Kleve

Beiträge zum Thema Kleve

Natur + Garten
Der Kiebitz ist wegen fehlender Feuchtwiesen mittlerweile oftmals auf Ackerflächen anzutreffen.
2 Bilder

Gemeinsam die Lebensbedingungen verbessern
Starkes Team für die niederrheinischen Wiesenvögel

Drei Biostationen am unteren Niederrhein kooperieren mit weiteren Partnern im neuen EU-Projekt „LIFE Wiesenvögel NRW“: Die Biologische Station im Kreis Wesel, die NABU Naturschutzstation Niederrhein und das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve. Gemeinsam wollen sie die Lebensbedingungen für die bedrohten Wiesenvögel wie Kiebitz und Uferschnepfe in den kommenden sieben Jahren hier vor Ort weiter verbessern. Fast ein Fünftel der Projektmittel in Höhe von etwa 19 Millionen Euro fließen in die Region....

  • Kleve
  • 17.01.21
LK-Gemeinschaft

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön
Auch ich h.......

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön Auch ich habe mal wieder bei meiner Radtour einen gefunden und da ich noch ein paar Kilometer vor mir hatte, habe ich Ihn auch sofort nach dem ich Ihn auf meine Speicherkarte gebannt hatte, auch wieder ausgelegt !!! Hoffe das auch Er bald wieder gefunden wird. Wünsche euch viel Glück beim suchen !!! Abstand Maske auf, bleibt gesund . 

  • Emmerich am Rhein
  • 16.01.21
  • 12
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nun bin ich schon fast 2 Wochen alt und schon ganz schön aktiv. Auf diesen Foto kann man auch die Ohrmarkierung erkennen. Der Name Primus gefällt mir,
darf ruhig genutzt werden. So, nun muss ich mal wieder!
Bis denne !!! bleibt gesund !!!
2 Bilder

Ich bin Primus, wahrscheinlich das erste Bullenkälbchen in Emmerich in diesem Jahr. !?!?!?
Neues von Primus ;-)

Ich bin Primus, wahrscheinlich das erste Bullenkälbchen in Emmerich 2021. Damit fing mein Leben an ;-) ! Am 1. Januar auf den Hof von der Familie Heiting habe ich das Licht der Welt erblickt. Ja was soll ich hier noch mehr berichten, Primus ist ja nicht mein Name, wurde nur vorgeschlagen. Die Kälbchen hier auf den Hof bekommen keine Namen, da alle eine Ohrmarke mit Reg.nummer bekommen. Mehr berichte ich vielleicht demnächst, wenn es euch interessiert. Bis denne !!! bleibt gesund !

  • Emmerich am Rhein
  • 13.01.21
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ja, ist schon richtig! Der Baum ist neu, noch nicht geschmückt gewesen. Dieses Jahr  ( Corona ) war Weihnachten halt anders.
Hier wollte ich zeigen wie man den Baum für den Garten vorbereitet.

Denn Stamm so weit anspitzen bis er in die Hülse passt. ;-) Hülse sollte wenigsten 50 cm lang sein. 
Durchmesser etwa 7 - 8 cm, also ein normales Rohr was man auch als Zaunpfahl verwenden kann.
8 Bilder

Weihnachtsbaum oh Tannenbaum, nach Weihnachten meistens noch ein Traum ;-))
Weihnachtsbaum Entsorgung

Weihnachtsbaum Entsorgung ! ? ! ? ! ? Weihnachtsbaum oh Tannenbaum, nach Weihnachten meistens noch ein Traum ;-)) , wohin denn mit den aufgebrauchten Baum ??? In vielen Städten gibt es die Möglichkeit den Weihnachtsbaum um den 6. Januar einfach an die Straße zu stellen. Dort werden sie von Pfadfindern, Jugendsportler oder auch Messdienern kostenlos gegen eine kleine Spende abgeholt. In diesem Jahr leider vieler Ort's wegen Corona nicht. Ich entsorge meinen Baum schon Jahre lang erst später. Er...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.12.20
  • 9
  • 2
Ratgeber
Schön ist er ja ;-) ! 
In diesem Jahr war alles anders, einen Weihnachtsbaum in der Wohnung war nicht geplant. 
Also brauchten wir doch keinen kaufen. Doch viel mir ein wie ich seit Jahren den Tannenbaum nach dem Gebrauch immer im Garten noch plazierte um die Vögel zu erfreuen. Hin und her überlegt, noch einen kaufen ;-) ???
Nein, viel besser kam es, ein Tag vor Heiligabend musste ich noch eine Steckerleiste kaufen. Klar im Baumarkt, Internet bestellt und kurz drauf abgeholt ;-) !!! Bei O.. angekommen , stand dort vor den Tannen ein Schild mit der Aufschrift Kostenlos mitzunehmen. Da stand mein Entschluss fest, mitnehmen;-) ! 
Doch in diesem Jahr wurde er nun direkt im Garten eingestellt 
und viele Lichter haben ihn erhellt.

Wann wie wo entsorge ich meinen Weihnachtsbaum ?
Eins Zwei Drei, Weihnachten ist ...........

Ein zwei drei, Weihnachten ist doch nun vorbei !Der Weihnachtsbaum soll  ruhig noch eine Zeit lang warten, bevor er entsorgt wird stelle ich ihn mir noch in den Garten. Ziere ihn mit Meisenknödel, daran erfreuen sich dann noch viele Vögel ;-) Ist im Frühjahr der Baum schon kahl, dann hat man leider keine Wahl. Dann wird er klein gesägt, ab in die Biotonne und wir freuen uns dann schon mal auf die Sonne ;-))! Wie es am besten geht will ich euch zeigen aber erst den Rest vom Jahr verg....  ;-) !...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.20
  • 10
  • 1
LK-Gemeinschaft
Was hat man denn da an den Baumstamm gebunden ? Gestern führte meine kleine Radrunde am Stadtpark vorbei.
Als ich da etwas merkwürdiges an einem Baumstamm angebunden sah wurde ich neugierig, denn schön aussehen tut es ja nicht. Es war aber bestimmt gut gemeint ! Ob es Nachahmenswert ist, ist hier die Frage.
2 Bilder

Nehm dir was warmes mit! Emmerich Stadtpark
Gestern im Stadtpark

Stadtpark Emmerich Was hat man denn da ( Kleidung ) an den Baumstamm gebunden ? Gestern führte meine kleine Radrunde am Stadtpark vorbei. Als ich da etwas merkwürdiges an einem Baumstamm angebunden sah wurde ich neugierig, denn schön aussehen tut es ja nicht. Es war aber bestimmt gut gemeint ! Ob es Nachahmenswert ist, ist hier die Frage.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.12.20
  • 7
  • 1
LK-Gemeinschaft
Fleißige Hände bei der Arbeit !  Bild, © by  Familie Heiting Emmerich a. Rh.)
32 Bilder

Treckerlichterglanz in der Adventszeit Treckercorso im Kreis Kleve
Corona --Treckerfahrt der Landwirte im Kreis Kleve

Corona, Corona - Corona... AHA – L Ja, man soll ja nach Möglichkeit daheim bleiben. St. Martinsumzüge sind abgesagt ! Nikolaus über den Rhein, die traditionelle Ankunftszeremonie des Nikolaus in Emmerich – ebenso abgesagt. Die Adventszeit, sie ist einfach nicht mehr, wie sie mal war !   Da haben sich die Landwirte der Region, um die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern, mal wieder etwas einfallen lassen. So wurden im Kreis Kleve 30 Trecker mit Festbeleuchtung geschmückt, um damit einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.12.20
  • 13
  • 5
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lokalkompass Bürgerreporter Berichte Schnappschüsse Stadtanzeiger Wochenblatt
Stadtanzeiger Emmerich Seite 3,

Die Berichte von mir im Stadtanzeiger auf Seite 3Erntedank 2020 Herbstliche Wege Da habe ich mich natürlich sehr gefreut ! Wobei ich auf den ersten Bericht angesprochen wurde, sonst hätte ich Ihn gar nicht gesehen. Lese den Stadtanzeiger seit geraumer Zeit nicht mehr so intensiv, könnte sich aber wieder ändern ;-) Jetzt wo von Emmericher Bürgerreporter / Berichte wieder integriert werden wird es wieder mehr Spaß machen im Lokalkompass zu berichten. Herzlichen Dank

  • Emmerich am Rhein
  • 25.10.20
  • 14
  • 5
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Wetter Wind Wolken Radfahren
Mit de Fiets ( Fahrrad ) am Niederrhein

Mit de Fiets am NiederrheinJa, gestern bin ich dann mal eben eine kleine Runde hier am Niederrhein gefietst ;-). Wind Wolken haben mich nicht abhalten können mal wieder die Brücke ( Baustelle ) zu überqueren. Immer noch voll in Arbeit, die Tragseile werden ausgetauscht. Ja es geht vorran, aber es dauert halt noch !!! Als Fietsefahrer aber kein Hindernis bis auf entgegen kommende Fietser ;-))! Nun denn, am Ende der Brücke dann links Richtung Grieth. Ja zwei LKler  ( Ute + Uli ) wissen wo es hin...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.10.20
  • 12
  • 4
Reisen + Entdecken
27 Bilder

Reeser Personenschiffahrt auf der Germania nach Xanten: War ein Gewinn bei einer Verlosung auf der Touristikmesse Kernie Kalkar.
Mit der Germania auf dem Rhein bei Rees nach Xanten

Mein Gewinn, Auf der Touristikmesse im Kernie ( Kalkar ) habe ich mal wieder ein paar Lose gekauft. Leider nicht gewonnen stand auf den ersten Beiden. Doch das dritte versprach schon einen Gewinn. Ich natürlich sofort zur Losverkäuferin den Gewinn abholen ;-). Siehe da, ein Gutschein! Na was wohl ;-)) Eine Fahrt nach Wahl für zwei Personen mit dem Reeser Schiff Germania. Da hatte sich der Messebesuch doch gelohnt. Da die Fahrt auf Grund von Corona nicht sofort möglich war, legte ich mir den...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.09.20
  • 11
  • 4
Blaulicht

Blaulichtreport aus der Region
Unfallfahrer - Brandstiftung - Suche

Rees: Unfallfahrer ermittelt Nachdem am Sonntagmorgen, 9. August, um 9.50 Uhr ein 55 Jahre alter Rennradfahrer kurz vor der Rheinbrücke von einem Pkw erfasst und durch den sich anschließenden Sturz schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden musste, war die Polizei auf der Suche nach einer goldfarbenen Mercedes A-Klasse, bei der durch die Kollision unter anderem der komplette rechte Außenspiegel abgerissen wurde. Wie sich später herausgestellt hat, wurde der in gleicher Richtung...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.08.20
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Überhitzt nicht gefietst aber am Abend kühlt es ab da machen wir auch nicht mehr schlapp ;-))
Erst am Abend

Zum fietsen viel zu Heiß !!! Empfinde ich jedenfalls! Darum habe ich mir mal gedacht, fahr doch einfach mal in die Nacht ;-). 19 Uhr, los geht es, Viel einpacken ist nicht, denn es soll ja keine große Tour werden. Aber es hatte abgekühlt, ein mildes Abendlüftchen wehte um die Nase. Das Licht war auch ein anderes als über Tag, klar Sonnenuntergang ;-) So kann man es aushalten, aber bis ganz in die Dunkelheit sollte es nicht werden. Feldwege sind halt am Rand nicht immer gut befahrbar und     in...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.20
  • 17
  • 5
Reisen + Entdecken
Eine Ryanair-Maschine am Flughafen Weeze. Ein Rückzug des Billigfliegers vom Niederrhein hätte gravierende Folgen. Foto: Archiv
2 Bilder

Schlechte Nachrichten für den Flughafen Weeze
Ryanair vor dem Abflug?

Nach übereinstimmenden Meldungen verschiedener Medien hat die Fluggesellschaft Ryanair in einem internen Schreiben angedeutet, noch in diesem Jahr ihre Maschinen vom Flughafen Weeze abzuziehen.  Vorausgegangen waren Diskussionen des Unternehmens mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) über Gehaltskürzungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise und dem daraus folgenden Einbruch bei den Buchungen. Ryanair soll die Piloten zu einem Gehaltsverzicht von rund 20 Prozent aufgefordert...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
Auf nach Xanten ;-)
35 Bilder

Sonntag / Radtour / Xanten / Bislicher Insel / Büderich / Wesel / Bislich / Xanten 35 Kilometer
Radtour von der Xantener Südsee nach Wesel

Radtour von der Xantener Südsee nach Wesel,über Bislich nach Xanten zurück. Ja es war wieder mal ein schöner Sonntag, unser Team war wieder gesattelt ;-). Fahrräder verladen und ab zur Xantener Südsee. Da waren wir um 10 : 00 verabredet. Parkplätze waren um diese Uhrzeit noch reichlich vorhanden. Das Team war pünklich, so konnte auch um 10:00 gestarten werden. Bei optimalen Wetter ging es dann los. Wieder einmal fast nur durch Mutter Natur hindurch geradelt. Gleich als erstes die Bislicher...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.07.20
  • 10
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bei meinen L.... Steinen war ein Tisch groß genug ;-)
5 Bilder

Lägo Steine für die Sicherheit, zum Abgrenzen oder Absperren !
Lägo Steine für die Sicherheit, hart wie Beton !!!

Lägo Steine für ........ Ja als kleiner Junge habe ich schon gern mit L..... Steinen gebaut, allerdings waren sie viel kleiner und aus Plastik ;-) Diese hier Abgebildeten Betonklötze sehen zwar ähnlich aus, sind aber viel viel größer schwerer und aus Beton. Sind sehr gut für Absperrungen / Sicherheit zu gebrauchen!!! Der Name dieser Steine ist frei erfunden, Ähnlichkeit ....... ;-)

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.20
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
31 Bilder

Fietse Tour in Holland: Eibergen Borcolo Neede Eibergen. 59 Kilometer vorbei an Wasser Natur Mühlen Brücken .....
Fiets Tour in Holland

Fiets Tour im Nachbarland ( Holland ) Sonntag 12.07.2020 Mit Bilderbuch Wetter 59 Kilometer durch die Natur geradelt. Wieder eine schöne Tour vorbei an Mühlen Gewässer und über zahlreiche Brücken. Wieder eine schöne neue Tour. Jede r sollte sich doch mal eine schöne Tour vor nehmen. Es gibt so viel schönes zu sehen und man kann so richtig abschalten. Ich bin der Meinung, jeder Tag mit einer Radtour ist wie Urlaub !!!        ------------ Fahr Rad ;-) Ruhe frische Luft und viel zu sehen ;-) !...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.20
  • 9
  • 3
LK-Gemeinschaft
Nun, hier sollte man mal genauer hinsehen, ein Kleines LK Treffen am Niederrhein ;-))
13 Bilder

Ein Tag "Urlaub" am Niederrhein / Fahrradtour rund um Emmerich / Ute u. Uli O. K.LK Treffen mit Henry S.
Radtour am Niederrhein, immer wieder schön !

In der Zeitung, Sonderausgabe ;-) K.LK, Abkürzung für kleines LK Treffen ;-) Termin mit Ute Uli und mir stand schon länger fest, hatten es Wetterabhängig gemacht. Einmal sogar wegen Schlechtwetter Vorhersage einen Ausweichtermin gemacht. Dann kurzfristig Wetterbesserungsmeldung und dann stand der Termin. Pünklich haben wir uns dann in Emmerich getroffen. Dann war es soweit, es konnte beginnen. Erst mal ein Gruppenfoto, natürlich mit der Golden Gate im Hintergrund ( leider nicht in voller...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.20
  • 21
  • 6
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön ;-)
Bunter Spaß auf Stein

Findlinge einmal anders ;-)Auf anraten von Timmy ( Christian T...... ) habe ich mich gestern auf meiner kleinen Tour an die Fatima Kapelle eingefunden. Wie ich schon vermutet habe viele bunte Steine ( Findlinge von mir genannt ) begegnet. Ja, Findlinge einmal anders: Anders wie bei den einzelnen ausgelegten Steine wird darum gebeten nur Steine hinzu zufügen. Bitte nicht weg nehmen !!! Ich würde es wohl schöner empfinden wenn man sie in Schlangenlinie auslegen würde. Bin gespannt wie viele noch...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.06.20
  • 13
  • 3
LK-Gemeinschaft
Danke Dagmar !!!
Supie, schön geworden, da hast du für den Januar aber ganz schön Gas gegeben. Einer schöner wie der andere.
Somit kommen wir der Hundert näher.
L.G. bleib gesund !!!
92 Bilder

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön ;-)
Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön

Findlinge !!! Pottsteine / Specksteine / Itterstones / Glückssteine und wie sie auch sonst noch genannt werden! Es hat mich auch erwischt ;-)) ! Auf meinen Radtouren habe ich nun auch Bunte Steine gefunden. Ich möchte sie hier einen Platz anbieten wo ich sie nach Fund zeigen möchte. Da ich nicht in FB. vertreten bin, bin ich bereit meine Findlinge hier einzustellen und auch wieder auszuwildern ;-)! Also, dranbleiben ;-) vielleicht ist ja irgendwann dein Stein dabei ;-) ! ps. postet euren...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
  • 125
  • 9
Ratgeber

Die aktuelle Lage am Sonntag
Seit Freitag neun Neuinfizierte im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (7. Juni) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet seit Freitag nunmehr 742 (+9) positive Fälle. Unter den neun Neuinfektionen seit Freitag sind fünf Zeitarbeiter. Von den insgesamt 742 bestätigten Corona-Fällen sind 617 (+5) Personen genesen, zehn Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 383 (- 14) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 36. Damit...

  • Kleve
  • 07.06.20
  • 1
Ratgeber

UPDATE! Die aktuelle Lage im Kreis Kleve
Weitere 14 Zeitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage 4.  Juni 2020) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet nunmehr 731 (+14) positive Fälle. Alle 14 neuinfizierten Personen sind als Zeitarbeiter erfasst. Von den insgesamt 731 bestätigten Corona-Fällen sind 611 (+3) Personen genesen, sieben Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 367 (+78) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt nach wie vor bei 35. Damit...

  • Kleve
  • 04.06.20
Ratgeber

Testungen werden möglicherweise tausende Menschen betreffen, so der Landrat
Zahlreiche Leiharbeiter wurden am Pfingstwochenende gestestet

Am Pfingstwochenende wurden sowohl in Goch als auch in Emmerich am Rhein zahlreiche Leiharbeiter in Sammelunterkünften, die in der niederländischen Fleischindustrie tätig sind, auf COVID-19 getestet. Ergebnisse liegen noch nicht vor.  Diese Testungen werden, so Landrat Wolfgang Spreen, möglicherweise tausende Menschen betreffen. Der Landrat hatte das Land Nordrhein-Westfalen über den Krisenstab der Bezirksregierung um personelle Unterstützung für die Kontrollen dieser Sammelunterkünfte gebeten....

  • Kleve
  • 01.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.