Kleinkinder

Beiträge zum Thema Kleinkinder

LK-Gemeinschaft
Unser "Fuhrpark"
8 Bilder

Neu: Krabbelgruppe für Babys und Kleinkinder im Alter von 0 – 2 Jahren
Unsere 3 G = Geliebt – geboren – getätschelt

Wir beginnen jeweils dienstags um 10.30 Uhr und das Ende wird gegen 12 Uhr sein. Anfangs kann dein Kind erst einmal ankommen und frei spielen oder beobachten, je nachdem wonach ihm/ihr es gerade ist. Für Euch, Mütter oder Väter bietet sich die Gelegenheit bei einem Getränk und/oder einem kleinen Snack, eure Erfahrungen mit den Kleinen untereinander auszutauschen sowie das Gegenseitige kennenzulernen. In jeder Stunde gibt es dann eine gemeinsame Aktion. Es wird z.B. gemeinsam gesungen, gemalt,...

  • Oberhausen
  • 06.09.21
  • 1
Ratgeber
Bei den Mini-Flitzern steht Bewegung auf dem Programm.

Mini-Flitzer für Kleinkinder und ihre (Groß-) Eltern

Krabbeln, klettern, balancieren und mit anderen Kindern spielen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 06.09.21 im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. Wenige Plätze sind noch frei entweder in dem Kurs in der Zeit von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr oder in dem von 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr. Die Kinder sollten von einer vertrauten erwachsenen Person ( (Groß-) Elternteil, Tagespflegeperson) begleitet werden. Die Gebühr...

  • Dortmund-City
  • 03.09.21
LK-Gemeinschaft
Diese kleinen Abenteurer dürfen jetzt das 30-jährige Jubiläum mitfeiern - mit Begeisterung, wie man sieht.
9 Bilder

Hier fühlt man sich zuhause
Elterninitiative Gänseblümchen in Düffelward feiert Jubiläum

Vor vielen Jahren beschlossen eine Handvoll Eltern im beschaulichen Düffelward, die Zukunft und Entwicklung ihrer Kinder selbst in die Hand zu nehmen und einen Kindergarten zu gründen. Leider war hier gesagt nicht gleich getan und es dauerte, nach einem steinigen Weg über Behörden und diverse weitere Felsen, bis zum Jahr 1991, bis die Elterninitiative Kindergarten Gänseblümchen e.V. ihren festen Platz mitten im Grünen auf der Rinderner Straße 5 hatte. Zu dieser Zeit waren einige der...

  • Kleve
  • 29.06.21
Blaulicht

Laufrad und PKW kollidiert
Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall in Herne wurden Polizeibeamte am Mittwoch, 23. Juni gerufen. Herne. Gegen 19.20 Uhr fuhr ein 41-jähriger Herner auf der Stöckstraße in Richtung Am Stöckmannshof. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr in Höhe der Hausnummer 55 plötzlich von rechts ein zweijähriger Junge auf einem Laufrad vor einem geparkten Transporter her auf die Fahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der kleine Junge schwer verletzt wurde. Mit Not- und Rettungswagen wurde der Zweijährige...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.06.21
Ratgeber
Das Wald-Team lädt Familien mit Kindern ab 3 Jahren zur Natur-Erlebniszeit der AWO-Familienbildung ein. Der "Grüne Familiensonntag mit Naturentdeckungen" soll am Sonntag, 20. Juni, in den Duisburger Wald führen.

Wald-Team lädt Familien mit Kindern ab 3 Jahren ein: Sonntag, 20. Juni, Natur-Erlebniszeit der AWO-Familienbildung
Natur-Erlebniszeit im Duisburger Wald

Das Wald-Team lädt Familien mit Kindern ab 3 Jahren zur Natur-Erlebniszeit der AWO-Familienbildung ein. Der "Grüne Familiensonntag mit Naturentdeckungen" soll am Sonntag, 20. Juni, in den Duisburger Wald führen. Das Kursleitungsteam Sophie U. und Alicia P. nehmen von 11 bis 14.30 Uhr Eltern mit ihren Kindern mit auf einen Spiel-Natur-Parcours. "Es wird fröhliche Stationsaufgaben geben und mit Fundstücken ein Natur-Mobilee gebastelt. Gerne kann ein Picknick mitgebracht werden.", heißt es in der...

  • Duisburg
  • 11.06.21
Blaulicht
Die Polizei befreite zusammen mit der Feuerwehr drei eingesperrte Kleinkinder aus ihrer Wohnung. Von den Eltern fehlte jede Spur.

Einsatz von Feuerwehr und Polizei
Kleinkinder aus Wohnung in Schonnebeck befreit

Mittwochabend, 2. Juni, gegen 19 Uhr, kam es zu einem gemeinsamen Einsatz der Polizei  und der Feuerwehr in Schonnebeck. Die Pressemitteilung der Polizei dazu lautet wie folgt: Anwohner meldeten ein Kleinkind, welches auf einem Balkon in der ersten Etage herumkletterte. Als die Kollegen der Feuerwehr mittels Leiter zu dem Kind gestiegen waren, stellten sie fest, dass der dreijährige Junge offensichtlich ausgesperrt worden war. Von den Eltern fehlte jede SpurDa weitere Kinder in der Wohnung...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.21
LK-Gemeinschaft

PEKiP online: Frühförderung fürs Kind per ZOOM

Elternschule Sonnenschein beschreitet neue Wege Corona macht es notwendig: Um den Eltern die Teilnahme am nächsten PEKiP zu ermöglichen, gehen die Kursleiterin Simone Kopatz und die Verantwortlichen der Elternschule auch bei diesem Angebot neue Wege. Erstmals bieten sie diesen Kurs über das Video-Konferenzraumsystem ZOOM an. Er beginnt am Dienstag, 16. Februar 2021, 10 Uhr und beinhaltet acht Termine (bis zum 6. April), Dauer jeweils 45 Minuten. Die Gebühr beträgt 35,32 Euro, incl. 19 % MwSt....

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.21
LK-Gemeinschaft
Karin Sanders und Petra Wundschock (v.l.) haben die Schreiambulanz des SPZ neu aufgestellt.

St.-Antonius-Hospital
Schreiambulanz hilft Kindern und Eltern

Kleve. Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) am St. Antonius-Hospital stellt seine Schreiambulanz neu auf. Karin Sanders ist ab sofort erste Ansprechpartnerin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, die ohne erkennbare Ursache viel schreien. Die in der sozialmedizinischen Nachsorge erfahrene Kinderkrankenschwester unterstützt zusammen mit dem interdisziplinären Team des SPZ bei der Suche nach Lösungen, die den strapazierten Familien akut helfen. „Die Geburt eines Kindes ist ein besonderes...

  • Kleve
  • 15.09.20
Ratgeber
Die Anmeldung an Gladbecker Kindergärten soll in Zukunft digital abgewickelt werden. (Symbolbild)

"Kita-Navigator" ersetzt Anmeldekarten
Elektronische Anmeldung an Gladbecker Kindergärten kommt

Der „Kita-Navigator“ kommt: Zum Kindergartenjahr 2021/2022, das am 1. August 2021 beginnt, wird für die Anmeldung zum Kindergarten ein elektronisches Vormerkverfahren eingeführt. Der Kita-Navigator ersetzt dann das Verfahren mittels Anmeldekarte. Über die bald freigeschaltete Seite www.gladbeck.kita-navigator.org können Eltern voraussichtlich bereits ab dem 1. Oktober 2020 ihre Kinder für einen Betreuungsplatz in den Gladbecker Kindertageseinrichtungen vormerken lassen. Über jedes...

  • Gladbeck
  • 26.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Tragischer Verkehrsunfall
Hamminkeln - Kleinkind tödlich Verletzt

Hamminkeln (ots): Am Samstag, den 25.07.2020, gegen 09:15 Uhr ereignete sich in Hamminkeln ein tragischer Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, rangierte ein 26-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem Kleintransporter auf dem Gelände eines Gehöfts und übersah hierbei seinen 1-jährigen Sohn. Hierdurch erlitt der Junge tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Die vor Ort befindlichen Angehörigen wurden durch einen Notfallseelsorger und Opferschutzbetreuer der Polizei betreut. Die...

  • Hamminkeln
  • 25.07.20
LK-Gemeinschaft
Rotaviren verursachen Durchfälle, Erbrechen und Bauchschmerzen. Im Vergleich verläuft die durch Rotaviren verursachte Magen-Darm-Erkrankung bei Säuglingen und Kleinkindern häufig schwer. Foto: AOK/hfr.

AOK rät zur Impfung und besonderer Hygiene
Rotavirus-Infektionen gestiegen

Im Kreis Unna ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im Jahr 2019 gestiegen. Insgesamt wurden 77 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 55 Fälle. Auch auf Bundesebene ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung zu verzeichnen. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Kreis Unna. „Rotaviren sind eine der häufigsten Ursachen für schwere Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.07.20
Blaulicht
Ein Hund hat in Zweckel ein Mädchen und einen anderen Hund schwer verletzt.

Bulldogge geht auf Kind und kleinen Hund los
Gladbeck: Hund verletzt kleines Mädchen schwer

Eine aggressive Bulldogge hat in Zweckel ein kleines Mädchen (15 Monate) gebissen und seinen Hund getötet. Das Mädchen ist nun im Krankenhaus. Ein Kleinkind (15 Monate alt) wurde am Mittwoch (6. Mai) um 14.55 Uhr von einem Hund gebissen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An der Winkelstraße hatte sich eine angeleinte Bulldogge (oder ein Bulldoggen-Mix laut anderer Quellen) von dem Besitzer losgerissen.  Eine Frau war zeitgleich in der Nähe mit ihrem Kleinkind (Mädchen) auf dem Arm und...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
  • 1
Blaulicht
Weil der Busfahrer stark bremsen musste wurden in Gevelsberg eine Frau und zwei Kleinkinder im Bus verletzt.

Fünf Verletzte bei Busunfall in Gevelsberg
Zwei Kleinkinder stürzen bei harter Bremsung

Bei einem Busunfall auf der Hagener Straße in Gevelsberg wurden fünf Menschen verletzt. Am Montagnachmittag musste auf der Hagener Straße der 34-jährige Fahrer eines Linienbusses plötzlich abbremsen, als ein vor ihm fahrender Pkw ebenfalls verkehrsbedingt abbremsen musste. Kinder im Krankenhaus Durch den Ruck kamen insgesamt fünf Insassen des Busses zu Fall, darunter zwei Kleinkinder (1 und 3 Jahre). Die Kinder und eine 42-Jährige wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht....

  • wap
  • 18.02.20
Ratgeber
Gemeinsam die Welt der Töne erforschen...

Musik für Minis in Wickede

Singen, Musizieren, Bewegen nach Musik und Musik hören machen nicht nur Spaß, sondern wecken und fördern die musikalische Veranlagung von Kindern. In einem neuen Angebot des Ev. Bildungswerks ab dem 04.02.20 um 9:30 Uhr in Wickede bringen Eltern oder Großeltern gemeinsam mit Ihrem (Enkel-) Kind im Alter von ein bis drei Jahren mehr Musik in den Alltag. Gemeinsam werden alte Lieder und Fingerspiele wieder entdeckt, neue Melodien kennengelernt und die Welt der Töne und Klänge erforscht. Das...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.20
Blaulicht
Mit einem umgebauten Kinderwagen (Symbolbild) versuchte eine Bande  in einem Hildener Geschäft Ware zu klauen und abzutransportieren.

Polizei sucht Ladendiebe in Hilden
Klau- statt Kinderwagen

Am Samstagnachmittag, 11. Januar,  versuchten zwei Männer Waren im Wert von circa 380 Euro mit einem eigens zu diesem Zweck umgebauten Kinderwagen aus einem Bekleidungsgeschäft zu entwenden. Noch während eine aufmerksame Angestellte die Polizei informierte, flohen die Männer. Den Kinderwagen ließen sie mitsamt Tatbeute zurück. Gegen 15 Uhr hatte eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes an der Mittelstraße 29-33 beobachtet, wie zwei Männer Kinderbekleidung in einem mitgeführten Kinderwagen...

  • Hilden
  • 14.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Christ-König Gemeinde in Winkhausen bietet immer zum Jahresanfang einen Kindersegnungsgottesdienst an.

Kindersegnungsgottesdienst zum Jahresbeginn
Familien sind in Christ-König willkommen

Gleich zu Beginn des neuen Jahres ist es in Winkhausen guter Brauch, Kindern einen Segen mit auf ihren Weg zu geben. Dies geschieht in einem besonderen Kindersegnungsgottesdienst am Freitag, 3. Januar, um 11 Uhr in der Krypta der Kirche Christ-König, Freiherr-vom-Stein-Straße 50. Vor allem sind Eltern mit Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter dazu eingeladen, ganz unabhängig davon, ob sie sich schon für die Taufe entschieden haben oder damit noch warten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das neue Gesetz sieht vor, dass sowohl Kinder als auch Personal in Kitas und Schulen sowie Mitarbeiter von medizinischen und sogenannten Gemeinschaftseinrichtungen nachweislich gegen Masern geimpft oder immun sein müssen, es sei denn, ihnen ist aus medizinischer Sicht von einer Impfung abzuraten.

Stadt Duisburg rät: Impfschutz überprüfen!
Masernschutzgesetz kommt

Schutzimpfungen sind wichtig, damit Kinder und Jugendliche frühzeitig einen ausreichenden Schutz gegen schwere Infektionen aufbauen können. Schutzimpfungen zählen zu den wichtigsten und wirksamsten medizinischen Vorsorgemaßnahmen und haben weltweit gefährliche Infektionskrankheiten wie zum Beispiel Polio (Kinderlähmung) maßgeblich zurückgedrängt. Bei Erreichen hoher Impfquoten ist es möglich, einzelne Krankheitserreger regional zu eliminieren und Ausbrüchen vorzubeugen. Das ist auch Ziel des...

  • Duisburg
  • 27.12.19
Ratgeber
Das nächste Kuschelkino findet am Donnerstag, 9. Januar, statt.

Hildener Kleinkinder und Babys willkommen
Kino in der Bibliothek

Bereits seit 2016 zeigt die Stadtbücherei Hilden in ihren Räumen am Nove-Mesto-Platz 3 an jedem zweiten Donnerstag im Monat einen Kinder- und Familienfilm ohne Altersbegrenzung. Das nächste „Kuschelkino“ findet am Donnerstag, 9. Januar, ab 15.30 Uhr statt. Zum Inhalt verrät Bibliotheksmitarbeiterin Stefanie Krüger nur: „Als das Wasser in der Savane knapp wird, beschließt eine Gruppe von Tieren, das nicht länger hinzunehmen. Sie setzen sich mit gekonnten Tricks zur Wehr.“ Die Filmdauer beträgt...

  • Hilden
  • 25.12.19
Vereine + Ehrenamt
Henrike Elsweiler (stehend, zweite von rechts) erhielt viele Geschenke von Ruhrmed-Geschäftsführer José Dobiegala (rechts) und den Mitarbeitern Maximilian Tischmeier, Ulrike Winkler, Gyra Delfs und Nina Schmidt.

Ruhrmed-Mitarbeiter packen Päckchen für Opstapje-Kinder
Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder gespendet

Die 96 Mitarbeiter der in Ruhrort ansässigen Ruhrmed GmbH haben auch in diesem Jahr wieder Weihnachtspäckchen gepackt. Zum dritten Mal wurden Kuscheltiere, Spiele, Kleidung, Babysachen, Buntstifte und Süßigkeiten liebevoll in Geschenkpapier eingewickelt und an Henrike Elsweiler, Koordinatorin des Frühförderprogramms „Opstapje“ überreicht. An sechs Standorten, einer davon in Bruckhausen, nehmen Familien mit Kindern ab sechs Monaten an dem aus den Niederlanden stammenden Frühförderprogramm des...

  • Duisburg
  • 20.12.19
Blaulicht

Baby bei Unfall schwer verletzt
Unfall mit drei schwere Verletzten

Kamp-Lintfort: Eine 29-jährige Kamp-Lintforterin befuhr am Montag um kurz nach halb zwölf die Rheurdter Straße in Richtung Kamp-Lintfort. An einer Einmündung wollte sie nach links in die Gerade Straße abbiegen. Ein nachfolgender 76-jähriger Autofahrer aus Bonn fuhr auf das Auto der Kamp-Lintforterin auf. Hierbei erlitten sowohl der Bonner als auch die 29-Jähriger und ihre zehn Monate alte Tochter schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

  • Kamp-Lintfort
  • 03.09.19
Ratgeber

Neues Bewegungsangebot für Kleinkinder im Alter von 9 Monaten - 24 Monaten
Frühkindliche Bewegungsförderung

Das Kursangebot dient der ganzheitlichen Förderung von Kleinkindern über Bewegung, Spiel und Sinneserfahrungen durch erlebnisorientierte Bewegungsangebote in einer Kleingruppe von max. acht Kindern mit Begleitperson. Die Frühkindliche Bewegungsförderung, welche auf den Ansätzen der Psychomotorik basiert, ist eine gute Möglichkeit die Entwicklung Ihres Kindes zu unterstützen! Insbesondere in den ersten Lebensjahren entdecken Kinder ihre Welt, indem sie ausprobieren, spielen und sich bewegen....

  • 13.08.19
Blaulicht

Polizei Bochum
Auffahrunfall auf der Castroper Straße

Am gestrigen 6. August, gegen 16.25 Uhr, kam es in Bochum auf der Castroper Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 12, kurz vor dem Schwannenmarkt, musste er verkehrsbedingt bremsen. Ein 49-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrzeug von hinten auf den vor ihm bremsenden Pkw auf. Im vorderen Auto wurden der 28-Jährige, seine 23-jährige Mitfahrerin und zwei Kleinkinder verletzt. Die Frau und die Kinder wurden...

  • Bochum
  • 07.08.19
Sport
7 Bilder

nappydancers® der Kindertanz- Trend kommt nach Essen!

Tanzen, dass können schon die kleinsten, denn egal wie wackelig Kleinkinder auf ihren Beinen sind, den Rhythmus im Blut spüren sie alle! nappydancers® ist das erste deutschlandweite Kindertanzprogramm für Kinder ab 20 Monate bis 40 Monate. Getanzt wird immer zusammen mit Mama oder Papa zu der eigens produzierten nappydancers®Musik. "Tanzen ist etwas wundervolles, dass schon die kleinsten spüren und erleben können" , erklärt uns die zertifizierte nappydancers®Kursleiterin Jessica Schwieten....

  • Essen-Süd
  • 01.07.19
Ratgeber

Stillberatung
Kinderschutzbund Düsseldorf mit neuem Angebot im Familiencafé am Sana Krankenhaus Gerresheim

Der Kinderschutzbund Düsseldorf startet im August 2019 ein neues Angebot in seinem Familiencafé am Sana Krankenhaus Gerresheim: den Offenen Still-Treff. Juliane Baier, Kinderkrankenschwester und Laktationsberaterin, berät Mütter zu allen Themen rund um das Stillen. Ob Ernährung während der Stillphase oder richtiges Anlegen oder Dauer und Häufigkeit der Stillmahlzeiten – die Mütter können jede Frage mit Juliane Baier besprechen. Der Still-Treff ist zu folgenden Zeiten offen: jeden 2. und 4....

  • Düsseldorf
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.