Klassentreffen

Beiträge zum Thema Klassentreffen

Überregionales
Klassenlehrerin Marlies Schulz (vorne, 6. v.l.) inmitten ihrer Klasse. Seit dieser Aufnahme sind 49 Jahre vergangen. Im nächsten Jahr soll ein großes Wiedersehen gefeiert werden.

50 Jahre danach: Für Klassentreffen werden ehemalige Herderschüler gesucht

Ein halbes Jahrhundert nachdem die Mädchen und Jungen die Herderschule in Kemminghausen verlassen haben, plant Eckhard Müller für den kommenden Juni oder Juli ein großes Wiedersehen. Deshalb sucht er nun auf diesem Wege seine ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler, die zur Zeit der Aufnahme 14 bis 15 Jahre alt gewesen sind. Eckhard Müller wohnt inzwischen in Holzwickede und geht davon aus, dass auch viele weitere seiner Mitschüler nicht mehr im Umfeld der Herderschule - die mittlerweile von...

  • Dortmund-Nord
  • 19.08.16
Überregionales
Nett und adrett ging 1962 zu: Der Entlassjahrgang 1962 mit Klassenlehrer und Schulrektor Otto Stallmann.

Entlassjahrgang 1962 - Mitschüler aus der Entenpothschule gesucht

Am 1. April 1962 wurde die damals achte Klasse der ev. Entenpothschule in Hörde entlassen. Nun, 51 Jahre später, soll es nach 1972 ein zweites Wiedersehen geben. Der damalige Klassenlehrer Otto Stallmann war gleichzeitig auch Rektor der Entenpothschule. Wer damals Schüler dieser Klasse war und gerne am Klassentreffen teilnehmen möchte, sollte sich melden unter Tel. 72 87 670 oder mobil unter Tel. 0170/ 52 22 511.

  • Dortmund-Süd
  • 03.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.