Kleidung

Beiträge zum Thema Kleidung

Ratgeber
Gucklöcher im Eispanzer zugefrorener Fahrzeugscheiben reichen nicht aus. Foto: Polizei

Endlich Schnee und Rodeln gut?

Kommt er oder kommt er nicht? Gemeint ist der "richtige Winter", mit viel Schnee, Frost und Eis. Der erste Schnee ist ja gerade erst gefallen und insbesondere Kinder, aber auch viele Erwachsene, haben sich über den schönen Anblick gefreut, den mancher sich eigentlich schon zu Weihnachten gewünscht hatte. Indes lassen die aktuellen Wettervorhersagen für die Region berechtigte Hoffnungen aufkommen, dass es schon bald "Schnee und Rodeln gut!" lauten wird. Doch wenn es dann so weit ist,...

  • Velbert
  • 04.01.17
Kultur

Eine enge Freundschaft

Er ist mit mir durch dick und dünn gegangen, hat mich fürsorglich durch sanftes Zwicken und Zwacken auf beginnende Veränderungen hingewiesen. Schnell war er als Sündenbock ausgemacht, wenn ich mich unwohl fühlte, seine Nähe gar als bedrückend empfand. Ich mochte mich jedoch nicht von ihm trennen und arbeitete ständig daran, seine Einstellung den umfangreicher gewordenen Erfordernissen anzupassen. Doch brauchte man ihn nur genauer zu betrachten, um zu erkennen, dass ich mich der Grenze für...

  • Herten
  • 21.11.16
  •  2
  •  4
Überregionales
Sibylle Bovoleth ist von Bochum aus in die große, weite Modewelt gezogen und mittlerweile wieder in ihre Heimatstadt zurückgekehrt.

In Bochum angekommen - Designerin Sibylle Boveleth entwirft Mode gegen die Schnelllebigkeit

Von Bochum aus hinaus in die große weite Modewelt und wieder zurück. Modedesignerin Sibylle Boveleth hat die schönen und schlechten Seiten, die Kreativität und Kommerzialisierung von Prêt-à-porter und Haute Couture erlebt. Nach einer Reise durch diverse deutsche Modeunternehmen ist sie wieder in ihrer Heimatstadt, bei ihrer Vorstellung von Mode und bei sich selbst angekommen. Bereits mit 18 Jahren verließ Sibylle Boveleth Bochum in Richtung Berlin, studierte Modedesign und wusste schnell:...

  • Bochum
  • 17.11.16
Überregionales

Kleider- & Spielzeugmarkt + Adventsbasar

Unsere Eltern haben sich ordentlich ins Zeug gelegt um die Großen und Kleinen Besucher am Samstag zu begeistern! So erwarten Sie nicht nur die üblichen Verkaufsstände mit Kinderkleidung und Spielzeug, sondern viel selbstgebasteltes unserer kleinen und großen Helfer die Ihnen die Advents- und Weihnachtszeit verschönern sollen. Ausserdem veranstalten wir eine Tombola mit vielen tollen Preisen!!! Während es sich die Erwachsenen in unserer Cafeteria gut gehen lassen, kann sich der Nachwuchs beim...

  • Recklinghausen
  • 09.11.16
Überregionales
Das Finale mit fast allen Modenschau Beteiligten von vor und hinter den Kulissen
14 Bilder

1. Secondhand-Modenschau mit guter Resonanz

Der Wegwerfgesellschaft sinnvoll entgegenwirken Sehr zufrieden mit ihrer ersten Gebraucht-Kleidung Modenschau war die Alleinerziehenden Gruppe der St. Josef Kirchengemeinde in Lendringsen, die es sich zum Ziel gesetzt hat zu zeigen, wie gut tragbar weiterhin nicht mehr ganz neue Kleidung ist die ihren Besitzer gewechselt hat. Diese ungewöhnliche Schau fand im evangelischen Gemeindehaus (Matthias-Claudiushaus) in Lendringsen statt. Beim Betreten des Saales kam den Gästen ein intensiver...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.10.16
  •  3
LK-Gemeinschaft
Der knallbunte Bus hat das Interesse von Til und Yvonne Mechmann geweckt. Fotos: Debus-Gohl
4 Bilder

"Verkaufsoffener Samstag" im Kindergarten St. Franziskus

Zwei Tage mit richtig viel Arbeit waren angesagt, bevor die sechste Kinderkleiderbörse des katholischen Kindergartens St. Franziskus am Samstag ihre Pforten öffnen konnte. Aber, und da ist sich das achtköpfige Orga-Team einig, „es hat wieder viel Spaß gemacht“. Der Inhalt von rund 300 Umzugskartons wollte ausgepackt, sortiert und präsentiert werden und als sich am Samstag die ersten Interessenten, schon eine halbe Stunde vor Beginn, vor dem Eingang sammelten, war klar: Das Interesse ist auch...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.16
Überregionales

Anmelden für"Löwenzahn"-Trödel

Das Familienzentrum Buchenwäldchen in der Johanniter-Kindertageseinrichtung Löwenzahn, Bertha-von-Suttner-Straße, veranstaltet am Samstag, 10. September, einen Trödelmarkt auf dem Außengelände der Einrichtung. Bei schlechtem Wetter wird im Innenbereich getrödelt. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können gebrauchte Gegenstände (Haushaltswaren, Kleidung, Spielzeug u. a. ) angeboten werden, die dem Charakter eines Trödelmarktes entsprechen. Anmeldung bis 7. September Interessenten (keine...

  • Iserlohn
  • 03.09.16
Kultur
Die Mitglieder des historischen Vereins "Elffeast e.V." zeigen handgearbeitete Kleidung auf Burg Altena. Foto: Manuela Grygier/Märkischer Kreis

„Zeitsprung Burg Altena“: Historische Kleidung bei Modenschau

In der Veranstaltungsreihe "Zeitsprung Burg Altena" widmet sich der Märkische Kreis unterschiedlichen historischen Themengebieten. Ein ganz besonderer Zeitsprung findet nun am Sonntag, 21. August, statt. Der Dortmunder historische Verein "Elffeast e.V." zeigt handgefertigte Bekleidung vom 13. Jahrhundert an bis zum Empire. Das Empire ist eine klassizistische Stilform der Kunst, insbesondere bei Möbeln, Kleidung und Kunstgewerbe. Auf der Burg gibt es auch viel Geschichtliches zur jeweiligen...

  • Iserlohn
  • 20.08.16
Überregionales

Zeitzeugen erinnern

Herzlich laden wir Sie zu unserer nächsten Lesung am 25.08.2016 ab 19.30 Uhr in die Buchhandlung am Löhberg Nr. 4 ein. Dies ist nun schon die 4. Lesung in der beliebten Buchhandlung in der Innenstadt, die unsere Zeitzeugen bestreiten dürfen. Diesmal geht es um das Thema Kleidung, immer bezogen auf die Zeit, als unsere Zeitzeugen Kinder und Jugendliche waren: Wie wurde sie beschafft und hergestellt? Gab es Modetrends? Was durfte getragen werden, was nicht? Wie sah es „darunter“ aus? Was war...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.08.16
LK-Gemeinschaft

AWO Sommerfest bietet modische Atmosphäre

Das AWO Sommerfest bietet dieses Jahr eine Modenschau mit anschließender Bestellmöglichkeit auf der Friedrich-Ebert-Straße 200 an. Ein besonderes Highlight ist außerdem eine Accessoires-Börse. Ab sofort können Taschen, Schals, Hüte, Modeschmuck und andere modische Artikel abgegeben werden. Diese ergänzen die dargebotene Mode und schücken die Outfits. Ebenso wird für das leibliche Wohl gesorgt. Die Veranstaltung findet am 27. August ab 11 Uhr in der AWO an der Friedrich-Ebert-Str. 200,...

  • Velbert
  • 05.08.16
LK-Gemeinschaft

Sommer-Schluss-Verkauf in Momos Kleiderkiste in St. Josef in Dorsten

Hervest. Sommerschlussverkauf in MOMOs Kleiderkiste: Alles muss raus für die neue Herbstware. Kinderkleidung, Damen- und Herrengarderobe und schicke Sachen, auch in großen Größen, können am 28. Juli und am 25.08.2016 für wenige Cent eingekauft werden. Die Kleiderkiste ist in den Räumen des Jugendheims St. Josef unter der Josefkirche, Josefstr. 1 in Dorsten Hervest.

  • Dorsten
  • 22.07.16
Überregionales
Mit ungewöhnlichen Kreationen möchte Lara Beckmann die moderne Frau erreichen. ^Fotos: privat
5 Bilder

Nachwuchsdesignerin Lara Beckmann: Von der Emscher an die Seine

Edle Stoffe sind ihr Material, Mode ihre Mission: Lara Beckmann ist mit ihren 23 Jahren eine ambitionierte Nachwuchsdesignerin, die es von Bottrop aus hinaus in die Welt der Joops und Lagerfelds zieht. Wenn Lara Beckmann mit ihrem Hund spazieren geht, schaut sie sich die Menschen auf ihrem Weg immer genau an. Was tragen die Frauen, wie ist ihre Kleidung geschnitten? Und warum haben die Leute genau diese Kombination gewählt? Meist ist sie ein bißchen ernüchtert: "Die Frauen sehen oft aus wie...

  • Bottrop
  • 20.07.16
  •  1
Ratgeber
Mit über 90 Filialen ist TK Maxx bereits in Deutschland vertreten. Foto: privat

Mercaden: Modekaufhaus eröffnet im Herbst

Die amerikanische Kaufhauskette TK Maxx wird im Herbst eine Filiale in den Dorstener Mercaden eröffnen. Dies teilte das Unternehmen am Montag mit. Geplant sei eine rund 1400 Quadratmeter große Ladenfläche im 1. Obergeschoss, auf denen Kleidung, Modeartikel, Schuhe und Wohnungsacessoires angeboten werden sollen. Bis zu 30 Arbeitsplätze in verschiedenen Positionen des Verkaufs sollen im Zuge der Neueröffnung in Dorsten geschaffen werden, so das Unternehmen. Die Arbeiten für den Einzug des...

  • Dorsten
  • 05.07.16
  •  1
Politik

Heute ist der 12. Juni 2016: Welttag gegen die Kinderarbeit

Gedenktage gibt es viele. Aber man hört selten von ihnen. Doch der heutige Tag scheint mir besonders wichtig: der Welttag gegen die Kinderarbeit. Wie müssen bedenken, dass auch wir in Deutschland von der Arbeit durch Kinder profitieren. Sie werden in der Ernte eingesetzt, wo sie Kaffee pflücken. Sie nähen billige Kleidung für uns. Ohne Kinder käme manches Handy nicht auf den Markt. Kinder werden in der Prostitution eingesetzt. Als Kindersoldaten lernen sie früh das Töten. Ihre Arbeitszeit...

  • Hattingen
  • 12.06.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
ausgedienter Strumpfautomat in Altenahr

Handycup 18

Sagt der Ehemann zu seiner Frau: "Schatz, wo sind denn meine Golfsocken?" "Welche Golfsocken?" "Na die mit den 18 Löchern!"

  • Essen-Ruhr
  • 16.05.16
  •  2
  •  8
Ratgeber

Der Sommer kommt: Das perfekte Outfit für das Büro

Die wohl schönste und sonnigste Jahreszeit steht kurz bevor, doch bringt sie auch eine große Fashion Problematik mit sich: In den Sommermonaten während der Arbeitszeit richtig gekleidet zu sein. Die Herausforderung liegt darin, einen geeigneten Business Look zu finden, mit dem Frau und Mann seriös gekleidet sind und gleichzeitig nicht ins Schwitzen zu geraten. Gar nicht mal so leicht, denn sind die Temperaturen ganz weit oben, würde man die Zeit im Büro am liebsten in luftig-leichten und vor...

  • Oberhausen
  • 12.05.16
  •  1
Überregionales
Wer Flüchtlingen und anderen Bedürftigen gut erhaltene Kleidung spenden möchte, kann dies beim zweiten Spenden-Flohmarkt tun. Foto: Veranstalter

Spenden-Flohmarkt: Helfer gesucht

Wer Flüchtlingen und anderen Bedürftigen gut erhaltene Kleidung spenden möchte, kann dies am Sonntag (24. April), 14 bis 17 Uhr, beim zweiten Spenden-Flohmarkt in der Europahalle tun. Es ist eine Initiative der Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel. "Beim ersten Spenden-Flohmarkt war die Resonanz einfach super. Es wurden 50 Tische reserviert", blickt Angelika Miretzki zurück. Auch bei der Neuauflage hoffen die Organisatoren wieder auf großen Zuspruch. Bürger, die mit ihren Spenden einen Tisch...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.04.16
LK-Gemeinschaft
Katja Krischel (2. von rechts) von der Firma "TOP HAIR" wird auch in diesem Jahr den Gewinnerinnen der Aktion "Gladbecks Shopping-Queen" mit Rat und Tat in Sachen Kleidung und Styling zur Seite stehen. Unser Foto zeigt Katja Krischel gemeinsam mit den Vorjahresgewinnerinnen Wiebke Neumann, Ursel Fricke und Karola Polte (von links nach rechts).

Gladbeck sucht drei neue Shopping-Queens

Gladbeck. Im Jahr 2015 war es noch eine echte Premiere. Eine Premiere, die allerdings zu einem vollen Erfolg wurde. Weshalb vor rund zwölf Monaten eigentlich schon klar war, dass 2016 eine Neuauflage folgen muss. Und nun ist es so weit: Unter dem Motto "Von Kopf bis Fuß auf Sommer eingestellt" startet erneut die Aktion "Gladbecker Shopping Queen", werden drei neue Einkaufsköniginnen gesucht. 500 Euro Guthaben, einigen Stunden Zeit und am Ende ein perfektes Styling. Da ist, stark verkürzt...

  • Gladbeck
  • 18.03.16
  •  1
Kultur

40 Jahre AllerWelt-Bazaar - Fairtrade in der City

Zum 40. Mal lädt das AllerWeltHaus zum vorweihnachtlichen Bazaar fair gehandelter Waren ein, neun Tage lang, vom 31. Oktober bis 8. November. Das Kultur- und Bildungszentrum präsentiert wieder eine fairlockende Fülle handwerklicher Unikate und internationaler Köstlichkeiten aus Fairem Handel. Bei der diesjährigen Präsentation stellen sich die Fair Trade Organisation Karma aus Nepal ebenso vor wie Nepalaya mit Kleidung aus Nepal, ein Alpaca-Projekt aus Peru, Bio-Fairtrade Kleidung vom...

  • Hagen
  • 01.11.15
Überregionales
„Richtig gute Sachen, die dringend gebraucht werden!“ Rhena Beckmann-Fuchs prüft die Spenden.

„Organisiertes Chaos“ Werden hilft! sammelte Unmengen anSpenden für Flüchtlinge

Rhena Beckmann-Fuchs war - wie alle anderen Helfer - hinterher froh, endlich die Beine hochlegen zu können: „Nach einem Tag des organisierten Chaos war ich dann mit dicken Füßen, aber fröhlich, wieder zu Hause.“ Dabei war das Motto „Chaos“ nicht übertrieben, die Werdener strömten auf den C-Schulhof des Gymnasiums und spendeten: 200 Kisten an Kleidung, 10 Kisten Wörterbücher und sage und schreiben 30 Säcke Kuscheltiere. „Wir hatten heute alle miteinander eine Lehrstunde, wie Spenden sammeln...

  • Essen-Werden
  • 28.10.15
Überregionales
Michael Schaap, Annette Doege und Michael Doege (v. l. r.) gründeten Hilfsorganisation für Obdachlose

Hand in Hand für Obdachlose

Beispiellose Privatinitiative hilft Bedürftigen Kaum eine Woche ist es her, dass Michael Doege mit Freunden auf der Kaiserstraße an einem Obdachlosen vorbeiging. 'Was sind wir eigentlich für Menschen,' ging es ihm durch den Kopf, 'niemand hilft, nahezu alle gehen achtlos vorüber.' Als er mit seinen Freunden darüber sprach, war die Reaktion verblüffend. Kurzerhand wurden ein Schlafsack, eine Isomatte und eine Pizza für den völlig überraschten Mann besorgt. Der 52 jährige machte ein Foto von...

  • Dortmund-City
  • 19.10.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka koordiniert die Flüchtlingsarbeit im Stadtbezirk entscheidend mit.

Hilfsbereitschaft im Osten ist überwältigend // Derzeit Geld- statt Sachspenden für Flüchtlinge empfohlen

Eigentlich eine gute Nachricht: Die überwältigende Hilfsbereitschaft für die zu erwartenden Flüchtlinge in Brackel ist ungebrochen. Doch werden „viele von uns im Augenblick überrannt mit der Frage, wie man sich (...) engagieren kann“, berichtet Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka. Und auch Sachspenden könnten derzeit nicht angenommen werden. Weder in Brackel noch in Wickede gibt es Lagerräume, so Czierpka. Ende September sollen beim Treffen der Ehrenamtlichen vor Ort in Brackel...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.15
LK-Gemeinschaft

Alles spitze!

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen grauen Tag bunter machen. Oder auch einfach lustiger. So erging es mir auch letzte Woche. Sommerwetter ist für mich Kleiderwetter. Also war es nicht weiter verwunderlich, dass ich mit meinem schicken Sommerkleid nach der Arbeit zum Einkaufen radelte. Erster Moment, an dem mir hätte bewusst werden sollen, dass irgendetwas nicht stimmt, war, als ich an der Kasse stand. Der Verkäufer musterte mich etwas länger als üblich. Kam mir schon etwas...

  • Moers
  • 18.08.15
  •  2
  •  1
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

prints Nachtflohmarkt

Ihr habt Kleidung, Schmuck und Schuhe, die ihr gerne verkaufen möchtet, oder wollt am etwas anderen Shoppingerlebnis teilnehmen? Dann kommt zum Nachtflohmarkt von prints am 26.06.15 von 19-24 Uhr in der Weststadthalle. Bei guter Musik könnt ihr eure Lieblingsstücke ausstellen und verkaufen oder nach verborgenen Schätzen stöbern. Wir, die Medienkaufleute des Erich-Brost-Berufskollegs bringen dieses Jahr wieder ein neues prints-Magazin raus und veranstalten in diesem Zusammenhang dieses...

  • Essen-West
  • 11.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.