Klever Wochenblatt

Beiträge zum Thema Klever Wochenblatt

Fotografie
An der Ziegelhütte in Hasselt entsteht eine ganz neue Wohnsiedlung.
16 Bilder

Das Kleverland aus der Vogelperspektive
Der Blick von oben

In den kommenden Wochenenden zeigen wir Ihnen unsere Region "von oben herab". Jeweils Mittwoch werden bekannte Orte aus einer ganz neuen Perspektive für den Leser sichtbar gemacht. Wollen Sie einen bestimmten Ort mal von oben sehen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@kleverwochenblatt.de.

  • Kleve
  • 03.05.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Nun scheint es raus zu sein
Klever Wochenblatt stellt Erscheinen ein – Ende Juni ist Schluss

Geahnt habe ich es schon seit ca. 3 Wochen als mich zwei Hände voll meiner ehemaligen Kunden kontaktierte ob etwas an dem Gerücht wahr wäre, dass es das Wochenblatt bald nicht mehr geben würde. Heute habe ich bei kleveblog folgendes gelesen und ich bin mir sicher, das Ralf Daute solche Informationen nicht auf den ,,blauen Dunst'' ins Netz stellt. ,,Ein weiteres Stück des Klever Pressewesens steht vor dem Aus: Nach Informationen von kleveblog stellt das Klever Wochenblatt zur Jahresmitte sein...

  • Kleve
  • 09.04.21
  • 26
  • 5
LK-Gemeinschaft
Günter van Meegen erreichte mit seinen Beiträgen schon weit über eine Million Leser.
3 Bilder

Das Klever Mitglied der "Millionen-Bande"
Günter van Meegen gehört zum Club der Millionäre

BürgerReporter können viel erreichen. Mit ihren Fotos und Beiträgen erfreuen sie die Lokalkompass-Community und die Redaktionen, kreieren Titelfotos und -geschichten für die gedruckten Zeitungen und erreichen damit sehr viel Aufmerksamkeit. Im Laufe der Jahre "sammelten" einige BürgerReporter ganz fleißig und haben inzwischen die Millionen-Marke geknackt. Hierzu gehört im Kreis Kleve ganz klar der Heimat- und Naturfreund, Kommunalpolitiker und Geschichtskenner Günter van Meegen aus Bedburg-Hau....

  • Bedburg-Hau
  • 04.03.21
  • 15
  • 6
ePaper

Klever Wochenblatt

Das Klever Wochenblatt ist mit einer Auflage von 37.700 Exemplaren das lokale Anzeigenblatt in Kleve, Kranenburg, Bedburg-Hau und Kalkar. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus dem Kleverland: Ob Neuigkeiten aus Vereinen, Politik oder Gesellschaft, sowie interessanten Geschichten oder Informationen über anstehende Veranstaltungen oder Servicethemen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

  • Kleve
  • 10.02.21
Fotografie
8 Bilder

Hochwasser
Schenkenschanz wird zur Insel

Als ich gestern in Griethausen ankam um ein paar Fotos von der Eisenbahnbrücke bei Hochwasser zu machen, merkte ich schnell, dass ich mit diesem Gedanken nicht alleine war. Der große Parkplatz am Altrhein war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das schöne Wetter gestern und die fehlenden Freizeitmöglichkeiten zur Corona Zeit haben viele Menschen angelockt um dieses Naturereignis zu bestaunen. Es war aber noch problemlos möglich Abstände und Corona Bedingungen einzuhalten.  Die Straße in Richtung...

  • Kleve
  • 06.02.21
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Mit den beiden Neugeborenen leben nun 13 Meerschweinchen im Tiergarten Kleve.
6 Bilder

Kleine Schweinchen
Klever Tiergarten begrüßt ersten Nachwuchs im neuen Jahr

Obwohl der Klever Tiergarten derzeit für Besucher geschlossen ist, geht das Leben hinter verschlossenen Toren weiter: Jetzt erblickte der erste Nachwuchs für das neue Jahr das Licht der Welt - zwei weibliche Meerschweinchen und 13 Frischlinge wurden geboren. „Meerschweinchen sind Nestflüchter und erkunden bereits wenige Minuten nach der Geburt ihre Umgebung“, erklärt Tiergartenleiter Martin Polotzek. „Sogar die Zähne wechseln die flinken Nager im Mutterleib, sodass sie bereits mit wenigen Tagen...

  • Kleve
  • 19.01.21
Kultur
Saxophonistin Asya Fateyeva kommt nicht im Januar, sondern erst im Juni in die Klever Stadthalle.
2 Bilder

Konzerte müssen verschoben werden
Saxophon mit Streichquartett und Kammerorchester erst später zu bestaunen

Geplante Konzerte können nicht stattfinden: Die Klever Konzertreihe informiert über aktuelle Ersatztermine. Das im Januar geplante fünfte Reihenkonzert „full of sensuality“ mit der Saxophonistin Asya Fateyeva und dem dogma chamber orchestra konnte auf den 10. Juni verlegt werden. Das dritte Reihenkonzert „Niederschlagsmengen“, mit dem Saxophonisten Roger Hanschel und dem Auryn Quartett, welches im November letzten Jahres stattfinden sollte, ist nun auf den 19. April terminiert. NewsletterSobald...

  • Kleve
  • 17.01.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die hochgefahrene Brücke an der Briener Schleuse - diese soll vor dem ersatzlosen Abriss gerettet werden.

Es wurde schon eine Vielzahl von Aktivitäten angeregt
Gründung des Klever Fördervereins "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" jährt sich am 16. Januar zum ersten Mal

Die Gründung des Klever Fördervereins "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" jährt sich am kommenden Samstag, 16. Januar, zum ersten Mal. Trotz Corona-Pandemie, die etwa zwei Monate nach der Gründung das Land zu lähmen begann, wurden schon eine Vielzahl von Aktivitäten angeschoben. Wenngleich ein Jubiläum in der Regel ein Grund zum Feiern ist, so gibt es beim Klever Förderverein "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" nach einem Jahr seines Bestehens noch keinen Grund dazu. Nicht nur, weil die Corona-Krise eine...

  • Kleve
  • 13.01.21
Wirtschaft
Der Schüler Valentin des Beruflichen Gymnasiums Freizeitsportleiter stellt einer Mitschülerin seine Idee vor, wie man Kinder an den Hochsprung heranführen kann.

Digitaler Infoabend am 19. Januar
Die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve stellen sich vor

Allgemeine Hochschulreife und berufliches Know-how in den Bereichen Gesundheit, Sport oder Wirtschaft - beides parallel bieten die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve. Am 19. Januar findet ein digitaler Informationsabend statt, an dem über das breite Fächerangebot und die Organisation der Beruflichen Gymnasien berichtet wird. Um 19 Uhr erhalten Eltern und Schüler in einer 30-minütigen Videokonferenz zunächst Informationen über Zulassungsbedingungen, zum Fächerkanon und zur Anmeldung,...

  • Kleve
  • 13.01.21
Vereine + Ehrenamt
Manuela Bühner-Lankhorst an den Gleisen am Klever Bahnhof. In ihrem Wagen hat sie einen Teil der Sachspenden verstaut. Im Hintergrund ist der grüne Container zu sehen.

Zur Spendenaktion aufgerufen
„Die gute Frau“ - Manuela Bühner-Lankhorst engagiert sich für Obdachlose

Manuela Bühner-Lankhorst vom Caritasverband Kleve hatte zu einer Spendenaktion für Obdachlose aufgerufen. Es folgte eine Welle der Solidarität. Sachspenden und Lebensmittelgutscheine hat die Sozialarbeiterin aus Kalkar mittlerweile verteilt, dabei viel Dank erfahren und Leid gesehen. Mehr als 60 Bedürftige wurden versorgt. Mit einem McDonald’s-Gutschein, zwei Euro wert, ist das Eis gebrochen. „Habt ihr Hunger“, fragt Manuela Bühner-Lankhorst. Sie greift in ihre Jackentasche und reicht einer...

  • Kleve
  • 06.01.21
Kultur
Thema der Ausstellung ist "Mein Traumgarten mit Gartenhaus".

Fensterausstellung soll Menschen in Corona-Zeiten erfreuen
Das B.C. Koekkoek-Haus ist auf der Suche nach künstlerisch begabten Nachwuchs

Auch in diesem Jahr veranstaltet das B.C. Koekkoek-Haus während der Corona-Schließung eine Fensterausstellung mit anschließendem Kalender für 2022. Alle Interessierten im Alter von fünf bis 16 Jahren sind zum Mitmachen eingeladen. Die Bilder werden in Folge des Eintreffens an den vielen Fenstern des Hauses aufgehängt und sind vom Koekkoekplatz aus zu betrachten. Ebenso werden sie auf der Facebook-Seite des Museums vorgestellt. Aus den schönsten Beiträgen entsteht ein Kalender für 2022. Weil...

  • Kleve
  • 05.01.21
Kultur
Die CD, die anlässlich des sechzigsten Jubiläums herausgebracht wurde, hat eine Spielzeit von insgesamt 70 Minuten.

Auch eine CD mit Hausmusik ist erhältlich
Museumsshop und Antiquariat im B.C. Koekkoek-Haus für Advents-Abendshopping geöffnet

Am Freitag, 18. Dezember, von 14  bis 21 Uhr, und am Samstag, 19. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, ist der Museumsshop und das Antiquariat im B.C. Koekkoek-Haus für das Advents-Abendshopping geöffnet. Außerdem hat das B.C. Koekkoek-Haus anlässlich zum sechzigjährigen Jubiläum eine CD mit Hausmusik des 19. Jahrhunderts herausgebracht, die von niederrheinischen Interpreten realisiert wurde. Die Programmauswahl orientiert sich am Musikgeschmack der Zeit Adèle Koekkoeks, der musikalischen Tochter der...

  • Kleve
  • 12.12.20
Politik
CDA Kreisvorstandsmitglieder David Kerkenhoff und Matthias Wirth.

Stellungnahme
Die CDA Kreis Kleve ist gegen den AfD-Bundesparteitag in Kalkar

Die Christliche Demokratische Arbeitnehmerschaft Kreisverband Kleve (CDA Kreis Kleve) blickt mit großer Sorge auf den bevorstehenden AfD-Bundesparteitag in Kalkar. In einer Pressemitteilung der CDA Kreis Kleve heißt es wie folgt:Als Repräsentanten der christsozialen Wurzel in der CDU stehen wir uneingeschränkt zu unserem Leitmotiv „Der Mensch im Mittelpunkt“ – ungeachtet seiner ethnischen und sozialen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Staatsangehörigkeit, seines Geschlechtes und seiner sexuellen...

  • Kalkar
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
Das Rote Kreuz bedankt sich bei allen Blutspendern.

Blutspende
Das Rote Kreuz dankt Lebensrettern

Kalkar. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, konnte gemeinsam mit dem Blutspendezentrum Breitscheid des DRK bei seinem letzten Blutspendetermin in Kalkar insgesamt 99 Personen, davon neun Erstspender begrüßen. Alle Erstspender erhalten in den nächsten Tagen ihren Spenderausweis mit persönlicher Blutgruppe. Die DRK-Blutspendegruppe Kalkar unter der Leitung von Elfriede Schooltink dankt allen Erschienenen, die zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben,...

  • Kalkar
  • 19.11.20
Kultur
Der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins Donsbrüggen, Manfred de Haan, hielt eine Rede, in der er eindrücklich an die Kriegsopfer des 20. Jahrhunderts erinnerte.

Gedenkveranstaltung
Volkstrauertag auf dem Ehrenfriedhof in Donsbrüggen

Am Volkstrauertag fand auf dem Ehrenfriedhof in Donsbrüggen eine Gedenkveranstaltung statt. Auch eine Abordnung der Stichting Groesbeek Airborne Vrienden war anwesend. Der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins Donsbrüggen, Manfred de Haan, hielt eine Rede, in der er eindrücklich an die Kriegsopfer des 20. Jahrhunderts erinnerte und einen Bogen zu den Kriegsschauplätzen der Gegenwart schlug. In einem Appell an die Zuhörerschaft rief er dazu auf, Lehren aus der Geschichte zu ziehen sowie...

  • Kleve
  • 19.11.20
Kultur
Eine Kerze im Fenster gedenkt den verstorbenen Kindern.

Die ganze Welt macht mit - auch Kleve
In Gedenken an verstorbene Kinder und Geschwister - Candle Lighting am 13. Dezember

Damit ihr Licht für immer leuchtet, stellen jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember Betroffene auf der ganzen Welt im Gedenken an ihre verstorbenen Söhne, Töchter, Brüder und Schwestern brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle die ganze Welt umringt. Die Initiative zu dieser Aktion geht von der amerikanischen “Compassionate Friends“ aus. Diese Organisation entspricht der Bewegung...

  • Kleve
  • 15.11.20
Kultur
Andreas Steffens und Daniel M. Ziegler wollen Musikliebhaber auch während Corona unterhalten.
2 Bilder

Musik trotz Corona
"moving sounds" – Streaming-Konzert am Airport Weeze

Die Arbeitsmöglichkeiten für Künstler sind bekanntermaßen zur Zeit stark eingeschränkt – trotzdem haben Andreas Steffens und Daniel M. Ziegler am Donnerstag, 19. November, ein Konzert auf dem Spielplan. Die Musiker führen um 19 Uhr ihr Projekt „moving sounds“ als Streaming-Konzert ohne Publikum auf dem Terminal des Airport Weeze auf. Dahinter steckt neben der Initiative der Musiker, ihres Filmteams und der Kooperation mit dem Airport Weeze, eine Förderung durch das „Stipendienprogramm des...

  • Weeze
  • 12.11.20
Kultur
Das Thema für den kommenden Gottesdienst ist "Engel".

"Du sollst dir (k)ein Bild machen"
Nächster ökumenischer Gottesdienst in der Kapelle der Wasserburg ist am 5. November

Der nächste ökumenische Gottesdienst in der Kapelle der Wasserburg findet am Donnerstag, 5. November, um 19 Uhr statt. "Du sollst dir (k)ein Bild machen" - so heißt die diesjährige Gottesdienstreihe und soll Bilder vorstellen, die für die Gemeinde persönlich mit Gott zu tun haben. Bilder von Kirchen, von Orten, von Menschen aus der Bibel oder aus der Geschichte. Aus der Beschäftigung mit dem Bild wird das jeweilige Thema des Gottesdienstes entwickelt – das Bild für den kommenden Gottesdienst...

  • Kleve
  • 02.11.20
Politik
Sonja Northing ist dankbar für die Zeit, die sie als Kleves Bürgermeisterin verbracht hat.

Sonja Northing
Kleves Bürgermeisterin bedankt sich bei allen Klevern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nachdem ich nun fünf Jahre die Bürgermeisterin der Stadt Kleve war, ist nun die Zeit des Abschieds gekommen. Viele Gedanken habe mich in den letzten Wochen und Tagen beschäftigt, denn schließlich geht ein für mich sehr wichtiger Lebensabschnitt zu Ende. Fünf Jahre hatte ich nun die Möglichkeit, unsere schöne Stadt Kleve gemeinsam mit Ihnen zu gestalten und weiterzuentwickeln. Ich werde mich weiterhin in, mit und für unsere Heimatstadt Kleve einsetzen und...

  • Kleve
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
V.l.n.r.: Stellvertretender Kreisvorsitzender Christian Scheers, stellvertretender Kreisvorsitzender Ulrich Heesen, RLV-Präsident Conzen, Kreisvorsitzender Michael Seegers und der scheidende Kreisvorsitzende Josef Peters.

Peters stellte Amt zur Verfügung
Neuer Vorsitzender der Kreisbauernschaft in Kleve

Nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit im Vorstand der Kreisbauernschaft Kleve, davon mehr als 21 Jahre als Vorsitzender, hat Josef Peters aus Kleve sein Amt zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Kreisbauernausschusses wählten Michael Seegers aus Kalkar einstimmig zu seinem Nachfolger. Der 45-jährige Milchviehhalter folgt damit Josef Peters, der über Jahrzehnte die Landwirtschaft im Kreis Kleve geprägt hat. Zum neuen stellvertretenden Kreisvorsitzenden ist mit einstimmigem Votum Ulrich Heesen...

  • Kleve
  • 26.10.20
Sport
Die Trainingsstätte musste während des Lockdowns für zwei Monate schließen. Jetzt konnten die Prüfungen aber absolviert werden.

Das Warten hatte ein Ende
Erste Kempo-Prüfung nach Corona-Lockdown

Nach langem Warten konnte die erste Gürtelprüfung des Jahres vom Verein Kempo Kleve nun stattfinden. Die Trainingsstätte musste während des Lockdowns für zwei Monate schließen, danach war das Training nur eingeschränkt möglich. Mittlerweile konnten sich aber einige Kempoka bestens vorbereiten und um den nächsten Gürtel kämpfen. Insgesamt 20 Teilnehmer aus allen Kempo-Gruppen des Vereins waren mit dabei und haben auch alle bestanden. Die nächste Gürtelprüfung ist bereits für November angesetzt....

  • Kleve
  • 26.10.20
Kultur
Ein Dozent steht bei Fragen rund um den PC zur Verfügung.

Anmeldungen noch bis zum 27. Oktober
"Offener PC-Treff 50+" im VHS-Haus in Kleve

Am Donnerstag, 29. Oktober, von 10.45 bis 12.15 Uhr, gibt es im VHS-Haus in Kleve, Raum 204, einen "Offenen PC-Treff 50+". Wenn man Fragen zu PC-Anwendungen hat, in angenehmer Atmosphäre interessante Internet-Seiten kennenlernen oder sich über Downloads informieren möchte, dann ist man im "Offenen PC-Treff 50+" richtig. Ein Dozent steht mit Tipps, Tricks, Anregungen und Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wegen der Corona-Pandemie muss man sich diesmal vorher anmelden. Die Veranstaltungsnummer...

  • Kleve
  • 25.10.20
Politik
Die Plastikpiraten vom Konrad-Adenauer-Gymnasium untersuchen die Verbreitung von Makro- und Mikroplastik in und an deutschen Flüssen.

Müll sammeln für die Wissenschaft
Die Plastikpiraten vom Konrad-Adenauer-Gymnasium im Einsatz

Wer Müll einfach in die Natur wirft, verhält sich nicht nur sorglos, sondern schadet dem gesamten Ökosystem. Warum das so ist, erforschten die Schülerinnen und Schüler des Differenzierungskurses Biologie bilingual vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Sie haben in diesem Jahr erneut an dem Bürgerforschungsprojekt „Plastikpiraten“ teilgenommen. Die Aktion untersucht die Verbreitung von Makro- und Mikroplastik in und an deutschen Flüssen. In diesem Jahr sind Lernende nicht nur in Deutschland, sondern...

  • Kleve
  • 25.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.