Klausurtagung

Beiträge zum Thema Klausurtagung

Politik
Hendrik Berndsen (3.v.l.)  trat als SPD-Fraktionsvorsitzender zurück.

Rücktritte in der SPD-Fraktion Dortmund
Wechsel an der Spitze

Zu zwei Rücktritten im Fraktionsvorstand kam es bei zwei Sitzungen der SPD-Ratsfraktion. Der Fraktionsvorsitzende Hendrik Berndsen und eine der drei stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Silvya Ixkes-Henkemeier, traten von ihren Funktionen im Fraktionsvorstand zurück. Hendrik Berndsen ist aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Bei Silvya Ixkes-Henkemeier bestanden Differenzen über die Arbeitsweise der Fraktionsspitze. Beide betonten aber: „Wir gehen diesen Schritt nicht im Streit“. „Der...

  • Dortmund-City
  • 26.04.21
Politik

Klausurtagung CDU-Fraktion Hünxe
Prinzip Hoffnung begleitet uns die nächsten Jahre

Mit den Themen Haushaltsplanung, Ortskerngestaltung, Digitalisierung und Projektentwicklung befasste sich die CDU-Fraktion Hünxe auf ihrer diesjährigen Klausurtagung, die wie die meisten der letzten Fraktionssitzungen als Videokonferenz durchgeführt wurde. Mit einem geplanten Defizit von 2,3 Millionen EUR im Jahre 2021 legte der Kämmerer Michael Häsel die angesichts der Corona-Krise zu erwartenden negativen Planzahlen vor. Um 700.000 EUR geringere Einnahmen bei der Einkommensteuer und eine...

  • Hünxe
  • 30.01.21
Politik
Zur Klausurtagung kamen unter anderem (v.l.) Wolfgang Römer, Diana Naujocks (Stellvertretender Faktionsvorsitzende), Martin Gropengießer (CDU-Fraktionsvorsitzender), Tobias Franke und Holm Diekenbrock (Stellvertretender Faktionsvorsitzender) zusammen. Foto: CDU Hemer

Hemer: Ergebnisse der CDU-Klausurtagung im Rahmen der Haushaltsplanberatungen
Keine Steuererhöhungen?

Die CDU-Fraktion Hemer hat getagt und fasst nun die Ergebnisse der Klausurtagung im Rahmen der Haushaltsplanberatungen 2021 zusammen. "Unser Ziel war und ist es, einen Haushalt zu beschließen, der keine Steuererhöhungen vorsieht und der gleichzeitig gestaltend in die Zukunft weist, damit sich Hemer weiter positiv entwickeln kann. Diesen politischen Weg haben wir in unserem Wahlprogramm festgelegt und in den letzten Haushaltsplanberatungen (insbesondere in den letzten fünf Jahren) umgesetzt. Der...

  • Hemer
  • 19.01.21
Politik
Die SPD-Fraktion traf sich zur Vorbereitung der Ratssitzung am gestrigen Dienstag zu einer Klausurtagung.

Klausurtagung der Dinslakener SPD-Fraktion
SPD lädt Bürgerinitiative Barmingholten zu zweitem Treffen ein

Die SPD-Fraktion traf sich zur Vorbereitung der Ratssitzung am gestrigen Dienstag zu einer Klausurtagung. Dort berichteten Kristina Grafen, Karl-Heinz Geimer und Sezgin Özen über ein ausführliches Gespräch mit drei Sprecherinnen der Bürgerinitiative, die sich gegen den Bau eines Logistikparks in Barmingholten einsetzt. Nach Informationen der SPD stimmt der Regionalverband Ruhr einer Fristverlängerung bis zum 28. Dezember für die Stellungnahme der Kommunen zur Neuaufstellung regionaler...

  • Dinslaken
  • 23.11.20
Politik
Bei der Vertragsunterzeichnung SPD-CDU Rheinhausen 2020 bis 2025 im Rathaus waren dabei: (hinten von links) Ferdi Seidelt und Mehmet Aslan, (vorne von links) Kai Müller, Elisabeth Liß und Hans Medewitz. Die Fraktionen von SPD und CDU wollen gemeinsam Rheinhausen verbessern.

Kooperationsgespräche zwischen der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion Rheinhausen
Kooperation soll intensiviert werden

Von großem Vertrauen geprägt waren die Kooperationsgespräche zwischen der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion Rheinhausen – ein solcher Gedankenaustausch fand zuletzt 1999 statt. Unter der Leitung der Fraktionsvorsitzenden Mehmet Aslan (SPD) und Ferdi Seidelt (CDU) brauchte die Aussprache gerade einmal zwei Termine und einige Telefonate, um die Gemeinsamkeiten der umfangreichen Wahlprogramme 2020 bis 2025 zu erkennen und zu bewerten. Ganz vorne stand die Verlängerung der Osttangente Richtung A...

  • Duisburg
  • 06.11.20
Ratgeber
Die Vertreter der Migrantenselbstorganisationen beschlossen auf einer zweitägigen Klausurtagung die Gründung eines Dachnetzwerkes.

Klausurtagung im Kultopia
Stärker und sichtbarer: Migrantenselbstorganisationen planen Dachnetzwerk

Ressourcen bündeln und die Interessen der Migrantenselbstorganisationen stärker und sichtbarer machen: Diese Ziele möchten die Hagener Migrantenselbstorganisationen in einem Dachnetzwerk vereinen. Um Ideen zur Gründung zu besprechen, organisierte das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Hagen eine zweitägige Klausurtagung im Kultopia, an der insgesamt 29 Vertreter aus 17 verschiedenen Migrantenselbstorganisationen teilnahmen. Nach einem Vortrag von Dr. Ümüt Kosan, Vorsitzender des...

  • Hagen
  • 07.10.20
Politik

OB und Rathaus-Ampel (GRÜN, ROT und GELB) kosten den Düsseldorfer 2 Tage des Lebens

Düsseldorf, 10. März 2020 Wie Verkehrspolitik nicht gehen soll, zeigen GRÜNE, SPD und FDP in Düsseldorf vorbildlich. Durch die verfehlten Maßnahmen von Umweltspur bis hin zum „Baustellenvirus“ auf Düsseldorfer Straßen, sind die Ein- und Anwohner unserer schönen Rheinmetropole genervt von den Experimenten auf Kosten der Bürger. Durch Staus auf den Straßen Düsseldorfer Straßen haben Pendler im vergangenen Jahr im Schnitt zwei Tage Lebenszeit verloren; Spitzenwert in NRW. Düsseldorf lag...

  • Düsseldorf
  • 10.03.20
Politik
 Josef Hovenjürgen MdL, Generalsekretär der CDU NRW, und Marco Morten Pufke, CDU-Kreisvorsitzender, begrüßten die Parteimitglieder zur Klausurtagung. Foto: Sibylle Weber

Klausurtagung mit NRW-Generalsekretär Josef Hovenjürgen
CDU-Kreisvorstand bereitet die Kommunalwahlen vor

Vor die Wahl im September dieses Jahres hat die Kommunalwahlordnung eine lange Reihe von Formalien gesetzt. Diese zu erfüllen, ist die Pflicht aller Parteien. Die Kür ist dann ein gut vorbereiteter und mit Begeisterung geführter Wahlkampf, der schlussendlich die Wählerinnen und Wähler an die Urne bringt und sie veranlasst, das Kreuz an der „richtigen Stelle“ zu machen. Mit beidem, Pflicht und Kür, befasste sich der CDU-Kreisvorstand intensiv während seiner turnusmäßigen Klausurtagung. Gleich am...

  • Kamen
  • 23.02.20
Politik

CDU-Klausurtagung zum Hamminkelner Haushalt
"Das Neue ist nicht richtig, das Richtige ist nicht neu!"

Mit konkreten Anträgen zum städtischen Haushalt hat sich die CDU-Ratsfraktion auf ihrer jährlichen Klausurtagung in Haus Kloppendiek in Vreden-Zwillbrock befasst. Die größte Fraktion im Hamminkelner Rat will im Etat neue Akzente setzen bei den Themen Wirtschaftsförderung, Tourismus und Abfallentsorgung. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Dieter Wigger resümierte die Beratungen: „Das Neue im Haushalt ist nicht richtig, das Richtige ist nicht neu!“ Richtig seien die vom Rat einmütig beschlossenen...

  • Hamminkeln
  • 29.01.20
Politik
Dr. Michael Wefelnberg, Fraktionsvorsitzender der CDU Hünxe

Klausurtagung der CDU-Fraktion Hünxe

Rekorde über Rekorde konstatiert Fraktionschef Dr. Michael Wefelnberg in seiner Pressemitteilung zur Klausurtagung 2020 der CDU-Fraktion Hünxe. Das Haushaltsvolumen mit 34 Millionen EUR und auch die Einnahmen und Ausgaben sind auf einem Rekordniveau. Erfreulicherweise hat der Kämmerer trotzdem ein Plus von 200.000 EUR für das Jahr 2020 anvisiert. Positiv ist die hohe Investitionstätigkeit in die Infrastruktur -zu erwähnen seien hier der Breitbandausbau im Außenbereich und die Erneuerung von...

  • Hünxe
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt

Führungskräfte der Mobilen Pflege auf Klausurtagung

Die insgesamt elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Führungsebene der Pflege des Caritasverbandes Kleve trafen sich zur Klausurtagung im Klausenhof. Die Wunschthemen für die Klausurtagung waren Umgang mit Konflikten und Stress. Diesmal sollte es also nicht um Zahlen, Analysen oder neue Versorgungskonzepte gehen, sondern es sollte die Konflikt- und Widerstandsfähigkeit des Führungsteams gestärkt werden. Der Pflegebedarf steigt kontinuierlich an, qualifiziertes Personal fehlt und die Betreuung...

  • Kleve
  • 14.03.19
Politik
Die 30-köpfige Gruppe mit Marco Morten Pufke (CDU-Kreisvorsitzender) (l.) und Josef Hovenjürgen MdL (Generalsekretär der CDU NRW) (2.v.l.). Foto: Martin Gerling (CDU)

Hoher Besuch im CDU-Kreisvorstand
„Diese Wahl muss ein Referendum für Europa werden!“

Europa- und Kommunalwahl, Grundsatzprogramm, Mitgliederentwicklung und etliche weitere Themen standen vergangenes Wochenende auf dem Programm des CDU-Kreisvorstandes Unna. Kreis Unna. Die 30-köpfige Gruppe hatte sich in Klausur begeben, um in Ruhe über anstehende Aufgaben und Herausforderungen zu sprechen. Der Freitagabend, 15. Februar, begann mit einem Rundumschlag des Generalsekretärs der CDU NRW, Josef Hovenjürgen MdL. Dabei betonte er nachdrücklich die Bedeutung der Europawahl im Mai: „Wenn...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.02.19
  • 1
Politik
GFL-Fraktion und Gäste diskutierten während ihrer Klausur- und Informationstagung in Harsewinkel wichtige Themen für Lünen. Das Team brachte einige Impulse zur positiven Entwicklung der Stadt mit.
3 Bilder

Klausur- und Informationstagung
GFL bringt für Lünen neue Impulse ein

In Brambauer soll eine Zweigstelle der Stadtverwaltung eröffnen – möglichst an zentraler Stelle im Ortsteil. Mit diesem Vorschlag und weiteren Ideen kehrte die GFL-Fraktion von ihrer Klausur- und Informationstagung aus Harsewinkel im Kreis Gütersloh zurück. Zwei Tage lang tauschten sich Ratsmitglieder und Gäste der Wählergemeinschaft über Entwicklungsimpulse für die Lippestadt aus. Als zentrales Anliegen formulierte die Fraktion die Optimierung der Lebens- und Wohnqualität in allen Stadtteilen....

  • Lünen
  • 19.02.19
Politik
Für ihre Klausurtagung am vergangenen Samstag hatte sich die CDU-Fraktion im Voerder Stadtrat kompetente Referenten eingeladen.Foto: privat

Alte Forderungen, innovative Ideen
Klausurtagung der Voerder CDU-Fraktion mit vier Referenten

Für ihre Klausurtagung am vergangenen Samstag hatte sich die CDU-Fraktion im Voerder Stadtrat vier kompetente Referenten eingeladen. Darunter der Chef des Energieversorgers Innogy für die Region Rhein-Ruhr, Rainer Hegmann. Der erläuterte, wie sein Unternehmen und die Stadt Voerde miteinander ins Geschäft kommen könnten, sodass beide Seiten davon profitieren. Die Stadt würde von der RWE-Tochter Innogy große Teile des Stromnetzes auf Voerder Gebiet kaufen, was zunächst Investitionen, aber...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.02.19
Politik
Von Rechts: Dr. Michael Wefelnberg, Fraktionsvorsitzender der CDU Hünxe mit den Gästen zur Klausur: Klaus Stratenwerth, Achim Giersch, Katharina Bardenheuer, Michael Häsel und Dirk Buschmann

Schwarze Null, Investitionen, Freizeitanlage Bruckhausen, Klimaschutz, Tourismusförderung
Klausurtagung der CDU-Fraktion

Dr. Michael Wefelnberg, teilt in einer Pressemitteilung mit, womit sich die CDU-Fraktion auf der diesjährigen Klausurtagung befasst Sie befasste sich mit dem aktuellen Haushalt, den gemeindlichen Finanzen und wichtigen Zukunftsthemen. Es wurde begrüßt, dass die Verwaltung bei einem Haushaltsvolumen von über 32 Millionen EUR für Ende dieses Jahres eine schwarze Null geschrieben hat. Das geplante Plus von 85.000 EUR ist jedoch mit erheblichen Risiken behaftet: genannt sei vor allem das Risiko...

  • Hünxe
  • 05.02.19
Politik

Klausurtagung des SPD-Vorstands im Stadtbezirk Scharnhorst am Möhnesee

Zur Klausurtagung kam der Vorstand der SPD im Stadtbezirk Scharnhorst im AWO-Tagungshaus „Schnapp's Hof“ in Körbecke am Möhnesee zusammen. Die Genossen wollten sich hier für die neue Legislaturperiode und für die kommenden Europa- und Kommunalwahlen aufstellen. „Für uns muss klar sein, dass wir weiterhin als erster politischer Ansprechpartner für die Bürger im Stadtbezirk zur Verfügung stehen und wissen, wo es Probleme zu lösen gilt“, so Lars Wedekin, Vorsitzender des SPD-Stadtbezirks...

  • Dortmund-Nord
  • 09.07.18
Politik
Teilnehmer der Klausurtagung (von links): Ingrid Meyer, Sabine Krüger, Daniela Staude, Anika Zimmer, Angelika Sura, Savina Lobina und Hannelore Kaufmann.
Foto: Frauen Union Kreis Wesel

Ausrichtung festgelegt: FU-Kreisvorsitzende möchte stärkere Vernetzung der Frauen Union

Die Frauen Union der CDU Kreis Wesel hat 2018 ein ereignisreiches Jahr vor sich. Das ist das positive Ergebnis der Klausurtagung, die in Moers stattfand. „Wir haben das Rahmenprogramm und die politische Ausrichtung für 2018 festgelegt.“, berichtet die Kreisvorsitzende Anika Zimmer, die 2018 eine noch stärkere Vernetzung der Frauen Union innerhalb der CDU im Kreis Wesel vorantreiben will. Ein Themenschwerpunkt in den kommenden Monaten soll die Neumitgliederbetreuung sein. Für April ist ein...

  • Wesel
  • 14.02.18
Politik
Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe

Hünxe als attraktive Gemeinde auf einem soliden finanziellen Fundament zu erhalten, ist zu erreichen

Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion Gemeinde Hünxe, berichtet in einer Pressemitteilung über das Ergebnis der Klausurtagung der CDU-Fraktion: Die Themen Finanzen, Infrastruktur und Ortsentwicklung standen im Mittelpunkt der diesjährigen CDU-Klausurtagung. Die Tatsache, dass in diesem Jahr noch ein Defizit von 1,7 Mio. EUR eingeplant ist, bereitet der CDU-Fraktion keine allzu großen Kopfschmerzen, da unter einem realistischen Szenario eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass...

  • Hünxe
  • 01.02.17
Kultur

Museum Goch ging in Klausur

Auf der Klausurtagung des Vorstands der Freunde & Förderer des Museums Goch erarbeitete der gesamte Vorstand zukünftige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten des Vereins. Hierbei waren vor allem die Themen Mitgliederpflege und deren Werbung, Aktionen und Feste im Jahresverlauf sowie finanzielle und strukturelle Entwicklungen im Fokus der Tagung. Der Verein zählt aktuell 350 Mitglieder und unterstützt das Museum Goch finanziell sowie freundschaftlich seit 25 Jahren. Weitere Informationen...

  • Goch
  • 17.01.17
Vereine + Ehrenamt
Foto: privat

"Ritter der Tafelrunde" planen das nächste Jahre

Zum Klausurwochenende für das Jahr 2017 trafen sich jetzt die Führungskräfte des Pfadfinderstamms Pendragon aus Bergkamen mit den Mitstreitern der Partnergruppen aus Methler und Unna. Mehr als 31 Themen mit mehr als 20 Unterpunkten standen auf der Agenda der Führungskräfte. Angefangen von der Verteilung der Verantwortlichkeiten der Lager, Fahrten und Aktionen für 2017, über die organisatorischen Belange der eigenen Rüstkammer oder des Materiallagers bis hin zu den sehr trockenen finanziellen...

  • Kamen
  • 14.11.16
Politik
Bei der Ehrung: Bezirksbürgermeister Udo Dammer, stellvertretender Vorsitzender der SPD Körne, Jubilar Siegfried Müller, Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder, stellvertretende Vorsitzende Hakime Göleli und Thomas Westphal Geschäftsführer der Dortmunder Wirtschaftsförderung (v.l.n.r.).

Körner SPD stellt sich Herausforderungen // Jubilar Siegfried Müller geehrt

Im Rahmen der Klausurtagung der Körner SPD hat Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, Siegfried Müller für 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Beim anschließenden Gespräch berichteten Thomas Westphal und Volkan Baran, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, über die kommunale Arbeitsmarkt-Strategie. Die Langzeit-Arbeitslosigkeit soll unter anderem mit so genannten Helfer-Arbeitsplätzen reduziert werden. Intensiv befassten sich die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.02.16
Überregionales
Der neue Vorstand (v.l.):  Tim Aaldering (19), Paul Weniger (21) und Max Brockerhoff (21).

Tim, Paul und Max

Xanten. Der Xantener Pfadfinderstamm hat einen neuen Vorstand. Im Rahmen der jährlichen Klausurtagung der Leiterrunde des DPSG-Stammes in Sonsbeck wurden Max Brockerhoff, Paul Weniger und Tim Aaldering zu den neuen Vorsitzenden gewählt. Da Andreas Bauer und Benedikt Drissen sich beide nach langjährigen ehrenamtlichen Engagement in der Pfadfinderarbeit nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatten, wurden Neuwahlen notwendig. Die Leiterrunde beschloss, den Vorstand mit einer Dreier-Spitze zu...

  • Xanten
  • 15.02.16
  • 1
  • 2
Politik
2 Bilder

CDU Hamminkeln präsentiert ihre Vorstellungen zu den brisanten Stadt-Themen

Die Integration der Flüchtlinge und Zukunftsprojekte der Stadtentwicklung sind politische Akzente, mit denen die CDU-Ratsfraktion Hamminkeln auf ihrer Klausurtagung ins neue Jahr gestartet ist. Im Vordergrund der Beratungen standen die aktuellen Herausforderungen bei der Bewältigung des Flüchtlingszuzugs. Jürgen Kuran: „Der von der Verwaltung vorgelegte Haushalt zeigt zweierlei. Erstens: Ohne die wegweisenden Beschlüsse des vergangenen Jahres wäre die Aufstellung des Haushaltsplanes 2016 so...

  • Hamminkeln
  • 14.01.16
Politik
Die Klausurteilnehmer der GFL-Ratsfraktion mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und dem GFL-Fraktionsvorsitzenden Johannes Hofnagel vor dem Tagungshotel in Herdecke. Bild v.l.n.r: Kunibert Kampmann, Anja Lueg, Gaby Dengel-Lorenz, Sabine Gellißen, Andrea Krüger, Ulrich Böhmer, Jürgen Küttner, Gerd Kestermann, Bür-germeister Jürgen Kleine-Frauns, Otto Korte, Johannes Hofnagel, Markus Werthebach, Helmut Rosenkranz, Rein-hard Schulz, Herbert Holinde, Reinhard Zeiger, Andreas Mildner, Hans-Peter Bludau, Andrea

Erste Klausurtagung der GFL-Ratsfraktion mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Die künftige Zusammenarbeit mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns, ein Rückblick auf das Jahr 2015, die Optimierung der Ausschuss- und Gremienarbeit sowie die Arbeitsschwerpunkte im Jahr 2016 standen im Mittelpunkt einer Klausurtagung der GFL-Ratsfraktion in Herdecke. In intensiven Gesprächen mit den Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürgern hat Jürgen Kleine-Frauns deutlich gemacht, dass er auch künftig an den Beratungen der GFL-Fraktion teilnehmen werde, soweit es seine Amtspflichten als...

  • Lünen
  • 03.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.