Kleinkind verletzt

Beiträge zum Thema Kleinkind verletzt

Blaulicht
Die Polizei sucht den Radfahrer, der das Kleinkind verletzt hat.

Unbekannter verschwindet
Radfahrer verletzt Kind in Hilden

Am gestrigen Montag, 4. Mai,  kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem dreijährigen Kleinkind auf einem Laufrad und einem unbekannten männlichen Fahrradfahrer. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei an der Richard-Wagner-Straße, in Höhe der Hausnummer 46-48 in Hilden. Das Kleinkind wurde leicht verletzt, der Fahrradfahrer entfernte sich, ohne sich um das Kind zu kümmern. Zeugen gesuchtSachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 /...

  • Hilden
  • 05.05.20
Blaulicht
Ein Kleinkind und zwei Erwachse wurden bei einem Unfall in Hagen leicht verletzt.

Unfall in Hagen
Kleinkind leicht verletzt: Unfall auf der Hohenlimburger Straße

Am Freitagvormittag gegen 8.39 Uhr, kam es auf der Hohenlimburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 28-jähriger Opel-Fahrer bog mit seinem Wagen aus dem Nebenstück der Hohenlimburger Straße auf die Hauptstraße nach links in Richtung Hohenlimburg ab. Ein 57-jähriger Audi-Fahrer fuhr auf der Hohenlimburger Straße aus Richtung Hohenlimburg in Richtung Hagener Innenstadt. Der Audi-Fahrer konnte eine Kollision seines Wagens mit der Fahrzeugflanke des Abbiegenden nicht...

  • Hagen
  • 03.05.19
Überregionales

Radfahrer erfasst Kleinkind

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend, Montag, 23. Juli 2018, 18.42 Uhr in Rath, wurde ein zweijähriges Mädchen verletzt, nachdem es mit einem Radfahrer zusammengestoßen war. Dem 32 Jahre alten Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Es besteht der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Düsseldorf befuhr der 32-jährige Fahrradfahrer den Fahrradstreifen der Münsterstraße in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache...

  • Düsseldorf
  • 24.07.18
Überregionales

Auch Kleinkind wurde bei Verkehrsunfall in Bedburg-Hau leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (22.05.2018) gegen 18:40 Uhr im Kreuzungsbereich der Schmelenheide und Horionstraße in Hau. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurden vier Personen leicht verletzt. Darunter war auch ein Kleinkind. Ein Fahrzeug wurde nach nach dem Aufprall noch in einen in der Horionstraße wartenden Kleintransporter geschleudert, berichtet die Freiwillige Feuerwehr. Um 18:42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zusammen dem...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.18
Überregionales
Die Rettungskräfte versorgten das verlegtzte Kleinkind. Die Feuerwehr sicherte die Landung des Rettungshubschraubers.

Herdecke: Kleinkind verbrühte sich mit heißem Wasser

Die Feuerwehr Herdecke wurde um 14.10 Uhr zu einer Hubschrauberlandung im Stadtgebiet alarmiert. In der Straße "Am Hegede" hatte sich ein Kind (10 Monate) aus unbekannten Gründen stark mit Wasser verbrüht. Die Leitstelle entsendete sofort nach dem Notruf einen Notarzt, einen Rettungswagen, einen Rettungshubschrauber sowie die örtliche Feuerwehr. Der Rettungsdienst führte die Erstversorgung des Jungen durch. Die Feuerwehr erkundete für den Hubschrauber einen geeigneten Landeplatz. Der...

  • Hagen
  • 20.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.