Kleintiere

Beiträge zum Thema Kleintiere

Natur + Garten
Mähroboter gefährden Igel und andere Kleintiere im Garten.

Schutz von Igeln und Kleintieren im Garten
Mähroboter gefährden besonders Igel

Inzwischen sind sie in vielen Gärten ein gewohntes Bild und drehen dort ihre Runden: Mähroboter. Doch diese neue Errungenschaft der Menschen macht vor allem den bodenbewohnenden Kleintieren das Leben schwer - sie vernichten nicht nur Insekten, Amphibien und andere Lebewesen, zunehmend sind auch Igel betroffen. Im letzten Jahr gab es so viele schwer verletzte Igel wie noch nie in den Igel-Auffangstationen. Insbesondere Jungtiere haben oft keine Chance. Sie wiegen meist nur 130 bis 180 Gramm,...

  • Velbert
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kaninchenpaar sucht Zuhause in artgerechter Haltung

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen. Wenn man morgens zum füttern ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation. Vermutlich liegt das aber an der Fütterung, denn wenn man zum sauber machen rein kommt ist er etwas entspannter. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks...

  • Dorsten
  • 11.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen.Wenn man ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation und greift an. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks verhalten deuten können und ihm zeigen das er nichts verteidigen muss. Unsere Kleintiere werden nicht in Käfighaltung...

  • Dorsten
  • 08.02.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Im Oktober haben wir eine Kaninchengruppe bei uns aufgenommen. 5 Mädels von der 9er Gruppe suchen noch ein schönes Zuhause. Sie sind ca. im August 2020 geboren.. Die Tiere sind aus einem Wurf zwischen Muttertier und Sohn entstanden, d.h. es sind Inzuchttiere. Das hört sich erst mal schlimmer an, als es ist. Die Kaninchen haben i.d.R. eine genauso hohe Lebenserwartung wie andere Kaninchen, wenn diese Inzucht nicht über mehrere Generationen betrieben wurde, was hier nicht der Fall ist. Wir suchen...

  • Dorsten
  • 17.01.21
Vereine + Ehrenamt
Katzen im Tierheim

Erfolgreich vermittelt
Kreis-Tierheim legt Jahresbilanz vor

Meistens steckt eine traurige Geschichte dahinter, wenn ein Tier im Kreis-Tierheim landet. Häufig sind es entlaufene Hunde oder schnurrende Streuner in einem erbarmungswürdigen Zustand, die im Tierheim ein Zuhause auf Zeit bekommen. Aber: Viele fanden glücklicherweise auch 2019 zu ihrem Besitzer zurück. Zuständig für Fundtiere sind erst mal die Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Untergebracht werden die Gefundenen dann aber häufig im von den Kommunen finanzierten Kreis-Tierheim. In Schwerte...

  • Kamen
  • 03.12.20
Reisen + Entdecken
Poitou-Esel
50 Bilder

Moin - Zu Besuch im Haustierpark Werdum, Gastriege 35, 26427 Werdum (in der Nähe von Neuharlingersiel/Nordsee)

„Corona“ stellt das Leben in der Welt auf den Kopf. Eine kurze Ablenkung vom Coronavirus tut gut. Deshalb möchte euch ein paar Tiere aus dem Haustierpark vorstellen. Am Sonntag, 15.03.2020, führte mit mein Weg zum kleinen, aber feinen Haustierpark. Am Dienstag, 17.03.2020, musste der Haustierpark aufgrund des Coronavirus gesperrt werden. Am Donnerstag habe ich meinen Aufenthalt an der Nordsee abgebrochen. Wer mehr über den Haustierpark erfahren möchte: https://www.haustierpark-werdum.de/

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.20
  • 1
Natur + Garten

Bitte vergesst die Tiere, bei dieser Trockenheit, nicht!

Dieser Sommer ist zwar nicht ganz so heiß wie der letzte aber genau so trocken. Wildlebende Tiere haben es schwer an Wasser zu kommen. Ich habe einige Wasserstellen in meiner Nachbarschaft, aber auch im Garten (Bild), eingerichtet. Oben Schale mit Steinen für Fluginsekten. Die Wanne für Vögel und die Schale unten rechts für Igel Mäuse und Co. Jeder kann etwas für die Kleinlebewesen tun und ich bitte euch darum.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.07.19
Ratgeber
Dante genießt die freie Zeit von seinem Herrchen.

Aktion läuft seit fast 20 Jahren
Tiertauschbörse - Hilfe suchen, Hilfe finden und den Urlaub genießen

Tierliebe Menschen verstehen sich meistens auf Anhieb. Darum funktioniert die Aktion Tiertauschbörse schon seit fast 20 Jahren so gut. Die Urlaubsbörse für Tiere ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und www.lokalkompass.de. Die Idee: Menschen mit Haustier und Urlaubsplänen finden bei tierlieben Menschen einen Platz für ihren Liebling. Befristet, möglicherweise auf Gegenseitigkeit, auf jeden Fall ohne kommerzielle Interessen. Gesuche und Angebote Familie Schmid aus Marl-Hüls sucht für ihren lieben...

  • Herten
  • 19.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Muffin (männlich/kastriert) und Henny (weiblich) kamen im April 2019 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Wir suchen für die beiden ein Zuhause in artgerechter Außen oder Innenhaltung. Da die beiden sehr aneinander hängen werden Sie nur zusammen vermittelt. Wie alle unsere Kaninchen sind Muffin und Henny gegen RHD 1+2 und Myxomatose geimpft. Bei Fragen oder Interesse an Muffin und Henny, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim...

  • Dorsten
  • 12.05.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Erna kam Anfang 2018 als Abgabetier zu uns ins Tierheim, da es mit der vorhandenen Kaninchengruppe nicht geklappt hat. Leider haben wir bisher kein Böckchen im Tierheim gehabt, mit dem sie sich verstanden hat. Daher suchen wir für Erna ein Zuhause bei einem vorhandenem kastrierten Böckchen in ihrer Größe, das sich nicht von Ihrer dominanten Art einschüchtern lässt, oder bei einer Familie die viel Zeit für Erna hat und sich auch mit ihr beschäftigt. Wie alle unsere Kleintiere kann Erna in...

  • Dorsten
  • 17.03.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Herby (blau) und Hermeline (weiß, schwarze Flecken) kamen im Dezember 2018 als Fundtiere zu uns ins Tierheim. Sie sind sehr neugierig und aufgeschlossen und würden sich über ein neues Zuhause freuen. Wie alle unsere Kleintiere können die beiden in Aussenhaltung vermittelt werden. Bei Fragen oder Interesse an Herby und Hermeline, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 17.02.19
Ratgeber
"Die sind ganz lieb" - und wer haftet, wenn doch was passiert? Die Verbraucherzentrale gibt nun Hinweise für Tierhalter.

Haftpflichtversicherung für Haustiere
Versicherung bei Tieren: Wer haftet bei Hundebiss und Pferdetritt?

„Der will doch nur spielen!“ – Und ehe sich der Halter versieht, hat Charly zugebissen: Wer haftet dann für die zerrissene Hose und die Bisswunde am Bein? „Es kommt darauf an, um was für ein Tier es sich handelt. Wer einen Hund hat, Pferde oder exotische Tiere hält, braucht eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die private Haftpflicht kommt nur für Schäden auf, die Kleintiere anrichten –  etwa Katzen, Kaninchen und Kanarienvögel“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wichtig ist,...

  • Gladbeck
  • 15.02.19
Natur + Garten
2 Bilder

Kleintier- und Insektenhilfe

Kleintier- und Insektenhilfe Die Langenfelderin U.S. hatte bei einer ihrer Hunderunde ein Schlüsselerlebnis mit einem durstigen Dachs. Ihr kam die Idee doch bei den Runden mit ihrer Hündin einen oder mehrere Wasserstellen für diese Tiere, aber auch für Insekten, aufzustellen. Was ja kein besonderer Aufwand ist, da man ja sowieso mit dem Hund raus muss. Gesagt getan und schon hat sie ihre Idee in die Tat umgesetzt. Mich hat die Idee so fasziniert das ich ihrem Beispiel heute gefolgt bin. Zwei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.08.18
  • 3
  • 8
Ratgeber
Nicht überall sind Hunde (wie hier Struppi aus Marl am Strand in Cuxhaven) im Urlaub willkommen. Darum blicken ratsuchende Herrchen und Frauchen in die Tiertauschbörse.

Tiertauschbörse 2018: Aus Liebe zu den wahrhaft treuen Seelen

Befristet einem Hund oder eine Katze, einem Wellensittich oder Hamster bei sich aufnehmen? Das können sich einige tierliebe Mitmenschen gerade jetzt während der Sommerferien vorstellen. Sie helfen damit Menschen mit Haustier, denen beispielsweise die übliche Katzensitterin absagen musste oder der freundliche Nachbar leider doch nicht einspringen kann. In der Tiertauschbörse finden hilfesuchende und hilfsbereite Zweibeiner einander, die etwas verbindet: Tierliebe. Die Tiertauschbörse ist eine...

  • Datteln
  • 30.07.18
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage (l.) im Gespräch mit der Projektleiterin der „Faszination Heimtierwelt“ Johanna Krapp und Veranstaltungsleiter Stephan Schlüter. (Foto: Gerlach)

Faszination Heimtierwelt 2018: Attraktives Messehighlight für die Stadt Meerbusch

Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage zur Eröffnung vor Ort // Heimtiermesse für die ganze Familie präsentierte sich zum zweiten Mal erfolgreich am vorletzten Juni-Wochenende // AREAL BÖHLER in Meerbusch bietet erstklassige Messe-Location Nach einer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr ging die Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“ am 23. und 24. Juni auf dem AREAL BÖHLER in Meerbusch in die zweite Runde. Die Faszination Heimtierwelt begeisterte am vorletzten...

  • Düsseldorf
  • 03.07.18
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hütehunde-Vorführung mit Laufenten auf dem Aktionszirkel. (Foto: Sharon Martin)
6 Bilder

Faszination Heimtierwelt 2018 feiert Messeerfolg

Rund 7.400 Tierfreunde besuchten die Heimtiermesse im Rheinland // Tierisches Erlebniswochenende für die ganze Familie Am vergangenen Wochenende öffnete die „Faszination Heimtierwelt“ zum zweiten Mal ihre Pforten in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf. Am 23. und 24. Juni 2018 verwandelte sich die Messehalle mit industriellem Charme wieder in eine facettenreiche Erlebnisfläche für Heimtierfreunde aus Düsseldorf und der Region. In diesem Jahr lockte die Heimtiermesse rund...

  • Düsseldorf
  • 26.06.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Tierschutzverein: Neue Stuben für die kleinen Samtpfötchen

Glückliches Bellen, zufriedenes Schnurren und leises Rascheln im Stroh - im Tierheim Velbert ist es nie ruhig. Und das liegt nicht nur an den zahlreichen Vierbeinern, denen hier ein schönes Zuhause auf Zeit geboten wird. Das liegt vor allem auch an dem Engagement der Mitglieder des Tierschutzvereins Velbert/Heiligenhaus, die das Tierheim an der Langenberger Straße 92 in Velbert betreiben."Es gibt immer etwas zu tun", so Sabine Timmermann, erste Vorsitzende. "Kürzlich erst haben wir die...

  • Velbert
  • 21.06.18
Natur + Garten
Regina Diedrich hat mit ihrem großen Herz für Tiere immer wieder verletzte, gefundene oder im Tierheim abgegebene Hasen, Enten, Hühner und Brieftauben aufgenommen. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Hilfe für den Osterhasen: An der Rollstraße leben jede Menge Kleintiere

Ostern ohne Häschen und bunte Eier ist für viele undenkbar. Besonders Kinder freuen sich auf die spannende Suche nach den vom fleißigen Osterhasen versteckten Leckereien. Theorien über den Ursprung des Osterhasen und der bunten Eier, die er für Kinder versteckt, gibt es viele. Der heidnischen germanischen Frühlingsgöttin Ostara war der Hase als heiliges Tier zugeordnet und galt als Fruchtbarkeitssymbol. In der Antike war der Hase Sinnbild für Leben und Wiedergeburt. Ab dem späten Mittelalter...

  • Essen-Borbeck
  • 31.03.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Tolle Aussichten für Hundeliebhaber und Vierbeiner: Düsseldorf sucht das "Tierische Dreamteam". (Foto: Lang)

Wer wird das "Tierische Dreamteam" 2018?

Wenn sich am 23. und 24.06.2018 auf dem Areal Böhler in Meerbusch zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Messepremiere 2017 die Tore der „Faszination Heimtierwelt“ öffnen, dann erwartet Heimtierhalter wieder ein buntes und informatives Messeangebot. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm wird dabei der Wettbewerb des „Tierischen Dreamteams“ sein. Ob pfiffige Tricks, lustige Performances oder spektakuläre Choreografien – besondere Fähigkeiten verdienen besondere Aufmerksamkeit und eben dafür...

  • Düsseldorf
  • 28.03.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Miss A, Miss B und Miss C sind drei weibliche Dschungarische Zwerghamster. Wir haben die drei Damen aus einem Notfall des Tierheimes in Troisdorf übernommen, bei dem Mitte 2017 ein illegaler Tiertransport mit ca. 2000 Hamstern und Vögeln entdeckt worden ist. Nun haben sich die Drei gut erholt und suchen ein neues Zuhause. Die Hamsterdamen verschlafen (hamstertypisch) den ganzen Tag. Ab dem frühen Abend geht es dann los. In ihren Laufrädern und in Korktunneln sind sie gerne und viel unterwegs....

  • Dorsten
  • 28.10.17
Überregionales
Lust auf Müsli? Das gleichnamige Kitten und seine Brüder warten auf einen neuen Besitzer.
4 Bilder

Ein Heim für Müsli: Das Dattelner Tierheim hat sein neues Domizil bezogen

Ein wohliges Schnurren ist im Raum zu hören. Ein besseres Indiz dafür, dass es den Katzen im neuen Dattelner Tierheim an der Industriestraße 26 gefällt, gibt es kaum. Vor wenigen Tagen erst hat der Tierschutzverein Datteln die neuen Räumlichkeiten bezogen, in denen Katzen und auch Nagetiere aufgenommen und an neue Besitzer vermittelt werden. Mit dem Umzug wurde das Platzangebot des Tierheims von 50 auf 120 Quadratmeter vergrößert. „Jetzt können wir noch mehr Tiere unterbringen“, sagt Rolf...

  • Datteln
  • 30.08.17
Überregionales

Zuhause gesucht: Süße Zwerghamster suchen liebevolle Menschen

Von insgesamt 16 Dsungarischen Zwerghamstern nennen momentan noch 3 männliche sowie 2 weibliche Hamster das Tierheim ihr Zuhause. Die possierlichen Tiere leben am liebsten ohne Artgenossen, dafür aber mit viel Platz zum Buddeln, Laufen und Entdecken. Viel Platz zum Buddeln, Laufen und Entdecken Die nachtaktiven Hamster sind auf der Suche nach liebevollen Menschen, die ihre Bedürfnisse erfüllen können. Nachtaktive Tiere Wer die niedlichen Nager kennenlernen möchte, meldet sich im Essener...

  • Essen-Ruhr
  • 21.07.17
Ratgeber

Tiertauschbörse: Menschen mit Herz gesucht

Die Tiertauschbörse ist Vertrauenssache. Denn urlaubsreife Menschen vertrauen ihnen unbekannten Menschen ihren Hund oder ihre Katze, ihren Wellensittich oder einen anderen Liebling an. Die nicht-kommerzielle Aktion Ihres Wochenblatts und der NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de bringt tierliebe Menschen miteinander in Kontakt und hat Service-Charakter. Hier Gesuche und Angebote auf einen Blick: Nicht nur während der Sommerferienzeit, sondern ganzjährig ist Familie Wiemers aus...

  • Herten
  • 05.07.17
  • 5
Überregionales
Es dauert lange, bis Timmy (im Bild mit Ingrid Potschka) Vertrauen zu Menschen fasst. Foto: privat

Ein Herz für Timmy

Timmy ist das Sorgenkind des Tierheims. Dort lebt der ca. sechsjährige Mischling seit über fünf Jahren. Seine Knochen machten ihm seit geraumer Zeit zu schaffen. Das rechte Hinterbein konnte er kaum noch belasten. Eine Operation wurde nötig. Möglich wurde sie dank vieler Spenden. Auf diese ist das Tierheim zwingend angewiesen. "Die Tiere, die zu uns kommen, liegen uns am Herzen. Hinter ihnen steht keine schöne Geschichte. Im Tierheim sollen sie noch eine andere Form des Lebens kennen lernen und...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.06.17
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.