Klever Wochenblatt

Beiträge zum Thema Klever Wochenblatt

Kultur
2 Bilder

Trühstück bei Tiffany
Barbara Auer in Kleve zu Gast

Eintauchen in die mondäne Welt der New Yorker Bohème, dies verspricht die szenische Lesung mit Barbara Auer und Jens Wawrczeck in der Stadthalle Kleve. Am 19. Dezember 2022 öffnet sich um 20 Uhr der Vorhang für diese besondere Veranstaltung. In der flirrenden Atmosphäre des New Yorker Hochsommers lässt sich die 18-jährige Holly Golightly vom Strom des leichten Lebens treiben. Sie weiß, wie man wilde, ausschweifende Partys feiert und genießt ihr Leben zwischen Playboys, Bohemiens und...

  • Kleve
  • 23.03.22
Kultur
11 Bilder

Der Vorverkauf hat begonnen
Die Bremer Stadtmusikanten - Familientheater

Die Bremer Stadtmusikanten Mittwoch, 31.08.2022, 16 Uhr in der Stadthalle Kleve Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel Für alle ab 4 Jahren - Familienstück ca. 45 Minuten ohne Pause Vier furchtlose Tiere machen sich auf den Weg nach Bremen. Der alte Esel findet, dass er lange genug die schweren Säcke beim Müller getragen hat. Nun wird es Zeit für den spaßigeren Teil des Lebens. Fortan möchte er sein Futter als Musikant verdienen. Unterwegs in die große Stadt trifft er einen alten Jagdhund,...

  • Kleve
  • 15.03.22
Kultur

- abgesagt! -
Ein bärenstarkes Fest für alle Menschen ab 4 Jahren - abgesagt! -

-abgesagt!- Am Mittwoch, den 09. März 2022, öffnet sich um 16 Uhr der Theatervorhang der Stadthalle Kleve für alle Menschen ab 4 Jahren. „Ein bärenstarkes Fest“ ist ein Stück zum Thema Vorurteile und wie man sie überwindet, vom Alleinsein und Zusammenhalten, die Kraft der Fantasie und Bert, den Bären und Merle, die Geburtstag hat… Tickets ab € 4,- sind erhältlich an allen bek. VVK-Stellen, online unter www.reservix.de und telefonisch im Fachbereich Kultur bei Stephan Derks 02821/84254 und Rabea...

  • Kleve
  • 03.03.22
Kultur
3 Bilder

Es gibt noch Karten!
Ein Traum von Hochzeit mit Bürger Lars Dietrich

Komödie am Altstadtmarkt GmbH am Montag, 04. April 2022, 20.00 Uhr in der Stadthalle Kleve Mit: Bürger Lars Dietrich, Vanessa Frankenbach, Hannah Baus, Sebastian Teichner u.a. Regie: Christian Voss Die Hochzeit: Der schönste Tag im Leben! Alles perfekt vorbereitet. Feines Hotel, feines Menü, noch feinere Gäste. Doch bevor der gute Bill sich für immer und ewig an die brave Rachel bindet, haut er nochmal ordentlich auf die Pauke, fällt völlig blau vom Barhocker und schließlich ins Hotelbett. Dumm...

  • Kleve
  • 21.02.22
Kultur

Ab 2022 auf Tournee!
HERR BELLO UND DAS BLAUE WUNDER

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, wird es ab 16 Uhr ganz und gar wunderlich in der Stadthalle Kleve zugehen... Die lustigen und spannenden Verwicklungen fangen an, als eine schrullige alte Frau einen blauen Wundersaft in Sternheims Apotheke bringt und sein Hund Bello diesen Saft trinkt. Der Wundersaft verwandelt den Hund „Bello“ in den Menschen „Herr Bello“. Dieser Herr verliebt sich dummerweise in Frau Lichtblau, die jedoch Herrn Sternheim heimlich liebt und zwischen all dem wuselt Max, Sternheims...

  • Kleve
  • 14.12.21
Kultur
2 Bilder

Theater für Kinder
Hexe Winnie zaubert Weihnachten....❗🎭 -Restkarten

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 16 Uhr in der Stadthalle Kleve Weihnachten ist doch schon zauberhaft, was gibt es da noch zu zaubern ? Für viele Menschen ist Weihnachten ein Fest, das sie gerne feiern, aber für Hexen !? Weil Winnie in die Menschenschule geht, hört sie natürlich von Weihnachten und möchte auch Weihnachten feiern, einen Weihnachtsbaum haben und mit den anderen Kindern mitreden können.  Wozu ist man schließlich Hexe, wenn man sich nicht einen wundervollen Weihnachtsbaum zaubern...

  • Kleve
  • 14.12.21
Kultur

Drei Publikumslieblinge in einer Produktion!
Die Falle

3 Hauptdarsteller aus Sturm der Liebe, Julian Schneider, Jenny Löffler und Patrick Dollmann sind am Dienstag, 15. März 2022 in Kleve zu Gast und präsentieren um 20 Uhr in der Stadthalle das Kriminalstück "Die Falle".  In einem Chalet in den Bergen bei Chamonix spielen sechs Personen ein mörderisches Spiel: Eigentlich scheint das Landhaus geradezu wie geschaffen für romantische Stunden des frisch vermählten Paares Florence und Daniel Corban. Doch nach einer ersten Krise verlässt Florence im...

  • Kleve
  • 30.11.21
Kultur
10 Bilder

Es gibt noch Karten!
Der Trafikant

Am Montag, 17. Januar 2022, öffnet sich um 20 Uhr in der Stadthalle Kleve der Bühnenvorhang für das Schauspiel „Der Trafikant“ nach Robert Seethaler. Der junge Franz verlässt 1937 sein Heimatdorf um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er Sigmund Freud, eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelt sich. Ohnmächtig fühlen sich beide angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Im März 1938 wird...

  • Kleve
  • 30.11.21
Kultur

Es gibt noch Karten für das Ohnsorg-Theater!
Champagner zum Frühstück

Am 10. Dezember 2021 öffnet sich um 20 Uhr in der Stadthalle Kleve der Bühnenvorhang für eine warmherzig-kurzweilige Komödie des bekannten Ohnsorg-Theaters Hamburg. Lieber ungewöhnlich leben als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen, dieser Wunsch bringt Valentin und Marie zusammen. Die Senioren lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu wagen. Widerstand gegen ihren unkonventionellen Lebensstil...

  • Kleve
  • 30.11.21
Ratgeber
14 Bilder

Baustelle Emmericher Rheinbrücke braucht wieder eine Vollsperrung !!!
Baustelle Emmericher Rheinbrücke ( Vollsperrung )

Seitenwechsel !!!Eine Seite ist fertig ! Jetzt muss natürlich so schnell wie möglich die Fahrbahnseite gewechselt werden. Da heisst aber auch das die Gerüste und sonstiges Arbeitsmaterial auf die andere Fahrspur versetzt werden muss. Das geht natürlich nicht mit fließenden Verkehr. Vollsperrung !!!Ja auf Grund dieser Umstellungen wird die Brücke vom 26.11. - 29.11.21 voll gesperrt ! Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. PKW / LKW Verkehr wird über der Reeser Brücke umgeleitet. ps. Es...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.21
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve-Kellen.

Reifeprüfung am KAG
56 stolzen Abiturienten am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Am Donnerstag durften die 56 stolzen Abiturienten des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve ihr Reifezeugnis in Empfang nehmen. Dank der gesunkenen Inzidenz war es möglich, eine kleine Feier in der Sporthalle des KAG zu organisieren. Dazu waren neben den Schülern natürlich auch die Eltern und die Lehrer geladen. Kleve. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, der ebenfalls dort gefeiert wurde und der von Markus Van Berlo und Achim Rohländer gemeinsam geleitet wurde, begann die eigentliche Zeremonie....

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Kleve.

Finale am Freiherr-vom-Stein
Stein-Gymnasium feiert seine Abiturienten im Stadion

Das große Finale ihrer Schulzeit fand für die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in diesem Jahr im Stadion des 1. FC Kleve statt. Kleve. Mit guten und oftmals sogar herausragenden Leistungen hatten sich 88 Stein-Schüler für diesen besonderen letzten Schultag qualifiziert. Bei hochsommerlichen Temperaturen begannen die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrerin Elisabeth Schell und Pfarrer Philip Peters gemeinsam mit einigen Schülern vorbereitet hatten und der...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Sie dürfen stolz sein - die erfolgreichen Abiturienten 2021 der Joseph-Beuys Gesamtschule.

Abiturientia 2021
Erste Abiturfeier an der Joseph Beuys Gesamtschule

Es war der 24. August 2012, als zahlreiche Schüler aufgeregt ihren ersten Tag an einer weiterführenden Schule antraten. Voller Vorfreude und Spannung erlebten sie die ersten Stunden an der neu geschaffenen Sekundarschule Kleve, mit dem Ziel diese fünf Jahre später mit einem Haupt- oder Realschulabschluss zu verlassen. Kleve. Fast neun Jahre nach diesen Tag, fand jetzt an der Joseph Beuys Gesamtschule Kleve die erste Abiturfeier ihrer Geschichte statt. Auf der Bühne standen 33 Schüler, die...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Berufskolleg Kleve, Absolventen Gesundheit.
4 Bilder

Auf in die Zukunft
72 Schüler erhalten am Berufskolleg Kleve die Allgemeine Hochschulreife

Drei Jahre, über 100 Prüfungen in mindestens 100 Kursen und ein Jahr Unterricht unter Corona-Bedingungen – der Weg zur Allgemeinen Hochschulreife war für die 72 Schüler der Beruflichen Gymnasien kein einfacher. Spätestens bei der feierlichen Zeugnisübergabe war bei den Abiturienten alle Anstrengung vergessen und der Blick auf das gerichtet, was nun kommt – die Ausbildung, das Studium oder der Auslandsaufenthalt.  Kleve. Marina Sänger-Hartnack, Leiterin der Abteilung Gesundheit und Ernährung,...

  • Kleve
  • 29.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Diese kleinen Abenteurer dürfen jetzt das 30-jährige Jubiläum mitfeiern - mit Begeisterung, wie man sieht.
9 Bilder

Hier fühlt man sich zuhause
Elterninitiative Gänseblümchen in Düffelward feiert Jubiläum

Vor vielen Jahren beschlossen eine Handvoll Eltern im beschaulichen Düffelward, die Zukunft und Entwicklung ihrer Kinder selbst in die Hand zu nehmen und einen Kindergarten zu gründen. Leider war hier gesagt nicht gleich getan und es dauerte, nach einem steinigen Weg über Behörden und diverse weitere Felsen, bis zum Jahr 1991, bis die Elterninitiative Kindergarten Gänseblümchen e.V. ihren festen Platz mitten im Grünen auf der Rinderner Straße 5 hatte. Zu dieser Zeit waren einige der...

  • Kleve
  • 29.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Scheiden tut weh oder mein ganz persönlicher Rückblick
Liebes Klever Wochenblatt!

Liebes Klever Wochenblatt,  gefühlt begleitest du mich schon mein ganzes Leben. Vor einiger Zeit habe ich im Haus meiner Mutter zu meiner großen Freude eine Veröffentlichung eines der Gedichte meines Vaters wiedergefunden. Aus den Achtzigern. Schon damals mit dem Redakteur Klaus Schürmanns, der im letzten Jahr in den Ruhestand getreten ist. Wer hätte zu der Zeit gedacht, dass auch ich einmal so gerne schreibe und du in meinem Leben eine so große Rolle spielen wirst...  Zeitensprung in das Jahr...

  • Kleve
  • 22.06.21
  • 14
  • 7
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Schon wieder Mittwoch Fietstour Sonntag Emmerich Kellen Griethausen Schenkenschanz Keeken Niel Düffelward Warbeyen zurück nach Emmerich
Niederrhein per Fiets ( Fahrrad )

Mit de Fiets on Tour ;-))! Es war wieder so ein schöner  Sonntagmorgen. Ganz spontan wurden unsere Fietsen Startklar gemacht. Akku voll geladen, okay, reicht wieder aus. Wir dachte das wir mal wieder über Griethausen nach Schenkenschanz fahren könnten. Ja so fuhren wir los, Ziel steht. In Griethausen kurze Pause, durch den Ort geschlendert und schon ging es weiter. Auf nach Schenkenschanz, niedlicher kleiner Ort mit ca. 100 Einwohner ! Dieser Ort Ist bequem zu Fuß zu erkunden, darum wird man...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.06.21
  • 7
  • 5
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Natur wenn man sie lässt Hübsch hartnäckig Titelseite Stadtanzeige Danke ans Stadtanzeigerteam
Natur: hübsch hartnäckig

Hübsch hartnäckig !Wenn man die Natur mal lassen würde wie sie möchte, würde die Welt bald anders aussehen. Besser ?Nein ich denke anders, aber der Mensch käm da nicht mit zurecht. Bestes Beispiel, dieses Haus ist unbewohnbar ;-)! Okay, der Grund der unbewohnbarkeit war/ist sicherlich ein anderer, aber man kann deutlich erkennen das die Natur es verschlingen würde, wenn man sie lassen würde. Also, es ist doch wichtig das hier und da eingegriffen werden muss um Lebensraum zu schaffen. Darum,...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.05.21
  • 10
  • 4
Fotografie
33 Bilder

Das Kleverland aus der Vogelperspektive
Der Blick von oben

In den kommenden Wochenenden zeigen wir Ihnen unsere Region "von oben herab". Jeweils Mittwoch werden bekannte Orte aus einer ganz neuen Perspektive für den Leser sichtbar gemacht. Wollen Sie einen bestimmten Ort mal von oben sehen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@kleverwochenblatt.de.

  • Kleve
  • 03.05.21
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft

Nun scheint es raus zu sein
Klever Wochenblatt stellt Erscheinen ein – Ende Juni ist Schluss

Geahnt habe ich es schon seit ca. 3 Wochen als mich zwei Hände voll meiner ehemaligen Kunden kontaktierte ob etwas an dem Gerücht wahr wäre, dass es das Wochenblatt bald nicht mehr geben würde. Heute habe ich bei kleveblog folgendes gelesen und ich bin mir sicher, das Ralf Daute solche Informationen nicht auf den ,,blauen Dunst'' ins Netz stellt. ,,Ein weiteres Stück des Klever Pressewesens steht vor dem Aus: Nach Informationen von kleveblog stellt das Klever Wochenblatt zur Jahresmitte sein...

  • Kleve
  • 09.04.21
  • 73
  • 6
LK-Gemeinschaft
Günter van Meegen erreichte mit seinen Beiträgen schon weit über eine Million Leser.
3 Bilder

Das Klever Mitglied der "Millionen-Bande"
Günter van Meegen gehört zum Club der Millionäre

BürgerReporter können viel erreichen. Mit ihren Fotos und Beiträgen erfreuen sie die Lokalkompass-Community und die Redaktionen, kreieren Titelfotos und -geschichten für die gedruckten Zeitungen und erreichen damit sehr viel Aufmerksamkeit. Im Laufe der Jahre "sammelten" einige BürgerReporter ganz fleißig und haben inzwischen die Millionen-Marke geknackt. Hierzu gehört im Kreis Kleve ganz klar der Heimat- und Naturfreund, Kommunalpolitiker und Geschichtskenner Günter van Meegen aus Bedburg-Hau....

  • Bedburg-Hau
  • 04.03.21
  • 15
  • 6
Fotografie
8 Bilder

Hochwasser
Schenkenschanz wird zur Insel

Als ich gestern in Griethausen ankam um ein paar Fotos von der Eisenbahnbrücke bei Hochwasser zu machen, merkte ich schnell, dass ich mit diesem Gedanken nicht alleine war. Der große Parkplatz am Altrhein war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das schöne Wetter gestern und die fehlenden Freizeitmöglichkeiten zur Corona Zeit haben viele Menschen angelockt um dieses Naturereignis zu bestaunen. Es war aber noch problemlos möglich Abstände und Corona Bedingungen einzuhalten.  Die Straße in Richtung...

  • Kleve
  • 06.02.21
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Mit den beiden Neugeborenen leben nun 13 Meerschweinchen im Tiergarten Kleve.
6 Bilder

Kleine Schweinchen
Klever Tiergarten begrüßt ersten Nachwuchs im neuen Jahr

Obwohl der Klever Tiergarten derzeit für Besucher geschlossen ist, geht das Leben hinter verschlossenen Toren weiter: Jetzt erblickte der erste Nachwuchs für das neue Jahr das Licht der Welt - zwei weibliche Meerschweinchen und 13 Frischlinge wurden geboren. „Meerschweinchen sind Nestflüchter und erkunden bereits wenige Minuten nach der Geburt ihre Umgebung“, erklärt Tiergartenleiter Martin Polotzek. „Sogar die Zähne wechseln die flinken Nager im Mutterleib, sodass sie bereits mit wenigen Tagen...

  • Kleve
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.