Kleve

Beiträge zum Thema Kleve

Ratgeber

Die Familienkasse informiert
Kindergeld auch nach dem Schulabschluss?

Das aktuelle Schuljahr ist zu Ende. Viele Eltern sind verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Grundsätzlich erhalten Eltern für ihre Kinder bis zum 18. Lebensjahr Kindergeld. Aber auch nach der Vollendung des 18. Lebensjahres kann Anspruch auf Kindergeld bestehen, zum Beispiel dann, wenn das Kind eine Schul- oder Berufsausbildung, ein Studium oder ein...

  • Wesel
  • 26.06.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Frist nicht verpassen: Kurzarbeit für März noch bis 30. Juni abrechnen

Die Agentur für Arbeit Wesel weist Arbeitgeber darauf hin, noch bis Ende des Monats den Antrag auf Erstattung des vorgestreckten Kurzarbeitergeldes für März zu stellen. Im März haben rund 1.100 Betriebe und Unternehmen im Kreis Wesel und 700 im Kreis Kleve verkürzt gearbeitet. Viele zahlten zum ersten Mal Kurzarbeitergeld an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Anträge auf die Erstattung der im Monat März in Vorleistung erbrachten Lohnersatzleistung müssen nun bis zum 30. Juni bei der...

  • Wesel
  • 22.06.20
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Berufsberatung hilft auch jetzt bei Fragen rund um Ausbildung und Studium weiter

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agenturen für Arbeit in den Kreisen Wesel und Kleve sind weiterhin für Jugendliche da. Sie beraten individuell und ausführlich per Telefon oder E-Mail. Zusätzlich gibt es zahlreiche Online-Angebote für die Berufs- und Studienwahl. Auch ohne persönlichen Kontakt in der Schule oder der Arbeitsagentur ist die Berufsberatung in der aktuellen Situation mit ihrem gesamten Dienstleistungsangebot für die Jugendlichen da. Individuelle und ausführliche...

  • Wesel
  • 12.06.20
Wirtschaft

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai 2020
Gut 1000 Arbeitslose mehr als im April

• Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Arbeitsmarkt sind in den Kreisen Wesel und Kleve deutlich spürbar • Arbeitslosigkeit steigt auf knapp 26.000 Personen • Nachfrage der Unternehmen erholt sich leicht • Seit März rund 6.700 Anzeigen auf Kurzarbeit für knapp 74.200 Beschäftigte • Leistungsbearbeitung läuft auf Hochtouren • Kundenkontakt telefonisch, per E-Mail und online „Nach dem starken Anstieg der Arbeitslosigkeit im letzten Monat ist die Arbeitslosigkeit im Mai zwar...

  • Wesel
  • 03.06.20
Wirtschaft

Der Ausbildungsmarkt 2019/2020 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai 2020
Ausbildungsmarkt weiterhin verhalten

• Arbeitgeber halten sich mit neuen Ausbildungsstellen zurück • Rund 2.000 Stellen sind noch nicht besetzt • 1.810 Jugendliche suchen noch eine Ausbildungsstelle • Berufsberatung unterstützt telefonisch und per E-Mail Seit Oktober 2019 haben sich bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 3.786 Bewerberinnen und Bewerber gemeldet. Das sind 1.095 oder 22,4 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im Kreis Wesel meldeten sich 2.340 Bewerber. Das...

  • Wesel
  • 03.06.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Tipps für die Beantragung von Kurzarbeitergeld – neue App hilft weiter

Damit Betriebsinhaber möglichst reibungslos und schnell Kurzarbeitergeld (Kug) erhalten können, gibt die Agentur für Arbeit Wesel einige wichtige Hinweise. • Kurzarbeitergeld wird in zwei Phasen beantragt: In einem ersten Schritt ist der Arbeitsausfall rechtzeitig bei der Agentur für Arbeit anzuzeigen, in deren Bezirk der Betriebssitz liegt. • In einem zweiten Schritt beantragt der Arbeitgeber das Kurzarbeitergeld, und zwar rückwirkend für den jeweiligen Abrechnungsmonat. Für die...

  • Wesel
  • 06.05.20
Wirtschaft

Kreis Wesel und Kreis Kleve
Ausbildungsmarkt wird durch Pandemie gebremst

Der Ausbildungsmarkt 2019/2020 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im April 2020: • Im April nur wenige neue Stellenmeldungen • Arbeitgeber melden bis jetzt rund 3.830 Ausbildungsstellen • Bislang 3.608 Bewerber/innen für einen Ausbildungsplatz • Fachkräftesicherung bleibt auch in der Corona-Krise wichtig Seit Oktober 2019 haben sich bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 3.608 Bewerberinnen und Bewerber gemeldet. Das sind 1.072 oder 22,9 Prozent...

  • Wesel
  • 30.04.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Corona-Krise lässt Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit kräftig steigen

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im April 2020: • Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie schlagen sich deutlich auf dem Arbeitsmarkt nieder. • Arbeitslosigkeit nimmt stark zu, Nachfrage der Unternehmen bricht ein • Kurzarbeit wird in Rekordhöhe angezeigt – bislang rund 6.000 Anzeigen für gut 68.000 Beschäftigte in den Kreisen Wesel und Kleve • Personal für die Bearbeitung der Anträge auf Kurzarbeit wurde verzehnfacht • Dienstleistungen sind...

  • Wesel
  • 30.04.20
Wirtschaft

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März 2020
Bei Unternehmen im Kreis Wesel und im Kreis Kleve steht Kurzarbeit im Fokus

• Die am 12. März erhobenen Daten zeigen die Situation am Arbeitsmarkt, bevor die Auswirkungen des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Einschränkungen zum Tragen kamen • Folgen für den Arbeitsmarkt sind erst ab dem nächsten Monat statistisch abbildbar • Bislang über 2.200 Beratungsanfragen und rund 4.200 Anzeigen von Kurzarbeit • Zügige Bearbeitung aller Anträge hat die höchste Priorität „Die wirtschaftlichen Einschränkungen im Zuge der Pandemie stellen die Unternehmen in den...

  • Wesel
  • 31.03.20
Ratgeber

Verschärfte Maßnahmen im Bistum Münster
Taufen und Trauungen müssen abgesagt werden

Die verschärften Maßnahmen, die Bund und Länder sowie die zuständigen Behörden vor Ort zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus auf den Weg gebracht haben, zwingen auch das Bistum Münster im Hinblick auf Gottesdienste und Seelsorge zu weiteren Einschränkungen. Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp hat darüber am 19. März alle Kirchengemeinden per E-Mail informiert. Nach Rücksprache mit den Behörden Taufen und Trauungen ab sofort auch im kleinsten Familienkreis nicht mehr möglich. Sofern...

  • Kleve
  • 19.03.20
Ratgeber
Das Foto zeigt einen „Unglaublich“-Gottesdienst mit 400 Gläubigen in Klever Unterstadt-Kirche vom November 2018 mit Weihbischof Rolf Lohmann

Im Bistum Münster
Pfarrer müssen alle Veranstaltungen und Gottesdienste absagen

Das Bistum Münster hat am heutigen Samstagabend (14. März 2020) allen leitenden Pfarrern mitgeteilt, das sämtliche Veranstaltungen (auch Gottesdienste) vorläufig abzusagen sind. Alle Firmungen werden bis zum Ende der Osterferien abgesagt. Aktuell können Taufen und Beerdigungen im engsten Familienkreis stattfinden. Für die Erstkommunionfeiern, die meist im Frühjahr in den Pfarreien und Gemeinden stattfinden, empfiehlt der Generalvikar, mit Absagen zu warten. Pfarreien, die...

  • Kleve
  • 14.03.20
  •  1
Wirtschaft

Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve 2019 stabil
Weniger Arbeitslose, mehr Beschäftigte, Fachkräfte gesucht

• Beschäftigungswachstum hält an • Arbeitslosigkeit erneut rückläufig • Deutlich weniger Langzeitarbeitslose • Weiterbildung für Arbeitslose und Beschäftigte wird wichtiger • Aussichten für den Arbeitsmarkt 2020 grundsätzlich positiv Im Arbeitsagenturbezirk Wesel, der die Kreise Wesel und Kleve umfasst, lag die Arbeitslosigkeit im Jahresdurchschnitt bei 23.102 Personen. Das sind 1.401 Personen oder 5,7 Prozent weniger als 2018. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote lag bei...

  • Wesel
  • 03.01.20
  •  4
Wirtschaft

Der Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve im Dezember 2019
Arbeitslosigkeit steigt zum Jahresende moderat

• Arbeitslosigkeit nimmt leicht zu • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 22.050 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,4 Prozent (Vorjahr: 5,7 Prozent) • Rund 7.330 offene Stellen Mit einem Stand von 22.050 arbeitslos Gemeldeten in den Kreisen Wesel und Kleve endet das Jahr 2019 auf dem Arbeitsmarkt. Gegenüber dem Vormonat waren 329 oder 1,5 Prozent mehr Arbeitslose zu verzeichnen. Der Vorjahresvergleich zeigt einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um 1.112 Personen...

  • Wesel
  • 03.01.20
Kultur
  2 Bilder

Ausstellung Marianne Fletcher "Ungefähre Landschaft"
im Waldhotel Tannenhäuschen

Die Künstlerin Marianne Fletcher ist der Einladung zu einer Einzelausstellung im Waldhotel Tannenhotel gefolgt. Erstmals präsentiert Marianne Fletcher, die 1961 im linksrheinischen Goch geboren wurde, ihre Kunstwerke in Wesel. Marianne Fletcher studierte an der Uni Dortmund Sonderpädagogik und Kunst mit den Schwerpunkten Malerei, Grafik und Kunsttherapie, lehrte zwölf Jahre lang an Schulen im Kreis Kleve. Der Titel der Ausstellung lautet „Ungefähre Landschaft“, denn die Künstlerin behauptet,...

  • Wesel
  • 01.11.19
Wirtschaft

Last Minute in die Ausbildung
Nicht aufgeben – da geht noch was auf dem Ausbildungsmarkt

Der Ausbildungsmarkt 2018/2019 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im August 2019: • Noch 1.055 Ausbildungssuchende und rund 1.300 offene Lehrstellen • Ausbildungsbeginn ist nach dem 1. September noch möglich • Frei gewordene Lehrstellen schnell wieder melden Seit Oktober 2018 haben sich bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 5.475 Bewerberinnen und Bewerber bei der Berufsberatung gemeldet. Das sind 474 oder 8,0 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im...

  • Wesel
  • 29.08.19
Kultur
BAUHAUS Keramik
  2 Bilder

Origianal BAUHAUS Keramik in Wesel
Jour fixe des Kunstvereins

WESEL. Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein am Dienstag, 06.08.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Der Sammler Werner Steinecke aus Bedburg-Hau kommt mit BAUHAUS Keramik ins Haus Eich nach Wesel. Er stellt einige seiner Bauhaus-Keramiken aus seiner Sammlung vor. Gleichzeitig berichtet er von seiner aktuellen Ausstellung „Als der Kaffeetisch zur Galerie wurde. Keramik um 1930“ vom 14.07. – 29.09. 2019 im Museum Kurhaus Kleve. Zitat Museum Kurhaus...

  • Wesel
  • 31.07.19
  •  1
Kultur
Einen historischen Hintergrund hat die Reise der Hanse-Gilde Wesel vom 2. bis 4. August, denn es geht zur "Soester Fehde".
Die Damen der Hanse-Gilde Wesel: Lydia Bückmann, Beate Florenz-Reul, Ulrike Furtmann, Hildegard Dymski, Helen Veller (Rüstung), Ulrike Heikamp, Antje Bosse, Elisabeth Goerlich, Barbara Maritzen, Claudia Dymski.
  3 Bilder

Reise mit historischem Hintergrund
Fahrt der Hanse-Gilde Wesel zur "Soester Fehde" vom 2. bis 4. August

Einen historischen Hintergrund hat die Reise der Hanse-Gilde Wesel vom 2. bis 4. August, denn es geht zur "Soester Fehde". Die Soester Fehde dauerte von 1444 bis 1449. Grund war die Trennung der Soester vom Erzbischof von Köln, Dietrich von Moers und Hinwendung zum Klever Herzog Adolf. Dieser sandte seinen Sohn, Jungherzog Johann, mit einem Heer nach Soest. An der Seite des Jungherzogs kämpften auch Teile der Weseler Bürgermiliz. Reise mit historischem Hintergrund Letztlich hat Soest den...

  • Wesel
  • 14.07.19
Politik

Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Rhein-Waal
Girls’ Day und Boys’ Day am 28. März an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve

Schülerinnen und Schüler erhalten am 28. März 2019 wieder die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal zu besuchen. Am Girls‘ Day und Boys‘ Day können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den jungen Menschen an diesem Tag vielfältige Einblicke in unterschiedliche Themen.  Am Girls‘ Day und Boys‘ Day haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Hochschullandschaft und die Arbeitswelt...

  • Wesel
  • 10.03.19
Kultur
Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal.

Dr. Oliver Locker-Grütjen gewählt
Neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal

Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal und vertritt damit zukünftig die Hochschule nach außen. Der 47-jährige Doktor der Philosophie tritt das vakante und von Professor Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten geführte Amt am 1. Juni an. Seine Amtszeit dauert zunächst sechs Jahre. „Mit Dr. Locker-Grütjen haben wir einen kompetenten Präsidenten gefunden. Er bringt nicht nur wesentliche Erfahrungen aus dem Hochschulbereich mit,...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.19
Ratgeber

Ausstellung „Talente zu entdecken“ öffnet heute in der Arbeitsagentur Wesel
Achte bundesweite Aktionswoche für Menschen mit Behinderung bietet Veranstaltungen und Beratung in Wesel und Kleve

In der bundesweiten Aktionswoche vom 3. bis 7. Dezember weist die Agentur für Arbeit Wesel auf die Arbeitsmarktsituation und das Beschäftigungspotenzial von Menschen mit Behinderung hin. Dazu sind Informationen für Arbeitgeber und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung geplant. Heute öffnet die Ausstellung „Talente zu entdecken“ in der Arbeitsagentur Wesel. Die Zahl sozialversicherungspflichtig beschäftigter schwerbehinderter Menschen in den Kreisen Wesel und Kleve steigt. Dennoch...

  • Wesel
  • 26.11.18
Überregionales
Dr. Heike Naderer

Hochschulrat beantragt Abwahl der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal

Der Hochschulrat der Hochschule Rhein-Waal hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen, einen Antrag auf Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer gemäß Paragraf 7b Abs. 5 der Grundordnung der Hochschule Rhein-Waal an die Hochschulwahlversammlung zu stellen. Zu den Gründen nimmt der Hochschulrat im laufenden Verfahren keine Stellung. Die Hochschulwahlversammlung, bestehend aus Senat und Hochschulrat, wird in naher Zukunft über den Abwahlantrag entscheiden. Heike Naderer wird ihr Amt...

  • Kleve
  • 09.08.18
Ratgeber

IHK-Baustellen-Hotline für Unternehmer

In einer von der IHK eingerichteten Hotline beraten Verkehrsexperten beim Umgang mit Baustellen. Angesichts der mehrmonatigen Sanierungsarbeiten an der A 59 und den vielen zusätzlichen Baustellen in der Region Duisburg richtet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve eine Beratungs-Hotline für betroffene Unternehmer ein. In und um Duisburg gibt es eine ganze Reihe von Baustellen, die erhebliche Auswirkungen auf die Unternehmen in der Stadt haben. Sobald Parkraum...

  • Wesel
  • 26.04.18
Überregionales
Dr. Ralf Hammecke, Weihbischof Lohmann und Dr. Christof Haverkamp blättern in dem neuen Magazin „leben!“, das in Kleve vorgestellt wurde.

Weihbischof Rolf Lohmann: „Wir möchten uns an die Menschen wenden“

Katholiken aus dem Bistum Münster haben sich vielleicht über unerwartete Post gewundert: Sie haben das neue Magazin „leben!“ im Briefkasten gefunden, das in den letzten Tagen kostenlos an 1,1 Millionen Gläubige im Bistum verteilt wurde. Produziert wird das Magazin mit dem Untertitel „Katholisches Magazin für Lebensfreude“ von der Redaktion der Münsteraner Bistumszeitung „Kirche+Leben“. Herausgeber ist der Verwaltungschef des Bistums Münster, Generalvikar Dr. Norbert Köster, verantwortlich für...

  • Kleve
  • 21.04.18
Ratgeber

Frühjahrsbelebung setzt pünktlich ein

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März 2017: • 25.229 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,2 Prozent (Vorjahr: 6,8 Prozent) • Stellenbestand legt weiter zu: rund 7.300 Stellen offen Insgesamt 25.229 Arbeitslose waren im März in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 517 Personen oder 2,0 Prozent weniger als im Februar. Gegenüber dem Vorjahr liegt die...

  • Wesel
  • 29.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.