Klaus Schmeing

Beiträge zum Thema Klaus Schmeing

Kultur
Rainer Wüst und Klaus Schmeing lesen am 19. Februar um 17 Uhr im Literaturcafé im Bücherwurm Datteln.

Klaus Schmeing und Rainer Wüst lesen gemeinsam im Bücherwurm Datteln
"Autorenkumpel" im Literaturcafé

Rainer Wüst und Klaus Schmeing sind zwei „Autorenkumpel“,  die vor einigen Jahren ein gemeinsames Buch geschriebenhaben, das die Sicht der Frau und die Sicht des Mannes auf das Leben zeigt. Nun sind sie am 19. Februar um 17 Uhr im Literaturcafé, um aus dem jeweiligen Teil des Buches zu lesen. Klaus Schmeing ist verheiratet und lebt und schreibt in Gladbeck.Er arbeitet in der Jugendhilfe und ist freiberuflich im psychologischen Coaching tätig. Rainer Wüst ist Autor, Moderator und Poetry Slammer...

  • Datteln
  • 16.02.20
  • 3
  • 1
Kultur
 Lesung mit Klaus Schmeing.

Datteln: Literaturcafé im "Bücherwurm" - Lesung mit Klaus Schmeing

Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gibt es im Bücherwurm, Castroper Straße 33, in Datteln eine Autorenlesung mit Klaus Schmeing. Klaus Schmeing, geboren 1966, schreibt seit seiner Kindheit. Neben seinen humorigen und schwarzhumorigen Texten finden sich auch traurige und nachdenkliche in seinem Repertoire. Die Lesung findet am Mittwoch, 20. März, um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende zu Gunsten der Ärztlichen Beratungsstelle gegen Missbrauch und Vernachlässigung von...

  • Datteln
  • 17.03.19
Kultur
Klaus Schmeing (l.) und Rainer Wüst präsentieren ihr Werk „Die Sicht des Mannes! Die Sicht der Frau!“

Wüst und Schmeing schreiben über die Ansichten der Geschlechter

Geht es um die Geschlechterfrage, dann sind die Herren als auch die Damen schnell mit Klischees bei der Hand. In ihrem gemeinsamen Buch „Die Sicht des Mannes! Die Sicht der Frau!“ präsentieren die Gladbecker Autoren Rainer Wüst und Klaus Schmeing Kurzgeschichten entgegen der gängigen Vorurteile - mit einem Augenzwinkern, mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken. Auf jeweils 64 Seiten kann der Leser die Schicksale der Männer und Frauen verfolgen, die aus der Warte des jeweiligen Geschlechts...

  • Gladbeck
  • 11.03.13
Kultur

Fantasy-Lesung am 8. März 19 Uhr im Mittendrin

Eine Fantasy-Lesung findet am Freitag, den 8. März 2013 ab 19 Uhr im Mittendrin, dem Parteibüro der Gladbecker Linken statt. Nachstehend stellen sich die drei Autoren vor, die die Lesung bestreiten. Der Eintritt ist wie immer frei! Halina Monika Sega aus Gladbeck, verheiratet, Mutter von zwei Söhnen. „Das Märchen von X“ und „Hexe wider Willen“ sind ihre zwei Theaterstücke, die von der Jugendkunstschule Gladbeck durch Regisseur Jörg Wilms 2009 auf die Bühne gebracht wurden. Die Anfangsidee von...

  • Gladbeck
  • 28.02.13
  • 1
Kultur
Die Autoren im Stadthaus Wormland Gladbeck
17 Bilder

Neue Lesebühne Stadthaus Wormland in Gladbeck

Ein voller Erfolg brachte die erste Stadthaus Wormland-Lesung. Am Mittwoch, den 1. Februar 2012, zeigte es sich. Neues Lokal mit neuen Gesichtern. Die erste Lesung im Stadthaus Wormland hielt was sie versprach. Die vier Autoren zeigten alles und das Publikum zollte dies mit lautstarkem Applaus. Den Anfang machte der Lokalmatador Rainer Wüst. Er stellte eine Frage in den Raum. „Was ist süß?“ Die Auflösung gab es am Ende des Textes. Da zeigte sich der Ruhrpottler von seiner lustigsten Seite....

  • Gladbeck
  • 09.02.12
Kultur
Flyer-Wormland-Lesung
5 Bilder

Erste Wormland-Lesung - Leselust für Genießer

Am Mittwoch, den 1. Februar 2012, beginnt um 19 Uhr ein neuer Zeitgeist im Stadthaus Wormland. Dort zeigen sich vier gestandene Autorinnen und Autoren im neu gestalteten Stadthaus Wormland. Sie vertreiben die Langeweile und verzaubern das Publikum mit Gekonntem, Neuem und sehr Interessantem. Die Autorin Britt Glaser aus Oer-Erkenschwick war schon des öfteren in Gladbeck zu Gast. Sie lässt sich schon mal kriminalistisch aus, weiß aber auch dem alltäglichen seine Note zu geben. Talira Tal, die...

  • Gladbeck
  • 30.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.