kleingartenverein

Beiträge zum Thema kleingartenverein

Vereine + Ehrenamt
Im Bild (v.l.n.r.) Herta Kolbe, Witwe des verstorbenen Ehrenvorsitzenden Werner Kolbe, Edeltrud Roski, Renate Scheeren, stellv. Leiterin der Frauengruppe, Michael Schöbel, Erika Schakau, Annelie Wiecek, Doris Bauer, Rita Löhnwitz, Leiterin der Frauengruppe, Agathe Piasek, Magret Sprave, Edeltraud Haase, Rosita Geduttis und Vereins-Vorsitzender Roland Fröhling.
2 Bilder

Bei den Frauen im Gartenverein "Zur Sonnenseite" in Eving
Jubilarinnen geehrt

Ehrungen standen am gestrigen Dienstag (13.10.) beim Evinger Gartenverein (GV) "Zur Sonnenseite" an der Waldecker Straße auf dem Programm. Vorsitzender Roland Fröhling und sein Stellvertreter Michael Schöbel konnten eine ganze Reihe langjähriger Mitglieder der Frauengruppe, die von den Gartenfreundinnen Rita Löhnwitz und Renate Scheeren geleitet wird, mit Blumenstrauß und Urkunde auszeichnen. Allen voran Diamant-Jubilarin Herta Kolbe. Die Witwe des verstorbenen Vereins-Ehrenvorsitzende Werner...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.20
  • 1
Natur + Garten
Die Vorfreude bei den Kindern aus dem Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" war riesengroß, als sie letzte Woche erfahren hatten, dass der Spielplatz in der Kleingartenanlage an der Waldecker Straße am Donnerstag wieder zum Spielen frei gegeben wird. Am liebsten hätten sie die Spielgeräte schon am Mittwochabend gestürmt, aber es mussten noch die letzten Aufräumarbeiten durchgeführt werden. Gartenfreundin Silke Malobecki (hinten, r.) kümmerte sich noch kurzerhand um den Rasenschnitt, ehe tags darauf dann das Trassierband endlich entfernt werden konnte und es für die Kinder los ging. Auf dem Bild (v.l.n.r.) die Zwillinge Smilla und Silas, Emilia und Lana.

Gartenverein "Zur Sonnenseite" in Eving
Schnell noch den Rasen gemäht vor dem Spiel-Start

Die Vorfreude bei den Kindern aus dem Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" war riesengroß, als sie letzte Woche erfahren hatten, dass der Spielplatz in der Kleingartenanlage an der Waldecker Straße am Donnerstag wieder zum Spielen frei gegeben wird. Am liebsten hätten sie die Spielgeräte schon am Mittwochabend gestürmt, aber es mussten noch die letzten Aufräumarbeiten durchgeführt werden. Gartenfreundin Silke Malobecki (hinten, r.) kümmerte sich noch kurzerhand um den Rasenschnitt, ehe tags...

  • Dortmund-Nord
  • 11.05.20
Vereine + Ehrenamt
Christian Krieg von Getränke Weidlich (l.) und Alexander Olschowka von den Dortmunder Brauereien (r.) freuen sich mit dem Vorstand vom KGV Westerholz (v.l.: Jürgen Geißler, Hans Peter Hoffmann, Charalampos Toparlakis, Gertrud Kuska und Karl Piefel auf drei abwechslungsreiche Festtage.

80 Jahre Gartenverein Westerholz

Von Kutschfahrten über die Kaninchenschau bis zum Kuchenbuffet – der Kleingartenverein Westerholz (KGV) feiert sein 80-jähriges Bestehen vom 17. bis 19. Juli mit einem vielseitigen Programm. Die Kleingartenfreunde haben jede Menge Unterhaltung und Aktionen organisiert, an denen die ganze Familie, Groß und Klein, Alt und Jung Spaß haben werden. Mit einem Dämmerschoppen und einem gemütlichen Grillabend starten am Freitag, 17. Juli, um 18 Uhr, die Festtage. Doch das ist erst der Anfang: Ganze drei...

  • Dortmund-City
  • 15.07.15
Vereine + Ehrenamt
Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine prämierte beim Fest in Wambel die besten Spielplätze seiner Vereine in den fünf Bezriken mit bis zu 400 Euro.

Die besten Spielplätze in Dortmunds Gartenvereinen - Stadtverband prämierte Sieger und Platzierte in Wambel

Die eigentlichen Sieger sind alle Kinder, die auf den Spielplätzen der Dortmunder Gartenanlagen spielen. Indes: Nach den Vor- und Endbegehungen sowie der Juryentscheidung im Sommer fand jetzt nach Ende der Gartensaison die Preisverleihung des fünften Spielplatzwettbewerbs im Wambeler „Haus der Gartenvereine“ mit den Vertretern der beteiligten Vereine statt. Ausrichter des Wettbewerbs war der Dortmundner Stadtverband der Gartenvereine. Der hatte für die drei besten Vereinsspielplätze in jedem...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.