Klaus Zielonka

Beiträge zum Thema Klaus Zielonka

Politik
Christina Neder und Manfred Zingler bei der Übergabe der Urkunde in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel.
2 Bilder

Brackeler Gesamtschule hat neue Schulleiterin
Dr. Neder an der GSG: "Neue Rolle in besonderen Zeiten"

Dr. Christina Neder (l.) ist neue Schulleiterin der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel. Die langjährige Lehrerin tritt damit die Nachfolge von Klaus Zielonka an. Freitagnachmittag vor den Osterferien: Während auf dem Schulhof bunt kostümierte Abiturienten ihren letzten Schultag feiern, erhält die neue Schulleiterin im Pädagogischen Zentrum ihre Ernennungsurkunde. Im kleinen aber feierlichen Rahmen übergibt Manfred Zingler, Dezernent der Bezirksregierung Arnsberg (r.), das wichtige...

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.21
Kultur
Dr. Christina Neder.
2 Bilder

Neue Leitung an der Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Dr. Christina Neder übernimmt

Dr. Christina Neder wird neue Schulleiterin der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel. Bislang war Neder Koordinatorin für die Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Organisation der GSG. Darüber hinaus engagierte sie sich maßgeblich für die Einführung des Faches Chinesisch als Zweite Fremdsprache als Unterrichts- und Abiturfach der Schule. Am Freitag, 26. März, tritt Neder die Nachfolge des ehemaligen Schulleiters Klaus Zielonka an. Die Übergabe der Ernennungsurkunde durch Vertreter der...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.21
Politik
Beide Dreifachhallen werden vom Schulhof aus, aus westlicher Richtung, durch ein gemeinsames Foyer betreten. Gebäudehülle und Heizungsanlage entsprechen der Energieeinsparverordnung; die Dächer sind extensiv begrünt.
16 Bilder

Nur ein Jahr Bauzeit an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Zwei neue Dreifachturnhallen in Brackel fertig

Es tut sich was für die Infrastruktur des Sports in Dortmund: Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab zwei neue Dreifach-Sporthallen an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel. Vertreter von Schule, Politik und Verwaltung blickten sich am Mittwoch neugierig um. Über dunkle Bodenfliesen betreten Schüler und Vereinsmitglieder künftig die neue Kathedrale des Sports im Dortmunder Osten: Sechs Hallen, zwölf Umkleiden, zwei elektrische Tribünen und ein Seminarraum sollen Kindern, Jugendlichen...

  • Dortmund-Ost
  • 02.09.20
Überregionales
GSG-Schülerin Alina Priegnitz (Mitte) freut sich auf ihren USA-Aufenthalt dank Bundestags-Stipendium. Mit der 15-Jährigen freuen sich Schulleiter Klaus Zielonka und die Bundestagsabgeordnete und Austausch-Patin Sabine Poschmann.
2 Bilder

GSG-Schülerin bekommt Bundestagsstipendium für die USA

„Ich kann es immer noch nicht glauben“, freut sich Alina Priegnitz, Schülerin der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel: Dank eines Stipendiums des Deutschen Bundestages kann sie das Schuljahr 2016/17 in den USA verbringen. Alina erhielt Ende Januar die Nachricht, im Rahmen des Parlamentarischen Partnerschaft-Programms (PPP) für ein Stipendium ausgewählt worden zu sein. Sabine Poschmann teilte ihr in einem Brief mit, das nächste Schuljahr in den USA verbringen zu dürfen und ein „echter...

  • Dortmund-Ost
  • 21.04.16
  • 1
Überregionales
Klaus Zielonka (l.), Schulleiter der GSG, Jürgen Billerbeck (r.), Geschäftsbereichsleiter von Rewe, sowie Ulrike Scheiben-Lümkemann (2. v. r.), Leiterin der Personalabteilung, unterzeichnen den Partnerschaftsvertrag.

Starker Partner gefunden - GSG und REWE Dortmund unterzeichnen Partnerschaftsvertrag

Seit vielen Jahren pflegt die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) Kooperationen mit ortsansässigen Wirtschaftsunternehmen, um die Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft nachhaltig zu entwickeln. Mit Rewe Dortmund konnte nun ein weiterer starker Kooperationspartner aus der Nachbarschaft gewonnen werden. Zu den bisherigen Partnern gehören u.a. der BVB, die Signal-Iduna Versicherungen sowie das Pumpenunternehmen Wilo. Die Entwicklung von starken und nachhaltigen Partnerschaften, so...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.16
Politik
Ruhe vor dem Umbau. So sah heute Mittag das verlassene Schulcontainer-Dorf östlich der Geschwister-Scholl-Gesamtschule – neben dem Sportplatz – aus. Der bereits begonnene Abbau der für den Schulbetrieb nicht mehr benötigten Container wurde gestoppt. Auf dem eingezäunten Gelände sollen nun Flüchtlinge untergebracht werden.

Schulcontainer an der Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule werden zu Wohncontainern für Flüchtlinge

Der Abbau nicht mehr benötigter Schulcontainer an der Haferfeldstraße wurde bereits gestoppt: Sie werden zu Wohncontainern für Flüchtlinge umgebaut. Dies bestätigte heute (11.8.) Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka. Hintergrund dafür ist, dass die Zuweisung von Flüchtlingen an die Stadt Dortmund in den letzten Wochen sprunghaft gestiegen ist. Wurde auf Grundlage der tatsächlichen Zuweisungszahlen bis zum 1. Juli noch mit 50 Flüchtlingen pro Woche geplant, musste der Krisenstab die...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.15
Überregionales
Im PZ der Brackeler Gesamtschule trugen die GSG-Fünftklässler ihre Spenden für den Abtransport nach Marokko zusammen.

Brackeler GSG-Fünftklässler sammeln für Partner-Kindergarten in Marokko

Kisten, Kartons und Plastiktüten en masse trugen die Fünftklässler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) jetzt wieder einmal im Pädagogischen Zentrum an der Haferfeldstraße zusammen. Kleidung, Decken, Spielsachen und Schulmaterialien hatten die Brackeler Gesamtschüler und ihre Familien in guter vorweihnachtlicher Schultradition für den 2008 von Helga und Jürgen Münstermann gegründeten GSG-Partner-Kindergarten „Afous Rofous“ bzw. die Schule im Hohen Atlas in Marokko (nahe Marrakesch)...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.12
Überregionales
GSG-Schulleiter Klaus Zielonka hat gut lachen, aber auch die Qual der Absagen.
2 Bilder

Run auf die Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule bleibt ungebrochen

Die meisten aller Anmeldungen der insgesamt 4868 Dortmunder Viertklässler zu den neun Dortmunder Gesamtschulen liegen wieder auf dem Tisch von Klaus Zielonka, Schulleiter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG): 273 Kinder bewerben sich um die verfügbaren 165 Plätze an der Haferfeldstraße in Brackel. Laut Zielonkas Aussage, aktuell in der städtischen Pressemitteilung zitiert, „wieder eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, sachgerechte und transparente Aufnahmeentscheidungen zu treffen und 108...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.