Klettern

Beiträge zum Thema Klettern

LK-Gemeinschaft

Familienfest um den Gasometer
EVO feiert 50-Jähriges Jubiläum

Die Energieversorgung Oberhausen (evo) lädt am Samstag, 30. April, alle Familien aus Oberhausen zum Fest rund um den Gasometer ein. Neben dem Fest hat auch die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ des Gasometers geöffnet. Der Besuch der Präsentation kostet 5 Euro. Auch der Klettergarten "Tree2Tree", direkt am Gasometer, hat geöffnet. Das Fest bietet Infoveranstaltungen und Mitmach-Aktionen wie Probebaggern oder Basteln an. Für Musik und Essen vom Grill - auch vegan und vegetarisch - ist...

  • Oberhausen
  • 28.04.22
Ratgeber
Im Steinbruch Imberg wird wieder geklettert.

Freizeit
Klettersaison am Imberg beginnt – wieder mit Hochseilgarten!

Ferien, Sonne, milde Temperaturen: Da ist der Außentreffpunkt Imberg sowieso schon ein attraktives Ziel. Seit Dienstag, 12. April, gibt es noch zwei Angebote mehr. Denn die Kletteranlage Steinbruch Imberg bietet offenes Klettern an. In diesem Jahr kann der Hochseilgarten auch endlich wieder in Betrieb genommen werden, zusätzlich zum Kletterfelsen. Das Team vom Imberg, Lia, Gregor und Andi, freut sich auf Besuch. Das Klettern in der Kletteranlage Steinbruch Imberg ist für alle Kinder ab 6...

  • Witten
  • 13.04.22
Sport
neuer Gesamtvorstand

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung des Alpenverein Dortmund

Endlich konnte sie stattfinden: Die in 2020 ausgefallene/verschobene Jahreshauptversammlung des Alpenvereins Dortmund fand nun am vergangenen Freitag Corona-konform in der Aula der Wilhelm-Busch-Realschule in Dortmund statt. Wichtige Tagesordnungspunkte gab es so einige. Der Kassenbericht war neben Corona geprägt durch die in 2020 abgeschlossene Renovierung der Dortmunder Hütte in Österreich. Die Sektion hat trotz Corona gut gewirtschaftet und die Renovierung konnte zeitlich und finanziell...

  • Dortmund-City
  • 16.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das InterVertikal-Team war 2019 in der Rureifel unterwegs.
4 Bilder

Integration in den Bergen
KLETTERTREFF INTERVERTIKAL PEILT ALPENTOUR AN

Seit 2015 sind der Mülheimer Alpenverein und das Kletterzentrum Neoliet mit dem Angebot InterVertikal am Start, das sich speziell an in Mülheim lebende Geflüchtete richtet. Seit 2018 ist die Sektion anerkannter Stützpunktverein im Programm „Integration durch Sport“ des Landessportbunds (LSB) NRW und erhielt im selben Jahr den Ehrenamtspreis des Landesverbands NRW des Deutschen Alpenvereins (DAV) für ihr integratives Engagement. Neben dem zweimal monatlich stattfindenen Klettertreff geht es auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.21
Ratgeber
Das städtische Jugendzentrum LUX (Turmstraße 5) in Ratingen bietet in den Herbstferien jede Menge Highlights für Kinder und Jugendliche an.

Ratinger Jugendzentrum bietet coole Aktionen für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien / Jetzt anmelden!
Volles Herbstferienprogramm im LUX Ratingen

Das städtische Jugendzentrum LUX (Turmstraße 5) in Ratingen bietet in den Herbstferien jede Menge Highlights für Kinder und Jugendliche an. Auf dem Programm stehen insgesamt 14 verschiedene Kurse und Aktionen, darunter auch ein paar Schnupperangebote, um Neues auszuprobieren. So gibt es zum Beispiel in der ersten Woche (11. bis 15. Oktober) einen Streetmagic-Zauberworkshop, einen zweitägigen Hip Hop-Tanzkurs, einen Musikvideo-Workshop, einen Kochkurs, einen Nähkurs und einen Kreativworkshop, in...

  • Ratingen
  • 22.09.21
Sport

Sportklettern in Beckum
Dorstenerin Ida Nowok wird zweifache NRW-Meisterin

Kids – Cup 2021 Speed und Lead in Beckum Am Samstag, den 04.09.2021 fand in Beckum die NRW Meisterschaft im Speed und Lead – Klettern statt. Beim Speedklettern galt es den Topgriff in möglichst kurzer Zeit zu erreichen. Hier war Ida Nowok aus Dorsten in der Jugend C am schnellsten und heimste sich den Titel NRW Meisterin U14w im Speedklettern ein 😊 Im Leadklettern musste in drei Routen eingestiegen werden, dabei nahm der Schwierigkeitsgrad von Route zu Route zu. In diesen Routen sollten die...

  • Dorsten
  • 13.09.21
Reisen + Entdecken

Übrigens zu "Geschichten, die das Leben schreibt"
„Winke- Boje“

Die gesunde Nordseeluft verleiht zwar keine Flügel, aber wohl ungeahnte Kräfte. Diese Erfahrung hat der Freund jetzt gemacht, allerdings mit Folgen. Das Urlaubswetter war schön, also ging es an den Strand. Seine Freundin, passionierte Sonnenanbeterin, legte sich auf die Decke und genoss die wärmenden Strahlen. Er hingegen suchte die salzige Abkühlung und wollte als guter Schwimmer den Kampf mit den Nordseewellen aufnehmen. Seine Freundin beobachtete, wie er ganz schön weit hinausschwamm. Er...

  • Duisburg
  • 24.08.21
Sport
In der Boulderhalle "Glücksgriff" im Wickeder Gewerbegebiet Süd nahe des Flughafens konnten die Scharnhorster Kinder nach Herzenslust das Klettern üben.
4 Bilder

Bildungssommer mit der DJK Eintracht Scharnhorst eine Woche lang an der Kautsky-Schule
Klettern und künstlerisch kreativ sein

Im Rahmen des "Bildungssommer 2021" hat die DJK Eintracht Scharnhorst Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren eine actionreiche Woche lang ein kunterbuntes Ferienprogramm an der Kautsky-Grundschule angeboten. Das Angebot - eine Anmeldung war erforderlich - entlastete Familien, die durch Distanzlernen und eingeschränkte Aktivitäten einer hohen Belastung ausgesetzt waren. Geplant und durchgeführt wurde die DJK-Ferienwoche vom JUKA-Team des Vereins, das heißt: von der Jugend- und...

  • Dortmund-Nord
  • 11.08.21
LK-Gemeinschaft
Beim Klettern im Duisburger Wald mussten sie sich aufeinander verlassen können.

Caritas Mülheim fördert Talente-Originale-Persönlichkeiten
Kinder entdecken ihre Stärken

„Der gesellschaftliche Blick auf Kinder ist immer noch defizitorientiert. Aus der Wissenschaft gibt es dabei laute Stimmen, die eine entgegengesetzte Perspektive fordern.“, stellt Nils Bohländer, Mitarbeiter der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas in Mülheim fest und folgert: „Wir möchten mit unserem T.O.P.- Projekt Kindern auf erlebnisorientierte Weise zeigen, was in ihnen steckt.“ In der Sommerferienwoche, vom 12.  bis zum 16. Juli, nahmen acht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.21
Sport
Lernen, wie es richtig geht.
5 Bilder

Wieder da: InterVertikal
DAS KLETTERANGEBOT FÜR GEFLÜCHTETE BEENDET CORONA-PAUSE

Das gemeinsame Kletterangebot von Mülheimer Alpenverein und dem Kletterzentrum Neoliet Mülheim ist seit Ende Juni wieder aktiv. An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat wird nun wieder in der Kletterhalle in Mülheim-Speldorf fleißig geklettert. Seit Anfang November 2020 musste das bereits seit 2015 bestehende Angebot corona-bedingt pausieren. Während dieser langen Unterbrechung traf sich die Klettergruppe digital. So entstanden Ideen für weitere Unternehmungen, etwa eine gemeinsame Tour in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.21
Ratgeber
Immer wieder passieren Bahnstromunfälle, bei denen Kinder oder Jugendliche beteiligt sind. Oft ist den jungen Menschen gar nicht bewusst, dass die Bahn-Oberleitung eine Spannung von 15.000 Volt führt.
Video

DB und Bundespolizei
Bahnanlagen sind kein Platz für Abenteuer

Die Sommerferien: Jetzt geht es für viele um Spaß und Erholung. Abenteuer an Bahnanlagen bitte nicht! DB und Bundespolizei bitten vor allem Kinder und Jugendliche eindringlich darum, Gleisen und Oberleitungen fern zu bleiben. „Bahnanlagen üben auf junge Menschen oft eine große Faszination aus und wecken die Neugierde. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, jetzt zum Ferienbeginn noch einmal auf das richtige Verhalten aufmerksam zu machen“, erklärt Hans-Hilmar Rischke, Sicherheitschef der DB....

  • Dorsten
  • 07.07.21
Vereine + Ehrenamt
Wieder für Gäste geöffnet: die Mülheimer Eifelhütte in Nideggen-Abenden
4 Bilder

Mitgliederversammlung 2021
WEICHENSTELLUNG IN PANDEMIEZEITEN

Kurz nach der letzten Mitgliederversammlung Ende Oktober 2020 bekam das öffentliche und gesellschaftliche Leben durch das Corona-Virus einen weiteren Dornröschen-Schlaf verordnet. Seit Juni 2021 gehen die Infektionszahlen nun erfreulicherweise zurück, so dass die Mitgliederversammlung am 28.06.2021 unter entsprechenden Hygienemaßnahmen im Saal des CVJM Mülheim abgehalten werden konnte, wenn auch das Interesse der Mitglieder überschaubar blieb, zumal auch keine größeren Entscheidungen anstanden....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.21
Ratgeber
: Schulklassen, soziale Einrichtungen und Vereine können wieder Termine für den Kletterpark am Treffpunkt Altstadt vereinbaren.
2 Bilder

Wipfelstürmer
Kletterpark am Treffpunkt Altstadt öffnet am 7. Juni wieder

Der beliebte Kletterpark am Treffpunkt Altstadt öffnet am kommenden Montag (7. Juni) wieder. Schulklassen, soziale Einrichtungen und Vereine können unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen individuelle Termine mit den ausgebildeten Klettertrainern von 2 bis 4 Stunden buchen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Kindergeburtstage zum Wunschtermin im Klettergarten zu organisieren. Die Kursleiter, die auf die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen spezialisiert sind,...

  • Dorsten
  • 02.06.21
  • 1
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Gefährliche Kletteraktion
Vier Männer auf dem Dach des Willibrordi-Dom

Wesel (ots) Was hat vier Männer bloß dazu bewegt, über ein Baugerüst auf das Dach des Willibrordi-Doms zu klettern? Laut Polizeibericht, hatte ein Anwohner in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Polizei gerufen, weil er laute Geräusche am Dom wahrnahm. Als die Jugendlichen wieder herunterkamen, nahmen Polizisten sie mit zur Wache. Dort fanden sie bei einem jungen Mann Marihuana. Er wollte nach dem Aufstieg in die Höhe offensichtlich im doppelten Sinne besonders high sein. Ein...

  • Hamminkeln
  • 14.05.21
Politik
Gemeinsam stellten sie den völlig neu gestalteten städtischen Spielplatz Dorfstraße in der ebenfalls erneuerten Wambeler Grünanlage zwischen Hellweg, Dorf- und Rüschebrinkstraße vor (v.l.n.r.): Daniel Binder vom Jugendamt, Susanne Volkwein vom Grünflächenamt sowie Brackels Bezirksbürgermeister Hartmut Monecke.

Wambeler Spielplatz Dorfstraße für 150.000 Euro zeitgemäß und attraktiv umgestaltet
Spiel und Spaß auf 65 Metern Länge

Auch der Kinderspielplatz an der Dorfstraße in der ebenfalls erneuerten Wambeler Grünanlage nördlich des Hellwegs erstrahlt nun in neuem Glanz. Brackels Bezirksbürgermeister Hartmut Monecke stellte ihn gestern Nachmittag (31.3.) mit Unterstützung von Vertreter*innen aus Jugend- und Grünflächenamt vor Ort vor. Dass der neue Spielplatz bei Jung und Alt ankommt, dazu reicht der Blick aufs Foto: Bei bestem Wetter und Sonnenschein haben - passend zum Präsentationstermin - Klein und Groß die neuen...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Fotoclip zum 5jährigen Bestehen von "InterVertikal"
4 Bilder

Integration durch Sport
ANGEBOT VON NEOLIET UND MÜLHEIMER ALPENVEREIN

Das Projekt „InterVertikal – Klettern für Geflüchtete“ entstand aus einer spontanen Idee des Kletterzentrum Neoliet Mülheim und des Mülheimer Alpenvereins anlässlich der Flüchtlingskrise 2015. Viele Menschen aus dem Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika verließen damals ihre Heimat aufgrund von Vertreibung, Krieg, Hunger und Klimawandel und machten sich auf den Weg nach Europa. 2020 bestand das Angebot seit nunmehr fünf Jahren. Doch das Jubiläum stand unter dem Schatten der Corona-Pandemie....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Robinsonspielplatz, auf dem bereits Generationen Dortmunder Westfalenparkbesucher ausgetobt haben, wird aktuell neu gestaltet.

Bis zum Jahresende dauert die Spielplatzneugestaltung im Dortmunder Westfalenpark
Robinsonspielplatz wird als ganze "Weltenreise" ausgebaut

Im Westfalenpark können Kinder im nächsten Jahr auf „Weltenreise“ gehen: Unter diesem Motto steht die umfangreiche Umgestaltung und Modernisierung des Robinson-Spielplatzes. Nach der Bundesgartenschau 1991 ist es die erste ganzflächige Neugestaltung der beliebten Spielanlage. Der Spielplatz erhält ein neues Konzept mit verschiedenen Themenwelten und eigens für den Westfalenpark entwickelten Spielanlagen. Die Bauarbeiten, in die die Stadt 1,7 Mio. Euro investiert, laufen bereits und dauern bis...

  • Dortmund-City
  • 04.03.21
Natur + Garten
Vor zehn Jahren entdeckte Rainer Soest den ersten Uhu im Heidhauser Steinbruch. 
Foto: Soest
3 Bilder

Der NABU möchte Brutstandort der seltenen Vögel erhalten
Den Uhu schützen

Naturschützer schlagen Alarm. Ihnen ist zu Ohren gekommen, dass an der Laupendahler Landstraße in Heidhausen ein alter Steinbruch zukünftig durch den Deutschen Alpenverein (DAV) als Kletterwand genutzt werden soll. Das würde den ansässigen Uhu vertreiben. Das Gelände gehört bisher dem Ruhrverband und soll nun verkauft werden. Hier war das Zwischenlager der ehemaligen Kläranlage, die 2005 geschlossen wurde. Der Steinbruch wurde vom Ruhrverband zurückgebaut und die giftigen Schlämme entsorgt. Die...

  • Essen-Werden
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Familien-Wochenende in Haltern am See

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der SGV Langscheid/Sorpesee dazu entschieden, das für den 29.05. – 30.05.2021 geplante Familien-Wochenende erneut zu verschieben. Nun bietet der Verein einen Nachholtermin vom 14. – 15.05.2022 mit Übernachtung in der Jugendherberge Haltern am See an. Zusätzlich zu den Freizeitmöglichkeiten an der Jugendherberge, geht es am Samstagnachmittag in den Kletterwald. Dort stehen, je nach Alter und Körpergröße, drei Kids-Parcours zur Verfügung. Geeignet für...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.01.21
  • 1
Natur + Garten
Kinder können sich über viele neue Spielplatzelemente freuen.
Foto: Birte Hauke
2 Bilder

Spielplatz in Monheim-Baumberg umgestaltet
Für Kletterfans

Harfen, Girlanden und Lianenbrücken warten im Baumberger Norden auf kleine Kletterfans. Die rund 550 Quadratmeter große Spielfläche an der Straße Im Rennenkamp wurde in den vergangenen Monaten großzügig umgestaltet. Jüngere Nutzer, vor allem unter Dreijährige und Kinder bis zum achten Lebensjahr, können nun wieder über die neuen Geräte balancieren, klettern und rutschen. Vor kurzem hat Bürgermeister Daniel Zimmermann den umgestalteten Spielplatz offiziell eröffnet und die Kinder der...

  • Monheim am Rhein
  • 09.12.20
Blaulicht
Rettung der gestürzten Boulderin.

Befreiung aus unwegsamen Gelände
Boulderin schwer verletzt und unbekannte Rauchentwicklung: Einsätze für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr war am Sonntagabend mehrfach im Einsatz. Eine verletzte Boulderin musste um 16.29 Uhr aus einer schwer zugänglichen Kletteranlage an der Wetterstraße gerettet werden. Die Frau war gestürzt und hatte sich schwerverletzt. Gemäß dem bestehenden Einsatzplan wurde die Feuerwehr zur Rettung der Person aus dem unwegsamen Gelände mitalarmiert. Der Rettungsdienst versorgte die Patientin medizinisch, bevor die Feuerwehr die Dame mit einem Schleifkorb aus dem unwegsamen Gelände...

  • Hagen
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft

Herbstferienprogramm "Holiday-Fun" für Jugendliche startet bald
Augmented Climbing, Schlittschuhlaufen und mehr

Auch in diesem Jahr bietet die Mobile Jugendarbeit wieder ein Herbstferienprogramm, den „Holiday-Fun“, für Jugendliche ab zwölf Jahren an. Ausflüge gibt es zum Beispiel zur Augmented Climbing Hall in Dortmund, zum Schwimmen im Aquamagis in Plettenberg, zum Schlittschuhfahren in Grefrath und zum Halloweenspecial im Movie Park in Bottrop. Aber auch vor Ort gibt es Angebote: Bei einem Tagesausflug zur Landesgartenschau dreht sich alles um das Thema Upcycling. In der KOT Gestfeld gibt es einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.09.20
Vereine + Ehrenamt
Auch diesmal: „KlimaWandelN“ startet in Eppinghofen.
3 Bilder

KlimaWandelN
UNTERWEGS MIT OB-KANDIDATIN DR. MONIKA GRIEFAHN (SPD)

Mit dem Angebot „KlimaWandelN“ wendet sich der Mülheimer Alpenverein an die Kommunalpolitik, um über zentrale Themen für Mülheim ins Gespräch zu kommen. Diesmal zu Gast bei diesem zweistündigen Spaziergang durch die Stadt: Dr. Monika Griefahn, die sich bei den anstehenden Kommunalwahlen für die Mülheimer SPD um das Amt der Oberbürgermeisterin bewirbt. Beim Start der Tour in Mülheims „buntesten“ Stadtteil Eppinghofen standen zunächst die Integrations- und Verkehrspolitik auf dem Prüfstand. So...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.20
Vereine + Ehrenamt
2016: 1. Geburtstag von "InterVertikal"
4 Bilder

Fünf Jahre „InterVertikal"
KLETTERN FÜR DIE INTEGRATION

Zum Höhepunkt der Flüchtlingswelle im Sommer 2015 fanden das Kletterzentrum Neoliet und der Mülheimer Alpenverein spontan zusammen und starteten ein Kletterangebot für Geflüchtete. Bis zu 40 Teilnehmende fanden sich in jenen Tagen zweimal monatlich in der Kletterhalle ein und wurden von Alpenvereinsmitgliedern, Neoliet-Mitarbeiter/innen und teils auch Kund/innen des Kletterzentrum ehrenamtlich betreut. Dabei ging es nicht nur ums Klettern, sondern vor allem um den Austausch, der den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Im Programm: Fahrradtouren mit Geocachen.
  • 6. Juli 2022
  • HOT-Jüngerbistro
  • Herne

Ferienstart im HOT-Juengerbistro

In den ersten beiden Ferienwochen bietet das HOT-Jüngerbistro in der Fußgängerzone ein buntes Ferienprogramm für Kinder ab zehn Jahren an. Fahrradtouren mit Geocachen, ein Besuch im Schwarzlicht-Minigolf und Trampolin-Park, Ausflüge zum Klettern und in den Wildpark: ein vielfältiges Angebot erwartet die Teilnehmenden ab Montag, 27. Juni. Darüber hinaus wird an zwei Tagen der Kirmeswagen vorbereitet, der Anfang August im Umzug zur Cranger Kirmes zusammen mit der Stiftung Wittekindshof teilnehmen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.