Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Kultur
Das Konzert ist kostenlos 30 Tage on demand abrufbar.

Große Sinfonien im Digitalformat
Konzert des Mahler Chamber Orchestra und der MCO Academy

Gemeinsamer Stream der Kölner Philharmonie, des Konzerthaus Dortmund und der Philharmonie Essen Rhein und Ruhr. Es ist schon Tradition: Nach einer gemeinsamen Probenphase der MCO Academy treten die Akademisten mit ihren Profikollegen vom Mahler Chamber Orchestra in der Kölner Philharmonie, der Philharmonie Essen und dem Konzerthaus Dortmund auf. Die Proben in Dortmund konnten unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen stattfinden, die Konzerte mit der Sopranistin Christiane Karg und unter der...

  • Kamen
  • 22.04.21
Kultur
Das Foto zeigt Peter Ansorge (l.) und Helmut Richter im Jahr 1985. Da haben sie die Oberhausener Schlosskonzerte und den Kammermusikverein ins Leben gerufen. Längst ist aus ihren gemeinsamen Aktivitäten eine Erfolgsgeschichte geworden.
Foto: Archiv Richter
4 Bilder

Oberhausen ist eine „Metropole der Gitarrenwelt“
Peter Ansorge und Helmut Richter sind ein „eingespieltes“ Team

Musik kennt keine Grenzen, heißt es treffend. Das haben zwei Oberhausener unter Beweis gestellt. Sie haben Gitarren-Enthusiasten in der ganzen Welt zu „melodiösen Saitensprüngen“ verholfen und darüber hinaus viel Wissenswertes über das Instrument zu Papier gebracht. Gemeint sind Peter Ansorge und Dr. Helmut Richter. Sie waren, sind und bleiben zudem ihrer Heimatstadt stets musikalisch-kulturell verbunden. Aber sie sind halt „international“, denn beide sind Mitglied im Bundesvorstand der...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
  • 1
Kultur
Auf einen Konzertabend mit Angelique Kidjo am 5.Juni in Dortmund können sich Klangvokal-BesucherInnen freuen.

Ab Ende Mai sollen musikalische Gefühlswelten beim Dortmunder Festival erlebbar werden
Klangvokal Musikfestival

Das Klangvokal Musikfestival Dortmund schaut positiv in die Zukunft: Am 30. Mai startet das Festival in ein ganzes Jahr voller erlesener Konzerte der Vokalmusik vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Gesangsstars aus aller Welt feiern bei insgesamt 25 Veranstaltungen (davon 14 vom 30. Mai bis 3. Oktober 2021 und elf in der Saison von Oktober 2021 bis April 2022), die Kraft und Stärke der menschlichen Stimme. Neben coronabedingt verschobenen  Veranstaltungen stehen viele neue Highlights auf dem...

  • Dortmund-City
  • 12.03.21
Kultur

KONZERT:
Yin Chiang (Klavier) und Susanne Herre (Mandoline) präsentieren Werke von L. v. Beethoven, P. A. Feliziano, B. Bortolazzi und J. N. Hummel

Liebe Freunde der Musik, Wir freuen uns Ihnen ein ganz besonderes Konzert vorstellen zu dürfen: Yin Chiang dürfte einigen von Ihnen sicherlich schon bekannt sein, insbesondere mit ihren Interpretationen moderner Kompositionen. Doch ist ihr Repertoire natürlich viel weitreichender und umfasst u.a. Werke Ludwig van Beethovens und vieler anderer klassischer Komponisten, was sie zuletzt 2019 eindrucksvoll unter Beweis stellte. In diesem Konzert begleitet sie die Mandolinistin Susanne Herre, die...

  • Düsseldorf
  • 10.03.21
Kultur

KONZERT:
Sara De Ascaniis (Klavier) und Irakli Tsadaia (Violine) präsentieren Werke von C. Debussy, S. Prokofjew und C. Franck

Liebe Freunde der Musik, Sara De Ascaniis durften wir bereits 2019 mit einem eindrucksvollen Konzert für 4 Hände zusammen mit Georgy Voylochnikov erleben. Diesmal tritt Sie zusammen mit dem Violinisten Irakli Tsadaia auf. Beide sind hoch renommierte Preisträger diverser Wettbewerbe. Weitere Informationen können Sie ihren Lebensläufen weiter unten entnehmen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Konzert mit Werken des 19. und 20. Jahrhunderts der Komponisten Claude Debussy, Sergei Prokofjew und...

  • 10.03.21
Kultur
WDR 3 sendet am 20. Januar einen Konzert-Mitschnitt aus der Folkwang-Universität.

Aufzeichnung aus der Neuen Aula
WDR sendet Campuskonzert

Die Klassik-Welle WDR 3 sendet am Mittwoch, 20. Januar, ein Konzert vom Campus der Folkwang-Universität. Im Mittelpunkt stehen drei junge Musiker. Der Kontrabassist Javad Javadzade spielt zeitgenössische Kompositionen von Abbasov, Berio und Hasanova. Das Duo Yung-Ping Deng (Klarinette) und Sae Katayama (Klavier) stellt sein Können mit Stücken von Brahms, Igor Stravinsky u.a. unter Beweis. Die Ausstrahlung der Aufnahme vom 27. November 2020 aus der Neuen Aula beginnt um 20.04 Uhr auf WDR 3 bzw....

  • Essen-Werden
  • 12.01.21
Kultur
Teira Yamashita (Violine), Margot le Moine (Viola) und Ghislain Portier (Violoncello) blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im gemeinsamen Spielen in unterschiedlichen Formationen zurück.

Förderkreis bietet kostenfreies Online-Streaming
Neujahrskonzert in der Dorfkirche Isenbügel

Teira Yamashita (Violine), Margot le Moine (Viola) und Ghislain Portier (Violoncello) blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im gemeinsamen Spielen in unterschiedlichen Formationen zurück. Für das Neujahrskonzert in der Dorfkirche Isenbügel haben sie sich dem Anlass entsprechend für außergewöhnliche Stücke der Kammermusik entschieden. Darunter das für die Spieler extrem fordernde, und bis die an die Grenzen des Spielbaren gehende Streichtrio op. 9 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie Franz...

  • Essen-Kettwig
  • 11.01.21
Kultur
Komponist und Musiker Mirco Clapier
7 Bilder

Musik, Corona-Pandemie, Symphonie, Filmmusik
Komponist und Musiker Mirco Clapier veröffentlicht am 13.11.2020 sein Herzensprojekt „La Pandemia“

„La Pandemia“ ist wohl eine Symphonie die Geschichte schreibt. Das Jahr 2020 wird aufgrund der Corona-Pandemie unvergessen bleiben und ist eine emotionale Herausforderung für Gesellschaft und Wirtschaft. Komponist und Musiker Mirco Clapier hat seine Gedanken und Gefühle zur Pandemie auf ein Blatt Papier niedergeschrieben und komponierte erstmals gekonnt eine Symphonie mit 4 großen Sätzen. Ein orchestrales Klangbild, das die Zerrissenheit der Gesellschaft von Adagio bis Allegro widerspiegelt....

  • Düsseldorf
  • 05.11.20
Kultur
Das Publikum genoss den Abend mit Liedern des Ensembles "Con Sentimento" zum bedeutungsvollen Thema "Glück und Sehnsucht". Foto: privat

„CON SENTIMENTO“ begeistert mit Konzert in der ev. Kirche HEMMERDE
Klassische Klänge berühmter Komponisten bewegend interpretiert

In Zeiten der Pandemie fällt es besonders schwer, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Daher stellte das Konzert am letzten Sonntag, 25. Oktober, in der ev. Kirche Hemmerde eine ganz besondere Herausforderung für die Organisatoren dar. Doch die Mühe hatte sich gelohnt: Alle Plätze, die im geräumigen Kirchenschiff, gemäß der Corona-Hygienregeln, zur Verfügung gestellt werden konnten, wurden auch besetzt. Das Publikum genoss den Abend mit Liedern des Ensembles "Con Sentimento" zum...

  • Stadtspiegel Unna
  • 27.10.20
  • 2
  • 1
Kultur

Angezettelt: Der einzige Weg, oder: Wie man einen guten Musikgeschmack entwickelt
Klassik oder Pop? Rock oder Jazz? Beatles oder Stones? U oder E?

Bei zwei Typen von Musikfreunden sollten Sie misstrauisch werden: Bei denen, die sagen: Ich mag eigentlich alles. Und erst recht bei denen, die sagen: Ich mag nur DAS. Seien Sie sicher: Beide haben keine Ahnung von Musik! Über Geschmack lässt sich nicht streiten, behaupteten schon die antiken Freidenker. Dem würde ich (wenn's um Musik geht) gerne hinzufügen: Man sollte Schnittmengen und Grenzen des Geschmacks kennen, ansonsten droht unkritisches Blabla. So wie beim deutschen Schlager, der nach...

  • Wesel
  • 13.10.20
  • 5
  • 1
Kultur
Mit Geige und Gitarre werden die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting als Duo Aciano in der evangelischen Alt-Scharnhorster Gemeinde zu erleben sein.
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Scharnhorst präsentiert Konzert des Duo Aciano in Alt-Scharnhorst
Von Maurice Ravel bis Metallica

Das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst präsentiert am Freitag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr ein Konzert des Duo Aciano. Zu erleben sind die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst, Friedrich-Hölscher-Str. 393, in Alt-Scharnhorst. Indes können aufgrund der aktuellen Corona-Regeln lediglich 40 Personen an diesem musikalischen Genuss teilhaben. Karten sind ab sofort in der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, Zimmer...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Kultur
3 Bilder

KLEVER GITARRENKONZERTE IM MUSEUM B.C. KOEKKOEK-HAUS
Salonkonzert mit David Dyakov, Konzertgitarre

KLEVER GITARRENKONZERTE IM MUSEUM B.C. KOEKKOEK-HAUS Salonkonzert mit David Dyakov, Konzertgitarre Romantik, Klassik & Barock Sonntag, 04. Oktober 2020, 11:30 Uhr B.C. Koekkoek-Haus, Koekkoek-Platz 1, 47533 Kleve Der bulgarische Gitarrist David Dyakov gehört zu den bedeutendsten Gitarrenkünstlern seiner Generation. Mit acht Jahren erhielt er seinen ersten Gitarrenunterricht. Bereits 3 Jahre später führte ihn sein außergewöhnliches Talent als Jungstudent an die neue bulgarische Musikhochschule...

  • Klever Wochenblatt
  • 26.09.20
Kultur
Violinistin Lea Brückner wird im Schloss Ossenberg mit dem Pianisten Roman Salyutov Werke von Beethoven, Gershwin und anderen Klassikgrößen zu Gehör bringen.

"Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern"
Klassik in Denkmälern

„Tiefen“ und „Beethoven“: Zwei Begriffe, die sich mit Musik verschmelzen lassen. Musik, als universale Sprache, die Tiefgründiges ausdrücken kann und all das, was Worte nicht umschreiben können. Der Kunstverein Wirksam e.V. veranstaltet drei Konzerte in der Intimität besonderer DenkMal-Orte der Region unter dem Titel "Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern". Das erste findet am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr im Rheinberger Schloss Ossenberg, Schloßstraße 81, statt. Durch die...

  • Rheinberg
  • 20.09.20
Kultur
Jörg van Eyckels (rechts) möchte wieder den Alltag in die Kultur einkehren lassen und das Künstlerleben ankurbeln. Darum plant er am 21. November den "1. Pfalzdorfer Kleinkunstabend" in der Gaststätte "Zum Bahnhof" bei Dietmar Schröder (links). Karl-Hans "Charly" Reger ist Musiker und findet's natürlich gut.
2 Bilder

Im November soll in Pfalzdorf der 1. Kleinkunstabend stattfinden
Eine Bühne für junge Talente bei Dietmar Schröder

Nicht nur Corona hat das Dilemma der Kleinkunst offenbart, aber auch, denn die Krise hat diese Kunstform weiter ins Abseits gedrängt, glaubt Jörg van Eyckels. Während die bekannten Künstler zunächst auf digitale Aufführungen setzen und die Rückkehr in kleinen Schritten auf großen Bühnen wagen konnten, bleiben die kleinen Künstler im Verborgenen. Jörg van Eyckels will gerade die wieder sehen und hofft auf Nachahmer und Mitmacher. VON FRANZ GEIB Pfalzdorf."Während man in der Krise der Künstler...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.09.20
Kultur

Open Reihe des domicil im Westfalenpark
Überzeugendes Crossover aus Jazz, Klassik und Folk: Uwaga live im Westfalenpark

Die Open-Air-Reihe des domicil im Rahmen der Park Sessions im Westfalenpark Dortmund wird am Do 20.8. fortgesetzt. Um 20 h gastiert das hochvirtuoses Quartett Uwaga! mit einem kreativen Cocktail aus Jazz und Klassik. Uwaga (polnisch für Achtung!) besteht aus einem klassischen Violinisten mit Vorliebe für osteuropäische Musik, einem Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, einem meisterhaft improvisierenden Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut sowie einem Bassisten, der sich in Symphonieorchestern...

  • Dortmund-City
  • 14.08.20
Kultur
Das Sinfonieorchester Ruhr freut sich über die Einladung nach Neheim.

Kammermusik in Neheim
Sommerserenade „Sinfonieorchester Ruhr kammermusikalisch“

Am 23. August findet um 16.30 Uhr eine Serenade in St. Michael, Alter Holzweg, in Neheim statt. Nach einer langen Corona-Zwangspause veranstaltet das Sinfonieorchester Ruhr eine Serenade mit einem erfrischenden musikalischen Cocktail aus Barock, Klassik und Romantik. Der Einlass ist ab 16 Uhr möglich, Beginn der Serenade ist um 16.30 Uhr. Das von der Mülheimer Cellistin Carolin Schröder gegründete Sinfonieorchester Ruhr lädt in kleinster kammermusikalischer Besetzung zu einem sommerlichen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.08.20
Kultur
Boogie Woogie-Pianist Jörg Hegemann.
2 Bilder

Klassik und Kabarett Open-Air auf der Opherdicker Sommerbühne

Dem Innenhof auf Haus Opherdicke wird nach der Zwangspause wieder mehr Leben eingehaucht: Am Mittwoch, 22. Juli startet die Opherdicker Sommerbühne und feiert damit Premiere. Unter den allgemein geltenden Corona-Schutzmaßnahmen eröffnet der international gefeierte Pianist Hyounglok Choi mit einem Klavierkonzert die neue Konzertreihe auf dem kreiseigenen Gut. Hyounglok Choi ist bereits in renommierten Konzertsälen in Asien und Europa aufgetreten und kann außerdem auf eine beeindruckende Liste...

  • Unna
  • 17.07.20
Kultur

Klassik-Konzerte im Kastell
10. Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestival gastiert in Goch

Im Rahmen des 10. Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestivals sind indiesem Sommer Pianisten aus Litauen, Belgien und den Niederlanden zu Gast im Gocher Kastell. Insgesamt fünf Konzerte stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist jeweils frei. Beginnen wird Edwin Szwajkowski aus Litauen am Donnerstag, 23. Juli, um 19  Uhr mit Werken von Mozart, Schubert und Schumann. Am Freitag,24. Juli, um 19 Uhr ist Clara Strobel aus Belgien mit Werken von van Beethoven zu Gast. Daan Oostdam aus den Niederlanden...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.07.20
LK-Gemeinschaft
Mit seinen Gitarren-Lehrbüchern hat der Duisburger Bruno Szordikowski schon vielen Menschen auf der Welt zu „meldodiösen Saitensprüngen“ verholfen. Jetzt ist sein Buch Nummer 30 erschienen, das er gemein mit Peter Ansorge auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Bruno Szordikowski hat sein 30. Gitarrenbuch auf den Markt gebracht
Die Musik steht im Mittelpunkt seines Lebens

In der ihm eigenen Bescheidenheit präsentiert er, dennoch mit berechtigtem Stolz, sein soeben erschienenes Gitarrenbuch: „Das ist die Nummer 30.“ Der Duisburger Bruno Szordikowski hat längst den Ruf des „Gitarrenlehrers der Welt“. Gemeinsam mit Peter Ansorge hat der Pensionär mit „Romantische Miniaturen“ jetzt bekannte und unbekannte zeitgenössische Titel für die Gitarre arrangiert und aufbereitet. Erst im Herbst erschien, wie fast alle seine „Notenwerke“, das Gitarrenlehrbuch „Rock-Hits“ im...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Kultur
Generalmusikdirektor Joseph Trafton. Foto: Theater Hagen

Philharmonisches Orchester beendet ungewöhnliche Spielzeit
Konzert im Theater

Zum Abschluss dieser außergewöhnlichen Spielzeit wird am Samstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr im Theater Hagen ein wahrhaft paradiesisches Konzert erklingen: Himmlische Stimmungen treffen hier auf Idyllen der Natur und tief private Geschichten des Glücks. Der estnische Komponist Arvo Pärt hat mit seinem Cantus in Memoriam Benjamin Britten ein schwebendes Stück geschaffen, dessen Streicherklänge eine ebenso zarte wie andächtige Gedenkmusik für den tief bewunderten...

  • Hagen
  • 24.06.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bewohner staunten nicht schlecht, als sie die Musik von den beiden Philharmonikern zu hören bekamen.

Philhamoniker spielten für die Bewohner
Eine besondere Atmosphäre

Das Wesen des Musikers ist es, Musik zu machen und damit Freude zu schenken. Da in Zeiten der Corona-Krise Konzerte und Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen, gehen die Orchestermusiker der Duisburger Philhamoniker gerade neue Wege. In Fensterkonzerten kommen sie in wechselnder Besetzung zu den Menschen - und tun als Angestellte im öffentlichen Dienst der Stadt auf diese Art etwas sehr Schönes für die Stadtgesellschaft. So spielten sie im Ev. Christophoruswerk bereits am Seniorenzentrum...

  • Duisburg
  • 08.06.20
Kultur
Das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wird am Samstag als Livestreaming-Konzert zu hören sein.

Martin Lenze ist mit dabei beim Klassik-Livestreamkonzert in Essen-Margaretenhöhe
Lichteffekte made in Schönebeck

Klassische Musik ist in Kirchen gängig, Konzertangebote werden vom Publikum gerne angenommen. Das gilt sicherlich auch für das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893), das für den kommenden Samstag, 23. Mai, in der Emmaus-Gemeinde in Essen Margarethenhöhe geplant war. Doch die Corona-Pandemie hat den Künstlern Diana Darnea (Sopran), Denis Ivanov (Klavier) und Vali Darnea (Geige), die gemeinsam mit Heidemarie Kuhs vom Presbyterium der evangelischen Gemeinde...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.20
Kultur
„CONCERTO SCHERZettO“ verspricht lebhafte, musikalische Top-Comedy.        Foto: Veranstalter

„CONCERTO SCHERZettO“ in der Stadthalle Walsum
Musik-Comedy auf höchstem Niveau

„CONCERTO SCHERZettO“ ist unter der Regie von Jordi Purtí, der hier auch den Dirigenten gibt, am Sonntag, 29. März, um 20.00 Uhr in der Stadthalle Walsum zu sehen. Es spielt das Orquestra de Cambra de l'Empordà. „CONCERTO SCHERZettO“ stellt bekannte Vorurteile auf den Kopf und beweist, dass klassische Musik auf hohem Niveau keinesfalls immer bierernst daherkommen muss. Die zwölf Musiker des katalanischen Kammerorchesters Orquestra de Cambra de l'Empordà sprengen lustvoll die Grenzen zwischen...

  • Duisburg
  • 08.03.20
  • 1
  • 1
Kultur

WerkstattGalerie JAVANA veranstaltet Sonntag, 1. März, 18.00 Uhr, Klassik-Konzert in Schwerte.
CAMERATA DEL CARDELLINO spielt unter der Leitung von Sergio Gelsomino in der Rohmeisterei.

Grosse Werke präsentiert vom kleinen Kammerorchester. Das Kammerorchester Camerata del Cardellino , unter der Leitung von Sergio Gelsomino, gibt am Sonntag, 1. März, 18.00 Uhr, in der Halle II der Rohrmeisterei, ihr Frühjahrskonzert. Gegeben werden, J.S. Bach, Orchestersuite N2 in H-Moll BWV 1067 W.A. Mozart, Fagotkonzert in B-Dur KV 191 L. van Beethoven, 6. Sinfonie "PASTORAL" Solisten: Kornelia Borcsik, Barockfagott Sergio Gelsomino, Traversflöte VVK- 15 €       AK 18 € Vorverkauf;...

  • Schwerte
  • 27.02.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

HARMONIC BRASS (c) Thomas Wotsch
  • 20. Mai 2021 um 20:00
  • Kaiser-Friedrich-Halle
  • Mönchengladbach

6. Meisterkonzert

HARMONIC BRASS Hans Zellner, Trompete/Flügelhorn/Piccolo-Trompete Elisabeth Fessler, Trompete/Flügelhorn/Piccolo-Trompete Andreas Binder, Waldhorn Alexander Steixner, Posaune Manfred Häberlein, Tuba „Playlist“ Drücken – Hören – Genießen! Ein tiefer Einblick in die schillernde Vergangenheit der fünf Ausnahmekünstler und zugleich eine zeitlose, zu Herzen gehende Werkauswahl. Seit 1991 sorgt HARMONIC BRASS für großen, eleganten Blechbläserklang rund um den Globus: Carnegie Hall New York, Arts...

Gitarrenduo GolzDanilov (c) KH Krauskopf
  • 28. Mai 2021 um 20:00
  • Theater Mönchengladbach
  • Mönchengladbach

6. Schlosskonzert

Das Konzert findet im Konzertsaal des Theaters Mönchengladbach (Odenkirchener Straße 78, 41236 Mönchengladbach) statt. Weitere Informationen unter 02161 - 2552421. Duo GolzDanilov Sören Alexander Golz, Gitarre Ivan Danilov, Gitarre „Sommerbrise“ Werke von Isaac Albéniz, Johann Sebastian Bach, Béla Bartók, Paulo Bellinati, Manuel de Falla, Enrique Granados, Mauro Giuliani, Egberto Gismonti, Georg Friedrich Händel, Astor Piazzolla u.a. „Ein Duo, das durch berührende Emotionalität, hohe Präzision...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.