Kleingärtner

Beiträge zum Thema Kleingärtner

Natur + Garten
Günter Mohr, Vorsitzender des Stadtverbandes, und Stephanie Lichte von den Entsorgungsbetrieben EDG, die den Ökowettbewerb unterstützten, mit den Preisträgern.

Stadtverband der Dortmunder Gartenvereine honoriert umweltfreundliches Gärtnern
Foto- und Ökowettbewerb der Gartenvereine

Zur Siegerehrung im Fotowettbewerb und im Ökowettbewerb des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine kamen die Gewinner im Haus der Gartenvereine in der Akazienstraße in Wambel zusammen. Das Preisgeld für den ersten Platz betrug 2000 Euro. Bevor die Ehrungen begannen, konnten sich alle Gäste mit Getränken und einem Imbiss vom amerikanischen Hot-Dog Wagen versorgen. Dann ging es los mit dem Fotowettbewerb. Dieser war 2020 als „kontaktfreie Corona-Alternative“ erstmals angeboten worden. Aufgrund...

  • Dortmund-Ost
  • 22.11.21
Natur + Garten
Heidrun Hellwig und Günter Mohr (links) stellten sich bei der Siegerehrung im "Haus der Gartenvereine" an der Akazienstraße in Wambel mit den Preisträgern im Spielplatzwettbewerb 2021 zum Gruppenfoto auf.

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine ehrt für Kinder engagierte Kleingärtner
Schönster Spielplatz im Osten: An der Asselburg

Der Spielplatzwettbewerb für Dortmunder Gartenvereine, der üblicherweise alle drei Jahre stattfindet, sollte eigentlich bereits im vergangen Jahr durchgeführt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Wettbewerb dann aber, wie so vieles, verschoben werden. In diesem Jahr hat der Stadtverband einen neuen Anlauf genommen und den Spielplatz-Wettbewerb ausgelobt. Das Jahr Verzögerung haben viele Gartenvereine genutzt, um ihre Spielbereich weiter zu modernisieren und zu erweitern. Insgesamt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.21
Natur + Garten
Die Jury im Fotowettbewerb präsentiert die erfolgreichen Bilder aus dem Wettbewerb; von links nach rechts Jürgen Spilker, Ulrich Winden, Frank Peters, Bea Wild und Kerstin Michels.

Fotowettbewerb des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine für Kleingärtner
Üppiges Obst und Gemüse

Nach dem Erfolg des Fotowettbewerbs des in Wambel ansässigen Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine im letzten Jahr gab es dieses Jahr eine Neuauflage. Eigentlich war der Fotowettbewerb im letzten Jahr die coronakonforme Alternative zum Spielplatzwettbewerb, der aufgrund der Pandemie entfallen musste. Nach dem großen Erfolg dieser Notlösung fand der Fotowettbewerb dieses Jahr unter dem Motto „Reiche Ernte“ erneut statt. Es wurden zahlreiche Fotos mit üppigem Obst und Gemüse aus Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 12.10.21
Natur + Garten
Ein mögliches Motiv? Mit dieser reichen Zwiebelernte kann in der Küche daheim doch jedenfalls so einiges gezaubert werden, oder? (Symbolbild)

Kleingärtner-Stadtverband lobt zweiten Foto-Wettbewerb aus
"Reiche Ernte"

Im letzten Jahr hatte der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. erstmalig einen Fotowettbewerb als Alternative zu den in der Corona-Pandemie entfallenen Spielplatz- und Öko- Wettbewerben für die Dortmunder Kleingärtner angeboten. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der zahlreichen Fotobeiträgen wird dieser Wettbewerb in 2021 nun wieder stattfinden. Der diesjährige Fotowettbewerb wird ausgelobt unter dem Motto „Reiche Ernte“. Die eingereichten Fotos sollten zu diesem Motto...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.21
Natur + Garten
Der Wandkalender 2021 ist das schöne Resultat des im Corona-Jahr erstmals ausgeschriebenen Foto-Wettbewerbs. - Klasse finden wir natürlich, dass auf dem Titelblatt ein Stadtanzeiger einem Gartenfreund als Lektüre dient.

Erster Fotowettbewerb als Erfolg verbucht
Kleingärtner-Kalender 2021 als Resultat

Neue Wege in Corona-Zeiten – auch für Kleingärtner. Seinen in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Fotowettbewerb verbucht der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine jedenfalls als Erfolg. Kurzerhand wurden die schönsten Bilder, von einer fachkundigen Jury mit Geldpreisen bedacht, für einen Wandkalender für das kommende Jahr 2021 genutzt. Hintergrund für den Foto-Wettbewerb war, dass die eigentlich 2020 anstehenden zwei Wettbewerbe, der traditionelle Spielplatzwettbewerb und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.20
Natur + Garten
Selbst in ausgedienten Gummistiefeln blühen die Geranien! "Grüne Oasen" wie diese in der Schürener Gartenanlage "Im Massbruch" sind als Motiv gefragt beim Kleingärtner-Fotowettbewerb, den der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine erstmals ausgeschrieben hat.
2 Bilder

"Draußen daheim" // Stadtverband der Gartenvereine lädt ein
Fotowettbewerb für Kleingärtner

Traditionell richtet der in Wambel ansässige Stadtverband Dortmunder Gartenvereine jährlich einen Wettbewerb für die Dortmunder Kleingärtner aus. Für 2020 waren sogar zwei Wettbewerbe geplant. Neben dem turnusmäßig statt findenden „Spielplatzwettbewerb“ war erstmalig ein „Öko-Wettbewerb“ geplant. Dabei sollte das Engagement der Gartenvereine für Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit gewürdigt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten beide Wettbewerbe abgesagt werden. Das Infektionsrisiko für...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.20
LK-Gemeinschaft
Frische Waffeln waren eine leckere Alternativ zum Kuchen bei der Kaffeetafel.
4 Bilder

Frische Waffeln auf der "Hohwart-Ranch"

Gleich drei Tage lang feierten die Gartenstädter Gartenfreunde des Vereins "Hohwart" ihr diesjähriges Sommerfest im Grün an der Geßlerstraße. Einen kulinarischen Höhepunkt bot die Kaffeetafel mit frischen Waffeln, während sich die Kinder bei den diversen Spielstationen auf dem Kinderfest vergnügen konnten.

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.16
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

Trödel des GV Zur Lenteninsel ein voller Erfolg

Bei freundlichem Wetter besuchten viele interessierte Besucher den Trödelmarkt des Gartenvereins Zur Lenteninsel. Manch einer freute sich über ein Schnäppchen, dass er an den vielen Ständen gefunden hatte. Die Kleingärtner hatten sich im Vorfeld viel Mühe mit der Organisation des Trödelmarktes gemacht. Ein extra aufgebautes Zelt, kleine Leckereien und der an einem Fahnenmast aufgehängte Maikranz machten den Nachmittag zu einem nachhaltigen Erlebnis. Imkerstand zog viele Gäste an. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.15
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Gartenfreundinnen und Gartenfreunde konnten in Körne geehrt werden. Mit dabei: Stadtverbandsvorsitzende Edelgard Möller (2.v.r.).

Körner Gartenverein "Nord-Ost" ehrt Jubilare

Der Vorstand des Körner Gartenvereins (GV) „Nord-Ost“ und die Dortmunder Gartenverein-Stadtverbandsvorsitzende Edelgard Möller haben jetzt im Rahmen einer festlichen Kaffeetafel im Vereinsheim, Hannöversche Str. 50, die Vereinsjubilare der Jahre 2014 und 2015 mit Ehrenurkunden, Ehrennadeln, Blumen und Wein geehrt. Für 2014 wurden ausgezeichnet Vorsitzender Günter Lepenies für 20 Jahre Vorstandsarbeit und Gartenobmann Karl Theis für zehn Jahre Vorstandsarbeit. 40 Jahre dem Verein gehörten 2014...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.15
Überregionales
Wolfgang Hess aus Oberhausen
6 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Wolfgang Heß aus Oberhausen

Mit unserem BürgerReporter des Monats Februar stellen wir uns auf die fünfte Jahreszeit ein: Wolfgang Hess aus Oberhausen engagiert sich seit über 20 Jahren für den Karneval, kennt das Vereinsleben von der Pike und ist heute Vorsitzender der Karnevalsgesellschaft "Echte Fründe Oberhausen" 2009 e.V.. Der Redaktion des Wochenanzeigers war er aufgefallen, weil er oft zeitnah in Text und Bild von den jecken Aktivitäten berichtet. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Wolfgang...

  • 01.02.15
  • 35
  • 24
Vereine + Ehrenamt
Fünf Gründungsmitglieder - Werner Schneider, Hermann Steinberg, Siegfried Erbstößer, Leo Ciecierski und Rolf Frielinghaus - und ein paar weitere Goldjubilare konnten im Rahmen des Festakts beim Sommerfest zum 50-Jahr-Jubiläum des Neuasselner Gartenvereins „Am Funkturm“ im Festzelt geehrt werden.

50 Jahre Gartenverein „Am Funkturm“: Ein Sommerfest der Superlative

Richtig viele Besucher, eine klasse Stimmung wie lange schon nicht mehr. Nach drei Sommerfest-Tagen zum 50-Jahr-Vereinsjubiläum resümierten die Verantwortlichen des Gartenvereins „Am Funkturm“ mehr als zufrieden: „Das war eine Mega-Party, die wir lange in Erinnerung behalten werden.“ Gott sei dank war das schlechte Wetter zum Festauftakt am Freitagabend kein schlechtes Omen für das Wochenende, denn das Wetter spielte mit. Folge: „Es war rappelvoll.“ Und: „Es wurde so viel gegessen und...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.14
Vereine + Ehrenamt
Viel vorgenommen haben sich (v.l.) Heribert Werner, Michael Schöneich, Martina Kettelför, Gabi Bachtler und die Vorsitzende Edelgard Möller. Berichtet haben sie auf der Jahrespressekonferenz des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine im Wambeler "Haus der Gartenvereine".

Jahres-Pressegespräch in Wambel: Stadtverband der Dortmunder Gartenvereine hat viel vor

VON TOBIAS WESKAMP Teilnahme an Festen, Umbauten und Beratung: Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine hat sich für 2014 viel vorgenommen. So findet in diesem Jahr wieder der Spielplatzwettbewerb statt. In Zusammenarbeit mit dem Spielplatzverein werden in jedem Jahr entweder neue Spielplätze angelegt oder bestehende Spielplätze ergänzt, marode Spielgeräte ausgetauscht. Es findet eine regelmäßige Kontrolle durch die jeweiligen Vereine auf den Spielplätzen statt, die sich in Gartenanlagen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.14
Vereine + Ehrenamt

Anlagenrundfahrt zeigt Fleiß der Gärtner: Dortmunder Gartenvereine stellen ihre Leistungen vor

Wie schon in den Vorjahren will der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. auch in 2013 einige seiner Gartenanlagen im Rahmen einer Rundfahrt zusammen mit Mitgliedern des Stadtrates sowie leitenden Mitarbeitern städtischer Fachämter besichtigen. Dabei sollen am Freitag, 13. September, zwischen 8 und 15.45 Uhr diverse im Jahr 2012 realisierte Sanierungsmaßnahmen – etwa Wegebauten oder ein umgestalteter Spielplatz – vor Ort vorgestellt werden. Start und Ziel der Tour ist das Wambeler „Haus...

  • Dortmund-Ost
  • 11.09.13
Vereine + Ehrenamt
Über das Jubiläum freuten sich (v.l.) Jürgen Spilker (Schriftführer Gartenverein), Johanna Hanswillemenke Ehrenvorsitzende Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine AGWBV), Thomas Kupka (stellvertretender Vorsitzender AGWBV), Edelgard Möller (Vorsitzende Stadtverband Dortmunder Gartenvereine), Birgit Jörder (Dortmunder Bürgermeisterin) und Wolf-Dietrich Tautz (Vorsitzender Gartenverein).
3 Bilder

Gartenverein „Am Nußbaumweg“ feiert 90. Geburtstag

Zur Feier des Tages gab es Pfefferpotthast: Das 90-jährige Bestehen feierten die Mitglieder des Gartenvereins „Am Nußbaumweg“ in Wambel. Schriftführer Jürgen Spilker trug zum „Geburtstag“ eine Kurz-Chronik des Vereins vor. Aber auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz: Auftritte der Gesangsgruppe „Die Zigeuner“, „Matta Schabulski“ als Putzfrau mit Comedy aus dem Ruhrpott sowie Überraschungsauftritte sorgten für die richtige Stimmung. Danach lud DJ Stefan mit seinem musikalischen Programm die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.12
Natur + Garten
Wahlen und Ehrungen standen bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine an.

Gartenvereine versammeln sich

Rund 180 Delegierte der 118 Gartenvereine konnte die erste Vorsitzende Edelgard Möller auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine im Werkssaal der Dortmunder Stadtwerke begrüßen. Außerdem waren Mitglieder des Verbandsvorstandes, die Ehrenmitglieder und Vertreter aus Politik und Verwaltung der Stadt Dortmund anwesend. Turnusgemäß standen Wahlen an. Die bisherige Schriftführerin Monika Böger kandierte nicht mehr, zu ihrer Nachfolgerin wurde Brigitte Gerold-Bungard...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.