hoffen und Bangen, Frust und Lust

Die Fußball-Ligen sind auf der Zielgeraden. Gut zwei Drittel der Saison sind absolviert. Aufstiegsrennen und Abstiegskampf gehen so langsam, aber sicher in die entscheidende Phase. Aus Duisburger Sicht halten sich Hoffen und Bangen die Waage. In der 3. Liga hat der MSV Duisburg nach drei sieglosen Spielen gegen Magdeburg endlich wieder ein Erfolgserlebnis gehabt und damit die Ambitionen auf den direkten Wiederaufstieg untermauert. Yassin Ben Balla schoss in der 26. Minute den einzigen...

  • Duisburg
  • 09.03.20
Sport

Interessanter Sonntag für die vier Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga
Nordderby an der Oberhauser Allee mit unterschiedlichen Vorzeichen

In der Fußball-Landesliga steht am morgigen Sonntag, 1. März, mit der Partie SV Genc Osmann gegen die Sortfreunde Hamborn 07 ein Duisburger Derby auf dem Spielplan, genauer gesagt, ein echtes Nord-Derby. Die Ausgangsposionen könnten unterschiedlicher nicht sein.Während Genc Osman den Platz im oberen Tabellendrittel festigen will, brauchen die Löwen jeden Punkt für den Klassenerhalt. Nachdem das für Donnerstag angesetzte Viertelfinalspiel im Kreispokal beim MTV Union Hamborn 02 wegen...

  • Duisburg
  • 29.02.20
Sport
So sehen Sieger aus: Talha Temur und Matthias Drees (v. l.) bejubeln den Lüner Sieg über Sinsen. Foto Radoart

Rollt der Lüner SV jetzt das Feld von hinten auf? - Sonntag gegen „Filiale“ Iserlohn

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Lüner SV bejubelten mit dem 2:1 über den Tabellennachbarn TuS Sinsen ihren vierten Saisonsieg. Dabei stellten sie, auch dank der Mithilfe der mit gefährdeten Konkurrenz, die Weichen eindeutig in Richtung Klassenerhalt in der Westfalenliga. Mit einem Heimsieg Sonntag (1. 3. 20, 15 Uhr) im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen die „LSV-Filiale“ FC Iserlohn mit den Ex-LSVern, Trainer Mario Plechaty, Torwart Marvin Raab, Davut Denizci, Lars Rustige...

  • Lünen
  • 26.02.20
Sport
Diesmal hat es für die Schwimmfreunde trotz guter Leistungen nicht gereicht.

Schwimmfreunde-Team verpasst Klassenerhalt

Enttäuschung im Männerteam der Schwimmfreunde Unna: Nach mehrjähriger Zugehörigkeit zur Landesliga Westfalen konnte das SFU-Aufgebot dieser Saison das Ziel Klassenerhalt nicht erreichen. Die bei dem Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen nicht in gewünschter Besetzung antretenden Kreisstädter waren nicht ausgeglichen genug, um mit der erwartet starken Konkurrenz mithalten zu können und dies besonders auf den längeren Distanzen. Die von Trainer Peter·Hornig vorab geschätzte...

  • Unna
  • 15.02.20
Sport

LSV-B-Jugend punktet gegen Abstieg

Lünen. (Jan-) Mit dem 3:3 gegen den Zehnten DJK SF Nette II holten die neu gemeldeten B-Jugend-Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV immerhin einen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Doch es hätten auch drei sein können. Denn bis in die erste Minute der Nachspielzeit führte das Team um Trainer Matthias Tigges mit 3:2. Dann glich Nette gegen den Achten noch aus. Die Lüner Treffer erzielten Bartu Boskus, Meiko Tigges und Jerome Steenbuck.

  • Lünen
  • 18.11.19
Sport
Der Lüner SV steht derzeit mit dem Rücken zur Wand. 
Foto Goldstein

LSV kämpft um den Klassenerhalt

Von Bernd Janning Lünen. Die Westfalenliga-Fußballer schaffen es einfach nicht, den Hebel herumzureißen. Zwei Siegen und drei Unentschieden stehen jetzt nach der neuesten Schlappe mit 2:3 beim Tabellenzweiten DSC Wanne-Eickel schon sieben Niederlagen gegenüber. Die Rot-Weißen stehen mit nur neun Punkten auf dem Relegationsplatz vor den drei Abstiegsrängen. Am Sonntag - Anpfiff ist schon um 14.30 Uhr - kommt es im Stadion Kampfbahn Schwansbell zu einem Sechs-Punkte-Spiel. Zu Gast ist...

  • Lünen
  • 06.11.19
Sport
Der FSV Duisburg (Foto) holte als einziges Duisburger Team am gestrigen Sonntag in der Fußball-Landesliga einen Punkt. Die drei anderen Duisburger Mannschaften gingen als Verlierer vom Platz.          Foto: FSV Duisburg

Duisburgs Fußball-Landesligisten mussten zum Teil bittere Pillen schlucken
Nur der FSV konnte punkten - Die Talfahrt der Hamborner Löwen geht weiter

Für die Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga war der gestrige Sonntag kein guter Tag. Hamborn 07, Genc Osmann und der DSV gingen allesamt als Verlierer vom Platz. Lediglich der Oberliga-Absteiger FSV Duisburg holte einen Punkt. Besonders ge- und betroffen sind die Hamborner Löwen, denn die Talfahrt der Sportfreunde Hamborn 07 geht weiter und hat am Sonntagnachmittag den vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Beim Tabellenschlusslicht SpVgg Steele musste sich die Mannschaft von Michael Pomp...

  • Duisburg
  • 14.10.19
Sport
Die Sportfreunde Hamborn 07 treffen heute um 15 Uhr im heimischen Holtkamp in der Fußball-Landesliga auf Mitaufsteiger DJK Blau-Weiß Mintard. Für die Löwen ein ganz wichtiges Spiel, denn hier zeigt sich, wo der Weg hinten. Nach oben oder (noch weiter) nach unten.              Foto Markus Oeste

Heute steigt um 15 Uhr das Aufsteigerduell im Holtkamp - Hamborn 07 empfängt Blau-Weiß Mintard
Für die Löwen zählt nur ein Sieg

Der Welpenschutz für Aufsteiger Hamborn 07 ist in der Landesliga so langsam aufgebraucht. Nachdem es die Löwen zum Saisonstart überwiegend mit Gegnern zu tun bekamen, die man im Vorfeld in der oberen Tabellenregion verortet hatte, geht es für die Hamborner Löwen nun in den nächsten drei Spielen gegen Teams aus dem Tabellenkeller und damit gegen direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt. Nach der Kür kommt quasi nunmehr die Pflicht für „07“. Denn während man gegen Mannschaften wie den DSV...

  • Duisburg
  • 15.09.19
Sport
In den letzten 20 Jahren ist der ETB Schwarz-Weiß Essen nach dem SV Kupferdreh und dem SC Velbert erst vom Dorps dritte Trainerstation.

Schwarz-Weiß Essens neuer Trainer Ralf vom Dorp im Interview
"Ein traditionsreicher Verein"

Ralf vom Dorp gilt in Velbert als eine Art Schutzpatron, der für immer an ein und demselben Ort zu bleiben schien. Letzteres hat sich in diesem Sommer allerdings geändert. Nach insgesamt elf Jahren als Trainer des SC Velbert wechselte der 57-Jährige zurück in seine Heimat Essen und soll dort dem traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß Essen zu altem Glanz verhelfen. Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit ihm über seine Ziele, welche Oberliga-Teams für ihn die Aufstiegsaspiranten sind und wie...

  • Essen
  • 08.08.19
Sport
Gut gelaunte Volkswälder beim Spaßturnier am Pfingstmontag. 
Foto: Bangert
4 Bilder

Beim Tennisclub Am Volkswald konnten die ersten Teams den Klassenerhalt feiern
Jubelnde Volkswälder

Die Tennis-Medenspiele biegen in die Zielgerade ein. Beim TC am Volkswald können die ligahöheren Teams bereits jubeln. Drei Teams schafften schon den Klassenerhalt. Die Herren 60 wurden Meister. Mit einem Spaßturnier lockerte der TC Am Volkswald am Pfingstmontag die Stimmung. Eckart Aich organisierte mit Ball und Schläger, Vereinswirt Pietro Arcoria mit Topf und Löffel. 1. Verbandsliga Damen 55 gegen GW Rhede 7:2 Jutta Tondorf, Margarete Koch, Veronika Hasselmann, Ursel Niedworok...

  • Essen-Werden
  • 12.06.19
Sport
Jetzt wollen die 07er alles daran setzen, dass die bevorstehende Landesliga-Spielzeit keine Zittersaison wird und man das Minimalziel Klassenerhalt frühzeitig in trockenen Tüchern hat.    Fotos: Frank Müller
3 Bilder

Die Zukunft im Visier - Die Sportfreunde Hamborn 07 haben den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft
Gut gebrüllt, Hamborner Löwen!

„Hoch lebe Eisen, hoch lebe Stahl, hoch lebe Hamborn, die gelbe Gefahr. Hurra, die Hamborner Löwen sind da.“ So schallte es in den 60er und 70er Jahren aus vielen Kehlen, als die „07er“ große Stadien füllten. Nicht ganz so vielstimmig und lautstark, aber genauo emotional und freudig ging es am Sonntag im Hamborner Holtkamp zu, als die Gelb-Schwarzen den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga fröhlich und lange, ausgiebig und gemeinsam feiern konnten. Die Hamborner Löwen sind also wieder...

  • Duisburg
  • 04.06.19
Sport
Schnürte im Spiel gegen Velbert kurzerhand selbst die Fußballschuhe und leitete mit seinem späten Tor den 2:0 Erfolg seiner Mannschaft ein: Kai von der Gathen.

Jubel am Schemmansfeld: SC Frintrop macht Klassenerhalt perfekt
Von der Gathen schnürt noch mal die Fußballschuhe

Am vorletzten Spieltag vor der Sommerpause ging es für den SC Frintrop gegen SV Union Velbert am Schemmansfeld um nicht mehr oder weniger als den Klassenerhalt. Und dass der nun unter Dach und Fach ist, darf sich ein alter Hase auf die Brust schreiben. Am Schemmannsfeld schnürte nämlich SC-Linienchef Kai von der Gathen kurzerhand die Fußballschuhe und leitete den 2:0-Sieg seiner Schützlinge ein. Ab der 26. Spielminute stand der Ex-Oberligaspieler gegen die Gäste aus Velbert auf dem Platz....

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.19
Sport
Lisa Schelkmann und Samantha Thomas haben wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt.
2 Bilder

Kampf um Klassenerhalt in der 1. Radpolo- Bundesliga
RV Methler punktet beim Heimspieltag

Gegen starke Konkurrenz musste das Radpoloteam des RV Methler mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas beim Heimspieltag im Bürgerhaus antreten. Bei den vier zu absolvierenden Spielen galt es gegen die drei Erstplatzierten der Deutschen Meisterschaft 2018 sowie gegen den Deutschen Meister der Saison 2017, Punkte im Abstiegskampf zu sammeln.Gingen in der Hinrunde noch alle vier Spiele verloren, konnte das RV- Team in Methler erfolgreich aufspielen. Im ersten Spiel gegen den amtierenden Deutschen...

  • Unna
  • 27.05.19
Sport
Mark Zeller in seinem Element! Nicht nur bei Heimspielen ist ZebraFM präsent, auch manch' Auswärtsspiel, wie hier in Regensburg, wird via Internet in die ganze Welt übertragen.

ZebraFM-Reporter Mark Zeller über die Situation des MSV
"Also, geh‘n wir‘s an!"

Er ist ein Zebra weiß-blau, sein Club der MSV und er reportiert bei jedem Heimspiel für ZebraFM, das Live-Radio des MSV - keine Frage, was die Meidericher Kicker angeht ist Mark Zeller nah' dran. Der Wochen-Anzeiger wollte wissen, wo er die Ursachen für die mehr als missliche Lage seines Lieblingsvereins sieht. Mark Zeller: "Puuh, wieviel Platz haben wir? (lacht) Also, es ist von vorne bis hinten die berühmt-berüchtigte Seuchen-Saison, bei der so ziemlich alles schiefläuft, weil eben jede...

  • Duisburg
  • 10.05.19
Sport
Moritz Stoppelkamp und Fabian Schnellhardt (von links) erwischten gegen Sandhausen nicht ihre besten Tage. Am Montag soll es gegen Bielefeld besser laufen.

Im Heimspiel gegen Bielefeld müssen Punkte her
Jetzt oder nie

Am Montagabend, 29. April, um 20.30 Uhr, trifft der Fußball-Zweitligist MSV Duisburg im Heimspiel in der Schauinsland-Reisen-Arena auf Arminia Bielefeld. Vier Spiele sind in der zweiten Fußball-Bundesliga noch zu absolvieren und zwölf Punkte zu vergeben. Mit einer Serie könnte der Relegationsplatz noch erreicht werden. Die Gäste aus Bielefeld stehen mit 39 Punkten in der Tabelle jenseits von Gut und Böse. Zu verschenken haben die Ostwestfalen aber auch nichts. Nach dem 2:2 gegen den SV...

  • Duisburg
  • 26.04.19
Sport
Die 1. Damen des WTB konnten den Klassenerhalt in der Landesliga feiern. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Volleyballer des Werdener TB haben einen neuen Vorstand gewählt
Positives Saisonfazit

Der Zeitpunkt war genau der richtige: Abteilungsleiterin Susanne Heimeshoff gab die Verantwortung weiter. Die WTB-Volleyballer bekommen eine neue Leitung. Unter der Führung von Susanne Heimeshoff, Christian Pöppinghaus und Dagmar Francke war der Jugendbereich stark angewachsen und die Beachanlage weiter aufgewertet worden. Donnernder Beifall der versammelten Mitglieder zeigte die Dankbarkeit. Doch nun sah der Vorstand die Zeit gekommen, das Zepter an die nächste Generation weiterzureichen....

  • Essen-Werden
  • 20.04.19
Sport
Große Ratlosigkeit herrschte im Anschluss bei den Spielern vor dem Gästeblock. Sowohl Fans, als auch Mannschaft waren mehr als bedient.
4 Bilder

Deutliche Niederlage für den MSV
Von den Chancen her war sicherlich mehr drin, Paderborn war im Abschluss konsequenter

Der MSV Duisburg schaffte es nicht, den Schwung aus dem Köln Spiel mitzunehmen und musste sich deutlich geschlagen geben. Die Chancen auf Tore waren da, die Paderborner waren das konsequentere Team und bleiben an den Aufstiegsrängen dran. Drei Spiele hintereinander gab es nun vier Gegentore. Nach dem 4:4-Spektakel beim Nachholspiel am vergangenen Mittwoch gegen den Tabellenführer aus Köln, spielten die Zebras beim SC Paderborn. Die Ostwestfalen sind auf Platz vier ganz dicht an den...

  • Duisburg
  • 13.04.19
Sport
Seit mittlerweile drei Jahren spielt der U19-Nachwuchs von Rot-Weiß Oberhausen in der Bundesliga. Trainer Dimitrios Pappas und Lennart Uedickoven (Foto) wollen alles unternehmen, damit das auch so bleibt.

U19 Bundesliga
RWO-Nachwuchs kämpft um den Klassenerhalt

Vier Punkte Vorsprung hat die U19 von Rot-Weiß Oberhausen auf einen Abstiegskampf. In den verbleibenden fünf Spielen soll der Klassenerhalt nun unter Dach und Fach gebracht werden.  Seit drei Jahren spielt der U19 Nachwuchs von Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen ununterbrochen Bundesliga. Im vergangenen Jahr schaffte mit Innenverteidiger Mike Jordan ein Spieler den Sprung in die erste Mannschaft und kann auf mittlerweile elf Regionalliga Partien zurück blicken. Am Ende wurde die von...

  • Oberhausen
  • 01.04.19
Sport

Verbandsligist Adler Union Frintrop ist noch nicht alle Sorgen los
Derby in der Tischtennis-Verbandsliga

Selbst bei drei Absteigern in einer Zwölfer-Gruppe sind 19:19-Zähler drei Spieltage vor Saisonende normalerweise eine Garantie für den Klassenerhalt. Die bevorstehende Spielklassenneuordnung im Tischtennis setzt diese Faustregel jedoch außer Kraft. Deshalb ist Verbandsligist Adler Union Frintrop nach dem vierten doppelten Punktgewinn in Folge und mit einem ausgeglichenen Konto noch nicht aller Sorgen ledig, in eine Abstiegs-Relegation zu müssen. Die Hoffnung, solche „Zusatzschichten“ nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.19
Sport

Exner muss noch zittern

Lünen. In der 3. Bundesliga muss der Lüner Volleyballer Lenard Exner mit dem TV Hörde noch wider Erwarten um den Klassenerhalt zittern. Ein 3:1-Sieg vor 200 Fans über Tecklenburger Land Volleys brachte noch nicht die endgültige Sicherheit. Jan-

  • Lünen
  • 14.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.